Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rennsport News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Egal ob elektrisch mit der Formel-E oder mit Verbrennungsmotoren. Hier findet ihr Artikel über den Rennsport.

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neue Details zur elektrischen Rennserie PURE ETCR

    Neue Details zur elektrischen Rennserie PURE ETCR

    Unter dem Namen PURE ETCR wurde nun die weltweit erste vollelektrische Mehrmarken-Tourenwagen-Meisterschaft vorgestellt. Es soll seine erste volle Saison im Jahr 2021 beginnen. Für dieses Jahr sind bereits mehrere Demo-Events geplant.

    Die Rennserie wird von Eurosport Events organisiert, dem Veranstalter des FIA World Touring Car Cup (WTCR) und der FIM Endurance World Championship (EWC), die zu Discovery gehört. In einer Pressemitteilung geben die Initiatoren Einzelheiten zu der Serie...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Privates Rennteam entwickelt elektrischen Alfa Romeo für ETCR

    Privates Rennteam entwickelt elektrischen Alfa Romeo für ETCR


    Das italienische Tuning- und Rennteam Romeo Ferraris hat die Entwicklung einer elektrischen Version des Alfa Romeo Giulia für die Elektro-Tourenwagenserie ETCR angekündigt, die im nächsten Jahr starten wird.

    Das in Monza ansässige Rennteam hat jetzt das erste Bild des Alfa Romeo Giulia ETCR auf Instagram veröffentlicht . Es ist das erste private Team, das seine Teilnahme an der ETCR 2020 bestätigt . Bisher haben die Seat-Tochterunternehmen Cupra und Hyundai ihre Rennwagen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Der ADAC Opel e-Rally Cup startet im August 2020

    Der ADAC Opel e-Rally Cup startet im August 2020


    Opel hat angekündigt, mit einem Rennwagen auf Basis des Corsa-e aus dem vergangenen Sommer die weltweit erste elektrische Marken-Rallye-Trophäe zu starten. In der Zwischenzeit wurden Fahrzeug und Zeitplan des ADAC Opel e-Rally Cups aktualisiert.

    Der E-Match Cup soll den ADAC Opel Rally Cup ersetzen, in dem der Opel Adam R2 bisher eingesetzt wurde. Viele Punkte des Autos wurden für die Rallye-Nutzung modifiziert, nicht jedoch die Fahrt. Der Rennwagen wird wie das Serienmodell...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VW Motorsport will keine Verbrennungsmotoren mehr herstellen

    VW Motorsport will keine Verbrennungsmotoren mehr herstellen


    Die Volkswagen Motorsport-Sparte hat den Werksstillstand des Verbrennungsmotors angekündigt. Die Strategie werde sich künftig speziell auf Elektrofahrzeuge konzentrieren. Damit tritt die Abteilung in die Fußstapfen der Wolfsburger Muttergesellschaft.

    Die Volkswagen-Tochter kündigte in einer Pressemitteilung an, dass der ID.R-Elektro-Sportwagen auch in Zukunft technologischer Vorreiter sein wird. Auf Basis der MEB-Plattform werden neue Motorsportkonzepte für die ID.R-Familie...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • DTM präsentiert elektrisches Rennkonzept

    DTM präsentiert elektrisches Rennkonzept


    Der DTM-Vermarkter ITR hat ein Konzept für eine rein elektrische Rennserie vorgestellt, das zukünftig im Rahmenprogramm der Tourenwagenserie vorgestellt werden könnte. Die Pläne gehen über die Konzepte anderer Elektro-Rennserien wie der Formel E oder ETCR hinaus - auch im Hinblick auf den Antriebsstrang.

    Die Vision sieht die Möglichkeit von Serienfahrzeugen vor, deren Elektromotoren Leistungsspitzen von bis zu 736 kW - die wichtige 1.000-PS-Marke der alten Welt - und Höchstgeschwindigkeiten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Formel-E konzentriert sich auf Ladezeiten der Akkus

    Formel-E konzentriert sich auf Ladezeiten der Akkus


    Laut dem neuen Formel-E-Chef Jamie Reigle könnte sich die elektrische Rennserie mit der dritten Rennwagengeneration dem Thema Batterieladezeiten widmen. Dies würde bedeuten, dass das Gen3-Auto erneut für Boxenstopps in der Formel E eingesetzt werden könnte. Die elektrische Rennserie wäre die dritte Generation der Rennwagen, die zur Fokussierung auf Batterieladezeiten eingesetzt wird, obwohl dies noch nicht bestätigt wurde.

