Cupra Ateca Anhängerkupplung und Ausstattung

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Cupra Ateca Anhängerkupplung und Ausstattung

    Frage Anhängerkupplung und Ausstattung!
    Ich überlege mir einen cupra ateca zuzulegen. Jedoch müsste er einen 1,5T Wohnwagen ziehen können. Wie sind eure Erfahrungswerte im Anhängerbetrieb und welche Ausstattungsmerkmale sollten nicht fehlen? Ich hörte schon, die Schalensitze sollen ne Wucht sein. Ist die brembobremse so viel besser wie die Serienbremse? Gibt es sonst was unverzichtbares ? Ich weiß, Vieles ist ganz persönlich und individuell. Aber es gibt ja grundsätzlich must haves...
    Vielen Dank und beste Grüße

    #2
    Also, 1500 Kg sind mit dem Cupra kein Problem, die Schalensitze sind schick, aber auch vernachlässigbar. Bei der Brembo scheiden sich die Geister, ich habe sie und finde sie mega. Die Meisten hier sind froh, dass sie keine haben, da vereinzelt Probleme mit ihr auftauchen und die Bremsscheiben nicht billig sind.
    Auf jeden Fall sollten die Assistenzsysteme und das Winterpaket dabei sein.

    Kommentar


      #3
      Brembo braucht man auf der Rennstrecke. Wenn man das hier immer liest denkt man ja das er ohne mit Trommelbremsen geliefert wird. Die normalen Bremsen sind völlig ausreichend und bremsen super! Die sind für das Auto ausgelegt. Winterpaket, Businesspaket und Assistenssyteme was geht finde ich empfehlenswert.

      Kommentar


        #4
        Schalensitze sind reine Optik, bloß das obere Drittel ist anders durch die integrierten Kopfstützen, sitzen tut man in beiden Sitzen gleich gut.
        Es ist immer schwer jemandem etwas zu empfehlen wenn man ihn und seine Gewohnheiten nicht kennt.

        Kommentar


          #5
          Zieht super, keine Probleme auch bei längeren Fahrten. Brembo braucht man nicht außer man fährt regelmäßig auf dem Track damit ..für den Ottonormalverbraucher reicht die "Standardbremse" ... Schalensitze sind hübsch anzusehen aber einen wirklich nützlichen Mehrwert hat man nicht. Panorama Dach ist meiner Meinung nach immer ein Muss und wertet das Auto extrem Auf.

          Kommentar


            #6
            Wenn du die Brembo anstatt nach 15.000km sondern nach 8.000km wechseln willst, weil du im Wohnwagenziehen unterwegs bist, nimm sie. Die braucht man nicht, außer man will auf die Rennstrecke. Die normale reicht absolut aus...

            Kommentar

            Neue Themen

            Einklappen

            Anstehende Termine

            Einklappen

            Es gibt keine Ergebnisse zu diesen Suchkriterien.

            Lädt...
            X