,

2019 Audi E-Tron Sportback - interior Exterior und Fahrt

Einklappen

affilinet

Einklappen

Adflare

Einklappen

Billboard

Einklappen

Ankündigung

Einklappen

Artikel und News

NEU: Aktuelle Artikel und News im BolidenForum - immer auf dem neusten Stand der Technik bleiben. Schaut mal rein!
Wir suchen für die Rubrik noch Helfer. Wenn Du Lust hast als Redakteur/Newswriter bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über das Kontaktformular bei uns.
Wir freuen uns auf Dich im BolidenForum Team!
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2019 Audi E-Tron Sportback - interior Exterior und Fahrt





    Designstudie und Technologie-Demonstrator, Elektroauto und Kraftpaket in Form eines Coupés: Auf der Auto Shanghai präsentiert Audi in diesem Frühjahr ein vielseitiges Concept Car. Das viertürige Konzept des Gran Turismo Audi e-tron Sportback kommt mit einem 320 kW starken Elektroantrieb. Die Formensprache verbindet klassische Audi-Elemente mit einer Reihe von zukunftsweisenden Details: Eine elektrisierende Architektur, konsequent auf die Technologie und das Paket des Elektroantriebs abgestimmt.

    Der Audi e-tron Sportback ist ein wichtiger Meilenstein für Audi auf dem Weg zur Elektromobilität. Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender der AUDI AG, bestätigt: "Unser Audi e-tron wird 2018 starten - das erste Elektroauto im Wettbewerb, das alltagstauglich ist. Mit einer Reichweite von über 500 Kilometern und dem besonderen elektrischen Fahrerlebnis werden wir diesen sportlichen SUV zum Must-Have-Produkt des nächsten Jahrzehnts machen. Kurz darauf folgt 2019 die Serienversion des Audi e-tron Sportback - eine emotionale Coupé-Version, die auf den ersten Blick als Elektroauto spannend zu erkennen ist. "

    In seinem bewusst hellen Innenraum bietet das Audi e-tron Sportback-Konzept als formales Prinzip eine Mischung aus funktionaler Klarheit und reduktiver Steuerung. Expansive berührungsempfindliche Bildschirme unter dem zentralen Display, auf der Mittelkonsole und in den Türverkleidungen liefern Informationen und interagieren mit den Bordsystemen. Horizontale Flächen auf dem Armaturenbrett und die scheinbar schwebende Mittelkonsole vermitteln den Insassen der vier Einzelsitze eine offene Perspektive.

    Die Lichttechnik des Concept Cars ist eine Innovation, die Tag und Nacht sichtbar ist. Digital gesteuerte Matrix-LED-Einheiten an Front und Heck sorgen für eine hervorragende Lichtausbeute. Minuscule Digital Matrix-Projektoren prägen buchstäblich die Straße und verwandeln Licht in einen vielseitigen, dynamischen Kommunikationskanal mit der Umgebung. Die Marke mit den Vier Ringen war die erste auf der Welt, die Voll-LED-Scheinwerfer einsetzte, und gab der Matrix-LED-Technologie, der Laserbeleuchtung und der OLED-Technologie einen entscheidenden Schub für ihren Durchbruch. Die Technologie-Studie für Shanghai zeigt nun eine Vielzahl komplexer Funktionen, die Vision und Interaktion mit der Umgebung in eine neue Richtung lenken.

    Schmale Lichtstreifen auf beiden Seiten unter der Frontklappe - das Tagfahrlicht - werden zu Augen auf dem Gesicht der Studie. Dank einer Kombination aus LEDs und einer mikrospiegelbesetzten Oberfläche sowie einer komplexen Steuerungstechnik ist eine Vielzahl von animierten Bewegungen und Signaturen möglich. Beim Start des e-tron Sportback und beim Öffnen der Türen generiert das System über schaltbare Segmente dynamische visuelle Willkommenssignale.

    Unterhalb des Tagfahrlichts, links und rechts vom Singleframe, befinden sich zwei großflächige Lichtfelder mit jeweils rund 250 LEDs. Sie bieten eine breite Palette von Möglichkeiten, um selbst während der Fahrt ansprechende Grafiken oder spezifische kommunikative Zeichen zu erstellen.

    Für seinen Antrieb verwendet der e-tron Sportback eine Konfiguration, die auch bei zukünftigen Serien-Audi-Modellen mit rein elektrischem Antrieb übernommen wird: Ein Elektromotor an der Vorderachse und zwei am Heck treiben alle vier Räder an und verwandeln die Hochleistung coupé in einen quattro im typischen Audi Stil. 320 kW Leistung - im Boost-Modus sogar 370 kW - sorgen für einen angemessenen Vortrieb, der Sprint von 0 auf 100 km / h ist in nur 4,5 Sekunden erledigt. Mit einem Energiegehalt der Batterie von 95 Kilowattstunden beträgt die Reichweite mehr als 500 Kilometer (NEFZ).

    Wie bereits beim e-tron quattro-Konzept ist die flüssigkeitsgekühlte Lithium-Ionen-Batterie der Technologiestudie zwischen den Achsen unterhalb des Fahrgastraums positioniert. Diese Einbaulage sorgt für einen niedrigen Schwerpunkt und eine ausgewogene Achslastverteilung von 52:48 (vorne / hinten). Und das verleiht dem sportlichen SUV im Vergleich zu anderen Fahrzeugen im Segment eine herausragende Fahrdynamik und Fahrsicherheit. Die Batterie kann mit dem Combined Charging System mit zwei Anschlüssen für Wechselstrom (AC) und Gleichstrom (DC) geladen werden.