    Rückblickend gab es bei der ersten Generation...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi e-tron FE06 trifft erstmals auf Konkurrenten

    Audi e-tron FE06 trifft erstmals auf Konkurrenten




    In Valencia trifft der neue Audi e-tron FE06 diese Woche erstmals auf seine Konkurrenten: Bis Freitag setzen alle zwölf Teams den gemeinsamen Test fort, bevor die neue Saison am 22. und 22. November in Diriyah (Saudi-Arabien) beginnt 23.

    Die Sommerpause der Formel E ist endlich vorbei: Diese Woche testen Daniel Abt und Lucas di Grassi zum ersten und einzigen Mal vor Saisonbeginn gemeinsam mit den anderen Teams und Fahrern. Im Vorsaison-Test zeigt das Paar erstmals...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Formel E: Mercedes arbeitet weiterhin zusammen mit Venturi Racing

    Formel E: Mercedes arbeitet weiterhin zusammen mit Venturi Racing

    Venturi Racing wird in der sechsten Saison der ABB FIA Formula E Championship mit der Mercedes-Benz EQ-Technologie an den Start gehen
    • Venturi Racing wird in der 6. Saison zwei neue Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01 fahren
    • Der Liefervertrag umfasst das Kühlsystem, den Heckrahmen, die Hinterradaufhängung, die Dämpfer, die Software, die Bordelektronik und die Verkabelung sowie den brandneuen vollelektrischen Antriebsstrang
    • Ian James: „Wir freuen uns, Venturi Racing vor unserer ersten Saison
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi RS 5 DTM mit innovativem Kraftstoff

    Audi RS 5 DTM mit innovativem Kraftstoff

    Mit der Einführung hocheffizienter Turbomotoren hat die DTM in der Saison 2019 eine deutliche CO 2 -Reduktion erzielt. Beim DTM-Finale in Hockenheim macht Audi gemeinsam mit dem Serienförderer ITR und seinem Technologiepartner Aral den nächsten großen Schritt: Erstmals verwenden beide Audi RS 5 DTM-Renntaxis innovativen Kraftstoff, der die CO 2 -Bilanz verbessert um 30 Prozent.

    „Audi hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, die fahrzeugspezifischen CO 2 -Emissionen bis 2025 sukzessive...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mercedes enthüllt Formel-E Rennauto

    Mercedes enthüllt Formel-E Rennauto



    Mercedes-Benz hat auf der IAA gerade den Rennwagen für seine erste Formel-E-Saison vorgestellt. Der deutsche Autobauer ist mit bescheidenen Zielen für den Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01 vorsichtig.

    Der ehemalige Formel-1-Fahrer Stoffel Vandoorne und der derzeitige Spitzenreiter der FIA-Formel-2-Meisterschaft Nyck de Vries nehmen in der ersten Saison des Teams, die Ende November 2019 beginnt, in den beiden Cockpits des elektrischen Silberpfeils Platz. HWA aus Affalterbach...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Live Präsentation: Mercedes-Benz EQ Formula E

    Live Präsentation: Mercedes-Benz EQ Formula E


    Mercedes-AMG Motorsport kann auf ein ereignisreiches Rennwochenende zurückblicken, an dem die europäische Etappe der Formel 1 zu Ende ging und weitere Erfolge im GT-Rennsport erzielt wurden. Die Vorbereitungen für die offizielle Vorstellung des neuen Mercedes-Benz EQ Formula E Teams liefen ebenfalls auf Hochtouren.
    • Das ist passiert: Ergebnisse und Fakten
    • Neuigkeiten von den Mercedes-AMG Motorsport Teams
    • Social Media News: Was ist neu online?

    Das ist passiert: Ergebnisse und...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen stellt mit dem ID.R ersten Rekord auf dem Tianmen-Berg auf

    Volkswagen stellt mit dem ID.R ersten Rekord auf dem Tianmen-Berg auf



    Eine außergewöhnliche Grenzfahrt mit spektakulären Bildern und dem ersten Rekord auf dem Tianmen-Berg: Volkswagen hat mit dem ID.R in China einen wichtigen Meilenstein erreicht, der die Elektromobilität buchstäblich auf neue Höhen treibt. Romain Dumas (F) absolvierte die 99 engen Kurven der Tianmen Mountain Road in 7: 38.585 Minuten - schneller als je zuvor. Der ID.R hält derzeit die Rekorde auf Pikes Peak (USA) und beim Goodwood Festival of Speed ​​(GB), dem Elektro-Rundenrekord...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Porsche stellt den XX9 Formel-e Rennwagen vor

    Porsche stellt den XX9 Formel-e Rennwagen vor


    Porsche hat jetzt den Rennwagen Porsche 99X Electric vorgestellt, mit dem der Hersteller in der Saison 2019/20 erstmals in der Formel E startet. Die Fahrer Neel Jani und André Lotterer sitzen zum sechsten Mal im Porsche-Cockpit.

