Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

China will Quoten auf Nummernschildern für NEVs abschaffen

Einklappen

Werbung

Einklappen
X
Einklappen

  • China will Quoten auf Nummernschildern für NEVs abschaffen

    china-flagge-flag-pixabay


    Nachdem China die EV-Subventionen gekürzt hat, bevor es sie im nächsten Jahr abschafft, ist Peking immer noch für neue Energiefahrzeuge und plant die Abschaffung der Kennzeichenbeschränkungen für neu registrierte NEVs.

    Bislang hatte die chinesische Regierung nicht nur die Kennzeichenquoten für Verbrennungsmotoren sehr streng begrenzt, sondern in einigen Regionen auch neue Energiefahrzeuge aufgenommen. Um den Absatz von Elektrofahrzeugen ohne Subventionen weiter zu steigern, hat die National Development and Reform Commission (NDRC), Chinas Staatsplaner, eine Erklärung abgegeben, in der sie die Städte auffordern wird, solche Kappen auf den Kennzeichen für Fahrzeuge mit alternativen Antrieben zu entfernen.

    Allein im vergangenen Jahr in Peking warteten rund drei Millionen Menschen auf ein Nummernschild und nur 60.000 Schilder wurden für Elektrofahrzeuge ausgegeben. Die Gesetzesänderung eröffnet auch ausländischen Elektroautoherstellern neue Möglichkeiten, die aufgrund beider Förderbestimmungen benachteiligt waren - da sie keinen Zugang zu den regulären Anreizen des Staates hatten - und durch Kennzeichenkontingente für NEVs begrenzt wurden.

    Ab dem nächsten Jahr werden die Käufer von Elektrofahrzeugen keinen Zugang mehr zu großen Zuschüssen haben, aber die Automobilhersteller werden ihrerseits gezwungen sein, mehr Elektroautos zu produzieren, um ihre Benzinfahrzeuge in China weiterzuverkaufen. Allein das gestiegene Produktionsvolumen wird voraussichtlich zu niedrigeren Preisen für NEVs führen.

    Chinesische Marken machten 96% der 711.000 in China gebauten und verkauften EVs im Jahr 2018 aus. Derzeit sind Tesla, Nissan Leaf und Denza die einzigen drei nicht-chinesischen EV-Marken, die heute auf dem größten Elektrofahrzeugmarkt der Welt verkauft werden. Große Automobilhersteller wie Ford, Renault, Daimler, Audi, Volkswagen, Audi, Audi und die spanische VW-Tochter Seat sind jedoch alle bereit, elektrische Modelle in China auf den Markt zu bringen, nicht zuletzt, weil sie es müssen.

    Die neuen Vorschriften Chinas können auch darauf abzielen, die Qualität chinesischer Elektrofahrzeuge zu verbessern, indem sie das Wettbewerbsumfeld öffnen. Dies war offenbar auch der Zweck der in der vergangenen Woche angekündigten neuen Vorschriften für EV-Startups in China. Damit wurden eine Reihe von Problemen angegangen, wahrscheinlich auch die Tatsache, dass NEV-Kunden in China über niedrige Qualitätsniveaus klagten.

    Tesla ist in China bereits gut positioniert und sollte von den neuen Vorschriften stark profitieren. Das Unternehmen hat gerade Navigate on Autopilot für den chinesischen Markt veröffentlicht. Während Tesla beabsichtigt, seine Gigafactory 3 in diesem Sommer in Shanghai fertigzustellen, hat Tesla erhebliche Anstrengungen in die Vermarktung für den chinesischen Markt unternommen. Das kalifornische Unternehmen hat eine etwas günstigere Version des Modells 3 für China hergestellt und Vorbestellungen für das lokal gefertigte Modell 3 eröffnet, das in der Gigafactory 3 hergestellt wird.
      Das Verfassen von Kommentaren ist für Gäste deaktiviert.

