,

Übersicht Liste Codierung und Anpassungen Audi A7 4G

Einklappen

affilinet

Einklappen

Adflare

Einklappen

Billboard

Einklappen

Ankündigung

Einklappen

Artikel und News

NEU: Aktuelle Artikel und News im BolidenForum - immer auf dem neusten Stand der Technik bleiben. Schaut mal rein!
Wir suchen für die Rubrik noch Helfer. Wenn Du Lust hast als Redakteur/Newswriter bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über das Kontaktformular bei uns.
Wir freuen uns auf Dich im BolidenForum Team!
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Übersicht Liste Codierung und Anpassungen Audi A7 4G

    Übersicht Liste Codierung und Anpassungen Audi A7 4G

    Start / Stop deaktivieren, wenn die Fahrertür geöffnet ist
    Auswahl Steuergerät 46 (Komfortsystem)
    Steuergerät Lange Codierbyte
    11
    Deaktiviert Bit 2
    Byte 15
    Bit 0 Deaktiviert
    Deaktiviert Bit 1
    Deaktiviert Bit 2
    Deaktiviert Bit 3
    Auswahl der Steuerungseinheit 05 (Zugangs- und Startberechtigung)
    Steuergerät Lange Codierung
    Byte 1
    Deaktiviert Bit 5

    FIS Verbrauchsanzeige
    Auswahl Steuergerät 17 (Armaturenbrett)
    Steuergerät Codierung
    Byte 1
    Freigabe Bit 2

    Motor Vorwärmen
    Auswahl Steuergerät 18 (Klimaanlage Klimaanlage A / C)
    Steuergerät Lange Codierung
    Byte 0
    Bit 3 deaktivieren

    FIS Audi Logo Change
    Select Control Unit 17 (Dashboard)
    Steuergerät Long Coding
    Byte 9
    Wert eingestellt nach 00 - A6 Startbild 01 - A7 Startbild 02 - S6 Startbild 03 - S7 Startbild 04 - RS6 Startbild 05 - RS7 Startbild 06 - S6 allroad Startbildschirm 07 - S6 Hybrid Startbildschirm 08 - A6

    Startbildschirm 09 - A7 Startbildschirm MMI Ekranında Araç Logosu Değiştirme
    Auswahl Steuergerät 5F ( Steuerkopf )
    Steuergerät Codierung
    Byte 04
    Bits 0 bis 3 entsprechend anpassen
    MMI Reset

    De Startaktivierung -Stop
    Select Steuergerät 19 (Can-Gateway)
    Anpassung
    Start-Stopp-Spannungsgrenze> 12V (Neuer Wert)

    Schiebedachöffnung mit Fernbedienung
    Wählen Steuereinheit 09 (Zentralelektrik)
    Sicherheitszugang
    Sicherheitscode: 31347
    Anpassung
    Select (9) Zutrittskontrolle 2-SAD RICHTUNG Komfortoeffnen> Öffnen

    Traffic Sign Assist Aktivierung
    Wählen Steuereinheit 5F (Information Electrical)
    Anpassung
    Wählen Sie den Kanal (63) Fahrzeugfunktionsliste BAP traffic_sign_recognition_0x21
    Değer = Aktiv
    Kanal wählen (151) Fahrzeugmenü operation-menu_display_road_sign_identification
    Değer = Aktiv
    Kanal wählen (153) Fahrzeugmenü operation-menu_display_road_sign_identification_over_thresho ld_high
    Değer = Active
    Steuereinheit A5 (Front- / Advance-Kamera)
    Sicherheitszugang
    Access Code 20103
    Steuergerät Long Coding
    Byte 1
    Bit 0 Aktivieren - "01 Verkehrsschilderkennung (FTE) aktiv"
    Auswahl Steuergerät 17 (Dashboard)
    Steuergerät Long Coding
    Byte 5
    Bit 2 Aktivieren
    Steuergerät A5 (Front- / Vorsatzkamera )
    Anpassung
    Wählen Sie: Kanalnummern zeigen das Ende der Geschwindigkeit an Grenze
    Bedeutung für aktives Investieren Anzeigen Gültiges Suffix
    Kanal
    anzeigen Gültiges Suffix Entsprechender Wert anpassen Vorgabe: 00100111

