,

Schaeffler Quartalszahlen 08.11.2017

Einklappen

affilinet

Einklappen

Adflare

Einklappen

Billboard

Einklappen

Ankündigung

Einklappen

RSS News

RSS BolidenForum.de News als RSS-Feed abonnieren

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schaeffler Quartalszahlen 08.11.2017

    Hallo,

    kommen heute nicht die Quartalszahlen von Schaeffler? Glaube 8.11.2017 war das Datum.
    Bin gespannt was da rauskommt. Ist hier jemand investiert?

  • #2




    Schaeffler mit gutem 3. Quartal 2017

     7,4 Prozent währungsbereinigtes Umsatzwachstum im 3. Quartal
     EBIT-Marge im 3. Quartal zurück bei 12,1 Prozent (Vorquartal 9,9 Prozent)
     333 Millionen Euro Free Cash Flow im 3. Quartal
     Konzernergebnis nach 9 Monaten um 18 Prozent ggü. Vorjahr verbessert
     Prognose für Gesamtjahr 2017 bestätigt

    HERZOGENAURACH, 8. November 2017. Die Umsatz- und Ergebnislage des global tätigen
    Automobil- und Industriezulieferers Schaeffler hat sich dank eines guten 3. Quartals
    2017 positiv entwickelt. Der Umsatz der Schaeffler Gruppe wuchs in den ersten neun
    Monaten auf rund 10,5 Milliarden Euro (Vj.: rund 10,0 Milliarden Euro), was einem
    währungsbereinigten Wachstum von 5,0 Prozent entspricht. Die Wachstumsdynamik
    hat im 3. Quartal 2017 zugenommen. Nach zwei tendenziell eher schwachen Quartalen
    lag das währungsbereinigte Wachstum im 3. Quartal bei 7,4 Prozent (Vorquartal 2,2
    Prozent). Die EBIT-Marge vor Sondereffekten erreichte auf dieser Basis, nach dem
    Margenrückgang im 2. Quartal, im 3. Quartal wieder 12,1 Prozent, was in etwa dem
    Wert des 1. Quartals von 12,2 Prozent entspricht. So ergab sich in den ersten neun
    Monaten eine EBIT-Marge vor Sondereffekten von 11,4 Prozent (Vj.: 12,8 Prozent).
    Gleichzeitig erhöhte sich das Konzernergebnis in den ersten neun Monaten - aufgrund
    des deutlich verbesserten Finanzergebnisses - gegenüber dem Vorjahr um 18 Prozent
    auf 791 Millionen Euro (Vj.: 672 Millionen Euro).

    Das währungsbereinigte Umsatzwachstum der Sparte Automotive betrug im 3. Quartal
    2017 6,9 Prozent (Vj.: 5,1 Prozent). Bereinigt um Währungsumrechnungseffekte betrug
    das Wachstum damit in den ersten neun Monaten 2017 5,1 Prozent. Somit wuchs das
    Automotive-Geschäft sowohl im 3. Quartal als auch in den ersten neun Monaten stärker
    als die weltweiten Produktionsstückzahlen für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge.
    Maßgeblichen Anteil an dieser Entwicklung hatte das OEM-Geschäft in der Region
    Greater China, das um 26,3 Prozent zunahm.

    Die Sparte Industrie setzte ihren Wachstumskurs im 3. Quartal 2017 mit einem
    währungsbereinigten Umsatzwachstum von 9,2 Prozent (Vj.: minus 6,2 Prozent) fort.
    Die Umsätze stiegen in den ersten neun Monaten 2017 währungsbereinigt um 4,6
    Seite 2
    Prozent. Alle acht Sektoren trugen zu der positiven Umsatzentwicklung im 3. Quartal
    bei.

    In den vier Regionen der Schaeffler Gruppe verlief die Umsatzentwicklung
    unterschiedlich. Während die Umsätze in der Region Europa etwa auf Vorjahresniveau
    lagen (+0,4 Prozent; währungsbereinigt: +0,2 Prozent), erhöhten sich die Umsatzerlöse
    in der Region Americas um 5,0 Prozent (währungsbereinigt: +3,8 Prozent). In der Region
    Greater China stiegen die Umsatzerlöse in den ersten neun Monaten insgesamt um 21,3
    Prozent (währungsbereinigt: +24,7 Prozent). Beide Sparten erzielten dabei prozentual
    zweistellige Wachstumsraten. Die Region Asien/Pazifik erzielte, gestützt von beiden
    Sparten, ein Umsatzwachstum von 6,9 Prozent (währungsbereinigt: +6,2 Prozent).

    Die Schaeffler Gruppe erwirtschaftete im 3. Quartal einen EBIT vor Sondereffekten von
    416 Millionen Euro und lag damit auf dem Niveau aus dem Vorjahr von 417 Millionen
    Euro. Damit konnte die temporäre Ergebnisbelastung der Sparte Automotive des
    Vorquartals zum Großteil aufgeholt werden. In den ersten neun Monaten ergab sich auf
    dieser Basis ein EBIT vor Sondereffekten von 1.196 Millionen Euro (Vj.: 1.276 Millionen
    Euro).

