Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zweirad News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Zweirad

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kick-Scooter-Sharing-Unternehmen Voi schließt Finanzierung ab

    Kick-Scooter-Sharing-Unternehmen Voi schließt Finanzierung ab

    Das elektrische Kick-Scooter-Sharing-Unternehmen Voi Technology hat seine Finanzierungsrunde der Serie C abgeschlossen. Das schwedische Mobilitätsunternehmen konnte 160 Millionen US-Dollar sammeln, um die Expansion des Unternehmens zu beschleunigen.

    Laut Voi Technology entspricht das eingeworbene Kapital rund 133 Millionen Euro und wird in Deutschland zum Bau von Parkstationen für E-Scooter sowie zur Investition in Sicherheit und Benutzerkomfort verwendet. Zu diesem Zweck beabsichtigt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Daymak stellt Serie von sechs Elektrofahrzeugen unter dem Namen Avvenire vor

    Daymak stellt Serie von sechs Elektrofahrzeugen unter dem Namen Avvenire vor

    Der kanadische Hersteller Daymak hat eine Serie von sechs Elektrofahrzeugen unter dem Namen Avvenire angekündigt. Das Sortiment umfasst ein E-Bike, ein überdachtes Liegerad und überdachte E-Scooter, ein Zweisitzer-Coupé und sogar ein Elektroflugzeug.

    Das Unternehmen gibt an, dass die Entwicklung der Avvenire-Fahrzeuge bereits begonnen hat und voraussichtlich ab sofort bis 2025 eingeführt wird. Mit der ersten Veröffentlichung des ersten Projekts des Unternehmens im 6-Fahrzeuge-Array,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Northvolt arbeitet mit Cake bei E-Motorrädern zusammen

    Northvolt arbeitet mit Cake bei E-Motorrädern zusammen

    Die schwedischen Unternehmen Northvolt und Cake haben eine langfristige Partnerschaft geschlossen, um nachhaltige Batteriezellen für Elektromotorräder zu liefern. Ziel ist es, ab der ersten Hälfte des Jahres 2022 verschiedene Cake-Modelle mit Northvolt-Batteriezellen auf den Markt zu bringen.

    In der ersten Phase der Partnerschaft vor der eigentlichen Lieferung werden Northvolt und Cake die Batterien für die E-Motorräder entwickeln und die Prototypen vor Ort testen. Das Serienprodukt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Damon präsentiert zwei neue elektrische Motorräder

    Damon präsentiert zwei neue elektrische Motorräder

    Das kanadische Startup Damon Motorcycles hat zwei neue Elektromotorräder auf Basis seiner Hyperdrive-Plattform vorgestellt und Vorbestellungen eröffnet. Beide Motorräder sind etwas billiger und schwächer als das Vorgängermodell Hypersport.

    Der 80 kW Hypersport SE mit einer 11 kWh Batterie hat eine Reichweite von 160 Kilometern, während der 111 kW Hypersport SX mit einer 15 kWh Batterie voraussichtlich rund 240 Kilometer zurücklegen wird. Damon notiert Preise bei 16.995 US-Dollar...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Harley-Tochter kündigt die erste E-Bike-Modellreihe an

    Harley-Tochter kündigt die erste E-Bike-Modellreihe an

    Nachdem Harley-Davidson kürzlich seine Absicht bekannt gegeben hat, mit einer neu gegründeten Marke in den E-Bike-Markt einzusteigen, folgen Details zur ersten Modellreihe der Serial 1 Cycle Company: Das Debüt von Serial 1 umfasst vier Pedelecs für Stadtpendler und gelegentliche Radfahrer.

    Das Einstiegsmodell MOSH / CTY verfügt über eine 529-Wh-Batterie an Bord und hat laut Hersteller eine Reichweite von 56 bis 168 Kilometern. Es wiegt 21,9 Kilogramm. Das 27 Kilogramm schwere...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW enthüllt E-Scooter-Serienmodell

    BMW enthüllt E-Scooter-Serienmodell

    BMW Motorrad hat die seriennahe Entwicklung der Concept Definition CE 04 demonstriert, die erstmals 2017 als Concept Link vorgestellt wurde. Der deutsche Motorradhersteller beschreibt das elektrische Mikromobilitätsfahrzeug als „Bindeglied zwischen der analogen und der digitalen Welt des Anwenders“. ”

    Das deutsche Unternehmen sagt, dass dieser Elektroroller sowohl ein Transportmittel als auch ein Kommunikationsmittel für den städtischen Pendler sein wird, hat jedoch nicht näher...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tier Mobility bringt 250 Millionen US-Dollar für die Erweiterung ein

    Tier Mobility bringt 250 Millionen US-Dollar für die Erweiterung ein

    Der in Berlin ansässige Mikromobilitätsanbieter Tier Mobility hat den Abschluss einer neuen Finanzierungsrunde in Höhe von 250 Millionen US-Dollar (rund 211 Millionen Euro) angekündigt. Die Series C-Runde, die dritte Kapitalerhöhung dieser Art, wurde vom SoftBank Vision Fund 2 geleitet.