    Line Assist Aktivierung
    Wählen Sie Control Unit 17 (Dashboard)
    Control Unit Lange Codierung
    Bye 4
    Bit 6
    Bye aktivieren 11
    Bit 1 Aktivieren
    Wählen Sie die Control Unit A5 (vorne / vorwärts Kamera)
    Steuergerät Lange Kodierung
    Tschüss 0
    Bit 0 Aktivieren
    Auswählen Steuergerät A5 (Front- / Vorvakuumkamera )
    Sicherheitszugang Zugangscode
    20103
    Anpassungskanal
    - Seçim HCA_On_State
    Schwerpunkt im Menü
    Kanal - Seçim HCA_Warning_intensität
    Schwerpunkt im Menü
    Kanal - Seçim BAP_Personalisierung
    Betonung auf nicht aktiviert
    Wählen Sie den Zeitpunkt des Eingriffs
    Set Einstellung über Menü - Gewichtung spät.
    Personalisierungsspurt mit einem Assistenten an einem Terminal anwählen. 15 - Kanal
    Wert zur letzten Einstellung einstellen.
    Auswahl Steuergerät 44 (Servolenkung)
    Steuergerät Lange Kodierung
    Tschüss 0
    Bit 0 Aktif
    Auswahl Steuergerät 5F (Informationselektronik)
    Anpassung
    (49) Funktion -Fahrzeug Liste BAP LDW_HCA_0x19
    Activate
    (21) Fahrzeugmenübetrieb-menu_display_Lane_Departure_Warning
    Activate
    (23) Fahrzeug Menü Bedienung_menu_display_Lane_Departure_Warning_over _threshold_high Kanal -
    Activate

    Linie Assist Justierungen
    Lenkradvibration
    Select Steuereinheit A5 (Kamera)
    Sicherheitszugriff
    Code eingeben 20103 entsperren
    Adaptation
    Kanal auswählen Intensität Lenkradschwingung
    Wert entsprechend einstellen Standard: mittel Optionen: früh, mittel, spät

    Blockierung der Fahrer Reaktion
    Auswahl Kontrolleinheit A5 (Kamera)
    Sicherheitszugang
    Eingabe Entsperrcode 20103
    Anpassung
    Wählen Sie Kanal Deaktivierungsschwelle Treiberaktivität
    Wert entsprechend anpassen Standard: Mittel Optionen: früh, mittel, spät

    Lenkrad Unterstützung
    Wählen Sie Steuereinheit A5 (Kamera)
    Sicherheitszugang
    Geben Sie den Entsperrcode ein 20103
    Anpassung
    Wählen Sie die Intensität Rad Unterstützung
    Wert entsprechend anpassen Standard: mittel Optionen: früh , mittlere, späte

    Kurvenlicht Aktivierung Aktivierung
    Kontrolleinheit 09 (Zentralelektrik)
    Sicherheitszugang
    Sicherheitscode 31347
    Anpassung
    Auswahl: Kanal (5) Leuchte12NL LB45 Licht Funktion B12 Neuwert
    Kurvenfahrt links
    Auswahl: Kanal (5) Leuchte13NL RB5 Lichtfunktion B13
    Neuer Wert Kurvenfahrt rechts
    Auswahl: Kanal (2) statische Kurvenlicht-Regelung ECE R48
    Neuwert ECE R48 / ECE R119

    Einstellung Kurvenlicht Nebelscheinwerfer Empfindlichkeit
    Steuergerät 09 (Zentralelektrik)
    Sicherheitszugang
    Sicherheitscode 31347
    Anpassung
    (3) statisches Kurvenlicht untere Geschwindigkeitsschwelle
    Neuer Wert = 0
    (4) Statisches Kurvenlicht Obere Geschwindigkeitsschwelle
    Neuer Wert = 50

