2019 ford model e hybrid

Einklappen

affilinet

Einklappen

Adflare

Einklappen

Billboard

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2019 ford model e hybrid

    Vor nicht allzu langer Zeit hat Ford bestätigt, dass sie tatsächlich eine vollelektrische Reihe von Autos bauen werden. Es scheint, dass diese unter dem Model E- Namen verkauft werden. Obwohl Ford bis zu diesem Zeitpunkt Elektroautos gebaut hat, werden diese als erste die Marke von 200 Meilen durchbrechen. Darüber hinaus können sie mit den Elektroautos auch den Ford Model E Hybrid 2019 freigeben. Zu diesem Zeitpunkt gibt es noch wenig Informationen über dieses spezielle Modell. Einige schlagen jedoch vor, dass Ford ein Range-Extender-Modell für die Bedürftigen bauen wird. Dies kombiniert alle Vorteile eines Elektroautos mit denen eines Gasmotors.

    Ford Model E



    2019 FORD MODELL E PREIS

    Vor nicht allzu langer Zeit sagten interne Quellen, dass das Modell E in Mexiko gebaut wird. Dies bedeutet wahrscheinlich, dass das Auto seine Produktionslinie mit dem Fokus teilen wird. Wenn dies der Fall ist, kann davon ausgegangen werden, dass das Modell E auf einer modifizierten Focus- oder Fusion-Plattform basiert. Um die größere Batterie aufzunehmen, hat die Plattform wahrscheinlich einen niedrigeren Boden als ihr Gasgegenstück. Wir hoffen, dass Ford beschließen wird, nicht die gesamte Elektronik unter der Fronthaube zu behalten. Wenn sie damit vorankommen dann wird der 2019 Ford Model E Hybridkönnte hier einen kleinen Kofferraum haben. Der gasbetriebene Motor würde wahrscheinlich weiter in den Hintergrund setzen, zumal es keinen großen Antriebsstrang benötigen würde, um es in Gang zu halten. Der Preis ist noch unbekannt, aber unter Berücksichtigung der Konkurrenz würde es unter 35.000 $ kosten müssen, um erfolgreich zu sein.




    FORD MODELL E DESIGN

    Einer der größten unbekannten Faktoren über das Modell E ist die Art, wie es aussehen wird. Wir wissen, dass es dem Corporate Look von Ford folgen wird. Dies bedeutet, dass es ungefähr die gleiche Art von Kühlergrill, Scheinwerfern und möglichen aggressiven Stoßfängern wie die fortlaufende Fusion oder der kommende Focus bekommen wird. Das hintere Ende des Autos wird dagegen ein bisschen anders sein. Hier könnte es ein Keil-Luken-Design erhalten, um aerodynamischer zu sein. Es könnte auch die Coupé-artige Dachlinie einige der Modelle in dieser Klasse verwenden. Aufgrund dieser Bauart und des elektrischen Antriebsstrangs kann das Modell E bis zu 5 Fahrgäste befördern. Es wird voraussichtlich genauso viel Platz sein wie im Focus. Der Kofferraum könnte jedoch aufgrund des Doppelbodens etwas kleiner sein. Es wird erwartet, dass das Ausrüstungsniveau und die Materialien der Fusion entsprechen.




    Ford Model E


    WAS WIRD ES ANTREIBEN?

    Fords gegenwärtiges elektrisches Auto bietet kaum 143 Pferdestärken an und rühmt sich eine 23-kWh-Batterie. Das Ford Model E Hybrid von 2019 dürfte dagegen deutlich überlegen sein. Obwohl es einen Range Extender haben könnte, scheint es, dass es auch einen großen Akku und einen starken Elektromotor bekommen könnte. Frühe Gerüchte suggerieren mehr als 200 PS für den Elektromotor. Der Range Extender wird voraussichtlich ein winziger EcoBoost sein , möglicherweise ein 2-Zylinder, der etwa 60 bis 80 PS bieten könnte. Dies würde dann die Ladung der Batterie halten, wenn sie niedrig werden würde. Die rein elektrische Reichweite wird voraussichtlich nördlich von 180 Meilen mit einer zusätzlichen 50 bis 100 Meilen von der Gasmotor sein. Dank ihr, das Modell Ewürde im Grunde die Reichweite Angst loswerden viele Menschen besitzen Elektroautos begegnet. Es wird auch ein vollelektrisches Modell verkauft, das dank eines größeren Batteriepacks wahrscheinlich etwas mehr Reichweite haben wird.