    Tier beabsichtigt, die Finanzierung in erster Linie zu nutzen, um seine Präsenz in europäischen Städten auszubauen, seine Expansion in strategische Wachstumsmärkte zu beschleunigen und das Tier...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Brose & Comodule zeigen dedizierte E-Bike-Sharing-Lösung

    Brose & Comodule zeigen dedizierte E-Bike-Sharing-Lösung

    Der Automobilzulieferer und Hersteller von E-Bike-Antrieben Brose und der Konnektivitätsspezialist Comodule haben eine modulare Plug-and-Play-Lösung für die gemeinsame Nutzung von E-Bikes vorgestellt. Brose Connected Drive kombiniert sein Laufwerk mit einem Konnektivitätsmodul, das für Flottenbetreiber entwickelt wurde.

    Das Produkt namens Brose Connected Drive kombiniert das Laufwerk Brose Drive C mit einem Netzwerkmodul, das Flottenbetreibern digitale Funktionen bietet. Brose...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VanMoof holt sich weitere 34 ​​Millionen Euro von Investoren

    VanMoof holt sich weitere 34 ​​Millionen Euro von Investoren

    Der niederländische E-Bike-Hersteller VanMoof hat weitere 34 Millionen Euro von Investoren aufgebracht. Die Finanzierung der Serie B erfolgt nur wenige Monate nach einer Investition von 12,5 Millionen Euro im Mai und soll die globale Expansion von VanMoof unterstützen.

    Ziel ist es, dem Unternehmen einen höheren Marktanteil für E-Bikes in Europa, Nordamerika und Japan zu sichern. Die neue Finanzierung bringt VanMoofs Gesamtinvestition auf 61 Millionen Euro.

    VanMoof wurde...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Evoke präsentiert elektrisches Performance-Motorrad

    Evoke präsentiert elektrisches Performance-Motorrad

    Der chinesische Hersteller Evoke Motorcycles hat ein elektrisches Motorrad mit beeindruckenden Leistungsdaten vorgestellt. Die Evoke 6061 ist ein Kreuzer, der selbst die Harley-Davidson LiveWire in vielerlei Hinsicht alt aussehen lässt.

    Der 120 kW Elektromotor des Elektrofahrrads liefert Leistung für eine Höchstgeschwindigkeit von 230 km / h, die flüssigkeitsgekühlte Batterie mit einer Kapazität von 24,8 kWh soll eine Reichweite von 265 Kilometern ermöglichen, im Stadtverkehr...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Lime, Tier und Dott gewinnen Ausschreibung für elektrischen Tretroller in Paris

    Lime, Tier und Dott gewinnen Ausschreibung für elektrischen Tretroller in Paris

    Lime, Tier und Dott erhielten die Erlaubnis, in Paris zu operieren, während alle anderen Betreiber packen und loslegen müssen: Die drei E-Scooter-Lieferanten konnten sich in einer Ausschreibung durchsetzen. Sie erhalten jeweils einen Zweijahresvertrag, in dessen Rahmen sie 5.000 Elektroroller in der Stadt benutzen dürfen.

    Die Auswahl von drei Unternehmen ist eine Reaktion auf die zunehmende Verbreitung von Elektrorollern, die Paris seit der Einführung der ersten Motorroller im Jahr...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Die E-Scooter-Sharing-Firma Voi hat als erste die Gewinnschwelle erreicht

    Die E-Scooter-Sharing-Firma Voi hat als erste die Gewinnschwelle erreicht

    Die schwedische Voi-Technologie ist auf dem besten Weg, 2021 einen Jahresgewinn zu erzielen, nachdem sie im Juni die Gewinnschwelle erreicht hat. Es ist die erste große Elektroroller-Sharing-Firma, die dies tut, teilte das Unternehmen diese Woche mit. Die Ankündigung erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem der Markt hart getroffen wurde.

    Corona hat sich für Voi als zweischneidiges Schwert erwiesen - erstens hat es jegliches Teilen von Rollern abgeschnitten, aber jetzt schwingt es mit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Soriano Motori enthüllt elektrisches Motorrad Giaguaro

    Soriano Motori enthüllt elektrisches Motorrad Giaguaro

    Die ehemalige spanische Motorradmarke Soriano erlebt eine elektrische Wiederbelebung. Der mittlerweile italienische Hersteller Soriano Motori präsentiert das Giaguaro-Elektromotorrad nun in drei Versionen und hat bereits Preise bekannt gegeben.