    Einstellen Scheinwerfer Waschzykluswahl
    Steuergerät 09 (Zentralelektrik)
    Sicherheitszugang Zugangscode
    31347
    Anpassungskanal
    (1) - Seçim Scheibenwischer Anzahl der Vorgänge Frontwäsche pro SRA Aktivierung
    Wert einstellen entsprechend
    Kanal (3) - Scheibenwischer Scheibenwischer SRA
    Waschzeit Wert entsprechend

    einstellen Sitzheizung Einstellung
    Wählen Sie Steuergerät 08 (Klimaanlage Klimaanlage)
    Anpassung
    Wählen Sie Nachheizung Klimaanlage Klimaanlagenzustand A / C
    Ändern Sie den Wert wie gewünscht (Standard: 10 Minuten )

    Aktivierung der Sprachbefehle
    Auswahl Steuergerät 5F (Infotainment)
    Steuergerät Lange Codierbyte
    24
    Bit 1 Aktivieren

    Freigabe Spiegelheizung
    Auswahl Steuergerät 52 (Türelektr. Beifahr.)
    Steuergerät Lange Codierbyte
    04
    Bit 0 Abwahl
    Steuergerät 42 (Türelektr. Treiber)
    Steuereinheit Long Coding
    Byte 04
    Bit 0 DeActivate

    Saving Seat Heating Stage
    Select Steuergerät 08 (Air Condition A / C)
    Adaptation
    Wählen Sie: Channel Storage Seat Heizstufen-Treiber
    Stellen Sie den Wert auf aktiv ein (Standardwert: nicht aktiviert)
    Wählen Sie: Kanal zum Speichern der Beifahrersitz-
    Heizstufe. Standardwert: nicht aktiviert)

    Getriebewechselassistent auf FIS
    Select Steuereinheit 17 (Dashboard)
    Steuergerät Lange Codierung
    Byte 1
    Bit 5 Aktivieren

    Öl Temprature auf FIS
    Select Steuereinheit 17 (Dashboard)
    Steuergerät Lange Codierung
    Byte 10
    Bit 1 Aktivieren

    Aktivierung von Lap Timer
    Select Steuergerät 17 (Dashboard)
    Steuergerät Long Coding
    Byte 1
    Bit 3 Aktivieren

    Einstellen der Mikrofonempfindlichkeit
    Wählen Sie Steuergerät 5F (Infotainment)
    Anpassung
    Mikrofonempfindlichkeit (Mikrofonempfindlichkeit)
    wählen Stellen Sie den Wert wie gewünscht ein.

    Keyless Go Sperren / Entsperren
    Wählen Sie die Control Unit 05 (Eingabe / Startberechtigung)
    Control Unit Lange Codierung
    Bye 2
    Bit 4 Aktivieren

    Confort Blinken Cycle
    Select Control Unit 09 (Central Electrics)
    Sicherheitszugang
    Access Code 20113
    Anpassung
    Komfort Sinyal Sayısı (Zyklen)
    Wert: 1 -5 Wert 3 (Standard - 3x blinkend)

    Lüfterdrehzahl bei Autom. Mod.
    Auswahl Steuergerät 08 (Klimaanlage A / C)
    Steuergerät Long Coding
    Byte 11
    Bit 6 Aktivieren

    Fernlichtassistent Rücksetzen
    Steuergerät 09 (Zentralelektrik)
    Sicherheitszutritt Zugangscode
    31347
    Anpassungskanal
    (4) Seçim -Assienstzlichtfunktionen-Beam Assistent Reset
    Wert auf nicht aktiv Werkseinstellung : aktiv Sicherheitsgurt

    Warnung
    Auswahl Steuergerät 17 (Armaturenbrett)
    Steuerung Einheit Lange Codierung
    Byte 0
    Bit 2 deaktivieren

    Aktivierung von Audi Parking System
    Select Steuereinheit 10 (Einparkhilfe)
    Steuergerät Zugangsberechtigung - Seçim Funktion 16
    Zugangscode: 71679
    Codierung
    Byte 2
    Bit 0 - visuelle Darstellung der Einparkhilfe - Aktiviere

    Abgeschossen Warnton für Parksystem
    Wählen Sie Steuergerät 10 (Einparkhilfe 2)
    Anpassung
    Wählen Sie die Anforderung Tonreduzierung
    Neuer Wert: NEIN (Standardwert: ja)

    Parking Varning Distance Change
    Wählen Sie Control Unit 10 (Einparkhilfe 2)
    Adaptation
    Wählen Sie die Entfernung zum Bordstein
    Passen Sie wie gewünscht an.

