,

Schaeffler Quartalszahlen 08.11.2017

Einklappen

affilinet

Einklappen

Adflare

Einklappen

Billboard

Einklappen

Ankündigung

Einklappen

RSS News

RSS BolidenForum.de News als RSS-Feed abonnieren

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schaeffler Quartalszahlen 08.11.2017

    Hallo,

    kommen heute nicht die Quartalszahlen von Schaeffler? Glaube 8.11.2017 war das Datum.
    Bin gespannt was da rauskommt. Ist hier jemand investiert?

  • #2




    Schaeffler mit gutem 3. Quartal 2017

     7,4 Prozent währungsbereinigtes Umsatzwachstum im 3. Quartal
     EBIT-Marge im 3. Quartal zurück bei 12,1 Prozent (Vorquartal 9,9 Prozent)
     333 Millionen Euro Free Cash Flow im 3. Quartal
     Konzernergebnis nach 9 Monaten um 18 Prozent ggü. Vorjahr verbessert
     Prognose für Gesamtjahr 2017 bestätigt

    HERZOGENAURACH, 8. November 2017. Die Umsatz- und Ergebnislage des global tätigen
    Automobil- und Industriezulieferers Schaeffler hat sich dank eines guten 3. Quartals
    2017 positiv entwickelt. Der Umsatz der Schaeffler Gruppe wuchs in den ersten neun
    Monaten auf rund 10,5 Milliarden Euro (Vj.: rund 10,0 Milliarden Euro), was einem
    währungsbereinigten Wachstum von 5,0 Prozent entspricht. Die Wachstumsdynamik
    hat im 3. Quartal 2017 zugenommen. Nach zwei tendenziell eher schwachen Quartalen
    lag das währungsbereinigte Wachstum im 3. Quartal bei 7,4 Prozent (Vorquartal 2,2
    Prozent). Die EBIT-Marge vor Sondereffekten erreichte auf dieser Basis, nach dem
    Margenrückgang im 2. Quartal, im 3. Quartal wieder 12,1 Prozent, was in etwa dem
    Wert des 1. Quartals von 12,2 Prozent entspricht. So ergab sich in den ersten neun
    Monaten eine EBIT-Marge vor Sondereffekten von 11,4 Prozent (Vj.: 12,8 Prozent).
    Gleichzeitig erhöhte sich das Konzernergebnis in den ersten neun Monaten - aufgrund
    des deutlich verbesserten Finanzergebnisses - gegenüber dem Vorjahr um 18 Prozent
    auf 791 Millionen Euro (Vj.: 672 Millionen Euro).

    Das währungsbereinigte Umsatzwachstum der Sparte Automotive betrug im 3. Quartal
    2017 6,9 Prozent (Vj.: 5,1 Prozent). Bereinigt um Währungsumrechnungseffekte betrug
    das Wachstum damit in den ersten neun Monaten 2017 5,1 Prozent. Somit wuchs das
    Automotive-Geschäft sowohl im 3. Quartal als auch in den ersten neun Monaten stärker
    als die weltweiten Produktionsstückzahlen für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge.
    Maßgeblichen Anteil an dieser Entwicklung hatte das OEM-Geschäft in der Region
    Greater China, das um 26,3 Prozent zunahm.

    Die Sparte Industrie setzte ihren Wachstumskurs im 3. Quartal 2017 mit einem
    währungsbereinigten Umsatzwachstum von 9,2 Prozent (Vj.: minus 6,2 Prozent) fort.
    Die Umsätze stiegen in den ersten neun Monaten 2017 währungsbereinigt um 4,6
    Seite 2
    Prozent. Alle acht Sektoren trugen zu der positiven Umsatzentwicklung im 3. Quartal
    bei.

    In den vier Regionen der Schaeffler Gruppe verlief die Umsatzentwicklung
    unterschiedlich. Während die Umsätze in der Region Europa etwa auf Vorjahresniveau
    lagen (+0,4 Prozent; währungsbereinigt: +0,2 Prozent), erhöhten sich die Umsatzerlöse
    in der Region Americas um 5,0 Prozent (währungsbereinigt: +3,8 Prozent). In der Region
    Greater China stiegen die Umsatzerlöse in den ersten neun Monaten insgesamt um 21,3
    Prozent (währungsbereinigt: +24,7 Prozent). Beide Sparten erzielten dabei prozentual
    zweistellige Wachstumsraten. Die Region Asien/Pazifik erzielte, gestützt von beiden
    Sparten, ein Umsatzwachstum von 6,9 Prozent (währungsbereinigt: +6,2 Prozent).