    Darüber hinaus wird Pascal Zurlinden neben seiner Rolle im GT-Werkssport im Porsche Formel E Team von TAG Heuer die Rolle des Gesamtprojektleiters für den Werksmotorsport übernehmen.

    Die Entwicklung des „Porsche E-Performance Powertrain“...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Die fünfte Formel-E-Saison im Rückblick

    Die fünfte Formel-E-Saison im Rückblick

    Die fünfte Formel-Saison ist zu Ende. Noch nie zuvor war ein Titelkampf in der Geschichte der Formel E so eng und umkämpft wie in dieser Saison. In 13 Rennen auf fünf Kontinenten gab es neun verschiedene Sieger von acht Teams. Zehn verschiedene Piloten standen auf der Pole-Position. Am Ende reichte es für das Team Audi Sport ABT Schaeffler zu einem zweiten Platz in der Teamwertung. Lucas di Grassi landete in der Fahrerwertung auf dem dritten Platz, Daniel Abt wurde Siebter. Bevor bereits Ende...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Formel 1: Verstappen auf dem Weg, weltmeisterlich zu werden?

    Formel 1: Verstappen auf dem Weg, weltmeisterlich zu werden?




    Am vergangenen Rennwochenende in der Formel 1 zeigte der Niederländische Rennfahrer Max Verstappen wieder einmal eine Top-Leistung und fuhr sich damit erneut in die Herzen der Rennsportfans. Ihm gelang es in Ungarn als ersten Niederländer, eine Pole Position zu erreichen. Während des gesamten Rennens zeigte der Fahrer im Red Bull sein Können und wehrte sich über die ganze Renndistanz gegen den angreifenden Lewis Hamilton. Kurz vor Ende des Rennens musste sich der Niederländer...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Geht die Vettel Jagd in Ungarn weiter?

    Geht die Vettel Jagd in Ungarn weiter?




    An diesem Wochenende findet das nächste Rennen in der Formel 1 statt. Sebastian Vettel konnte letztes Wochenende in Deutschland überzeugen, indem er zum ersten Mal in der Saison ein Traumrennen lieferte und vom letzten Platz auf das Podium fuhr. Eine tolle Leistung für den Piloten im Ferrari. Hinzu kam, dass beide Mercedes an diesem Wochenende leer ausgingen und somit konnte Vettel einige Punkte in der WM gut machen. Jedoch ist er noch immer weit abgeschlagen und ist nun...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Verstappen gewinnt irres Rennen in Hockenheim

    Verstappen gewinnt irres Rennen in Hockenheim




    Das heutige Rennen in der Formel 1 war von Chaos geprägt. Ständige Regenschauer führten zu zahlreichen Boxenstopps und einigen unerwarteten Ausfällen, sowie Fahrfehlern. Zum ersten Mal in dieser Saison schaffte es keiner der beiden Mercedes in die Top 10. Den amtierende Weltmeister Hamilton haute es zwei Mal aus der Kurve und so landete der WM-Führende am Ende des Feldes. Sebastian Vettel, der als Letzter in das Rennen gestartet war, schaffte es auf Position 2.
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Holt Hamilton auf Hockenheim den Hattrick?

    Holt Hamilton auf Hockenheim den Hattrick?





    An diesem Wochenende findet in der Formel 1 der Große Preis von Deutschland statt. Seit dem Jahr 2002 ist diese Strecke mit Unterbrechungen und einer gekürzten Strecke im Kalender der Rennserie. Bei den letzten beiden Austragungen holte der Mercedes Fahrer Lewis Hamilton den Sieg. Im Jahr 2019 hat er die Chance, den Hattrick auf dieser Strecke zu holen und seiner Konkurrenz weiter davonzufahren.
    ​​​​​​​

    Noch kein Sieg für Vettel...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Darum wird Sebastian Vettel 2019 kein Formel 1 Weltmeister

    Darum wird Sebastian Vettel 2019 kein Formel 1 Weltmeister




    Sebastian Vettel ist seit Jahren die Nummer 1 für deutsche und Ferrari Fans. In dieser Saison hingt der Pilot im roten Rennwagen jedoch der Konkurrenz hinterher und scheint fast chancenlos. Fahrfehler, Strafen und der eigene Faktor der Ungeduld stehen dem Ferraripiloten im Wege.


    Kein Weltmeistertitel für Sebastian Vettel im Jahr 2019

    Die aktuelle Formel 1 Saison ist zwar noch lange nicht zu Ende, aber dennoch kann man als Fan bereits jetzt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Formel E im Jahr 2020 in Indonesien?

