Audi 100 Reparaturanleitungen und Reparaturhandbücher, Teilekatalog, Schaltpläne kostenloser Download PDF

Einklappen

Billboard

Einklappen

Video Intelligence

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Audi 100 Reparaturanleitungen und Reparaturhandbücher, Teilekatalog, Schaltpläne kostenloser Download PDF

    Audi 100 Reparaturanleitungen und Reparaturhandbücher, Teilekatalog, Schaltpläne kostenloser Download PDF

    AUDI SERVICE HANDBÜCHER PDF

    Audi 100 Reparaturanleitungen und Reparaturhandbücher, Teilekatalog, Schaltpläne kostenloser Download PDFAudi 100

    Audi 100 PDF Werkstatthandbücher Kostenloser Download

    Audi 100 & 200 1989-1991 SIS-Service-Informationssystem
    Audi 100 200 PDF Wartungshandbuch
    Audi 100 1982-1990 Multimedia Reparaturhandbuch
    Audi 100 1983-1991 Wartungshandbuch
    Audi 100 1989-1991 Reparaturhandbuch
    Audi 100 1990-1994 Wartungshandbuch
    Audi 100 1990 -1997 Multimedia Servicehandbuch
    Audi 100 1991-1997 Serviceanleitungen
    Audi 100 C4 ab 1991 Werkstatthandbuch 5 Zyl. FI-Motor
    Audi 100 Werkstatthandbuch 1991
    Audi 100, Avant 1990 Reparaturhandbuch
    Audi 100, Avant - 1990 Service Manual

    Code:
    Du musst dich registrieren und anmelden um diesen Inhalt sehen zu können
    Audi 100 EWD

    Audi 100 1990-1997 Elektrische Schaltpläne
    Audi 100 Schaltpläne und Kabelbaumdiagramm
    AUDI 100 Verdrahtungsplan

    Code:
    Du musst dich registrieren und anmelden um diesen Inhalt sehen zu können
    Audi 100 Geschichte



    Audi 100 - der Name der von Audi in Deutschland von 1968 bis 1994 in Deutschland produzierten Familie der Business Class-Automobile. Alle Generationen des Modells hatten eine gewisse technische Kontinuität untereinander und behielten die Grundprinzipien bei, die das Erscheinungsbild des Modells mit sich brachte - zunächst einmal Alles die Frontantriebskonfiguration mit der Längsanordnung des Motors. Audi 100 C3 wurde in den USA bis 1988 unter dem Namen Audi 5000 verkauft.

    Der Audi 200 war eine teurere Version des Audi 100 mit einer höheren Grundausstattung, verbesserten Außen- und Innenverkleidungen, die nur mit Fünfzylindermotoren ausgestattet waren, darunter auch mit einem Turbo.

    1. Generation (C1), 1968-1976

    Audi 100 erste Generation, seit 1968 produziert, hatte Varianten mit Karosserien zwei- und viertürige Limousine und Dreitürer-Heckklappe. Das Fahrzeug mit Vorderradantrieb wurde mit Ottomotoren mit 1,6, 1,8 und 1,9 Litern (80-115 PS) ausgestattet. Insgesamt wurden in Deutschland mehr als 827 Tsd. Fahrzeuge in Fabriken produziert.

    2. Generation (C2), 1976-1984

    Die zweite Generation von "Hundert" wurde 1976 vorgestellt. Anstelle eines Dreitürers erschien die Avant-Version mit einem Fünftürer-Heckklappengehäuse. Neben den "Quartetten" von 1,6 und 2,0 Litern wurde der Audi 100 mit einem neuen Reihen-Fünfzylinder-Motor 2.1 mit Einspritz- und Dieselmotor ausgestattet. Später wurde auch dieses Modell unter dem Namen Audi 200 verkauft - es wurde von leistungsstarken Varianten des Motors 2,1 angetrieben - atmosphärisch (136 PS) und turbogeladen (170 PS).

    3. Generation (C3), 1982-1991

    Limousine Audi 100 dritte Generation begann 1982 zu produzieren, ein Jahr später wurde Avant Avant eingeführt, und 1984 erschien Allradversion von Quattro. Das Angebot an Motoren war sehr breit: Dies waren Benzinvergaser und Einspritzdüsen-Inline-Vier- und Fünfzylindermotoren mit einem Volumen von 1,8 bis 2,5 Litern (74-163 PS) sowie Diesel-Atmosphären- und Turbomotoren, darunter die modernsten die Zeit der TDI-Serie.

    Nach wie vor war der Audi 200 eine stärkere Modifikation des Modells, und auf dem nordamerikanischen Markt wurde das Auto auch als Audi 5000 bezeichnet. Bis 1991 wurden mehr als eine Million Autos hergestellt, und in China ist dieses Modell vorhanden noch unter dem Markennamen Hongqi produziert.