    APS Shot Down Wert
    Auswahl Steuergerät 10 (Einparkhilfe 2)
    Anpassung
    Wählen Sie die Abschalt-Einparkhilfe.
    Stellen Sie sie nach Belieben ein.

    US Park Lights
    Select Steuergerät 09 (Central Electrics)
    Sicherheitszugang
    Access Code 31347
    Anpassungskanal
    (12) 0 BLK Leuchte VL B36-Leuchte Funktion E 0 Seçim (Blinker vorne links)
    Adjust Value bei Tagfahrlicht
    Kanal (14) 0 BLK Leuchte VL B36-Dimmen EF Seçim 0
    Wert entsprechend
    einstellen (Dimmlevel in Prozent; Empfehlungswert: 30 (30%)) Kanal (12) -Leuchte1BLK VRB20 Licht Funktion E 1 Seçim (Anzeige vorne rechts)
    Wert bei Tagfahrlicht
    einstellen Kanal wählen (14) -Leucht1BLK VRB20-Dimmen EF 1
    Wert entsprechend einstellen (Dimmlevel in Prozent)
    Kanal wählen (16) -Leuchte0BLK VL-B36 Lichfunktion G 0
    Wert einstellen Blinken links dunkel Phase
    Kanal wählen (19 ) -Leuchte0BLK VL B36 Dimmen Richtung GH 0
    Wert zur Minimierung
    einstellen Kanal wählen (16) -Leuchtstelle1BLK VRB20 Lichtfunktion G 1
    Wert einstellen Blinzelphase rechts dunkel
    Kanal wählen (19) -Leuchtdiode 1BLK VRB20 Dimmen Richtung GH 1
    Wert zur Minimierung der

    Hill-Hold-Assist-Dauer
    einstellen. Steuergerät 03 (Bremsen)
    Adaption
    wählen. Berganfahrassistent
    Nach Bedarf einstellen. (Standard: Normal)

    Aktivierung der Ambiante Lights
    Auswahl Steuergerät 09 (Central Electrics)
    Steuergerät Lange Kodierung
    Byte 17
    Bit 3 Aktivieren - MMI Einstellungen
    Bit 2 Aktivieren - Fußraumbeleuchtung
    Bit 1 Aktivieren - Türbeleuchtung
    Auswahl Steuergerät 5F (Infotainment)
    Anpassung
    Kanal wählen (6) Menübedienung Fahrzeug-Menü_Anzeige_ambiente_Beleuchtungswert
    zur Einstellung aktiviert
    Kanal wählen (8) Menübedienung Fahrzeug-Menü_Anzeige_Bereich_Beleuchtung_über_Tschwelle_ho ch
    Wert zur Einstellung aktiviert
    Kanal (15) Fahrzeugfunktionsliste BAP interieur_light_0x08 Anwahl
    eines Wertes zur Anpassung aktiviert

    Verwendung Blinktignale als DLR
    Auswahl Steuergerät 09 (Zentralelektrik)
    Sicherheitszugang Zugangscode
    31347
    Anpassungskanal
    (6) - Tagfahrlicht - Tagfahrlicht aktiviert zusätzlich Standlicht wählen
    Schwerpunkt aktiv

    vermeiden LED-Leuchten beim Blinken
    vermeiden. Select Steuergerät 09 (Central Electrics)
    Sicherheitszutritt Zugangscode
    31347
    Anpassungskanal
    (10) -Lichte2SL VLB10-Dimmen CD 2 Wählen
    Wert auf 100 stellen
    Kanal wählen (10) - Leuchte3SL VRB21-Dimmen CD 3
    Wert auf 100 gesetzt (Standard: 30) Tagesbeleuchtung

    am MMI
    steuern Steuerung 09 (Central Electrics)
    Sicherheitszugriff Zutrittscode
    31347
    Anpassung
    Auswahl der Tagfahrlichtaktivierung über BAP oder Bedienfolge möglich - Kanal (2)
    Akzent auf aktiv setzen