Neue Themen

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Neue Artikel

Einklappen

  • Florida
    WE Solutions plant den 3D-Druck von Autos
    Florida




    Das Unternehmen, das vom Milliardär Li Ka-Shing aus Hongkong unterstützt wird, hat angekündigt, Elektrofahrzeuge in Shanghai zu drucken. Diese werden hauptsächlich für Taxi- und Ride-Hailing-Dienste in China eingesetzt.

    Die Produktion der 3D-gedruckten Autos soll nach Abschluss der Crashtests in den nächsten 12 bis 18 Monaten beginnen. Die Fabrik hat die Kapazität, bis zu 10.000 EV pro Jahr zu drucken. Die erforderliche Drucktechnologie liefert die...
    19.06.18, 15:41
  • Florida
    Mercedes testet EQC unter sommerlichen Bedingungen
    Florida




    Nach dem erfolgreichen Abschluss der Wintertests für den EQC hat Mercedes-Benz das Fahrzeug nach Spanien geschickt, um sich einem intensiven Stresstestprogramm unter intensiver Hitze und Sonne mit Temperaturen bis zu 50 ° C zu unterziehen.

    Ein besonderer Fokus liegt auf der AC-Einheit, dem Laden und Kühlen der Batterie, des Motors und der Lenkung bei extremer Hitze. Knapp 200 Prototypen und Vorserienmodelle werden laut Daimler getestet .

    ...
    19.06.18, 15:43
  • Florida
    Elon beschuldigt Angestellte der Sabotage
    Florida




    Nach technischen Problemen am Fließband wird Tesla nun offenbar von einem Saboteur aus den eigenen Reihen geplagt. Der Grund, der für die Illoyalität verkündet wurde, ist offenbar eine knappe Beförderung.

    Elon Musk informierte seine Mitarbeiter per E-Mail, dass ein Saboteur in ihren Reihen sei. Diese Person hat offenbar unter falschem Benutzernamen Codeänderungen an Teslas Produktionssystem vorgenommen und große Mengen vertraulicher Daten an Dritte...
    19.06.18, 15:44
  • Florida
    Singapore Power plant Bau von EV-Ladenetzwerk mit 500 Stationen
    Florida




    Das in Singapur ansässige Energieunternehmen kündigte an, bis 2020 in Singapur ein EV-Ladenetzwerk mit 500 Stationen aufzubauen, darunter 100 Gleichstrom-Schnellladegeräte.

    Die Ladestationen werden in Wohn- und Gewerbegebieten auf der Insel sowie in Einkaufszentren eingerichtet. Die Bauarbeiten werden bald beginnen, und die ersten 30 Stationen werden noch in diesem Jahr installiert.

    Die SP Group plant einen proaktiven Ansatz in der Energiewende...
    19.06.18, 15:45
  • Florida
    Voltabox steigt in den Batterie-Direktvertrieb ein
    Florida




    Voltabox beginnt mit dem Direktverkauf ihrer Batteriesysteme für intralogistische Zwecke. Der erste Erfolg der Verkaufseinheit ist die Lieferung von Lithium-Ionen-Batterien an ein "großes, großes deutsches Industrieunternehmen" durch einen autorisierten Flurförderzeughändler.

    Zukünftig plant Voltabox, OEMs aus der Intralogistik sowie große Staplerparkbetreiber in Europa und den USA mit Batteriesystemen zu beliefern. Die Kooperation zwischen...
    19.06.18, 15:46

Anstehende Termine

Einklappen

Anzeige_2

Einklappen

Mirando Billboard

Einklappen
Lädt...
X