Audi e-tron Revolution Technology - Virtueller Außenspiegel!

Einklappen

Billboard

Einklappen

Video Intelligence

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Audi e-tron Revolution Technology - Virtueller Außenspiegel!

    Im Audi e-tron Prototyp erleben Fahrer und Passagiere ihre Umgebung in einer ganz neuen Dimension. Neben seinem großzügigen Raumangebot und dem stilvoll reduzierten Design bietet das erste Elektroauto von Audi ein hohes Maß an Ruhe und damit die perfekte Bühne für das Bang & Olufsen 3D Premium Sound System. Der SUV in Originalgröße bietet zudem ein neues digitales Bedien- und Anzeigeerlebnis. Es ist das erste Serienauto mit virtuellen Außenspiegeln.

    Das Szenario: Große Bühne für den Audi e-tron Prototyp
    Im Royal Danish Playhouse in Kopenhagen präsentiert die Marke mit den vier Ringen erstmals das Interieur des Audi e-tron Prototyps. Wo Schauspieler und Performer normalerweise vor einem Publikum von bis zu 650 Personen auftreten, konzentriert sich der helle Scheinwerfer nun auf den vollelektrischen, vollwertigen SUV. Der Audi e-tron Prototyp, der noch immer in seine spezifische e-tron Tarnung gehüllt ist, demonstriert der Öffentlichkeit sein vielseitiges Innendesign - mit der Leichtigkeit einer Balletttänzerin, der Intelligenz eines Charakterdarstellers und der Leistung eines Opernsängers. Wie ein Konzertsaal bietet auch der elektrische SUV ein reines Klangerlebnis und verwöhnt Fahrer und Beifahrer optional mit dem 3D-Sound des Bang & Olufsen Premium Sound Systems. Dieses System reproduziert die Musik genau so, wie sie aufgenommen wurde - ohne künstliche Effekte. Das alles dank 16 Lautsprechern und einem Verstärker mit bis zu 705 Watt Leistung.

    Kubistische Designsprache und virtuelle Außenspiegel: die Innenarchitektur
    Die Bühne im Inneren des Audi e-tron Prototyps bildet einen großen Bogen, den Wraparound. Sie umschließt die großflächige Instrumententafel mit ausgeprägten horizontalen Linien bis hin zu den skulpturalen Türverkleidungen. Harmonisch integriert sind die Haube über dem serienmäßigen virtuellen Audi Cockpit, dessen schlanke Anzeige optisch frei im Raum steht, sowie die Anzeigen der optionalen virtuellen Außenspiegel. In der Serienversion des Audi e-tron Prototypen werden diese Spiegel ihre Weltpremiere feiern und die Digitalisierung im Auto auf eine ganz neue Ebene heben.

    Die virtuellen Außenspiegel bieten nicht nur ein neues technologisches Erlebnis, sondern auch viele praktische Vorteile in Bezug auf Komfort und Sicherheit. Ihre flache Halterung integriert eine kleine Kamera, deren Bild digital verarbeitet und auf kontrastreichen 7-Zoll-OLED-Displays im Innenraum dargestellt wird. Der Fahrer kann über die Touchscreen-Funktion verschiedene Einstellungen vornehmen. Wenn sie einen Finger näher an die Oberfläche legen, werden Symbole aktiviert, die es dem Fahrer ermöglichen, das Bild zu bewegen. Darüber hinaus passen sich die virtuellen Außenspiegel automatisch an drei Fahrsituationen an: Autobahn, Wenden und Parken.

    Ein weiterer Blickfang im Innenraum ist die mittlere Tunnelkonsole, die auf offenen Seitenwänden ruht. Die Handauflage mit integriertem Schalthebel scheint über der Konsole zu schweben. Leichtigkeit und Leistung verschmelzen zu einem Ganzen. Der gesamte Fahrerbereich ist direkt auf den Fahrer ausgerichtet.

    Elektrifizierung zum Leben erweckt: Materialien und Verarbeitung
    In jeder Ausstattungslinie präsentiert das Interieur des Audi e-tron Prototyps sorgfältig aufeinander abgestimmte Polstermaterialien, Farben und Einlagen. Ob edles Valconaleder oder dunkel gebürstetes Aluminium für einen sportlichen Look, der elektrische SUV erfüllt höchste Qualitätsansprüche in Bezug auf Verarbeitung und Materialauswahl. Die Nähte auf den Sitzen erzeugen ein Motiv, das an elektrische Leiterplatten erinnert. Optional heben sich kontrastierende Nähte und Paspeln in Orange deutlich ab - orientiert an der Hochspannungselektronik. Das optionale Kontur-/Ambientbeleuchtungspaket leuchtet die Oberflächen dezent aus und zeichnet die Grundlinien des Innenraums präzise nach. Das e-tron Badge im Armaturenbrett ist ebenfalls hinterleuchtet.