    DLR Nur im Auto-Modus
    Auswahl Steuergerät 09 (Zentralelektrik)
    Sicherheitszutritt Zugangscode
    31347
    Anpassungskanal
    (9) - Tagfahrlicht nur in Schalterstellung auto
    wählen Schwerpunkt auf aktiv setzen

    De Aktivierung des DRL mit
    Handbruchswahl Steuergerät 09 (Zentral Elektrik)
    Sicherheitszugang
    Zugangscode eingeben 31347
    Anpassung
    Wählen Sie aus, wenn Handbremse Tagfahrlicht - Kanal (5) - Tagfahrlicht
    Schwerpunkt auf aktive

    Aktivierung des Fahrschule Modus
    Seçim Steuergerät 5F (Infotainment)
    Anpassung
    Wählen Sie Fahrzeug Funktionsliste CAN Driving School - Kanal (11)
    Adjust Wert auf verfügbaren
    Kanal (171) - Vehicle Menu operation - Wählen Sie menu_display_driving_school Stellen
    Sie den Wert auf enabled
    Channel (171) - Vehicle Menu operation - Wählen Sie menu_display_driving_school_over_threshold_high
    Setzen Sie den Wert auf aktivierte

    ACT Control on FIS
    Wählen Sie Control unit 17 (Dashboard)
    Adaptation
    Wählen Sie die Deaktivierung des Kanalzylinders
    Change enabled (Standardwert : Keine Anzeige)

    Autobahn Lichter
    Auswahl Steuergerät 09 (Zentralelektrik)
    Steuergerät Langcodier-
    Subsystem: Regen- / Lichtsensor (RLS)
    Byte 0
    Bit 0 Aktivierung

    CD Auswurftaste Aktivierung
    Auswahl Steuergerät 5F (Informationselektronik)
    Anpassung
    Kanalauswahl 10
    1 -Eject Lock Active
    0 - Eject Lock De-Active

    Einklappen Rechter Spiegel hinten
    Auswahl Steuergerät 52 (Türelektr. Beiahr.)
    Steuergerät Lange Kodierung
    Byte 04
    Bit 2-Aktiv
    Bit 3-Aktiv
    Auswahl Steuergerät 09 (Zentralelektrik)
    Steuergerät Lange Kodierung
    Byte 04
    Bit 3-Aktiv

    MMI PLUS Verstecktes Menü
    Wählen Sie Steuergerät 5F (Infotainment)
    Anpassung
    Kanal 06
    Neuer Wert: 1
    Drücken Sie nach der Codierung gleichzeitig die Taste Auto + Menü.

    MMI Basic Hidden Menu
    Wählen Sie die Control Unit 56 (Radio)
    Adaptation
    Channel 05
    Neuer Wert: 1
    Drücken Sie nach der Codierung gleichzeitig die Car + Menu-Taste.

    Confort Blink Cycle
    Select Steuergerät 09 (Central Electrics)
    Sicherheitszugang Zugangscode
    20113
    Adaption
    Komfort Sinyal Sayısı (Zyklen)
    Wert: 1-5 Wert 3 (Standard - 3x blinken)

    Comin Home Lichtdauer
    Wählen Sie Steuergerät 09 (Zentralelektrik)
    Anpassung
    kommt
    Heimatzeitwert (Standard: 15 Sekunden - Maximum: 60 Sekunden)
    Wählen Sie die Zentrale 09 (Zentralelektrik)
    Anpassung Ausgangswert
    verlassen
    (Standard: 60 Sekunden - maximal: 60 Sekunden)

    Komin Home / Home mit Nebel und LED verlassen
    Control-Unit 09 (Central Electrics) auswählen
    Control Unit Long Coding
    Byte 17
    Bit2-Bit3 Aktivieren Sie.