    Das Finanzergebnis verbesserte sich im gleichen Zeitraum auf minus 104 Millionen Euro,
    gegenüber minus 320 Millionen Euro im Vorjahr. Der wesentliche Grund dafür waren
    gesunkene Zinsaufwendungen für Finanzschulden. Auf dieser Basis betrug das
    Konzernergebnis nach neun Monaten 791 Millionen Euro (Vj.: 672 Millionen Euro). Der
    Gewinn pro Aktie stieg in diesem Zeitraum um 17 Prozent auf insgesamt 1,19 Euro (Vj.:
    1,02 Euro).

    Im 3. Quartal erwirtschaftete die Schaeffler Gruppe einen Free Cash Flow von 333
    Millionen Euro (Vj.: 263 Millionen Euro). Damit ergibt sich für die ersten neun Monate
    2017 ein Free Cash Flow von 244 Millionen Euro (Vj.: 479 Millionen Euro). Die
    Investitionsauszahlungen betrugen in den ersten neun Monaten 873 Millionen Euro (Vj.:
    829 Millionen Euro). Die Investitionsquote (Investitionsauszahlungen im Verhältnis zum
    Konzernumsatz) lag auf dieser Basis bei 8,3 Prozent (Vj.: 8,3 Prozent). Die
    Mitarbeiterzahl erhöhte sich um 3,1 Prozent auf rund 89.400 (Vj.: rd. 86.700).

    Das Unternehmen bestätigte seine Prognose für das Gesamtjahr 2017. Die Schaeffler
    Gruppe rechnet mit einem währungsbereinigten Umsatzwachstum in Höhe von 4 bis 5
    Prozent, einer EBIT-Marge vor Sondereffekten zwischen 11 und 12 Prozent und einem
    Free Cash Flow vor externem Wachstum von rund 500 Millionen Euro.

    „Nach dem schwierigen 2. Quartal hat sich unser Geschäft und die Ergebnislage im
    dritten Quartal deutlich stabilisiert. Zugleich konnten wir unseren Free Cash Flow
    deutlich verbessern. Wir gehen davon aus, dass wir so unsere im Juni angepassten Ziele
    Seite 3
    für das Jahr 2017 sicher erreichen“, sagte dazu Klaus Rosenfeld, Vorsitzender des
    Vorstands der Schaeffler AG, am Mittwoch bei Vorlage der Geschäftszahlen der ersten
    neun Monate 2017.

    Kommentar

    Anzeige

    Einklappen

    Werbung_top

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Mirando Billboard

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Florida
      Hyundai CRADLE investiert in Software für autonomes Fahren
      Florida



      Hyundai CRADLE, das Corporate-Venturing- und Open-Innovation-Geschäft der Hyundai Motor Company, gab heute bekannt, dass es in Perceptive Automata investiert, um Software für künstliche Intelligenz für selbstfahrende Autos und automatisierte Systeme zu entwickeln.

      Perceptive Automata, ein in Somerville, Massachusetts, ansässiges Startup mit einem Büro im Silicon Valley, hat eine Software entwickelt, die autonomen Fahrzeugen die Möglichkeit bietet, die Gemütsverfassung...
      Heute, 16:25
    • Florida
      Fraunhofer zeigt Traktionsbatterie mit thermischer Speicherkapazität
      Florida


      Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF hat im Rahmen des EU-Projekts Optemus (Optimiertes Energiemanagement und -nutzung) eine Traktionsbatterie mit thermischer Speicherkapazität entwickelt. Ein neuartiges faserverstärktes Sandwich-Verbundgehäuse wurde entwickelt, um die Batterie vor Temperaturschwankungen zu schützen. Das Phasenwechselmaterial-Verbundsystem sollte in der Lage sein, sowohl die Batterie bei niedrigen Außentemperaturen vorzukonditionieren...
      Heute, 16:23
    • Florida
      Autonome Fahrtechnologie von Huawei im Audi Q7
      Florida




      Huawei und Audi haben ihre Pläne zur Zusammenarbeit bei Intelligent Connected Vehicles (ICV) durch eine Demonstration in Shanghai vorgestellt. Auf einer Konferenz des chinesischen Technologiekonzerns demonstrierten die Unternehmen einen Prototyp des neuen Mobile Data Center (MDC), einer integrierten Hard- und Softwarelösung bestehend aus Chips, einer Plattform, einem Betriebssystem und einem Softwareentwicklungs-Framework. Huawei und Ingolstädter Audi haben diese...
      Heute, 16:22
    • Florida
      EU-Umweltausschuss stimmt den Emissionsgrenzwerten für Lkw zu
      Florida



      Der EU-Umweltausschuss hat den ersten Schritt hin zu einer gesetzlichen CO2-Emissionsgrenze für Lkw getan: Der Plan, die CO2-Emissionen bis 2035 um 35% von Lkw zu reduzieren, wurde genehmigt. Für 2025 ist ein Mittelweg von 20% geplant.

