Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zweirad News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Zweirad

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bird bestätigt Übernahme des Rivalen Circ

    Bird bestätigt Übernahme des Rivalen Circ



    Der US-amerikanische E-Scooter Sharing Bird hat heute Abend den deutschen Konkurrenten Circ übernommen. Die Bedingungen des Deals sind noch nicht bekannt, aber es ist wahrscheinlich, dass Bird die Lücke zu Uber-finanziertem Kalk schließen wird, insbesondere in Europa.

    Bird wird außerdem 300 Mitarbeiter in seine Aktivitäten auf dem Kontinent aufnehmen und aufgrund des Vertrags mit Circ. Die Nachricht verbreitete sich inmitten früherer Gerüchte und eines sich stark...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neue Details zum Elektroroller von Harley-Davidson

    Neue Details zum Elektroroller von Harley-Davidson




    Harley-Davidson arbeitet seit einiger Zeit neben seinem LiveWire-E-Motorrad auch an anderen elektrischen Zweirädern wie einem E-Scooter. Nun sind Skizzen erschienen, die den geplanten Elektroroller Harley im Detail zeigen.

    Die vollständigen Entwürfe wurden im Rahmen eines Genehmigungsverfahrens beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) veröffentlicht. Harley-Davidson hat sich an die Behörde gewandt, um das Design des Scooters zu schützen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW startet in Barcelona die gemeinsame Nutzung von Elektrorollern

    BMW startet in Barcelona die gemeinsame Nutzung von Elektrorollern



    Gemeinsam mit dem Mobilitätsdienstleister Cooltra in Barcelona hat BMW Motorrad ein Sharing-Angebot für den Elektroroller BMW C evolution gestartet. Nach einer ersten Testphase soll offenbar ein stationärer Service in der Stadt angeboten werden.

    Der über die App buchbare BMW C evolution wird zunächst im Rahmen eines Pilotprojekts auf vier SABA-Parkplätzen in Barcelona und am Flughafen verfügbar sein. In einem weiteren Schritt ist die Ausweitung dieses Mobilitätsdienstes...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kumpan Electric erhält Investition von mehreren Millionen Dollar

    Kumpan Electric erhält Investition von mehreren Millionen Dollar


    Die E-Bility GmbH, das Unternehmen hinter dem deutschen Elektrorollerhersteller Kumpan Electric, hat in einer Finanzierungsrunde eine Investition im unteren zweistelligen Millionenbereich erhalten und auch den Berliner Elektrorollerhersteller Scrooser übernommen.

    Die beiden Transaktionen sind eng miteinander verbunden: Laut Patrik Tykesson, Gründer und CEO von E-bility, beteiligten sich mehrere andere Investoren, die nicht namentlich genannt werden möchten, an der Finanzierungsrunde....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Schaeffler Bio-Hybrid: Leichtelektrofahrzeug mit Pedalunterstützung

    Schaeffler Bio-Hybrid: Leichtelektrofahrzeug mit Pedalunterstützung


    Die Schaeffler Bio-Hybrid GmbH hat die ersten Anwendungsversuche mit ihrem Bio-Hybrid-Pedelec abgeschlossen. Das vierrädrige Elektrofahrzeug soll Ende 2020 in Serie gehen. Dieses LEV wird es in vielen Versionen geben.

    Der Schaeffler Bio-Hybrid wurde auf der CES erstmals in Las Vegas vorgestellt. Die Mikromobilitätslösung des deutschen Unternehmens wird vermutlich als „Hybrid“ bezeichnet, weil sie Aspekte eines Fahrrads und eines Autos mit mehreren zweckorientierten Variationen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Emmy verdoppelt Elektrorollerflotte in Berlin

    Emmy verdoppelt Elektrorollerflotte in Berlin


    Nachdem Bosch das Ende seines Coups zur gemeinsamen Nutzung von Elektrorollern angekündigt hat, will Konkurrent Emmy sein Geschäft intensiv ausbauen. In Hamburg sollen ebenfalls 400 neue Emmy-Elektroroller auf die Straße gebracht werden.

    Mittlerweile ist Emmy in Berlin, Hamburg, München und Wien mit einem Sharing-Angebot unter eigenem Namen aktiv. In Düsseldorf (Eddy) und auch in Stuttgart (Stella-Sharing) agiert das Startup als Systempartner der jeweiligen Stadtwerke....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Seat startet Entwicklungsabteilung für Mobilitätslösungen

    Seat startet Entwicklungsabteilung für Mobilitätslösungen


    Seat hat eine neue Entwicklungsabteilung für urbane Mobilitätslösungen sowie einen Elektroroller und einen neuen Elektroroller eingerichtet. Auch das Seat-Carsharing in Madrid soll in die neue Einheit integriert werden.