    4. Generation (C4), 1991-1994



    Das Fahrzeug der vierten Generation, das 1991 auf den Markt gebracht wurde, war das Ergebnis einer umfassenden Modernisierung des Vorgängermodells. Neben dem modernisierten Erscheinungsbild bestand die Hauptinnovation darin, dass der neue Motor V6 2.8 (174 PS) zusätzlich zu den Inline-Aggregaten im Motorenbereich präsent war. Ein weiteres wichtiges Ereignis war der Auftritt einer aufgeladenen Version des Audi S4 mit 280 "Acht" mit 4,2 Litern.

    1994 wurde der Audi 100 in Audi A6 umbenannt.


  • #2
    Bedienung Audi 100
    Download bedienanleitung Audi 100 v4

    Kommentar

    Netletix Inread

    Einklappen

    Anzeige

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Mirando Billboard

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Florida
      Ballard & ABB entwickeln FC-Schlepper
      von Florida


      Ballard Power Systems gab seine Zusammenarbeit mit ABB und anderen Konsortialpartnern im Rahmen des Fuel Cells and Hydrogen Joint Undertaking (FCH JU) Projekts Flagships bekannt. Ziel ist die Entwicklung eines brennstoffzellenbetriebenen Schleppers für Binnenschiffe.

      Das von den Partnern zu erstellende Schlepperboot wird ab 2021 in Frankreich eingesetzt. Unter der Flagge der Sogestran-Tochter Compagnie Fluviale de Transport (CFT) soll sie ihren Betrieb auf der Rhône...
      Gestern, 09:48
    • Florida
      BlackBird bestellt 110 Elektroflugzeuge von Bye Aerospace
      von Florida


      Der US-Hersteller Bye Aerospace gab einen weiteren Großauftrag für sein Elektroflugzeug bekannt. Nachdem das norwegische Unternehmen OSM Aviation kürzlich 60 Elektroflugzeuge bestellt hat, hat BlackBird nun 110 Elektroflugzeuge bestellt.

      Der On-Demand-Flugdienst, auch bekannt als eine Art "Uber für Flugzeuge", kauft 100 viersitzige eFlyer 4 und zehn zweisitzige eFlyer 2, um sie ab dem nächsten Jahr in seine Plattform zu integrieren. Der eFlyer 2 befindet...
      Gestern, 09:47
    • Florida
      BMW hat Pläne für faltbaren elektrischen Tretroller
      von Florida


      BMW bringt im September einen elektrischen Kickroller mit einer Reichweite von bis zu zwölf Kilometern und einer Geschwindigkeit von 20 km/h auf den Markt. Der in Zusammenarbeit mit Micro Mobility Systems entwickelte Dreifach-Faltungsmechanismus ist auf Verbraucher mit hoher Mobilität ausgerichtet.

      Der neue schwarze BMW E-Scooter wiegt neun Kilo und sieht aus wie ein Leichtgewicht. Ein 150-Watt-Motor und eine nicht spezifizierte Batterie sind "fast unsichtbar in...
      Gestern, 09:47
    • Florida
      Bosch eBike Systems kündigt R200 E-Bike Reichweitentest an
      von Florida


      Bosch eBike Systems hat Fortschritte bei der Messung der Reichweite von E-Bikes mit definierten Parametern erzielt. Der R200 wurde in Zusammenarbeit mit dem ZIV (Bundesverband der Fahrradindustrie) entwickelt und steht hinter großen Unternehmen der Fahrradbranche.

      Der so genannte "standardisierte Reichweitentest R200" Bosch eBike Systems und ZIV haben sich jetzt die Unterstützung der Accell Group, Shimano und Velotech gesichert. Darüber hinaus arbeiten die...
      Gestern, 09:46
    • Florida
      Indien erwägt Verbot von Fahrrädern und Trikes mit fossilen Brennstoffen
      von Florida


      Um die Umweltverschmutzung einzudämmen und die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern, drängt eine hochrangige Regierungsbehörde in Indien darauf, dass ab April 2023 nur noch elektrische Dreiräder oder Rikschas und ab April 2025 ausschließlich elektrische Zweiräder verkauft werden dürfen.

      Dies wurde mit Bezug auf ungenannte Insider berichtet. Es wurde auch vorgeschlagen, die Höhe der Subventionen für elektrische Rikschas zu verdoppeln, um die Preise...
      Gestern, 09:24

    Anstehende Termine

    Einklappen

    Moneytizer Skyscraper

    Einklappen
    Lädt...
    X