,

Audi e-tron GT Concept At Los Angeles Auto Show

Einklappen

affilinet

Einklappen

Adflare

Einklappen

Billboard

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Audi e-tron GT Concept At Los Angeles Auto Show

    434 Kilowatt (590 PS) Systemleistung - das ist eine beeindruckende Zahl für das Potenzial des vollelektrischen Antriebs. An der Vorder- und Hinterachse sind separate Elektromotoren angebracht. In beiden Fällen handelt es sich um permanent erregte Synchronmotoren. Sie bringen das Drehmoment über alle vier angetriebenen Räder auf die Straße - natürlich ist auch das neue Konzept des Audi e-tron GT ein echter quattro. Ein elektrisches Quattro, um genau zu sein, da zwischen Vorder- und Hinterachse keine mechanische Verbindung besteht. Die elektronische Steuerung koordiniert den Antrieb zwischen den Achsen sowie zwischen linken und rechten Rädern. Das bedeutet optimale Traktion und genau den gewünschten Schlupf. In Zukunft soll das Fahrzeug in etwa 3,5 Sekunden von 0 auf 100 km / h beschleunigen, bevor es in etwas mehr als 12 Sekunden auf 200 km / h beschleunigt. Die Höchstgeschwindigkeit wird auf 240 km / h geregelt, um die Reichweite zu maximieren. Ein Merkmal, das nicht alle Konkurrenten mithalten können, ist die Möglichkeit, das Beschleunigungspotenzial des Antriebs mehrmals in Folge vollständig zu nutzen. Während der Antrieb an anderer Stelle aus thermischen Gründen auf Overdrive umgestellt wird, kann der Audi e-tron GT-Konzept dem Fahrer dank seiner ausgeklügelten Kühlstrategie das volle Potenzial beider Motoren und der Batterie bieten. Die Reichweite des Konzeptfahrzeugs wird über 400 Kilometer betragen, bestimmt nach dem neuen WLTP-Standard. Die notwendige Antriebsenergie kommt von einer Lithium-Ionen-Batterie mit einem Energieinhalt von mehr als 90 kWh, die durch ihre flache Bauweise den gesamten Unterflurbereich zwischen Vorder- und Hinterachse einnimmt. Der entscheidende Vorteil dieser Konstruktion ist der extrem niedrige Schwerpunkt des Fahrzeugs - vergleichbar mit dem Audi R8 -, der dem dynamischen Fahrverhalten entscheidend zugute kommt. Die Allradlenkung übersetzt dies in eine perfekte Synthese aus Sportwagen-artiger Beweglichkeit und Präzision, die durch eine hervorragende Richtungsstabilität ergänzt wird. Das Rekuperationssystem erhöht die Reichweite der Elektrofahrzeuge von Audi um bis zu 30 Prozent - auch bei einem so sportlichen Fahrzeug wie dem Audi e-tron GT-Konzept ist dies unerlässlich. Die Rekuperation umfasst sowohl die beiden Elektromotoren als auch die elektrohydraulisch integrierte Bremssteuerung. Verschiedene Rekuperationsmodi werden kombiniert: manuelle Segelrekuperation mit den Schaltwippen, automatische Segelrekuperation mit Hilfe des Predictive Efficiency Assist. und Rekuperation der Bremse mit fließendem Übergang zwischen elektrischer und hydraulischer Verzögerung. Bis zu 0,3 g rekuperiert das Audi e-tron GT-Konzept die Energie ausschließlich über die Elektromotoren, ohne die herkömmliche Bremse zu verwenden. Das deckt über 90% aller Verzögerungen ab. Dadurch wird bei praktisch allen normalen Bremsmanövern Energie in die Batterie zurückgespeist. Die Radbremsen sind nur betroffen, wenn der Fahrer mit dem Bremspedal um mehr als 0,3 g bremst. Das Konzept des Audi e-tron GT umfasst Hochleistungskeramikscheiben, die auch mit mehreren extremen Verzögerungen arbeiten, ohne die Bremsleistung zu beeinträchtigen. Reduziert Ladezeiten: 800-Volt-Ladesystem Der Akku des Audi e-tron GT-Konzepts kann auf verschiedene Arten aufgeladen werden: Über ein Kabel, das hinter der Klappe im linken Frontflügel angeschlossen wird, oder mittels berührungsloser Induktion mit Audi Wireless Charging. Hier ist ein Ladekissen mit integrierter Spule permanent auf dem Boden, auf dem das Auto geparkt werden soll, installiert und an die Stromversorgung angeschlossen. Das magnetische Wechselfeld induziert eine Wechselspannung in der Sekundärspule, die im Boden des Wagens angebracht ist, über den Luftspalt. Mit einer Ladeleistung von 11 kW kann der Audi e-tron GT concept bequem über Nacht voll aufgeladen werden. Das Laden über Kabel ist wesentlich schneller, da das viertürige Coupé mit einem 800-Volt-System ausgestattet ist. Dies reduziert die Ladezeiten gegenüber herkömmlichen Systemen, die derzeit verwendet werden, erheblich. So dauert es etwa 20 Minuten, um den Akku auf 80 Prozent seiner Kapazität aufzuladen, was wiederum eine Reichweite von mehr als 320 Kilometern (198,8 Meilen) (WLTP) ergibt. Das e-tron GT-Konzept kann jedoch Sie können auch an Ladestationen mit niedrigeren Spannungen aufgeladen werden, sodass der Fahrer Zugriff auf das gesamte Ladennetz erhält.