      Diese Entscheidung ist ehrgeiziger als der Vorschlag der EU-Kommission, die bis 2025 eine Senkung um 15 Prozent und bis 2030 um 30 Prozent weniger CO2 fordert . Der Ausschuss ging auch über das hinaus, was die Kommission in Bezug...
      Heute, 16:21
    • Florida
      Volkswagen und SAIC haben Bau für Werk für batterieelektrische Fahrzeuge in China gestartet
      Florida



      Volkswagen und ihr Joint-Venture-Partner SAIC haben mit dem Bau eines Werkes für batterieelektrische Fahrzeuge auf Basis des neuen Modular Electric Drive Kit (MEB) in China begonnen. Die Fabrik wird im Oktober 2020 in Betrieb gehen und rund $ 2,5 Milliarden kosten.

      Die Partner wollen dort dann bis zu 300.000 MEB Elektrofahrzeuge für die Marken VW, Audi und Skoda sowie Batteriesysteme herstellen. Die Fabrik wird das siebte Mitglied des Joint Ventures sein, das...
      Heute, 16:20

    Anstehende Termine

    Einklappen

    • 00:00 |
      Die Messe CLASSICSNL Leeuwarden ist eine Ausstellung für Oldtimer, Klassiker und Youngtimer. Rund 200 Aussteller präsentieren sich auf der CLASSICSNL Messe Leeuwarden mit einer breiten Angebotspalette...
    • 00:00 |


      Die Messe Oldtema Halle ist ein Oldtimer- und Teilemarkt für Automobile und Motorräder. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Oldtema Messe Halle Vor allem komplette Fahrzeuge...
    • 00:00 |

      Die Oldtimermesse St. Gallen ist ein Oldtimer- und Teilemarkt. Mehr als 100 Händler aus der Schweiz und dem angrenzenden Ausland präsentieren auf der St. Gallener Oldtimermesse ein breites...
    • 23:00 |

      Der Autosalon Nürnberg ist eine Automesse im Rahmen der Consumenta. Zahlreiche Automobilhändler aus der Region präsentieren sich auf dem Nürnberger Autosalon und zeigen die aktuellen...
    • 23:00 |
      Die Messe Occasion Show Assen ist die größte Gebrauchtwagenschau des Nordens in Assen. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Occasion Show Messe Assen über 600 Autos, Caravans, Wohnwagen...
    • 23:00 |

      Die Messe Reisen & Caravan Erfurt ist Thüringens größte Reisemesse. Rund 270 nationale und internationale Aussteller präsentieren auf der Reisen & Caravan in der Messe Erfurt...
    • 23:00 |

      Die Messe Auto Zürich Car Show ist eine Automesse für Neuwagen, Tuning, Zubehör, Dienstleistungen und Motorsport. Zahlreiche Aussteller präsentieren sich auf der Auto Messe Zürich mit...
    • 23:00 |

      Die Messe RETRO CLASSICS COLOGNE in Köln ist eine Oldtimermesse und Saisonabschluss automobiler Klassiker. Zahlreiche nationale und internationale Automobilhersteller, Händler, Sammler...
    • 23:00 |

      Die automesse st.gallen ist die Ostschweizer Messe für Mobilität. Mehr als 70 Aussteller präsentieren sich auf der automesse st. gallen und zeigen die neusten Automodelle und Zweiräder...
    • 23:00 |

      Die Autotage Stuttgart ist Süddeutschlands große Neuwagen-Verkaufsausstellung. Zahlreiche Aussteller verschiedener Automarken präsentieren sich auf den Stuttgarter Autotagen und zeigen...
    • 23:00 |

      Die Autotage Berlin ist die große Neuwagenmesse. Rund 30 regionale Händler präsentieren bei den Autotagen Berlin eine Vielzahl verschiedene Fahrzeuge aller Bauarten, vom Familienauto...
    • 23:00 |

      Die Messe EuroMotor Stuttgart ist eine Automobil- und Lifestyle-Messe. Mehr als 100 Aussteller präsentieren sich auf der EuroMotor Messe Stuttgart, dem temporären Show-Room für lifestyle,...
    • 23:00 |

      Die Messe ESSEN MOTOR SHOW ist Europas größte und bedeutendste Leistungsshow für Tuning, Motorsport, sportliche Serienfahrzeuge, Classic Cars und Motorräder. Jedes Jahr präsentieren...
    • 23:00 |

      Die Messe Firmenwagen Expo in Nürnberg, kurz FWE, ist die Fachmesse rund um Firmenwagen. Zahlreiche Aussteller präsentieren sich hier mit ihrem aktuellen Angebot für das tägliche Geschäft,...
    • 23:00 |

      Die Messe RETRO CLASSICS BAVARIA in Nürnberg ist eine Oldtimermesse und Saisonabschluss automobiler Klassiker. Zahlreiche nationale und internationale Automobilhersteller, Händler, Sammler...
    • Lädt...
    • Keine weiteren Eintragungen.

    Moneytizer Skyscraper

    Einklappen

    Mirando Billboard

    Einklappen
    Lädt...
    X