,

Übersicht Liste Codierung und Anpassungen Audi A7 4G

Einklappen

affilinet

Einklappen

Adflare

Einklappen

Billboard

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Übersicht Liste Codierung und Anpassungen Audi A7 4G

    Übersicht Liste Codierung und Anpassungen Audi A7 4G

    Start / Stop deaktivieren, wenn die Fahrertür geöffnet ist
    Auswahl Steuergerät 46 (Komfortsystem)
    Steuergerät Lange Codierbyte
    11
    Deaktiviert Bit 2
    Byte 15
    Bit 0 Deaktiviert
    Deaktiviert Bit 1
    Deaktiviert Bit 2
    Deaktiviert Bit 3
    Auswahl der Steuerungseinheit 05 (Zugangs- und Startberechtigung)
    Steuergerät Lange Codierung
    Byte 1
    Deaktiviert Bit 5

    FIS Verbrauchsanzeige
    Auswahl Steuergerät 17 (Armaturenbrett)
    Steuergerät Codierung
    Byte 1
    Freigabe Bit 2

    Motor Vorwärmen
    Auswahl Steuergerät 18 (Klimaanlage Klimaanlage A / C)
    Steuergerät Lange Codierung
    Byte 0
    Bit 3 deaktivieren

    FIS Audi Logo Change
    Select Control Unit 17 (Dashboard)
    Steuergerät Long Coding
    Byte 9
    Wert eingestellt nach 00 - A6 Startbild 01 - A7 Startbild 02 - S6 Startbild 03 - S7 Startbild 04 - RS6 Startbild 05 - RS7 Startbild 06 - S6 allroad Startbildschirm 07 - S6 Hybrid Startbildschirm 08 - A6

    Startbildschirm 09 - A7 Startbildschirm MMI Ekranında Araç Logosu Değiştirme
    Auswahl Steuergerät 5F ( Steuerkopf )
    Steuergerät Codierung
    Byte 04
    Bits 0 bis 3 entsprechend anpassen
    MMI Reset

    De Startaktivierung -Stop
    Select Steuergerät 19 (Can-Gateway)
    Anpassung
    Start-Stopp-Spannungsgrenze> 12V (Neuer Wert)

    Schiebedachöffnung mit Fernbedienung
    Wählen Steuereinheit 09 (Zentralelektrik)
    Sicherheitszugang
    Sicherheitscode: 31347
    Anpassung
    Select (9) Zutrittskontrolle 2-SAD RICHTUNG Komfortoeffnen> Öffnen

    Traffic Sign Assist Aktivierung
    Wählen Steuereinheit 5F (Information Electrical)
    Anpassung
    Wählen Sie den Kanal (63) Fahrzeugfunktionsliste BAP traffic_sign_recognition_0x21
    Değer = Aktiv
    Kanal wählen (151) Fahrzeugmenü operation-menu_display_road_sign_identification
    Değer = Aktiv
    Kanal wählen (153) Fahrzeugmenü operation-menu_display_road_sign_identification_over_thresho ld_high
    Değer = Active
    Steuereinheit A5 (Front- / Advance-Kamera)
    Sicherheitszugang
    Access Code 20103
    Steuergerät Long Coding
    Byte 1
    Bit 0 Aktivieren - "01 Verkehrsschilderkennung (FTE) aktiv"
    Auswahl Steuergerät 17 (Dashboard)
    Steuergerät Long Coding
    Byte 5
    Bit 2 Aktivieren
    Steuergerät A5 (Front- / Vorsatzkamera )
    Anpassung
    Wählen Sie: Kanalnummern zeigen das Ende der Geschwindigkeit an Grenze
    Bedeutung für aktives Investieren Anzeigen Gültiges Suffix
    Kanal
    anzeigen Gültiges Suffix Entsprechender Wert anpassen Vorgabe: 00100111

