Auslesegerät füre87

Einklappen

Billboard

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Auslesegerät füre87

    Eine Frage an euch!
    Ich möchte mir ein auslesegerät für meinen e87 kaufen das soweit möglich auch an anderen fahrzeugen verwendung finden kann... nun lese ich immer wieder von dem carly adapter..... taugt das was? Kann man damit eine vollwertige diagnose durchführen bzw fehler löschen und sachen wie neue batterie resetten oder ist da was anderes zu empfehlen? Ich habe ein samsung s5 und habe grlesen dass ältere bmw zb ein kabelgebundenes carly system brauchen....was kostet denn das gesamtpaket incl. Der software ?

  • #2
    Die App kostet ca. 55 Euro und der Bluetoothadapter Gen2 auch noch mal knapp 50 Tacken. Batterieregistrierung ist möglich gegen einen In-App Kauf von weiteren 11 Euro. Zum Auslesen und Löschen von Fehler hat es bishe vollkommen ausgereicht. Ein paar simple Codierungen gingen auch fehlerfrei. Ich hab mir das mit mehreren Kollegen angeschafft und die Kosten dsnn geteilt... so wars ok für mich

    Kommentar


    • #3
      Ok gibt es viele dinge die man zusätzlich bezahlen muß? Bzw was kostet es mit allen app käufen?

      Kommentar


      • #4
        Zusätzlich kaufen muss oder kann man NOx Kat Regeneration 11 Euro, DPF Regeneration 11 Euru, Serviceresets 5,50 Euro, Batterieregistrierung 11 Euro, und iDrive Codierungen 15 Euro

        Habe mir noch NOx und Batterie gegönnt. Und auch beides erfolgreich genutztm Serviceresets kann man auch per BC machen, also unnötig.

        Kommentar


        • #5
          Ok aber es ist dann unbegrenzt freigeschaltet? Kostet es auch was für ältere modelle was freizuschalten wo man einen kabeladapter braucht?

          Kommentar


          • #6
            Das ist dann dauerhaft freigeschaltet auf den jeweiligen Account, der die Käufe getätigt hat. Kannst du dann auch beliebig vielen Endgeräten installieren, sofern es unter dem gleichen Store läuft, wo es gekauft wurde (entweder Google oder Apple).
            Ich denke die Funktionen müssen in jedem Fall gekauft werden, unabhängig vom Adapter. Rein theoretisch könnte man auch einen anderen Adapter nutzen mit der Carlyapp aber die wollen ja Geld machen, daher die InApp Käufe ...

            Also wie gesagt für solche Dinge vollkommen okay, wenn es einem hauptsächlich um Codierungen geht, sollte man lieber was anderes nutzen.

            Kommentar


            • #7
              ann man mit dem adapter selbst alle fahrzeuge auslesen bzw ist es nur sache der software?
              Oder gibt es von carly auch eine software wo alle handelsüblichen fahrzeuge unterstützt

              Kommentar


              • #8
                Carly bietet speziell für verschiedene Fabrikate die App an und nicht für alle Hersteller. Ob es bei dem Adapter technische Begrenzungen gibt weiß ich nicht, OBD ist ja standardisiert. Auf det sicheren Seite ist man aber denke ich, wenn man alles aus einer Hand kauft.

                Kommentar

                Netletix Inread

                Einklappen

                Anzeige

                Einklappen

                Neue Themen

                Einklappen

                Mirando Billboard

                Einklappen

                Neue Artikel

                Einklappen

                • Florida
                  Audi A7 Sportback ist "2019 World Luxury Car"
                  von Florida


                  Der Audi A7 Sportback* ist das "2019 World Luxury Car". Der A7 Sportback ist der zweite Audi, der die Auszeichnung nach dem Audi A8* im vergangenen Jahr mit nach Hause nimmt. Die Auszeichnungen wurden heute auf der New York International Auto Show verliehen.

                  Die World Car Jury, bestehend aus 86 Mitgliedern aus 24 Ländern, wählte den Audi A7 Sportback als das beste neue Luxusauto auf dem Weltmarkt aus. Dies ist der zehnte Sieg für Audi in einer der World Car-Kategorien....
                  Gestern, 08:15
                • Florida
                  Kanada informiert über das Subventionsprogramm für Elektrofahrzeuge iZEV
                  von Florida



                  Die kanadische Regierung hat die Förderpolitik für Elektrofahrzeuge weiter vor dem Start am 1. Mai 2019 präzisiert. Die Berechtigung hängt vom Listenpreis und der Anzahl der Plätze sowie von der Reichweite bei Plug-in-Hybriden ab.

                  Der Plug-in-Zuschuss beträgt maximal CAD 5.000 (ca. 3.322 €), solange die Elektroautos nicht mehr als $45.000 mit sechs oder weniger Sitzen oder weniger als $55.000 für Siebensitzer kosten. Die Basis ist der empfohlene Verkaufspreis,...
                  Gestern, 08:14
                • Florida
                  ELVITEN: Integration von Elektroleichtfahrzeugen in Europa
                  von Florida


                  Das EU-Projekt ELVITEN (Electrified L-category Vehicles Integrated into Transport and Electricity) zeigt, wie man leichte Elektrofahrzeuge in bestehende Verkehrsnetze integriert. In sechs europäischen Städten laufen Piloten.

                  ELVITEN entschied sich für die italienischen Städte Rom, Genua und Bari, die griechische Stadt Trikala, Malaga in Spanien und schließlich Berlin. Das Projekt baut in all diesen Städten vor allem auf bestehenden LEV-Strukturen, d.h. Systemen...
                  Gestern, 08:13
                • Florida
                  Proterra erweitert Batterie-Leasing für Busunternehmen
                  von Florida


                  Was ist das größte wahrgenommene Hindernis bei der Elektrifizierung öffentlicher Verkehrsmittel? Die Vorlaufkosten von Elektrobussen. So hat Proterra ein 200-Millionen-Dollar-Kreditprogramm gestartet, um Batterie-Leasing über zwölf Jahre für Verkehrsbetriebe zu ermöglichen.

                  Der US-Hersteller hat sich mit der japanischen Firma Mitsui & Co. zusammengetan, um die neue Kreditlinie zu schaffen. Das Schema hilft, den Batteriepreis auszugleichen, und Proterra sagt,...
                  Gestern, 08:12
                • Florida
                  Erweitert Tesla das Modell S & Modell X auf 2170 Batteriezellen?
                  von Florida


                  Das geplante Update von Tesla für Modell S und Modell X kann umfangreicher sein als erwartet. Quellen mit Zugriff auf Teslas neuesten Software-Code deuten darauf hin, dass die beiden Elektroautos nicht nur einen neuen Antrieb, sondern auch neue Batteriezellen erhalten werden.

                  Die Batteriezellen sind nicht ganz neu, aber die 2170 Zellen, die Tesla bereits für die Stromversorgung des Modells 3 verwendet. Die Geschichte erschien erstmals in den "Heimmedien" des...
                  Gestern, 08:12

                Anstehende Termine

                Einklappen

                Moneytizer Skyscraper

                Einklappen
                Lädt...
                X