    Die Schaeffler Gruppe erwirtschaftete im 3. Quartal einen EBIT vor Sondereffekten von
    416 Millionen Euro und lag damit auf dem Niveau aus dem Vorjahr von 417 Millionen
    Euro. Damit konnte die temporäre Ergebnisbelastung der Sparte Automotive des
    Vorquartals zum Großteil aufgeholt werden. In den ersten neun Monaten ergab sich auf
    dieser Basis ein EBIT vor Sondereffekten von 1.196 Millionen Euro (Vj.: 1.276 Millionen
    Euro).

    Das Finanzergebnis verbesserte sich im gleichen Zeitraum auf minus 104 Millionen Euro,
    gegenüber minus 320 Millionen Euro im Vorjahr. Der wesentliche Grund dafür waren
    gesunkene Zinsaufwendungen für Finanzschulden. Auf dieser Basis betrug das
    Konzernergebnis nach neun Monaten 791 Millionen Euro (Vj.: 672 Millionen Euro). Der
    Gewinn pro Aktie stieg in diesem Zeitraum um 17 Prozent auf insgesamt 1,19 Euro (Vj.:
    1,02 Euro).

    Im 3. Quartal erwirtschaftete die Schaeffler Gruppe einen Free Cash Flow von 333
    Millionen Euro (Vj.: 263 Millionen Euro). Damit ergibt sich für die ersten neun Monate
    2017 ein Free Cash Flow von 244 Millionen Euro (Vj.: 479 Millionen Euro). Die
    Investitionsauszahlungen betrugen in den ersten neun Monaten 873 Millionen Euro (Vj.:
    829 Millionen Euro). Die Investitionsquote (Investitionsauszahlungen im Verhältnis zum
    Konzernumsatz) lag auf dieser Basis bei 8,3 Prozent (Vj.: 8,3 Prozent). Die
    Mitarbeiterzahl erhöhte sich um 3,1 Prozent auf rund 89.400 (Vj.: rd. 86.700).

    Das Unternehmen bestätigte seine Prognose für das Gesamtjahr 2017. Die Schaeffler
    Gruppe rechnet mit einem währungsbereinigten Umsatzwachstum in Höhe von 4 bis 5
    Prozent, einer EBIT-Marge vor Sondereffekten zwischen 11 und 12 Prozent und einem
    Free Cash Flow vor externem Wachstum von rund 500 Millionen Euro.

    „Nach dem schwierigen 2. Quartal hat sich unser Geschäft und die Ergebnislage im
    dritten Quartal deutlich stabilisiert. Zugleich konnten wir unseren Free Cash Flow
    deutlich verbessern. Wir gehen davon aus, dass wir so unsere im Juni angepassten Ziele
    Seite 3
    für das Jahr 2017 sicher erreichen“, sagte dazu Klaus Rosenfeld, Vorsitzender des
    Vorstands der Schaeffler AG, am Mittwoch bei Vorlage der Geschäftszahlen der ersten
    neun Monate 2017.

    Kommentar

    Neue Themen

    Einklappen

    Mirando Billboard

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Florida
      Der 16-Zylinder-Hochleistungsmotor im Bugatti Chiron
      Florida






      Aus technischer Sicht ist das Highlight des Bugatti Chiron erneut der Motor. Der 16-Zylinder-Motor mit 1103 kW und einem maximalen Drehmoment von 1600 Nm ist das Herzstück des neu entwickelten Serien-Supersportwagens. Es wurde für den Veyron 16.4 verwendet und für den Chiron evolutionär weiterentwickelt.



      DER WEG, DIE PERFORMANCE WEITER ZU VERBESSERN

      Der W16-Motor im Chiron erreicht seine maximale Leistung von 1103...
      Heute, 09:44
    • Florida
      Toyota erhöht Elektroauto-Fertigung in China
      Florida


      Die japanischen Automobilhersteller haben angekündigt, die Produktionskapazitäten in ihren chinesischen Fabriken deutlich zu erhöhen. In Zukunft sollen dort mehr Plug-in-Hybrid- sowie batterieelektrische Fahrzeuge gefertigt werden. Die Fahrzeugimporte werden ebenfalls ausgeweitet.