    Line Assist Aktivierung
    Wählen Sie Control Unit 17 (Dashboard)
    Control Unit Lange Codierung
    Bye 4
    Bit 6
    Bye aktivieren 11
    Bit 1 Aktivieren
    Wählen Sie die Control Unit A5 (vorne / vorwärts Kamera)
    Steuergerät Lange Kodierung
    Tschüss 0
    Bit 0 Aktivieren
    Auswählen Steuergerät A5 (Front- / Vorvakuumkamera )
    Sicherheitszugang Zugangscode
    20103
    Anpassungskanal
    - Seçim HCA_On_State
    Schwerpunkt im Menü
    Kanal - Seçim HCA_Warning_intensität
    Schwerpunkt im Menü
    Kanal - Seçim BAP_Personalisierung
    Betonung auf nicht aktiviert
    Wählen Sie den Zeitpunkt des Eingriffs
    Set Einstellung über Menü - Gewichtung spät.
    Personalisierungsspurt mit einem Assistenten an einem Terminal anwählen. 15 - Kanal
    Wert zur letzten Einstellung einstellen.
    Auswahl Steuergerät 44 (Servolenkung)
    Steuergerät Lange Kodierung
    Tschüss 0
    Bit 0 Aktif
    Auswahl Steuergerät 5F (Informationselektronik)
    Anpassung
    (49) Funktion -Fahrzeug Liste BAP LDW_HCA_0x19
    Activate
    (21) Fahrzeugmenübetrieb-menu_display_Lane_Departure_Warning
    Activate
    (23) Fahrzeug Menü Bedienung_menu_display_Lane_Departure_Warning_over _threshold_high Kanal -
    Activate

    Linie Assist Justierungen
    Lenkradvibration
    Select Steuereinheit A5 (Kamera)
    Sicherheitszugriff
    Code eingeben 20103 entsperren
    Adaptation
    Kanal auswählen Intensität Lenkradschwingung
    Wert entsprechend einstellen Standard: mittel Optionen: früh, mittel, spät

    Blockierung der Fahrer Reaktion
    Auswahl Kontrolleinheit A5 (Kamera)
    Sicherheitszugang
    Eingabe Entsperrcode 20103
    Anpassung
    Wählen Sie Kanal Deaktivierungsschwelle Treiberaktivität
    Wert entsprechend anpassen Standard: Mittel Optionen: früh, mittel, spät

    Lenkrad Unterstützung
    Wählen Sie Steuereinheit A5 (Kamera)
    Sicherheitszugang
    Geben Sie den Entsperrcode ein 20103
    Anpassung
    Wählen Sie die Intensität Rad Unterstützung
    Wert entsprechend anpassen Standard: mittel Optionen: früh , mittlere, späte

    Kurvenlicht Aktivierung Aktivierung
    Kontrolleinheit 09 (Zentralelektrik)
    Sicherheitszugang
    Sicherheitscode 31347
    Anpassung
    Auswahl: Kanal (5) Leuchte12NL LB45 Licht Funktion B12 Neuwert
    Kurvenfahrt links
    Auswahl: Kanal (5) Leuchte13NL RB5 Lichtfunktion B13
    Neuer Wert Kurvenfahrt rechts
    Auswahl: Kanal (2) statische Kurvenlicht-Regelung ECE R48
    Neuwert ECE R48 / ECE R119

    Einstellung Kurvenlicht Nebelscheinwerfer Empfindlichkeit
    Steuergerät 09 (Zentralelektrik)
    Sicherheitszugang
    Sicherheitscode 31347
    Anpassung
    (3) statisches Kurvenlicht untere Geschwindigkeitsschwelle
    Neuer Wert = 0
    (4) Statisches Kurvenlicht Obere Geschwindigkeitsschwelle
    Neuer Wert = 50

    Einstellen Scheinwerfer Waschzykluswahl
    Steuergerät 09 (Zentralelektrik)
    Sicherheitszugang Zugangscode
    31347
    Anpassungskanal
    (1) - Seçim Scheibenwischer Anzahl der Vorgänge Frontwäsche pro SRA Aktivierung
    Wert einstellen entsprechend
    Kanal (3) - Scheibenwischer Scheibenwischer SRA
    Waschzeit Wert entsprechend

    einstellen Sitzheizung Einstellung
    Wählen Sie Steuergerät 08 (Klimaanlage Klimaanlage)
    Anpassung
    Wählen Sie Nachheizung Klimaanlage Klimaanlagenzustand A / C
    Ändern Sie den Wert wie gewünscht (Standard: 10 Minuten )