Anzeige

Einklappen

Neue Themen

Einklappen

Mirando Billboard

Einklappen

Neue Artikel

Einklappen

  • Florida
    BPW setzt BMW Batterietechnik in Lkws ein
    Florida



    Auf der IAA Nutzfahrzeuge hat die BPW Bergische Achsen eine Kooperation mit BMW i. Im Rahmen der Kooperation wird BPW mit der Batterietechnologie von BMW i einen leistungsstärkeren Achsmotor für elektrifizierte Lkw entwickeln.

    Die elektrische Achse wird für schwere Transporter und LKW mit einem Gesamtgewicht von bis zu 7,5 Tonnen verwendet. Der Motor wird ab 2019 verfügbar sein, um MB Varios elektrisch zu ersetzen, zum Beispiel für den gemeinsamen Gebrauch...
    Heute, 11:58
  • Florida
    Renault verwandelt Belle-Île-en-Mer in eine intelligente Insel
    Florida



    Die Atlantikinsel Belle-Île-en-Mer wird von Renault zu einer Smart-Insel ausgebaut, neben den Partnern Morbihan Energies, Les Cars Bleus und Enedis als erste französische Smart-Insel. Ein ähnliches Projekt wurde bereits auf der portugiesischen Insel Porto Santo von Renault gestartet .

    Das System auf der Insel wird einen Carsharing-Service mit Elektrofahrzeugen, lokalem Solarspeicher und einem intelligenten Ladesystem kombinieren. In den nächsten 24 Monaten...
    Heute, 11:57
  • Florida
    GM restrukturiert die Führung für Elektromobilität
    Florida



    General Motors hat die Umstrukturierung der Führungsabteilung angekündigt, um sich auf die Elektromobilität vorzubereiten. Drei Manager werden jetzt zu neuen Positionen wechseln, während GM ihre Elektrifizierungsbemühungen vorantreibt .

    Pamela Fletcher, die vor weniger als einem Jahr zum Vice President von Global Electric Vehicles ernannt wurde, wird ab dem ersten Oktober die Leitung des Innovationsmanagements übernehmen. Sie wird direkt an CEO Mary Barra...
    Heute, 11:56
  • Florida
    Katar plant Fabrik für Elektroautos
    Florida



    In Katar wurde kürzlich ein ehrgeiziges Projekt vorgestellt, in dem die Nation plant, in der Golfnation eine Fabrik für elektrifizierte Fahrzeuge zu errichten. Die Fabrik soll zum Zeitpunkt des WM-Starts im Jahr 2022 in Betrieb sein.

    Die Qatar Quality Trading Company wird vom japanischen Softbank-Chiphersteller ARM technische Unterstützung für ihren geplanten Produktionskomplex erhalten. Der Produktionskomplex wird dann aus sechs Fabriken und zwölf Produktionslinien...
    Heute, 11:56
  • Florida
    Das Plug-in-Hybrid-System im Toyota Prius PHV
    Florida
    Der neue Prius PHV verwendet ein Plug-in-Hybridsystem auf Basis des Toyota Hybrid Systems (THS). Die elektrische Fahrleistung wurde gegenüber dem ursprünglichen THS für den aktuellen Prius ohne Plug-In-Funktion deutlich verbessert.Die Umweltbilanz des Fahrzeugs, der Stromverbrauch und der Kraftstoffverbrauch sind bei mittelgroßen Autos Spitzenklasse.




    ENTWICKLUNGSZIELE

    Nach der Erlangung von Erfahrungen mit der vorherigen Generation des Prius PHV bestand...
    Gestern, 15:54

Anstehende Termine

Einklappen

  • Sep 25
    23:00 | 25. und 26. September 2018 | Hanau bei Frankfurt/M.
    20. MTZ-Fachtagung
    Nahtlose Verknüpfung von Simulation und Test in allen Entwicklungsphasen

    Das optimale Zusammenwirken virtueller
    ...
  • Sep 28
    05:00 | Treffen der E-Auto-Begeisterten am Freitag, 28.9.2018, um 18:00 Uhr im Landratsamt im C100

    Zu einem Erfahrungsaus- tausch der Elektrofahrerinnen und Elektrofahrer im Landkreis laden Tomi...
  • Sep 29
    23:00 |



    Wir werden wieder an den Play Days in Spielberg teilnehmen!
    Die Vorbereitungen laufen, Tickets wurden bereits bestellt. Es gibt wieder genügend über den Club zu bekommen....
  • Oct 8
    23:00 | elect! 2018

    ATZ-Kongress Electrified Mobility

    08.10.2018 – 09.10.2018 – Stuttgart, Deutschland



    ATZ-Kongress Electrified Mobility elect! 2018

    Gemeinsam...
  • Oct 11
    23:00 | Die e-via - DIE ELEKTRORALLYE 2018 macht von 11. bis 13. Oktober 2018 mit 36 E-Fahrzeugen in der Oststeiermark, Südoststeiermark und Slowenien Station!

    Grenzenlos. Die internationale e-via...
  • Oct 17
    00:00 | DIE EUROPÄISCHE ZUKUNFT FÜR E-MOBILITÄT SCHAFFE

    Herzlich willkommen!

    Die AEC2018 ist der größte und einflussreichste europaweite E-Mobility-Kongress im Herzen der Europäischen...
  • Oct 19
    23:00 | Hyundai N Track Day @ Bilster Berg

    19. – 20. Oktober




    https://driving-academy.hyundai.de/e...-bilster-berg/...
  • Lädt...
  • Keine weiteren Eintragungen.

TEST

Einklappen

Moneytizer Skyscraper

Einklappen

Mirando Billboard

Einklappen
Lädt...
X