Anzeige

Einklappen

Werbung_top

Einklappen

Neue Themen

Einklappen

Mirando Billboard

Einklappen

Neue Artikel

Einklappen

  • Florida
    StreetScooter erhält Auftrag über 500 Elektrofahrzeuge
    Florida




    Die Deutsche Post-Tochter StreetScooter hat einen weiteren Großauftrag für ihre Elektrofahrzeuge erhalten. Das deutsche Startup UZE Mobility hat gerade 500 der StreetScooter-Modelle Work and Work L gekauft und möchte diese zunächst in deutschen Städten als Carsharing-Fahrzeuge kostenlos nutzen.



    UZE Mobility ist ein deutsches Startup mit Sitz in Aachen, plant jedoch Anfang 2019 einen Umzug nach Bremen. Das Unternehmen möchte die StreetScooter-Modelle...
    Heute, 17:16
  • Florida
    Bolivianisch-deutsches Joint Venture greift weltweit größte Lithiumreserve an
    Florida



    Zum ersten Mal erhält ein deutsches Unternehmen direkten Zugang zu Lithium und buchstäblich Tonnen davon. Nachdem Bolivien Berichten zufolge ein deutsches Konsortium als strategischen Partner für die Industrialisierung der riesigen Lithiumvorkommen der Grafschaft ernannt hatte, wurde der Vertrag unterzeichnet und die Produktionsraten festgelegt.

    Das geplante Joint Venture zwischen dem staatlichen Unternehmen YLB Yacimientos de Litio Bolivianos und der deutschen...
    Heute, 17:15
  • Florida
    FastCharge bietet eine Hochleistungsladung bei 450 kW
    Florida


    BMW, Porsche, Allego, Phoenix Contact und Siemens schaffen es, die Ladeleistung auf beachtliche 450 kW zu steigern. Die Unternehmen demonstrierten am Mittwoch in Bayern Prototypen beider Ladestationen sowie der im Rahmen des FastCharge-Projekts entwickelten Demofahrzeuge. Und wir waren da, um zu dokumentieren.

    Das Quintett hatte sich Ende 2017 zum Ziel gesetzt, die „technischen und physikalischen Grenzen aller am Laden beteiligten Komponenten und Systeme sowohl im Fahrzeug...
    Heute, 17:15
  • Florida
    Innogy und DKV gründen Joint Venture Charge4Europe
    Florida



    Nach ihrer Absicht ab März haben die RWE-Tochter Innogy und der Mobilitätsdienstleister DKV den Vertrag für das geplante Joint Venture unterzeichnet und weitere Einzelheiten bekannt gegeben.

    Das Joint Venture heißt Charge4Europe und bietet Betreibern von Elektrofahrzeugflotten künftig umfassende Versorgungslösungen aus einer Hand in ganz Europa.

    Im Rahmen des zukünftigen Joint Ventures, das noch von den zuständigen Aufsichtsbehörden genehmigt...
    Heute, 17:13
  • Florida
    Audi baut Akkupacks in Deutschland zusammen
    Florida



    Es hat einiges an Wrestling gekostet, aber jetzt haben der Audi-Vorstand und der Betriebsrat beschlossen, eine Batterieanlage in Ingolstadt zu installieren. Damit baut der Standort „Kompetenz für Zukunftstechnologien“ auf, sagt die Gewerkschaft, die es zuvor geschafft hatte , Audi davon zu überzeugen, hier zwei aufkommende elektrische SUVs zu bauen.