    Aktivierung der Sprachbefehle
    Auswahl Steuergerät 5F (Infotainment)
    Steuergerät Lange Codierbyte
    24
    Bit 1 Aktivieren

    Freigabe Spiegelheizung
    Auswahl Steuergerät 52 (Türelektr. Beifahr.)
    Steuergerät Lange Codierbyte
    04
    Bit 0 Abwahl
    Steuergerät 42 (Türelektr. Treiber)
    Steuereinheit Long Coding
    Byte 04
    Bit 0 DeActivate

    Saving Seat Heating Stage
    Select Steuergerät 08 (Air Condition A / C)
    Adaptation
    Wählen Sie: Channel Storage Seat Heizstufen-Treiber
    Stellen Sie den Wert auf aktiv ein (Standardwert: nicht aktiviert)
    Wählen Sie: Kanal zum Speichern der Beifahrersitz-
    Heizstufe. Standardwert: nicht aktiviert)

    Getriebewechselassistent auf FIS
    Select Steuereinheit 17 (Dashboard)
    Steuergerät Lange Codierung
    Byte 1
    Bit 5 Aktivieren

    Öl Temprature auf FIS
    Select Steuereinheit 17 (Dashboard)
    Steuergerät Lange Codierung
    Byte 10
    Bit 1 Aktivieren

    Aktivierung von Lap Timer
    Select Steuergerät 17 (Dashboard)
    Steuergerät Long Coding
    Byte 1
    Bit 3 Aktivieren

    Einstellen der Mikrofonempfindlichkeit
    Wählen Sie Steuergerät 5F (Infotainment)
    Anpassung
    Mikrofonempfindlichkeit (Mikrofonempfindlichkeit)
    wählen Stellen Sie den Wert wie gewünscht ein.

    Keyless Go Sperren / Entsperren
    Wählen Sie die Control Unit 05 (Eingabe / Startberechtigung)
    Control Unit Lange Codierung
    Bye 2
    Bit 4 Aktivieren

    Confort Blinken Cycle
    Select Control Unit 09 (Central Electrics)
    Sicherheitszugang
    Access Code 20113
    Anpassung
    Komfort Sinyal Sayısı (Zyklen)
    Wert: 1 -5 Wert 3 (Standard - 3x blinkend)

    Lüfterdrehzahl bei Autom. Mod.
    Auswahl Steuergerät 08 (Klimaanlage A / C)
    Steuergerät Long Coding
    Byte 11
    Bit 6 Aktivieren

    Fernlichtassistent Rücksetzen
    Steuergerät 09 (Zentralelektrik)
    Sicherheitszutritt Zugangscode
    31347
    Anpassungskanal
    (4) Seçim -Assienstzlichtfunktionen-Beam Assistent Reset
    Wert auf nicht aktiv Werkseinstellung : aktiv Sicherheitsgurt

    Warnung
    Auswahl Steuergerät 17 (Armaturenbrett)
    Steuerung Einheit Lange Codierung
    Byte 0
    Bit 2 deaktivieren

    Aktivierung von Audi Parking System
    Select Steuereinheit 10 (Einparkhilfe)
    Steuergerät Zugangsberechtigung - Seçim Funktion 16
    Zugangscode: 71679
    Codierung
    Byte 2
    Bit 0 - visuelle Darstellung der Einparkhilfe - Aktiviere

    Abgeschossen Warnton für Parksystem
    Wählen Sie Steuergerät 10 (Einparkhilfe 2)
    Anpassung
    Wählen Sie die Anforderung Tonreduzierung
    Neuer Wert: NEIN (Standardwert: ja)

    Parking Varning Distance Change
    Wählen Sie Control Unit 10 (Einparkhilfe 2)
    Adaptation
    Wählen Sie die Entfernung zum Bordstein
    Passen Sie wie gewünscht an.

    APS Shot Down Wert
    Auswahl Steuergerät 10 (Einparkhilfe 2)
    Anpassung
    Wählen Sie die Abschalt-Einparkhilfe.
    Stellen Sie sie nach Belieben ein.