    Viel Platz für fünf Personen: Geräumigkeit
    Mit seinem langen Radstand von 2.928 Millimetern bietet der Audi e-tron Prototyp ausreichend Platz für fünf Insassen und ihre Taschen. Innenlänge, Kopffreiheit vorne und hinten sowie Kniefreiheit in der zweiten Sitzreihe sind Spitzenklasse im SUV-Segment in Originalgröße. Im Heck schafft ein flaches Plateau - anstelle des bei herkömmlichen Modellen üblichen Mitteltunnels - zusätzlichen Platz.

    Mit dem Audi e-tron präsentiert die Marke mit den vier Ringen ihr erstes vollelektrisches Serienmodell. Von 0 auf 100 km/h in 5,7 Sekunden, eine Reichweite von über 400 Kilometern im WLTP-Fahrzyklus, keine lokalen Emissionen - der Full-Sujet ist leistungsstark, effizient, sportlich und praktisch für den Alltag. Die beiden Elektromotoren mit einer Leistung von bis zu 300 kW sorgen in Kombination mit dem elektrischen Allradantrieb für optimale Leistung auf jedem Gelände. Umfangreiche Lademöglichkeiten für zu Hause und unterwegs machen das elektrische Fahren komfortabel und mühelos.



Netletix Inread

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Neue Themen

Einklappen

Mirando Billboard

Einklappen

Neue Artikel

Einklappen

  • Florida
    Dänemark: Weltweit stärkste Elektrofähre "Ellen"
    von Florida


    Die "Ellen" ist im Begriff, in den Personenverkehr einzusteigen. Die leistungsstärkste vollelektrische Fähre der Welt wird bald zwischen den dänischen Inseln Ærø und Fynshav verkehren - die längste Strecke, die eine Elektrofähre zurücklegen kann.

    Es gibt nur wenige Rekorde, die von der "Ellen" nicht gebrochen wurden. Mit einer Kapazität von 4,3 MWh verfügt sie über den größten derzeit auf einem Schiff installierten Batteriepack. Mit einer...
    13.06.2019, 17:58
  • Florida
    Silent Air Taxi: Ein neues Hybridflugzeug aus Deutschland
    von Florida


    Das nächste Projekt des Aachener Elektroauto-Pioniers Günther Schuh hat einen Titel: e.SAT. Gemeinsam mit der RWTH Aachen und der Fachhochschule Aachen hat das Unternehmen das hybrid-elektrische Kleinflugzeug Silent Air Taxi vorgestellt.

    Klein, leicht und leise: Bis 2024 wollen die Aachener Entwickler das Hybrid-Kleinflugzeug in Betrieb nehmen und offiziell genehmigen. Das fünfsitzige Silent Air Taxi wird als Feeder zu den großen Flughäfen dienen und so den Verkehr...
    13.06.2019, 17:56
  • Florida
    London: Lilium plant Softwareentwicklung für Lufttaxis
    von Florida


    Das Startup Lilium aus München will in London ein "erstklassiges Software-Team" aufbauen. In der britischen Hauptstadt sollen Hunderte von High-End-Software-Arbeitsplätzen entstehen. Für das Projekt holt Lilium einige prominente Manager an Bord.

    In den nächsten fünf Jahren soll das neue Team in London die notwendige Software zur Implementierung der elektrischen Lufttaxis entwickeln, da Lilium die Markteinführung bis 2025 plant. Das Team wird von Carlos...
    13.06.2019, 17:55
  • Florida
    Bird zeigt ersten zweisitzigen EV
    von Florida


    Bird hat gerade den Bird Cruiser vorgestellt: ein neues, sitzendes, elektrisches Zweirad, das optional mit Fußrasten oder Pedalen ausgestattet werden kann. Das neue Fahrzeug wird in diesem Sommer als Teil der globalen Flotte von Bird's gemeinsamen Fahrzeugen sowie als Teil der Plattform-Partner eingeführt.