    Die Giaguaro-Motorräder V1R, V1S und V1 Gara sind futuristisch gezeichnete Mischungen aus einem nackten Fahrrad und einer geformten Karosserie. Der V1 Gara hat einen stärkeren Motor, teilt sich jedoch das gleiche Drei-Gang-Getriebe und die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Shimano bringt drei neue E-Bike-Batterien auf den Markt

    Shimano bringt drei neue E-Bike-Batterien auf den Markt

    Shimano bringt drei neue Batterien für sein elektrisches Fahrradantriebssystem von Steps auf den Markt, einschließlich interner und externer Versionen mit einer laut Shimano beispiellosen Batteriekapazität. Außerdem gibt es neue zwölffache Kettenblätter und eine neue Systemanzeige.

    Das Batteriemodell BT-E8036 mit 630 Wh wird nun Shimanos größte integrierte Pedelec-Batterie sein, die eine größere Reichweite bietet und 3,7 kg wiegt. Die zweite neue Batterie, die auch eine interne...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tier Mobility integriert die alte E-Scooter-Flotte von Bosch

    Tier Mobility integriert die alte E-Scooter-Flotte von Bosch

    Ungefähr zwei Monate nach der Übernahme der Elektroroller von Boschs eingestelltem Scooter-Sharing-Service Coup beginnt Tier Mobility nun mit dem Aufbau seines multimodalen Dienstes in Berlin. Auch die Elektroroller sollen bald in zwei weiteren Städten angeboten werden.

    Wie angekündigt hat Tier Mobility im Mai die Elektroroller des eingestellten Sharing Service Coup von Bosch in Berlin in seine Flotte aufgenommen. Das jetzt multimodale Angebot umfasst neben den Kick-Scootern von...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Bird bestätigt Übernahme des Rivalen Circ

    Bird bestätigt Übernahme des Rivalen Circ



    Der US-amerikanische E-Scooter Sharing Bird hat heute Abend den deutschen Konkurrenten Circ übernommen. Die Bedingungen des Deals sind noch nicht bekannt, aber es ist wahrscheinlich, dass Bird die Lücke zu Uber-finanziertem Kalk schließen wird, insbesondere in Europa.

    Bird wird außerdem 300 Mitarbeiter in seine Aktivitäten auf dem Kontinent aufnehmen und aufgrund des Vertrags mit Circ. Die Nachricht verbreitete sich inmitten früherer Gerüchte und eines sich stark...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neue Details zum Elektroroller von Harley-Davidson

    Neue Details zum Elektroroller von Harley-Davidson




    Harley-Davidson arbeitet seit einiger Zeit neben seinem LiveWire-E-Motorrad auch an anderen elektrischen Zweirädern wie einem E-Scooter. Nun sind Skizzen erschienen, die den geplanten Elektroroller Harley im Detail zeigen.

    Die vollständigen Entwürfe wurden im Rahmen eines Genehmigungsverfahrens beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) veröffentlicht. Harley-Davidson hat sich an die Behörde gewandt, um das Design des Scooters zu schützen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW startet in Barcelona die gemeinsame Nutzung von Elektrorollern

    BMW startet in Barcelona die gemeinsame Nutzung von Elektrorollern



    Gemeinsam mit dem Mobilitätsdienstleister Cooltra in Barcelona hat BMW Motorrad ein Sharing-Angebot für den Elektroroller BMW C evolution gestartet. Nach einer ersten Testphase soll offenbar ein stationärer Service in der Stadt angeboten werden.

    Der über die App buchbare BMW C evolution wird zunächst im Rahmen eines Pilotprojekts auf vier SABA-Parkplätzen in Barcelona und am Flughafen verfügbar sein. In einem weiteren Schritt ist die Ausweitung dieses Mobilitätsdienstes...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kumpan Electric erhält Investition von mehreren Millionen Dollar

    Kumpan Electric erhält Investition von mehreren Millionen Dollar


    Die E-Bility GmbH, das Unternehmen hinter dem deutschen Elektrorollerhersteller Kumpan Electric, hat in einer Finanzierungsrunde eine Investition im unteren zweistelligen Millionenbereich erhalten und auch den Berliner Elektrorollerhersteller Scrooser übernommen.

    Die beiden Transaktionen sind eng miteinander verbunden: Laut Patrik Tykesson, Gründer und CEO von E-bility, beteiligten sich mehrere andere Investoren, die nicht namentlich genannt werden möchten, an der Finanzierungsrunde....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Schaeffler Bio-Hybrid: Leichtelektrofahrzeug mit Pedalunterstützung

    Schaeffler Bio-Hybrid: Leichtelektrofahrzeug mit Pedalunterstützung


    Die Schaeffler Bio-Hybrid GmbH hat die ersten Anwendungsversuche mit ihrem Bio-Hybrid-Pedelec abgeschlossen. Das vierrädrige Elektrofahrzeug soll Ende 2020 in Serie gehen. Dieses LEV wird es in vielen Versionen geben.