    Der neue Geschäftsbereich wird „alle produkt-, service- und plattformbasierten Mobilitätslösungen“ integrieren - dh nicht nur eine Flotte von z. B. gekauften Elektrorollern betreiben, sondern auch die Fahrzeuge selbst oder mit Partnern entwickeln....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Continental schließt Geschäftsbereich "E-Bike-Antriebe"

    Continental schließt Geschäftsbereich "E-Bike-Antriebe"


    Continental wird sein E-Bike-Motorengeschäft "aus wirtschaftlichen Gründen" und "um in andere Wachstumsbereiche zu investieren" zum Ende dieses Jahres schließen. Der Service für bereits ausgelieferte Pedelec-Antriebe soll bis 2022 erhalten bleiben.

    Die Schließung betrifft alle Elektrofahrradsysteme von Continentals, 48V Revolution, 48V Prime und 36V, und wird im ersten Quartal 2020 wirksam. Angesichts der gesetzlichen Gewährleistungs- und Garantieansprüche...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kawasaki entwickelt elektrisches Motorrad (Video)

    Kawasaki entwickelt elektrisches Motorrad (Video)


    Kawasaki hat nun offiziell die Entwicklung seines ersten elektrischen Motorrades bestätigt. Der japanische Hersteller hat ein zweiminütiges Video veröffentlicht, in dem ein Prototyp des zukünftigen Elektrofahrrads bei Tests auf einer Rennstrecke zu sehen ist.

    Das Testfahrzeug scheint auf einem Serienmodell des Japaners zu basieren, die Verkleidung und Scheinwerfer erinnern an die sportlichen Ninja-Modelle, wahrscheinlich den Ninja 300. Laut Yoshimoto Matsuda, Senior Manager...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Daymak präsentiert Elektroroller der zweiten Generation

    Daymak präsentiert Elektroroller der zweiten Generation


    Der kanadische Hersteller Daymak präsentiert die zweite Generation seines Elektrorollers Beast. Der Daymak Beast 2.0 ist für den Einsatz auf der Straße und im Gelände konzipiert und verfügt über eine Lithium-Titanat-Batterie, die laut Hersteller eine Reichweite von 50 km hat und innerhalb von 20 Minuten vollständig aufgeladen werden kann.

    Die Standardversion ist ab sofort in den USA und Kanada ab 2.999 US-Dollar erhältlich, die Deluxe-Version mit 60 km Reichweite kostet...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Piaggio enthüllt schnellere Version des E-Scooters Vespa Elettrica

    Piaggio enthüllt schnellere Version des E-Scooters Vespa Elettrica


    Der neue E-Scooter von Piaggio mit dem eindeutigen Namen Vespa Elettrica (70 km / h) erreicht jetzt eine Höchstgeschwindigkeit von 70 km / h und wird zusätzlich zur vorherigen Version mit 45 km / h angeboten . Das neue Modell ist auf der EICMA zu sehen.

    Die höhere Drehzahl wurde durch die Anpassung der vorhandenen Komponenten ermöglicht, während die Spitzenleistung von 4 kW unverändert bleibt. Der Lithium-Ionen-Akku ist fest unter dem Sitz verbaut und reicht bei einer Geschwindigkeit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Energica E-Motorräder: von der Rennstrecke auf die Straße

    Energica E-Motorräder: von der Rennstrecke auf die Straße


    Energica hat gerade auf der EICMA in Mailand das Modelljahr 2020 seiner Elektromotorräder vorgestellt. Alle Energica-Modelle des nächsten Jahres sind jetzt mit einer neuen 21,5 kWh-Batterie für eine größere Reichweite erhältlich. Der italienische Motorradhersteller hat auch ein neues Modell.

    Laut Giampiero Testoni, dem technischen Leiter von Energica, sind 21,5 kWh „die höchste Batteriekapazität, die jemals in einem Standard-E-Motorrad angeboten wurde“. Der Lithium-Polymer-Akku...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Male steigt mit Zwei- und Dreirädern in indischen Markt ein

    Male steigt mit Zwei- und Dreirädern in indischen Markt ein


    Der Automobilzulieferer Mahle hat gerade seinen Eintritt in den vielversprechenden Markt für elektrisch angetriebene Zwei- und Dreiräder in Indien angekündigt. Zu diesem Zweck hat Mahle seinen Anteil am ehemaligen Joint Venture Mahle Letrika Roots India von 50 auf 90 Prozent aufgestockt.