    US Park Lights
    Select Steuergerät 09 (Central Electrics)
    Sicherheitszugang
    Access Code 31347
    Anpassungskanal
    (12) 0 BLK Leuchte VL B36-Leuchte Funktion E 0 Seçim (Blinker vorne links)
    Adjust Value bei Tagfahrlicht
    Kanal (14) 0 BLK Leuchte VL B36-Dimmen EF Seçim 0
    Wert entsprechend
    einstellen (Dimmlevel in Prozent; Empfehlungswert: 30 (30%)) Kanal (12) -Leuchte1BLK VRB20 Licht Funktion E 1 Seçim (Anzeige vorne rechts)
    Wert bei Tagfahrlicht
    einstellen Kanal wählen (14) -Leucht1BLK VRB20-Dimmen EF 1
    Wert entsprechend einstellen (Dimmlevel in Prozent)
    Kanal wählen (16) -Leuchte0BLK VL-B36 Lichfunktion G 0
    Wert einstellen Blinken links dunkel Phase
    Kanal wählen (19 ) -Leuchte0BLK VL B36 Dimmen Richtung GH 0
    Wert zur Minimierung
    einstellen Kanal wählen (16) -Leuchtstelle1BLK VRB20 Lichtfunktion G 1
    Wert einstellen Blinzelphase rechts dunkel
    Kanal wählen (19) -Leuchtdiode 1BLK VRB20 Dimmen Richtung GH 1
    Wert zur Minimierung der

    Hill-Hold-Assist-Dauer
    einstellen. Steuergerät 03 (Bremsen)
    Adaption
    wählen. Berganfahrassistent
    Nach Bedarf einstellen. (Standard: Normal)

    Aktivierung der Ambiante Lights
    Auswahl Steuergerät 09 (Central Electrics)
    Steuergerät Lange Kodierung
    Byte 17
    Bit 3 Aktivieren - MMI Einstellungen
    Bit 2 Aktivieren - Fußraumbeleuchtung
    Bit 1 Aktivieren - Türbeleuchtung
    Auswahl Steuergerät 5F (Infotainment)
    Anpassung
    Kanal wählen (6) Menübedienung Fahrzeug-Menü_Anzeige_ambiente_Beleuchtungswert
    zur Einstellung aktiviert
    Kanal wählen (8) Menübedienung Fahrzeug-Menü_Anzeige_Bereich_Beleuchtung_über_Tschwelle_ho ch
    Wert zur Einstellung aktiviert
    Kanal (15) Fahrzeugfunktionsliste BAP interieur_light_0x08 Anwahl
    eines Wertes zur Anpassung aktiviert

    Verwendung Blinktignale als DLR
    Auswahl Steuergerät 09 (Zentralelektrik)
    Sicherheitszugang Zugangscode
    31347
    Anpassungskanal
    (6) - Tagfahrlicht - Tagfahrlicht aktiviert zusätzlich Standlicht wählen
    Schwerpunkt aktiv

    vermeiden LED-Leuchten beim Blinken
    vermeiden. Select Steuergerät 09 (Central Electrics)
    Sicherheitszutritt Zugangscode
    31347
    Anpassungskanal
    (10) -Lichte2SL VLB10-Dimmen CD 2 Wählen
    Wert auf 100 stellen
    Kanal wählen (10) - Leuchte3SL VRB21-Dimmen CD 3
    Wert auf 100 gesetzt (Standard: 30) Tagesbeleuchtung

    am MMI
    steuern Steuerung 09 (Central Electrics)
    Sicherheitszugriff Zutrittscode
    31347
    Anpassung
    Auswahl der Tagfahrlichtaktivierung über BAP oder Bedienfolge möglich - Kanal (2)
    Akzent auf aktiv setzen

    DLR Nur im Auto-Modus
    Auswahl Steuergerät 09 (Zentralelektrik)
    Sicherheitszutritt Zugangscode
    31347
    Anpassungskanal
    (9) - Tagfahrlicht nur in Schalterstellung auto
    wählen Schwerpunkt auf aktiv setzen

    De Aktivierung des DRL mit
    Handbruchswahl Steuergerät 09 (Zentral Elektrik)
    Sicherheitszugang
    Zugangscode eingeben 31347
    Anpassung
    Wählen Sie aus, wenn Handbremse Tagfahrlicht - Kanal (5) - Tagfahrlicht
    Schwerpunkt auf aktive

