NDC CUP - Vorgehensweise

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • NDC CUP - Vorgehensweise

    Community:

    Wir haben eine WhatsApp Gruppe für die schnelle und unkomplizierte Kommunikation. Für Planung, Streckenziehung und Diskussionen dient das Forum.




    Streckenziehung:

    Strecken werden an Saisonanfang festgelegt und in Rennkalender festgehalten.




    Rennen:
    • Qualifying 15 Minuten
    • Rennen 1: Hauptrennen: ca. 25 Minuten nach Startaufstellung Qualifying
    • Rennen 2: Sprint-Rennen: ca. 15 Minuten mit umgekehrter Startaufstellung nach Zieleinlauf von Rennen 1
    Rundenanzahl ist nach Besten Rundenzeiten skaliert (siehe entsprechender Rennkalender). Die Rundenanzahl im Rennen richtet sich nach den Angaben im Rennkalender.




    Punktesystem:
    • Rennen 1:

      1. Platz: 25 Punkte
      2. Platz: 18 Punkte
      3. Platz: 15 Punkte
      4. Platz: 12 Punkte
      5. Platz: 10 Punkte
      6. Platz: 8 Punkte
      7. Platz: 6 Punkte
      8. Platz: 4 Punkte
      9. Platz: 2 Punkte
      10. Platz: 1 Punkte
    • Rennen 2:

      1. Platz: 15 Punkte
      2. Platz: 12 Punkte
      3. Platz: 10 Punkte
      4. Platz: 8 Punkte
      5. Platz: 6 Punkte
      6. Platz: 4 Punkte
      7. Platz: 2 Punkte
      8. Platz: 1 Punkte
    • Qualifying:
      Pole Position: 1 Punkt




    Setup & Renneinstellungen:
    • Gruppe 3, freie Autowahl zu Saisonstart. Kein Wechsel während der Saison mehr möglich.
    • Reifenwahl: Mittel & Hart
    • BOP
    • Anpassung von Setup möglich (Option: "Tuning ohne Beschränkung")
    • Reifenverschleiß = 4
    • Benzinverbrauch = 2
    • Windschattenstärke = Realistisch
    • Einstellungen nach Screenshot von Alex (folgt)
    • Strafen: Wandkollisionsstrafe = gering, Strafen während des Rennens = hoch
    • Schaden: nur optisch
    • Fahrzeug nach Wandkollision wieder ausrichten: ein
    • Fahrzeug beim Verlassen der Strecke neu platzieren: ein
    • Flaggenregel: ein
    • Ghosting überrundete Autos: ein
    • Ghosting während des Rennens: aus
    • Keine Fahroption (Fahrhilfen) beschränken



    Saison:
    • Saison besteht aus 11 Events mit jeweils zwei Rennen.
      1 Hauptrennen und ein Sprintrennen pro Wochenende.
      Nach 11 Events starten wir neue Saison
    • Ergebnistabelle wird im Forum veröffentlicht



    Reglement:
    • Reglement Version 1.0

      Als Basis für die erfolgreiche Teilnahme an unseren Meisterschaften sollte jeder dieses Reglement kennen. Bei allen Punkten gilt der Kern der Aussage, nicht jedes Detail und Eventualität kann schriftlich abgedeckt werden. Daher wird an den menschlichen Verstand und den fairen Motorsportler appelliert. Jeder ist hier um sein Hobby auszuüben, investiert mitunter viel Zeit und möchte Spaß haben – das sollte jedem, jederzeit, auf der Strecke und im Umgang miteinander bewusst sein!

      Jeder Fahrer sollte sich regelmäßig auf der Homepage und innerhalb der Community auf dem Laufenden halten. Die Regel können hier in diesem Thema gerne kommentiert und diskutiert werden.
    • Verhalten Auf- und Abseits der Strecke
      Die Streckenbegrenzung ist einzuhalten, regelmäßiges verlassen der Strecke (weniger als ein Reifen auf der Fahrbahn(-Begrenzungslinie) oder Curb) ist zu vermeiden.
    • Zweikampf
      Faires Zweikampfverhalten hat höchste Priorität! Um sich beim Überholmanöver zu verteidigen darf man auf einer Geraden nur einmal die Linie wechseln, ein Blockieren durch mehrmalige Wechsel ist verboten. Genauso sind auch Manöver, die andere Fahrer behindern, wie z.B. das abdrängen über die Streckenbegrenzung oder andere unberechenbare Richtungsänderungen (darunter zählen auch Divebombs oder zu spätes einsortieren/einfahren in die Box), verboten.

      Ist bei Einfahrt in eine Kurve bzw. kurz davor ein anderer Fahrer mit einem wesentlichen (z.B. dem Großteil der Stoßstange) Bauteil auf der Höhe von einem, so ist dem Fahrer Platz zu lassen, dies gilt nicht, wenn der Fahrer erst nach oder beim Einlenken aus einer weiter entfernten Position rein sticht und insbesondere nicht bei Divebombs, bei denen man seine Linie extra verlassen muss um eine Kollision zu vermeiden, dennoch muss man versuchen, eine Kollision zu verhindern, man kann im nachhinein aber einen Protest einreichen.

      Es gilt das Gentlemens Agreement - schießt du jemanden ab, signalisiere ihm, dass es dir leid tut, indem du langsam neben der Idealllinie weiterfährst und ihn wieder vorbeilasst, dies kann einen starken Einfluss auf eine eventuelle Strafe haben!
    • Struggle
      Sollte ein Fahrer aus irgendeinem Grund die Strecke verlassen, kann der Fahrer auf diese zurückkehren. Dies muss unter größter Vorsicht, ohne Behinderung oder Gefährdung anderer
      Fahrzeuge geschehen und es darf dabei kein Vorteil erlangt werden. Im Zweifelsfall muss der Fahrer stehenbleiben und alle kommenden Fahrzeuge vorbeilassen.
    • Überrundung
      Bei Überrundungen hat der Überrundete sobald wie möglich die Idealllinie zu verlassen und die Geschwindigkeit zu reduzieren um den Überrundenden ein gefahrloses Überholen zu ermöglichen. Der Überrundende sollte ebenso Vorsicht walten lassen um eine mögliche Kollision zu vermeiden.
    • Rennergebnis
      Das offizielle Rennergebnis wird nach Abschluss aller Auswertungen bekannt gegeben (geplant bis Montag Abend
    Zuletzt geändert von zwoppelmopp; 25.05.2020, 13:28.

  • #2
    Zitat von zwoppelmopp Beitrag anzeigen

    Rennen:
    • ...
      ...
    • Rennen 2: ca. 15 Minuten mit umgekehrter Startaufstellung nach Zieleinlauf von Rennen 1 (volle Punktzahl)
      ...
      ...
    Volle Punktzahl heißt was genau?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von AlexFO1328 Beitrag anzeigen

      Volle Punktzahl heißt was genau?
      Aktualisiert

      Kommentar

      Lädt...
      X