    Das heutige Unternehmen Mahle Electric Drives India hat seinen Sitz in Coimbatore im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu. Das Unternehmen wird sich zunächst auf die Entwicklung und Produktion...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • OjO erweitert gemeinsame Nutzung von Elektrorollern in den USA

    OjO erweitert gemeinsame Nutzung von Elektrorollern in den USA


    Das Mobilitätslösungsunternehmen für leichte Elektrofahrzeuge (LEV), OjO Electric, hat in Memphis, Tennessee, seinen Service für elektrische Mitfahrgelegenheiten gestartet und die Ausweitung seiner Dienste in anderen Bundesstaaten angekündigt.

    In Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Organisation Explore Bike Share wurde in Memphis eine erste Flotte von 250 V2-Rollern von OjO eingesetzt, die an Explore Bike-Stationen und virtuellen Dockingstationen in der ganzen Stadt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW Motorrad | Lischka neuer Leiter der Entwicklungsabteilung

    BMW Motorrad | Lischka neuer Leiter der Entwicklungsabteilung


    Zum 1. August 2019 übernahm Christof Lischka die Verantwortung für die Entwicklungsabteilung von BMW Motorrad. Lischka ist diplomierter Maschinenbauer und Nachfolger von Karl Viktor Schaller, der nach fünf Jahren als Entwicklungsleiter bei BMW Motorrad in den Ruhestand geht. Lischka war in den letzten 20 Jahren in verschiedenen Entwicklungspositionen bei der BMW Group tätig. Zuletzt war er im Bereich Fahrdynamik für "Anforderungen, Konzepte und Integration" verantwortlich....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hersteller von E-Tretrollern nehmen den Batteriewechsel mit Elektrotransportern vor

    Hersteller von E-Tretrollern nehmen den Batteriewechsel mit Elektrotransportern vor


    In einer Teststadt betreibt VOI Technology anscheinend seine Elektro-Tretroller-Vermietung mithilfe von Elektro-Transportern und Cargo-Pedelecs völlig emissionsfrei. Tier Mobility und Circ verwenden auch neue Elektroroller mit austauschbaren Batterien.

    Eine der Hauptkritikpunkte der Sharing-Anbieter war bisher, dass die Elektro-Tretroller mit Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor eingesammelt wurden. Die ersten Anbieter präsentieren jetzt ihre Lösungen, um die Nachhaltigkeit ihrer...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Harley-Davidson unterbricht Produktion des elektrischen Motorrads LiveWire

    Harley-Davidson unterbricht Produktion des elektrischen Motorrads LiveWire


    Harley-Davidson hat die Produktion und Auslieferung ihres ersten Elektromotorrads LiveWire vorübergehend eingestellt. Hintergrund ist, dass bei den letzten Qualitätsprüfungen ein Problem festgestellt wurde.

    Medienberichten zufolge bezieht sich das Problem speziell auf das Wechselstrom-Ladesystem. Dies geht auch aus einer Harley-Davidson-Erklärung hervor, in der Kunden, die bereits LiveWire-Motorräder erhalten haben, aufgefordert wurden, vorerst nur Gleichstrom-Schnellladung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neue Finanzierung für das Tretrollergeschäft von Bird and Tier

    Neue Finanzierung für das Tretrollergeschäft von Bird and Tier


    Die Tretrollerbranche sammelt weiterhin Geld von Investoren, wobei sowohl Tier Mobility als auch Bird neue Finanzierungsrunden abschließen. Beide Unternehmen streben nun jedoch eher eine Rentabilität als eine „bloße“ Expansion an.

    In einer Ankündigung in dieser Woche teilte Bird mit, 275 Millionen US-Dollar an neuen Mitteln aufgebracht zu haben. Die letzte und vierte Runde (Serie D) wurde von dem früheren Investor Sequoia und dem Quebec Pensionsfonds CDPQ angeführt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Scottish eBike Grant Fund kurbelt Kauf von E-Bikes an

    Scottish eBike Grant Fund kurbelt Kauf von E-Bikes an



    Der Scottish eBike Grant Fund hat erste Ergebnisse erzielt und soll den Kauf von über 100 E-Bikes für 2019/20 an 19 Organisationen in ganz Schottland ermöglicht haben. Bisher wurden von der Regierung über 273.000 GBP bewilligt, wobei weitere Zuschüsse vor Jahresende erwartet werden.