    Aktivierung des Fahrschule Modus
    Seçim Steuergerät 5F (Infotainment)
    Anpassung
    Wählen Sie Fahrzeug Funktionsliste CAN Driving School - Kanal (11)
    Adjust Wert auf verfügbaren
    Kanal (171) - Vehicle Menu operation - Wählen Sie menu_display_driving_school Stellen
    Sie den Wert auf enabled
    Channel (171) - Vehicle Menu operation - Wählen Sie menu_display_driving_school_over_threshold_high
    Setzen Sie den Wert auf aktivierte

    ACT Control on FIS
    Wählen Sie Control unit 17 (Dashboard)
    Adaptation
    Wählen Sie die Deaktivierung des Kanalzylinders
    Change enabled (Standardwert : Keine Anzeige)

    Autobahn Lichter
    Auswahl Steuergerät 09 (Zentralelektrik)
    Steuergerät Langcodier-
    Subsystem: Regen- / Lichtsensor (RLS)
    Byte 0
    Bit 0 Aktivierung

    CD Auswurftaste Aktivierung
    Auswahl Steuergerät 5F (Informationselektronik)
    Anpassung
    Kanalauswahl 10
    1 -Eject Lock Active
    0 - Eject Lock De-Active

    Einklappen Rechter Spiegel hinten
    Auswahl Steuergerät 52 (Türelektr. Beiahr.)
    Steuergerät Lange Kodierung
    Byte 04
    Bit 2-Aktiv
    Bit 3-Aktiv
    Auswahl Steuergerät 09 (Zentralelektrik)
    Steuergerät Lange Kodierung
    Byte 04
    Bit 3-Aktiv

    MMI PLUS Verstecktes Menü
    Wählen Sie Steuergerät 5F (Infotainment)
    Anpassung
    Kanal 06
    Neuer Wert: 1
    Drücken Sie nach der Codierung gleichzeitig die Taste Auto + Menü.

    MMI Basic Hidden Menu
    Wählen Sie die Control Unit 56 (Radio)
    Adaptation
    Channel 05
    Neuer Wert: 1
    Drücken Sie nach der Codierung gleichzeitig die Car + Menu-Taste.

    Confort Blink Cycle
    Select Steuergerät 09 (Central Electrics)
    Sicherheitszugang Zugangscode
    20113
    Adaption
    Komfort Sinyal Sayısı (Zyklen)
    Wert: 1-5 Wert 3 (Standard - 3x blinken)

    Comin Home Lichtdauer
    Wählen Sie Steuergerät 09 (Zentralelektrik)
    Anpassung
    kommt
    Heimatzeitwert (Standard: 15 Sekunden - Maximum: 60 Sekunden)
    Wählen Sie die Zentrale 09 (Zentralelektrik)
    Anpassung Ausgangswert
    verlassen
    (Standard: 60 Sekunden - maximal: 60 Sekunden)

    Komin Home / Home mit Nebel und LED verlassen
    Control-Unit 09 (Central Electrics) auswählen
    Control Unit Long Coding
    Byte 17
    Bit2-Bit3 Aktivieren Sie.

    Sperren Acknowlegde mit Horn
    Horn Wenn Gesperrt
    Wählen Steuereinheit 09 (Zentralelektrik)
    Steuergerät Lange Codierung
    Byte 5
    Bit 1 Aktivieren

    Horn im entriegelten
    Select Steuereinheit 09 (Zentralelektrik)
    Steuergerät Lange Codierung
    Byte 5
    Bit 4 Aktivieren

    Controlling im MMI - Menü
    Wählen Sie Steuerung Einheit 09 (Zentralelektrik)
    Steuereinheit Long Coding
    Byte 5
    Bit 2 Deaktivierung

    Pointer Test
    Select Control Unit 17 (Dashboard)
    Anpassung
    Auswahl Channel Staging
    Neuer Wert: Active

    Adjust Consumption Indicator
    Select Steuereinheit 17 (Dashboard)
    Adaptation
    Verbrauchsanzeige
    anpassen Basic Değeri 100 Wertänderung
    85 (% ) und 115 (%).