    Sperren Acknowlegde mit Horn
    Horn Wenn Gesperrt
    Wählen Steuereinheit 09 (Zentralelektrik)
    Steuergerät Lange Codierung
    Byte 5
    Bit 1 Aktivieren

    Horn im entriegelten
    Select Steuereinheit 09 (Zentralelektrik)
    Steuergerät Lange Codierung
    Byte 5
    Bit 4 Aktivieren

    Controlling im MMI - Menü
    Wählen Sie Steuerung Einheit 09 (Zentralelektrik)
    Steuereinheit Long Coding
    Byte 5
    Bit 2 Deaktivierung

    Pointer Test
    Select Control Unit 17 (Dashboard)
    Anpassung
    Auswahl Channel Staging
    Neuer Wert: Active

    Adjust Consumption Indicator
    Select Steuereinheit 17 (Dashboard)
    Adaptation
    Verbrauchsanzeige
    anpassen Basic Değeri 100 Wertänderung
    85 (% ) und 115 (%).

    Klappspiegel bei Türschloss
    Auswahl Steuergerät 42 (Tür Elektrischer Fahrer)
    Steuergerät Lange Codierung
    Byte 4
    Bit 6 Aktivieren
    Steuergerät 52 (Tür Elektrischer Beifahrer)
    Steuergerät Lange Codierbyte
    4
    Bit 6

    Not-Aus / Blinklichter aktivieren
    Wählen Sie die Zentrale 09 (Central Electrics) aus.
    Steuereinheit Long Coding
    Byte 16
    Bit 1
    Bit 2 aktivieren Aktivieren

Neue Themen

Einklappen

Mirando Billboard

Einklappen

Neue Artikel

Einklappen

  • Florida
    Project Esprit setzt auf kompakte Mini-EV (VIDEO)
    Florida



    Im Rahmen des EU-finanzierten Projekts Esprit in Schottland (Easily Distributed Personal Rapid Transit) wurde ein kompaktes, platzsparendes Sharing-System mit kleinen Elektrofahrzeugen entwickelt, das für kurze Fahrten in stark frequentierten Bereichen konzipiert wurde.

    Die Fahrzeuge der Flotte werden eine maximale Geschwindigkeit von 30 mph (ca. 48 km / h) und eine Reichweite von ca. 50 km haben. Geplant ist ein Sharing-System mit Set-Stationen, aus dem die City-EVs...
    Heute, 16:58
  • Florida
    Deutschland: Erster Brennstoffzellenzug nimmt den Linienverkehr auf
    Florida




    Ein von Alstom gebauter Wasserstoff-Brennstoffzellen-Zug hat in Deutschland seinen regelmäßigen Dienst aufgenommen - eine Weltneuheit, wie das Unternehmen behauptet. Sie haben den Coradia iLint seit 2017 getestet und der Zug ist nun bereit, Passagiere als regelmäßigen Service über Niedersachsen zu befördern.

    Zwei Brennstoffzellen-Züge wurden zwischen Cuxhaven, Bremerhaven, Bremervörde und Buxtehude eingesetzt, eine Strecke von 100 Kilometern Länge....
    Heute, 16:58
  • Florida
    ElringKlinger steigt mit neuen Produkten in die IAA ein
    Florida



    ElringKlinger zeigt auf der IAA Nutzfahrzeuge neue Produktinnovationen, insbesondere in den Bereichen Batterie- und Brennstoffzellentechnologie. Ein Beispiel ist der PEM-Brennstoffzellenstack mit 260 Zellen. Der Lieferant packte auch neue elektrische Antriebseinheiten für die Ausstellung.