    Der Bird Cruiser erinnert an ein Motorrad mit großem Scheinwerfer, dicken Reifen und einem langen, gepolsterten Sitz, der groß genug für zwei Passagiere ist. Im...
    13.06.2019, 17:55
  • Florida
    China will Quoten auf Nummernschildern für NEVs abschaffen
    von Florida


    Nachdem China die EV-Subventionen gekürzt hat, bevor es sie im nächsten Jahr abschafft, ist Peking immer noch für neue Energiefahrzeuge und plant die Abschaffung der Kennzeichenbeschränkungen für neu registrierte NEVs.

    Bislang hatte die chinesische Regierung nicht nur die Kennzeichenquoten für Verbrennungsmotoren sehr streng begrenzt, sondern in einigen Regionen auch neue Energiefahrzeuge aufgenommen. Um den Absatz von Elektrofahrzeugen ohne Subventionen weiter...
    13.06.2019, 17:54

Anstehende Termine

Einklappen

  • 00:00 |

    Die Messe ABENTEUER & ALLRAD in Bad Kissingen ist die größte Off-Road-Messe der Welt. Bei den rund 250 nationalen und internationalen Ausstellern aus aller Welt können sich die Besucher...
  • 00:00 |

    Die IONICA in Zell am See ist ein Kongress, Expo, Show & Action rund um die Faszination E-Mobilität zu Wasser, zu Land und in der Luft. Mit der IONICA Messe Zell am See wird der zukunftsträchtigen...
  • 00:00 |

    Drees

    VAG Treffen am Ring 2019 - powered by FTS-Tuning // 27.06. bis 30.06.2019

    Was vor vielen Jahren einst klein begann, ist nun zu einem großen Mehrtagestreffen (mit über 500 Fahrzeugen...
  • 00:00 | 28.-30. Juni Finowfurt "Race 61" Rock and Race (Luftfahrtmuseum )...
  • 00:00 |

    Die Messe Swiss Car Event Genf ist ein internationales Tuning-Treffen. Zahlreiche Aussteller präsentieren sich auf dem Swiss Car Event Messe Genf mit ihren aktuellen Produkten und Dienstleistungen,...
  • 00:00 |

    Das Barracuda Beach Bulli Festival wird vom 03.07.-07.07.2019 stattfinden. Also 5 Tage Bus Treffen der Extraklasse. Es wird für 3, 4 und 5 Tage die passenden Ticketangebote für euch geben....
  • 00:00 |

    Die Messe München eMOBIL ist eine Ausstellung rund um den Bereich Elektromobilität. Verschiedene namhafte Aussteller präsentieren sich auf der eMOBIL Messe München, bilden das Spektrum...
  • 00:00 |

    Die Messe MotoTechnica in Ansbach ist ein internationaler großer Oldtimer Spezialmarkt mit großem Oldtimertreffen. Zahlreiche Händler und private Anbieter präsentieren sich auf der MotoTechnica...
  • 00:00 |

    Die Messe Legenden in Lippe Lemgo ist ein Old- & Youngtimertreffen. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Legenden in Lippe Messe Lemgo ihre Produkte und Dienstleistungen rund...
  • 00:00 | 7. Juli Bad Oldesloe "Tuning 4 Kids" Allcartreffen (Familia/Lily-Braun-Str. )...
  • 00:00 | 7. Juli Zeven "Oldtimerschau" (Gerhard-Liesegang-Str. )...
  • 00:00 | 7. Juli Lübeck Oldtimertag (TÜV Nord/Maybachstraße 2 )...
  • 00:00 | Hier nun der offizielle Treffpunkt der RST-Owners Germany für das große RST-Treffen am 07.07.2018 am Nürburgring:

    Ahrstraße 0, 53533 Dorsel
    Camping Anlage an der Stahlhütte


    ...
  • 00:00 |

    Die Messe CONCAR-EXPO Berlin ist eine internationale Fachmesse für connected Car & Mobility Solutions. Zahlreiche Aussteller informieren auf der CONCAR-EXPO Messe Berlin über die wichtigsten...
  • 00:00 |

    Die Veranstaltung Pyrmonter Wirtschaftswunder bietet neben vielen historischen Fahrzeugen (bis Baujahr 1979) auch ein vielfältiges Musikprogramm. Diverse Aussteller zeigen auf diesem Pyrmonter...
  • Lädt...
  • Keine weiteren Eintragungen.

Moneytizer Skyscraper

Einklappen
Lädt...
X