    Klappspiegel bei Türschloss
    Auswahl Steuergerät 42 (Tür Elektrischer Fahrer)
    Steuergerät Lange Codierung
    Byte 4
    Bit 6 Aktivieren
    Steuergerät 52 (Tür Elektrischer Beifahrer)
    Steuergerät Lange Codierbyte
    4
    Bit 6

    Not-Aus / Blinklichter aktivieren
    Wählen Sie die Zentrale 09 (Central Electrics) aus.
    Steuereinheit Long Coding
    Byte 16
    Bit 1
    Bit 2 aktivieren Aktivieren

Anzeige

Einklappen

Werbung_top

Einklappen

Neue Themen

Einklappen

Mirando Billboard

Einklappen

Neue Artikel

Einklappen

  • Florida
    Schaeffler liefert elektrischen Antrieb im Audi e-tron
    Florida





    Doppelter Antrieb für Komfort und Fahrspaß
    · Schaeffler mit Getrieben für den elektrischen Antrieb im Audi e-tron in Serie
    · Entwicklung und Produktion in Bühl und Herzogenaurach
    · Eingangsmoment von 400 Nm bei axialem Bauraumbedarf von nur 150 Millimetern und einem Gewicht von lediglich 16 Kilogramm
    · Modulares Baukastensystem für vielfältige Anwendungen adaptierbar


    BÜHL, 13. November 2018. Die Serieneinführung...
    13.11.2018, 11:58
  • Florida
    Schaeffler Presseworkshop E-Mobilität 13. November 2018 ab 12.00 Uhr LIVE STREAM im Bolidenforum
    Florida





    Sehen Sie hier die Live-Übertragung des Schaeffler Presseworkshops E-Mobilität am Dienstag, den 13. November 2018 ab 12.00 Uhr. Matthias Zink, Vorstand Automotive OEM, und Dr. Jochen Schröder, Leiter Unternehmensbereich E-Mobilität, werden die E-Mobilitätsstrategie von Schaeffler erläutern und unter anderem das neue Schaeffler E-Achsgetriebe vorstellen.


    Schaut euch ab 12 Uhr den Live Stream hier im Bolidenforum an:



    ...
    13.11.2018, 09:25
  • Florida
    Ural präsentiert erstes elektrisches Motorrad mit Beiwagen
    Florida



    Der russische Motorradhersteller Ural hat sein erstes elektrisches Motorrad mit Beiwagen entwickelt. Der Prototyp wurde von Zero Motorcycles mit einem Motor ausgestattet. Die Entscheidung für die Serienproduktion steht jedoch noch aus.

    Ural präsentierte das E-Bike auf der EICMA, wo der Mangel an E-Motorrädern mit Beiwagen festgestellt wurde. Ural trat nun vor der Konkurrenz an und brachte sein erstes Elektrofahrrad heraus, das zufällig auch das erste Elektrofahrrad...
    12.11.2018, 20:29
  • Florida
    Prognose für den Batteriemarkt: massives Wachstum und 52% niedrigere Preise
    Florida



    Laut einer neuen Analyse hat Bloomberg New Energy Finance (BNEF) geschätzt, dass der Markt für Lithium-Ionen-Batterien vor 2030 um 52% fallen wird. Bis 2040 wird der Markt auf 942 GWh wachsen und Investitionen von rund 1,2 erfordern Billion.



    Zu den Markttreibern für diese Entwicklung zählen nicht nur Elektrofahrzeuge, sondern auch Batterien für Ladestationen für Elektrofahrzeuge. „Die Speicherung ist einfach der vernünftigste Schritt in der...
    12.11.2018, 20:26
  • Florida
    Infineon kauft Siltectra und setzt auf Cold-Split-Technologie
    Florida



    Das Halbleiterunternehmen Infinion übernimmt das Dresdner Startup Siltectra für 124 Millionen Euro. Letzteres hat ein innovatives Verfahren namens Cold Split entwickelt, das bei der Spanverarbeitung verwendet wird, um Material und Prozesskristalle effizienter zu sparen.