    Anfang dieses Jahres kündigte die schottische Regierung die zweite Runde ihres eBike Grant Fund an, der Organisationen, Universitäten und Gemeinden helfen soll, E-Bikes entweder durch...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Gogoro erweitert die Reichweite mit einem ultraleichten Roller

    Gogoro erweitert die Reichweite mit einem ultraleichten Roller



    Der taiwanesische Elektrorollerhersteller Gogoro hat ein neues, günstigeres Modell vorgestellt. Der Gogoro Viva hat eine Leistung von 3 kW und wird mit einer anstelle von zwei austauschbaren Batterien geliefert.

    Der Gogoro Viva ist ultraleicht, wiegt nur 80 Kilogramm, ist mit einem relativ niedrigen Preis von 1.800 US-Dollar erschwinglich und für den Stadtgebrauch mit einer Höchstgeschwindigkeit von 50 km / h und einer Reichweite von 80 Kilometern ausgelegt Batterie....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Bird bestätigt Übernahme des Rivalen Circ
    von Florida


    Der US-amerikanische E-Scooter Sharing Bird hat heute Abend den deutschen Konkurrenten Circ übernommen. Die Bedingungen des Deals sind noch nicht bekannt, aber es ist wahrscheinlich, dass Bird die Lücke zu Uber-finanziertem Kalk schließen wird, insbesondere in Europa.

    Bird wird außerdem 300 Mitarbeiter in seine Aktivitäten auf dem Kontinent aufnehmen und aufgrund des Vertrags mit Circ. Die Nachricht verbreitete sich inmitten früherer Gerüchte und eines sich stark...
    04.02.2020, 19:47
  • Neue Details zum Elektroroller von Harley-Davidson
    von Florida



    Harley-Davidson arbeitet seit einiger Zeit neben seinem LiveWire-E-Motorrad auch an anderen elektrischen Zweirädern wie einem E-Scooter. Nun sind Skizzen erschienen, die den geplanten Elektroroller Harley im Detail zeigen.

    Die vollständigen Entwürfe wurden im Rahmen eines Genehmigungsverfahrens beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) veröffentlicht. Harley-Davidson hat sich an die Behörde gewandt, um das Design des Scooters zu schützen....
    04.02.2020, 19:46
  • BMW startet in Barcelona die gemeinsame Nutzung von Elektrorollern
    von Florida


    Gemeinsam mit dem Mobilitätsdienstleister Cooltra in Barcelona hat BMW Motorrad ein Sharing-Angebot für den Elektroroller BMW C evolution gestartet. Nach einer ersten Testphase soll offenbar ein stationärer Service in der Stadt angeboten werden.

    Der über die App buchbare BMW C evolution wird zunächst im Rahmen eines Pilotprojekts auf vier SABA-Parkplätzen in Barcelona und am Flughafen verfügbar sein. In einem weiteren Schritt ist die Ausweitung dieses Mobilitätsdienstes...
    20.12.2019, 10:38
  • Kumpan Electric erhält Investition von mehreren Millionen Dollar
    von Florida

    Die E-Bility GmbH, das Unternehmen hinter dem deutschen Elektrorollerhersteller Kumpan Electric, hat in einer Finanzierungsrunde eine Investition im unteren zweistelligen Millionenbereich erhalten und auch den Berliner Elektrorollerhersteller Scrooser übernommen.

    Die beiden Transaktionen sind eng miteinander verbunden: Laut Patrik Tykesson, Gründer und CEO von E-bility, beteiligten sich mehrere andere Investoren, die nicht namentlich genannt werden möchten, an der Finanzierungsrunde....
    05.12.2019, 15:23
  • Schaeffler Bio-Hybrid: Leichtelektrofahrzeug mit Pedalunterstützung
    von Florida

    Die Schaeffler Bio-Hybrid GmbH hat die ersten Anwendungsversuche mit ihrem Bio-Hybrid-Pedelec abgeschlossen. Das vierrädrige Elektrofahrzeug soll Ende 2020 in Serie gehen. Dieses LEV wird es in vielen Versionen geben.

    Der Schaeffler Bio-Hybrid wurde auf der CES erstmals in Las Vegas vorgestellt. Die Mikromobilitätslösung des deutschen Unternehmens wird vermutlich als „Hybrid“ bezeichnet, weil sie Aspekte eines Fahrrads und eines Autos mit mehreren zweckorientierten Variationen...
    05.12.2019, 15:20

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (148) batterie (266) batterieproduktion (81) bev (632) bmw (143) brennstoffzelle (107) china (281) daimler (87) deutschland (146) elektroauto (138) elektrobus (87) europa (142) fcev (77) frankreich (87) hpc (93) hyundai (81) ladestation (80) ladestationen (194) lieferanten (143) model 3 (99) phev (151) startup (87) tesla (203) usa (280) volkswagen (185)
Lädt...
X