,

2019 ford model e hybrid

Einklappen

affilinet

Einklappen

Adflare

Einklappen

Billboard

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2019 ford model e hybrid

    Vor nicht allzu langer Zeit hat Ford bestätigt, dass sie tatsächlich eine vollelektrische Reihe von Autos bauen werden. Es scheint, dass diese unter dem Model E- Namen verkauft werden. Obwohl Ford bis zu diesem Zeitpunkt Elektroautos gebaut hat, werden diese als erste die Marke von 200 Meilen durchbrechen. Darüber hinaus können sie mit den Elektroautos auch den Ford Model E Hybrid 2019 freigeben. Zu diesem Zeitpunkt gibt es noch wenig Informationen über dieses spezielle Modell. Einige schlagen jedoch vor, dass Ford ein Range-Extender-Modell für die Bedürftigen bauen wird. Dies kombiniert alle Vorteile eines Elektroautos mit denen eines Gasmotors.

    Ford Model E



    2019 FORD MODELL E PREIS

    Vor nicht allzu langer Zeit sagten interne Quellen, dass das Modell E in Mexiko gebaut wird. Dies bedeutet wahrscheinlich, dass das Auto seine Produktionslinie mit dem Fokus teilen wird. Wenn dies der Fall ist, kann davon ausgegangen werden, dass das Modell E auf einer modifizierten Focus- oder Fusion-Plattform basiert. Um die größere Batterie aufzunehmen, hat die Plattform wahrscheinlich einen niedrigeren Boden als ihr Gasgegenstück. Wir hoffen, dass Ford beschließen wird, nicht die gesamte Elektronik unter der Fronthaube zu behalten. Wenn sie damit vorankommen dann wird der 2019 Ford Model E Hybridkönnte hier einen kleinen Kofferraum haben. Der gasbetriebene Motor würde wahrscheinlich weiter in den Hintergrund setzen, zumal es keinen großen Antriebsstrang benötigen würde, um es in Gang zu halten. Der Preis ist noch unbekannt, aber unter Berücksichtigung der Konkurrenz würde es unter 35.000 $ kosten müssen, um erfolgreich zu sein.




    FORD MODELL E DESIGN

    Einer der größten unbekannten Faktoren über das Modell E ist die Art, wie es aussehen wird. Wir wissen, dass es dem Corporate Look von Ford folgen wird. Dies bedeutet, dass es ungefähr die gleiche Art von Kühlergrill, Scheinwerfern und möglichen aggressiven Stoßfängern wie die fortlaufende Fusion oder der kommende Focus bekommen wird. Das hintere Ende des Autos wird dagegen ein bisschen anders sein. Hier könnte es ein Keil-Luken-Design erhalten, um aerodynamischer zu sein. Es könnte auch die Coupé-artige Dachlinie einige der Modelle in dieser Klasse verwenden. Aufgrund dieser Bauart und des elektrischen Antriebsstrangs kann das Modell E bis zu 5 Fahrgäste befördern. Es wird voraussichtlich genauso viel Platz sein wie im Focus. Der Kofferraum könnte jedoch aufgrund des Doppelbodens etwas kleiner sein. Es wird erwartet, dass das Ausrüstungsniveau und die Materialien der Fusion entsprechen.




    Ford Model E


    WAS WIRD ES ANTREIBEN?

    Fords gegenwärtiges elektrisches Auto bietet kaum 143 Pferdestärken an und rühmt sich eine 23-kWh-Batterie. Das Ford Model E Hybrid von 2019 dürfte dagegen deutlich überlegen sein. Obwohl es einen Range Extender haben könnte, scheint es, dass es auch einen großen Akku und einen starken Elektromotor bekommen könnte. Frühe Gerüchte suggerieren mehr als 200 PS für den Elektromotor. Der Range Extender wird voraussichtlich ein winziger EcoBoost sein , möglicherweise ein 2-Zylinder, der etwa 60 bis 80 PS bieten könnte. Dies würde dann die Ladung der Batterie halten, wenn sie niedrig werden würde. Die rein elektrische Reichweite wird voraussichtlich nördlich von 180 Meilen mit einer zusätzlichen 50 bis 100 Meilen von der Gasmotor sein. Dank ihr, das Modell Ewürde im Grunde die Reichweite Angst loswerden viele Menschen besitzen Elektroautos begegnet. Es wird auch ein vollelektrisches Modell verkauft, das dank eines größeren Batteriepacks wahrscheinlich etwas mehr Reichweite haben wird.