    Infineon plant, die Cold-Split-Technologie zur Spaltung von Siliciumcarbid-Scheiben (SiC-Wafern) einzusetzen, wodurch das Unternehmen die Möglichkeit erhält, "Siliciumcarbid-Wafer (SiC-Wafer)...
    12.11.2018, 20:24

Anstehende Termine

Einklappen

  • 00:00 |

    Die automesse st.gallen ist die Ostschweizer Messe für Mobilität. Mehr als 70 Aussteller präsentieren sich auf der automesse st. gallen und zeigen die neusten Automodelle und Zweiräder...
  • 00:00 |

    Nürburg

    Driftday / Drifttaxi // 17.11. bis 18.11.2018

    >> Für alle, die Lust bekommen haben, einmal als Co-Pilot im Drifttaxi mitzufahren, bietet sich hier eine einmalige Gelegenheit!...
  • 00:00 |

    Die Autotage Stuttgart ist Süddeutschlands große Neuwagen-Verkaufsausstellung. Zahlreiche Aussteller verschiedener Automarken präsentieren sich auf den Stuttgarter Autotagen und zeigen...
  • 00:00 |

    Die Autotage Berlin ist die große Neuwagenmesse. Rund 30 regionale Händler präsentieren bei den Autotagen Berlin eine Vielzahl verschiedene Fahrzeuge aller Bauarten, vom Familienauto...
  • 00:00 |

    Die Messe EuroMotor Stuttgart ist eine Automobil- und Lifestyle-Messe. Mehr als 100 Aussteller präsentieren sich auf der EuroMotor Messe Stuttgart, dem temporären Show-Room für lifestyle,...
  • 00:00 |

    Die Messe ESSEN MOTOR SHOW ist Europas größte und bedeutendste Leistungsshow für Tuning, Motorsport, sportliche Serienfahrzeuge, Classic Cars und Motorräder. Jedes Jahr präsentieren...
  • 00:00 |

    Die Messe Firmenwagen Expo in Nürnberg, kurz FWE, ist die Fachmesse rund um Firmenwagen. Zahlreiche Aussteller präsentieren sich hier mit ihrem aktuellen Angebot für das tägliche Geschäft,...
  • 00:00 |


    Aufgrund besonderer Sicherheitsanforderungen in unserem Ministerium benötigen wir bis spätestens 5 Tage vor der Informationsveranstaltung (vorgemerkter Termin: 05.12.2018)
    ...
  • 00:00 |

    Die Messe RETRO CLASSICS BAVARIA in Nürnberg ist eine Oldtimermesse und Saisonabschluss automobiler Klassiker. Zahlreiche nationale und internationale Automobilhersteller, Händler, Sammler...
  • 00:00 |

    Die Messe InterClassics Maastricht ist eine Ausstellung für Oldtimer. Zahlreiche nationale und internationale Aussteller, Privatpersonen sowie Händler, präsentieren auf der Maastrichter...
  • 00:00 |

    Die Messe Vienna Autoshow ist die führende Neuheitenschau der Automobilimporteure in Österreich. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Autoshow Wien rund 400 Neuwagen-Modelle von...
  • 00:00 |

    Die Messe Magdeburger Oldtimer- und Teilemarkt in Magdeburg ist das Mekka für Oldtimerfans, Sammler, Schrauber und Liebhaber des rostigsten Hobbys der Welt. An rund 150 Ständen können...
  • 00:00 |
    WinterRAID 2019 // 17.01. bis 19.01.2019

    1000 km im Winter. Und das im Oldtimer - bis hinauf zum Monte Grappa!

    Wie es der Tradition entspricht, starten die Oldtimer der grössten...
  • 00:00 |
    Die Messe Oldtema Erfurt ist ein Oldtimer- und Teilemarkt für Automobile und Motorräder. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Oldtema Messe Erfurt Vor allem komplette Fahrzeuge sowie neue...
  • 00:00 |

    Zell am See

    GP Ice Race in Zell // 19.01. bis 20.01.2019

    Eine Legende kehrt zurück: Das historische Eisrennen in Zell am See bot zwischen 1937 und 1974 waghalsiges Skijöring und actiongeladene...
  • Lädt...
  • Keine weiteren Eintragungen.

Moneytizer Skyscraper

Einklappen

Mirando Billboard

Einklappen
Lädt...
X