    Die Zeitleiste hat 2021 bzw. 2022 an einem weiter entfernten Ende, und für Audi ist es eine große Aufgabe,...
    Heute, 17:13

Anstehende Termine

Einklappen

  • 00:00 |

    Die Messe InterClassics Maastricht ist eine Ausstellung für Oldtimer. Zahlreiche nationale und internationale Aussteller, Privatpersonen sowie Händler, präsentieren auf der Maastrichter...
  • 00:00 |

    Die Messe Vienna Autoshow ist die führende Neuheitenschau der Automobilimporteure in Österreich. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Autoshow Wien rund 400 Neuwagen-Modelle von...
  • 00:00 |

    Die Messe Magdeburger Oldtimer- und Teilemarkt in Magdeburg ist das Mekka für Oldtimerfans, Sammler, Schrauber und Liebhaber des rostigsten Hobbys der Welt. An rund 150 Ständen können...
  • 00:00 |
    WinterRAID 2019 // 17.01. bis 19.01.2019

    1000 km im Winter. Und das im Oldtimer - bis hinauf zum Monte Grappa!

    Wie es der Tradition entspricht, starten die Oldtimer der grössten...
  • 00:00 |
    Die Messe Oldtema Erfurt ist ein Oldtimer- und Teilemarkt für Automobile und Motorräder. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Oldtema Messe Erfurt Vor allem komplette Fahrzeuge sowie neue...
  • 00:00 |

    Zell am See

    GP Ice Race in Zell // 19.01. bis 20.01.2019

    Eine Legende kehrt zurück: Das historische Eisrennen in Zell am See bot zwischen 1937 und 1974 waghalsiges Skijöring und actiongeladene...
  • 00:00 |
    Die Automobilmesse Erfurt ist eine Automesse und die größte Verkaufsmesse für Autos, Tuning und Zuebhör in Mitteldeutschland. Auf den rund 30.000 m² Ausstellungsfläche der Automesse Erfurt...
  • 00:00 |


    Vaassen

    Winter Trial 2019 // 27.01. bis 01.02.2019

    Der Winter Trial ist eine 6-tägige Veranstaltung für Fahzeuge vor 1985 und führt durch mehrere europäische Länder.
    ...
  • 00:00 |

    Die AUTOTAGE HANNOVER ist eine Messe für Automobile und Zubehör. Angesagte Top-Marken präsentieren ihre aktuellen Modelle und Neuheiten. Vom wendigen City-Flitzer über elegante Großraumlimousinen...
  • 00:00 |

    Die AUTOMESSE in Ried zählt zu den größten Automessen Österreichs. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Rieder AUTOMESSE ihre Produkte, Neuerscheinungen, Oberösterreich Premieren,...
  • 00:00 |
    Die Messe Bremen Classic Motorshow ist eine Oldtimer Messe, Ausstellung & Markt für klassische Fahrzeuge und das Mekka für Fans von Geschichte auf zwei oder vier Rädern. Mehr als 600 Aussteller,...
  • 00:00 |

    Der Autosalon Sindelfingen ist eine regionale Automesse und zeigt jedes Jahr Automobile zahlreicher Hersteller und Marken. 15 regionale Autohäuser verschaffen mit 19 Marken und rund 100...
  • 00:00 |
    Die Messe Cottbuser Oldtimer- und Teilemarkt in Cottbus ist das Mekka für Oldtimerfans, Sammler, Schrauber und Liebhaber des rostigsten Hobbys der Welt. Zahlreiche historische Fahrzeuge, vom rassigen...
  • 00:00 |


    Die AUTOTAGE HAMBURG ist die größte Neuwagen-Verkaufsmesse Norddeutschlands. Zahlreiche regionale Händler präsentieren auf der Neuwagenmesse HAMBURGER AUTOTAGE rund 200 verschiedene...
  • 00:00 |
    Die Auto Prof - AMT Live Gorinchem ist eine Fachmesse für die Automobilindustrie. Zahlreiche Hersteller, Importeure und Großhändler präsentieren sich auf der Auto Prof und AMT Live Messe Gorinchem...
  • Lädt...
  • Keine weiteren Eintragungen.

Moneytizer Skyscraper

Einklappen

Mirando Billboard

Einklappen
Lädt...
X