Anzeige

Einklappen

Werbung_top

Einklappen

Neue Themen

Einklappen

Mirando Billboard

Einklappen

Neue Artikel

Einklappen

  • Florida
    Terrafugia nimmt Vorbestellungen für ihr Hybrid-Flugzeug
    Florida



    Terrafugia nimmt Vorbestellungen für ihr Hybrid-Flugzeug, das in jeder Hinsicht zwei Welten mischt. Der Übergang soll in weniger als einer Minute vom Straßen- zum Luftbetrieb wechseln und sich vom teilweise elektrischen Fahren zum konventionellen Fliegen bewegen.

    Die Produktion ist für das nächste Jahr geplant, aber Terrafugia hat begonnen, Vorbestellungen für ihr fliegendes Auto zu machen. Noch haben sie keinen Preis angegeben, aber der Übergang wird nur...
    Gestern, 20:41
  • Florida
    Schöne neue Welt von DC Home Charging
    Florida



    Auf der eMove360 ° in München sind eine Reihe neuer Ladelösungen zu sehen. Wallbox aus Spanien und ABB aus der Schweiz haben DC-Home Charging für Hausbesitzer entwickelt. Auch der deutsche Webasto präsentiert seine neuesten Smart-Charging-Funktionen auf der Messe.

    Zuerst für Wallbox und ihr neues DC-Ladesystem. Sie beschreiben ihr Konzept als leicht und kompakt, da es an einer Wand in einer privaten Garage befestigt werden soll. Es hat eine Leistung von 22...
    Gestern, 20:40
  • Florida
    Tesla sichert Standort für Gigafactory 3 in Shanghai
    Florida



    Tesla hat den Platz gefunden, um die Gigafactory 3 auf chinesischem Boden zu bauen. Ein 860.000 qm großes Grundstück in Shanghai wurde nach einem Beitrag der Unternehmen auf Social Media China und früheren gemacht gesichert.

    Tesla hatte den Vertrag unterzeichnet , um im Juli mit Shanghai die erste Anlage außerhalb der USA zu bauen. Dies wird nicht nur ihre Produktionskapazität verdoppeln und die Tesla-Elektroautos von 40 Prozent Importzöllen befreien. Der...
    Gestern, 20:38
  • Florida
    Mitsubishi & GAC bauen elektrisches SUV für $ 20.000
    Florida



    Mitsubishi und GAC starten gemeinsam die Produktion ihres ersten Elektro-SUV in der chinesischen Stadt Changsha. Die Eupheme EV biete nach Angaben des Herstellers GMMC eine Reichweite von 410 Kilometern, doch letztlich wird der Basispreis nach Subventionen die Verbraucher beeinflussen.

    Der Elektro-SUV wird in China bei 20.000 Dollar (etwa 17.360 Euro) beginnen, sobald alle Subventionen aufgebracht sind. Die Eupheme EV wird zunächst in zwölf chinesischen Städten...
    Gestern, 20:37
  • Florida
    Brennstoffzellen-Range-Extender made in Germany
    Florida



    Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile erweitert seine Produktpalette und arbeitet mit dem Brennstoffzellen-Spezialisten Proton Motor Fuel zusammen. Ihr Joint Venture e.Go REx soll vor Jahresende mit dem Ziel auf den Markt kommen, einen Brennstoffzellen-Range-Extender zu entwickeln. Erste für e.Go kommenden Mini-Elektrobus und für andere OEMs kommt 2021.

    Das Leitmotiv des Joint Ventures e.Go REx ist die Skalierbarkeit. Sowohl e.Go Mobile als auch Proton Motor Fuel...
    Gestern, 16:34

Anstehende Termine

Einklappen

Moneytizer Skyscraper

Einklappen

Mirando Billboard

Einklappen
Lädt...
X