    Formel E im Jahr 2020 in Indonesien?




    Wie der Sender Eurosport berichtet, gibt es offenbar finale Verhandlungen zwischen der Formel E und Indonesien, bei denen es um ein Rennen in der nächsten Saison geht. Die aktuelle Formel E Saison ist erst am Wochenende in New York mit den beiden letzten Rennen zu Ende gegangen und schon plant man für die kommende Rennserie. Allerdings gibt es hierbei noch ein paar ungereihmte Details in Hinsicht auf ein Rennen in der indonesischen Hauptstadt Jakarta.


    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Neue Details zur elektrischen Rennserie PURE ETCR
    von Florida
    Unter dem Namen PURE ETCR wurde nun die weltweit erste vollelektrische Mehrmarken-Tourenwagen-Meisterschaft vorgestellt. Es soll seine erste volle Saison im Jahr 2021 beginnen. Für dieses Jahr sind bereits mehrere Demo-Events geplant.

    Die Rennserie wird von Eurosport Events organisiert, dem Veranstalter des FIA World Touring Car Cup (WTCR) und der FIM Endurance World Championship (EWC), die zu Discovery gehört. In einer Pressemitteilung geben die Initiatoren Einzelheiten zu der Serie...
    22.02.2020, 17:07
  • Privates Rennteam entwickelt elektrischen Alfa Romeo für ETCR
    von Florida

    Das italienische Tuning- und Rennteam Romeo Ferraris hat die Entwicklung einer elektrischen Version des Alfa Romeo Giulia für die Elektro-Tourenwagenserie ETCR angekündigt, die im nächsten Jahr starten wird.

    Das in Monza ansässige Rennteam hat jetzt das erste Bild des Alfa Romeo Giulia ETCR auf Instagram veröffentlicht . Es ist das erste private Team, das seine Teilnahme an der ETCR 2020 bestätigt . Bisher haben die Seat-Tochterunternehmen Cupra und Hyundai ihre Rennwagen...
    09.12.2019, 19:42
  • Der ADAC Opel e-Rally Cup startet im August 2020
    von Florida

    Opel hat angekündigt, mit einem Rennwagen auf Basis des Corsa-e aus dem vergangenen Sommer die weltweit erste elektrische Marken-Rallye-Trophäe zu starten. In der Zwischenzeit wurden Fahrzeug und Zeitplan des ADAC Opel e-Rally Cups aktualisiert.

    Der E-Match Cup soll den ADAC Opel Rally Cup ersetzen, in dem der Opel Adam R2 bisher eingesetzt wurde. Viele Punkte des Autos wurden für die Rallye-Nutzung modifiziert, nicht jedoch die Fahrt. Der Rennwagen wird wie das Serienmodell...
    28.11.2019, 19:32
  • VW Motorsport will keine Verbrennungsmotoren mehr herstellen
    von Florida

    Die Volkswagen Motorsport-Sparte hat den Werksstillstand des Verbrennungsmotors angekündigt. Die Strategie werde sich künftig speziell auf Elektrofahrzeuge konzentrieren. Damit tritt die Abteilung in die Fußstapfen der Wolfsburger Muttergesellschaft.

    Die Volkswagen-Tochter kündigte in einer Pressemitteilung an, dass der ID.R-Elektro-Sportwagen auch in Zukunft technologischer Vorreiter sein wird. Auf Basis der MEB-Plattform werden neue Motorsportkonzepte für die ID.R-Familie...
    26.11.2019, 17:38
  • DTM präsentiert elektrisches Rennkonzept
    von Florida

    Der DTM-Vermarkter ITR hat ein Konzept für eine rein elektrische Rennserie vorgestellt, das zukünftig im Rahmenprogramm der Tourenwagenserie vorgestellt werden könnte. Die Pläne gehen über die Konzepte anderer Elektro-Rennserien wie der Formel E oder ETCR hinaus - auch im Hinblick auf den Antriebsstrang.

    Die Vision sieht die Möglichkeit von Serienfahrzeugen vor, deren Elektromotoren Leistungsspitzen von bis zu 736 kW - die wichtige 1.000-PS-Marke der alten Welt - und Höchstgeschwindigkeiten...
    07.11.2019, 18:06

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (148) batterie (266) batterieproduktion (81) bev (632) bmw (143) brennstoffzelle (107) china (281) daimler (87) deutschland (146) elektroauto (138) elektrobus (87) europa (142) fcev (77) frankreich (87) hpc (93) hyundai (81) ladestation (80) ladestationen (194) lieferanten (143) model 3 (99) phev (151) startup (87) tesla (203) usa (280) volkswagen (185)
Lädt...
X