      Insbesondere plant Toyota, die Produktionskapazitäten in seinen Werken in Tianjin und Guangzhou zu erhöhen. Der erste Standort wird aufgerüstet, um jährlich bis zu 10.000 vollelektrische...
      Heute, 07:57
    • Florida
      Kanada: Ladestation für elektrische Stromkreise wird erweitert
      Florida


      Das EV-Ladenetzwerk in Québec erhält eine weitere Erweiterung. Hydro-Québec bestellte 50-kW-Schnellladestationen von AddEnergie, um den Stromkreis zu erweitern. Es ist das vierte erfolgreiche Angebot für den lokalen Ladegeräteanbieter.

      Der Electric Circuit ist das erste öffentliche Ladesystem für Elektrofahrzeuge in Quebec. Es wird vom staatlichen Hydro-Québec betrieben. Sie haben AddEnergie gebeten, mehr ihrer 50-kW-Ladestationen zur Verfügung zu stellen, nur...
      Gestern, 19:09
    • Florida
      Tesla fühlt sich von Ontario diskriminiert
      Florida


      Die neue konservative Regierung in Ontario hob im Juli die früheren Subventionen der Regierung für Elektrofahrzeuge auf. Anders als bei anderen Automobilherstellern war dies offenbar nur für Tesla sofort möglich. Die Kalifornier ergreifen jetzt rechtliche Schritte dagegen.

      Die Entscheidung fiel genau während des Zeitraums, in dem die Verteilung des Modells 3 in Kanada beginnen würde. Eine erhebliche Anzahl von Kunden, die das Fahrzeug unter dem Eindruck vorbestellt...
      Gestern, 19:08
    • Florida
      Neues vom Tesla Whistleblower Martin Tripp
      Florida


      Martin Tripp, der selbsternannte Tesla-Whistleblower, laut Elon Musk auch " Saboteur " genannt, ist wieder aufgetaucht. Dieses Mal präsentiert er Fahrzeugidentifikationsnummern (VIN) von Fahrzeugen des Modells 3, von denen er behauptete, dass sie mit defekten Batteriezellen geliefert wurden.

      Während dies sich so anfühlt, als würde "The Nothing" immer schneller kommen, deuten einige Behauptungen darauf hin, dass Tesla diese Zellen tatsächlich "überarbeitet"...
      Gestern, 19:08

    Anstehende Termine

    Einklappen

    • Aug 24
      11:00 | Opeltreffen Perleberg




      Mehr Infos: https://www.facebook.com/O-a-Of-u-n-...5586059279097/

      Eichhölzer Weg 4 DE-19348 Perleberg Deutschland...
    • Sep 2
      23:00 |


      Wir wiederholen das Treffen vom letzten mal.
      Wie freuen uns auf Zahlreiche N- thusiasten und wieder so ein erflogreiches und spaßiges Treffen wie beim letzen mal.
      Wie...
    • Sep 25
      23:00 | 25. und 26. September 2018 | Hanau bei Frankfurt/M.
      20. MTZ-Fachtagung
      Nahtlose Verknüpfung von Simulation und Test in allen Entwicklungsphasen

      Das optimale Zusammenwirken virtueller
      ...
    • Sep 29
      23:00 |



      Wir werden wieder an den Play Days in Spielberg teilnehmen!
      Die Vorbereitungen laufen, Tickets wurden bereits bestellt. Es gibt wieder genügend über den Club zu bekommen....
    • Oct 8
      23:00 | elect! 2018

      ATZ-Kongress Electrified Mobility

      08.10.2018 – 09.10.2018 – Stuttgart, Deutschland



      ATZ-Kongress Electrified Mobility elect! 2018

      Gemeinsam...
    • Oct 11
      23:00 | Die e-via - DIE ELEKTRORALLYE 2018 macht von 11. bis 13. Oktober 2018 mit 36 E-Fahrzeugen in der Oststeiermark, Südoststeiermark und Slowenien Station!

      Grenzenlos. Die internationale e-via...
    • Oct 17
      00:00 | DIE EUROPÄISCHE ZUKUNFT FÜR E-MOBILITÄT SCHAFFE

      Herzlich willkommen!

      Die AEC2018 ist der größte und einflussreichste europaweite E-Mobility-Kongress im Herzen der Europäischen...
    • Lädt...
    • Keine weiteren Eintragungen.

    Moneytizer Skyscraper

    Einklappen

    Mirando Billboard

    Einklappen
    Lädt...
    X