    Der Schaeffler Bio-Hybrid wurde auf der CES erstmals in Las Vegas vorgestellt. Die Mikromobilitätslösung des deutschen Unternehmens wird vermutlich als „Hybrid“ bezeichnet, weil sie Aspekte eines Fahrrads und eines Autos mit mehreren zweckorientierten Variationen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Kick-Scooter-Sharing-Unternehmen Voi schließt Finanzierung ab
    von Florida
    Das elektrische Kick-Scooter-Sharing-Unternehmen Voi Technology hat seine Finanzierungsrunde der Serie C abgeschlossen. Das schwedische Mobilitätsunternehmen konnte 160 Millionen US-Dollar sammeln, um die Expansion des Unternehmens zu beschleunigen.

    Laut Voi Technology entspricht das eingeworbene Kapital rund 133 Millionen Euro und wird in Deutschland zum Bau von Parkstationen für E-Scooter sowie zur Investition in Sicherheit und Benutzerkomfort verwendet. Zu diesem Zweck beabsichtigt...
    02.12.2020, 21:12
  • Daymak stellt Serie von sechs Elektrofahrzeugen unter dem Namen Avvenire vor
    von Florida
    Der kanadische Hersteller Daymak hat eine Serie von sechs Elektrofahrzeugen unter dem Namen Avvenire angekündigt. Das Sortiment umfasst ein E-Bike, ein überdachtes Liegerad und überdachte E-Scooter, ein Zweisitzer-Coupé und sogar ein Elektroflugzeug.

    Das Unternehmen gibt an, dass die Entwicklung der Avvenire-Fahrzeuge bereits begonnen hat und voraussichtlich ab sofort bis 2025 eingeführt wird. Mit der ersten Veröffentlichung des ersten Projekts des Unternehmens im 6-Fahrzeuge-Array,...
    02.12.2020, 15:35
  • Northvolt arbeitet mit Cake bei E-Motorrädern zusammen
    von Florida
    Die schwedischen Unternehmen Northvolt und Cake haben eine langfristige Partnerschaft geschlossen, um nachhaltige Batteriezellen für Elektromotorräder zu liefern. Ziel ist es, ab der ersten Hälfte des Jahres 2022 verschiedene Cake-Modelle mit Northvolt-Batteriezellen auf den Markt zu bringen.

    In der ersten Phase der Partnerschaft vor der eigentlichen Lieferung werden Northvolt und Cake die Batterien für die E-Motorräder entwickeln und die Prototypen vor Ort testen. Das Serienprodukt...
    27.11.2020, 11:04
  • Damon präsentiert zwei neue elektrische Motorräder
    von Florida
    Das kanadische Startup Damon Motorcycles hat zwei neue Elektromotorräder auf Basis seiner Hyperdrive-Plattform vorgestellt und Vorbestellungen eröffnet. Beide Motorräder sind etwas billiger und schwächer als das Vorgängermodell Hypersport.

    Der 80 kW Hypersport SE mit einer 11 kWh Batterie hat eine Reichweite von 160 Kilometern, während der 111 kW Hypersport SX mit einer 15 kWh Batterie voraussichtlich rund 240 Kilometer zurücklegen wird. Damon notiert Preise bei 16.995 US-Dollar...
    24.11.2020, 22:19
  • Harley-Tochter kündigt die erste E-Bike-Modellreihe an
    von Florida
    Nachdem Harley-Davidson kürzlich seine Absicht bekannt gegeben hat, mit einer neu gegründeten Marke in den E-Bike-Markt einzusteigen, folgen Details zur ersten Modellreihe der Serial 1 Cycle Company: Das Debüt von Serial 1 umfasst vier Pedelecs für Stadtpendler und gelegentliche Radfahrer.

    Das Einstiegsmodell MOSH / CTY verfügt über eine 529-Wh-Batterie an Bord und hat laut Hersteller eine Reichweite von 56 bis 168 Kilometern. Es wiegt 21,9 Kilogramm. Das 27 Kilogramm schwere...
    17.11.2020, 20:33

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (169) batterie (317) bev (718) bmw (160) brennstoffzelle (127) china (334) daimler (98) deutschland (157) elektroauto (142) elektrobus (89) europa (167) fcev (102) frankreich (100) hpc (106) hyundai (98) ladestation (85) ladestationen (221) lieferanten (165) model 3 (105) phev (184) renault (85) startup (90) tesla (236) usa (318) volkswagen (225)
Lädt...
X