Ford Ka

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hier findest du weitere Informationen zu TEST

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ford Ka

    Ich muß sagen der Ford Ka hat uns treue Dienste geleistet. Scheiden tut weh.
    Jetzt sehe ich mir den Einser BMW an, den M135i 3-Türer wollen ja sportlich bleiben

    Den Ford Ka hatten wir gebraucht gekauft und den Motor erneuert. Mit einem 6 Jahre alten Auto gehe ich lieber auf Nummer sicher.
    Neue Kolben, neue Ventile, Kühlwasserkreislauf gereinigt, ein Aluminium Thermostatgehäuse und eine neue Wapu und das Auto schnurrt wie ein
    gestreichelter Kater. Kolben und Ventile mussten sein, ab 120T schreibt es das Werkstattbuch sogar vor.

    Knappe 100PS bei ca 900 Kg der geht gut ab Ford Muscle Car. Wir waren zufrieden

    #2
    Hallo Rudi,

    hört sich nach einem interessanten Projekt an. Interessant finde ich auch dass du wirklich den Motor erneuert hast.
    Darauf kommt man ja eigentlich auch nur wenn der irgendwelche Mucken macht, oder? Dass Kolben und Ventile bei 120k sogar gewechselt werden müssen wusste ich nicht.

    Aber ja, auf Nummer sicher gehen ist nie verkehrt und Geld für das Auto ausgegeben ist immer gut ausgegeben!

    Ist vermutlich das falsche Forum hier, aber der Umstieg auf den M135i ist auch ein großer Schritt (aber ein guter!)

    Kommentar


      #3
      Mein Schwager ist Automechaniker, fast schon ein Ingenieur wenn man mich fragt. Es waren übrigens nur die Ventile die wir auswechseln wollten.

      Aber jetzt kommt der Klopfer: Die Laufbuchsen waren oval also unrund, es war nicht anderes zu machen als Buchsen runderneuern und größere Kolben zu nehmen.
      Zusammen mit dem Abhobeln von ca .5mm des Zylinderkopfes hat der Wagen über 100 PS. Etwas härteres Fahrwerk und der Fahrspaß ist da.

      Kommentar


        #4
        Hört sich gut an, freut mich dass das so geklappt hat!

        Kommentar

        Lädt...
        X