    Sie werden auch einen Showtruck zur IAA bringen, um ihr neues Line-Up in Aktion zu demonstrieren. Auch ihr neuer Brennstoffzellenstack ist laut ElringKlinger bereits im Gabelstapler...
    Heute, 16:57
  • Florida
    3,5 Millionen neue EV-Ladestationen von EVBox & ChargePoint
    Florida




    EVBox und ChargePoint kündigten an, bis 2025 rund 3,5 Millionen EV-Ladestationen zwischen ihnen zu installieren. Für beide Unternehmen bedeutet dies einen enormen Ausbau ihrer Netzwerke und für ChargePoint ist das Versprechen ein Teil der ZEV Challenge der C40 Cities and Climate Group.

    Auf dem Global Climate Action Summit in San Francisco verkündete der CEO der EVBox, Kristof Vereenooghe, das Engagement des Unternehmens, "mindestens 1 Million Ladepunkte...
    Heute, 16:17
  • Florida
    Tesla beendet lebenslanges kostenloses Laden
    Florida




    Tesla hat das Angebot des kostenlosen Charging bei Superchargers für ein Leben lang für neue Käufer beendet. Wer ein Modell 3 oder S oder X in die Hände bekommt, muss ab sofort extra bezahlen. Das heißt, wenn sie ihr Auto überhaupt bekommen, hat CEO Elon Musk Tesla vorerst in "Delivery Logistics Hell" gefunden.

    Schnelles Aufladen für ein ganzes Leben - ein Versprechen, das nur mit dem Golden Ticket einer Zeit, in der American Airlines unbegrenzte...
    Heute, 16:16

Anstehende Termine

Einklappen

  • Sep 22
    23:00 |



    Markenoffenes Tuning Treffen auf dem Gelände der Discothek Viva Bad Kreuznach mit anschließender After Show Party im Club‼

    Wir prämieren:
    🏆Top 10...
  • Sep 23
    23:00 |


    Wir treffen uns morgens um 10 Uhr am Hockenheimring um gemeinsam die Rennen zu schauen.

    Vorige Zusammenkünfte um gemeinsam hin zu fahren werden noch bekannt gegeben....
  • Sep 25
    23:00 | 25. und 26. September 2018 | Hanau bei Frankfurt/M.
    20. MTZ-Fachtagung
    Nahtlose Verknüpfung von Simulation und Test in allen Entwicklungsphasen

    Das optimale Zusammenwirken virtueller
    ...
  • Sep 28
    05:00 | Treffen der E-Auto-Begeisterten am Freitag, 28.9.2018, um 18:00 Uhr im Landratsamt im C100

    Zu einem Erfahrungsaus- tausch der Elektrofahrerinnen und Elektrofahrer im Landkreis laden Tomi...
  • Sep 29
    23:00 |



    Wir werden wieder an den Play Days in Spielberg teilnehmen!
    Die Vorbereitungen laufen, Tickets wurden bereits bestellt. Es gibt wieder genügend über den Club zu bekommen....
  • Oct 8
    23:00 | elect! 2018

    ATZ-Kongress Electrified Mobility

    08.10.2018 – 09.10.2018 – Stuttgart, Deutschland



    ATZ-Kongress Electrified Mobility elect! 2018

    Gemeinsam...
  • Oct 11
    23:00 | Die e-via - DIE ELEKTRORALLYE 2018 macht von 11. bis 13. Oktober 2018 mit 36 E-Fahrzeugen in der Oststeiermark, Südoststeiermark und Slowenien Station!

    Grenzenlos. Die internationale e-via...
  • Oct 17
    00:00 | DIE EUROPÄISCHE ZUKUNFT FÜR E-MOBILITÄT SCHAFFE

    Herzlich willkommen!

    Die AEC2018 ist der größte und einflussreichste europaweite E-Mobility-Kongress im Herzen der Europäischen...
  • Oct 19
    23:00 | Hyundai N Track Day @ Bilster Berg

    19. – 20. Oktober




    https://driving-academy.hyundai.de/e...-bilster-berg/...
  • Lädt...
  • Keine weiteren Eintragungen.

Moneytizer Skyscraper

Einklappen

Mirando Billboard

Einklappen
Lädt...
X