Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mercedes bleibt in der Formel 1 aktiv

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Mercedes bleibt in der Formel 1 aktiv

    Mercedes bleibt in der Formel 1 aktivMercedes-Chef Ola Kallenius erklärt, dass Mercedes auch dann weiter im Motorsport bleiben wird, wenn dieser nicht den reinen E-Fahrzeug-Zielen des Unternehmens gerecht wird.

    Mercedes ist Mehrheitsaktionär des in Brackley ansässigen Mercedes-Benz Formel-1-Teams, das zwischen 2014 und 2021 acht Herstellertitel und sieben Fahrertitel in Folge gewonnen hat.

    In dieser Saison hat das Team jedoch aufgrund neuer technischer Vorschriften an Tempo verloren und liegt in der Konstrukteurswertung derzeit auf Platz drei, 62 Punkte hinter Spitzenreiter Ferrari. Der Leistungseinbruch kommt auch deshalb, weil die Mercedes-Straßenwagensparte zugesagt hat, ab 2025 nur noch in vollelektrische Architekturen zu investieren und ab 2030 nur noch Elektroautos zu verkaufen, "wo es die Marktbedingungen erlauben".

    "Als Unternehmen haben wir uns entschieden, diesen Weg der Kohlendioxidreduzierung zu gehen - das ist die einzige Entscheidung, die man treffen kann - und das Gleiche gilt für die Formel 1", sagte Källenius.

    "Das nächste Antriebsreglement, das wir haben werden, wird der elektrischen Seite viel mehr Bedeutung beimessen - und es gibt ein klares Bekenntnis, die Formel 1 CO2-neutral zu machen.

    "Beim nächsten Reglement wird der elektrische Anteil an der Rundenzeit steigen. Es wird immer noch einen Verbrennungsmotor geben, aber er wird als Labor für die Entwicklung von CO2-freien Kraftstoffen genutzt werden, die sicherlich von der Luftfahrtindustrie benötigt werden, aber vielleicht auch, um den Ausstoß des bestehenden Fahrzeugparks zu senken.

    "Wir sind noch nicht an einem Punkt, an dem man ein Rennen wie in Abu Dhabi nur mit der Energie einer Batterie fahren kann. Ein Sport wie die Formel 1 muss eine Show abliefern, also muss der Weg der Dekarbonisierung beschritten werden. Die Batterietechnologie ist noch nicht so weit.

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Stichworte

    Einklappen

    audi (213) batterie (384) bev (809) bmw (209) brennstoffzelle (140) china (419) daimler (114) deutschland (159) e-tron (100) elektroauto (152) europa (202) fcev (108) frankreich (116) hpc (119) hyundai (130) konzept (102) ladestationen (230) lieferanten (210) model 3 (110) phev (197) renault (106) startup (102) tesla (301) usa (351) volkswagen (302)
    Lädt...
    X