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Mit dem Elektro Golf-Cart umweltfreundlich auf dem Golfplatz
      von Florida



      Auch beim Sport ist man in der Lage, an den Umweltschutz zu denken. Immerhin werden auch bei vielen Sportarten CO2 Emissionen gemessen. Immer, wenn ein Motor mit von der Partie ist, könnte man sich Gedanken darüber machen, wie man seine Freizeitaktivität umweltfreundlicher gestalten könnte. Beim Golf ist hierbei eine ganz simple Lösung zu finden, welche zugleich sehr effektiv ist. Die Rede ist von einem Elektro Golf Cart. Diese Gefährten sind auf einem Golfplatz schon...
      Gestern, 12:37
    • Foodtrucks: Der Trend geht weiter
      von Florida




      Als vor einigen Jahren der Hype um die Foodtrucks so richtig begann, taten dies viele Menschen als einen weiteren Trend auf, der bald vorbei sein würde. Doch weit gefehlt, denn die Foodtrucks sind auch Jahre später noch allgegenwärtig und erobern die Geschmäcker der Kunden. Inzwischen hat man in diesem Bereich eine sehr große Auswahl. Auf großen und kleinen Foodtruckmessen können sich die Besucher über sehr exotische Speisen informieren, erhalten aber auch die...
      Gestern, 12:35
    • Immer noch viele Unfälle wegen Handys im Auto
      von Florida




      Die Zahl der Unfälle durch die Nutzung von Handys am Steuer ist immer noch erschreckend hoch. Viele Menschen unterschätzen scheinbar die Gefahr, welche davon ausgeht, wenn man am Steuer eines Autos das Handy nutzt. Dies ist leider ein gefährlicher Trend. Doch immer mehr Aktionen gegen ein solches Verhalten könnten schon bald für ein Umdenken sorgen und die Handys hoffentlich bald endgültig während der Fahrt verbannen.


      Radiosender sprechen sich für...
      18.07.2019, 08:42
    • Im Sommerurlaub mit dem Zweirrad auf den EuroVelo 3
      von Florida




      Der Sommer steht an und das Wetter lädt zu tollen Reisen ein. Natürlich kann man in dieser warmen Jahreszeit sein Auto auch einmal stehen lassen und auf ein Gefährt mit zwei Rädern umsteigen. Die Rede ist von dem Fahrrad. Ideal für einen schönen Sommerurlaub wäre zum Beispiel der Fernradweg EuroVelo 3. Dieser Radweg erstreckt sich über 7 Länder Europas und bringt eine Gesamtstrecke von ca. 5100 Kilometern mit sich.


      Von Norwegen nach Spanien
      ...
      17.07.2019, 16:03
    • Darum wird Sebastian Vettel 2019 kein Formel 1 Weltmeister
      von Florida



      Sebastian Vettel ist seit Jahren die Nummer 1 für deutsche und Ferrari Fans. In dieser Saison hingt der Pilot im roten Rennwagen jedoch der Konkurrenz hinterher und scheint fast chancenlos. Fahrfehler, Strafen und der eigene Faktor der Ungeduld stehen dem Ferraripiloten im Wege.


      Kein Weltmeistertitel für Sebastian Vettel im Jahr 2019

      Die aktuelle Formel 1 Saison ist zwar noch lange nicht zu Ende, aber dennoch kann man als Fan bereits jetzt absehen,...
      17.07.2019, 12:23
    • Die Digitale Transformation bei der Schaeffler Gruppe
      von Florida
      Die digitale Transformation ist ein umfassender Prozess. Dies führt nicht nur zu mehr Effizienz und Produktivität, sondern auch zu einem kulturellen Wandel im betroffenen Unternehmen. Schaeffler zeigt in diesem Artikel, wie ein globaler Automobilzulieferer diese Herausforderung meistert.


      Zukunft bedeutet Veränderung

      Die Schaeffler Gruppe ist ein weltweit tätiger Automobil- und Industriezulieferer, dessen Name für höchste Qualität, herausragende Technologie und...
      17.07.2019, 05:52

    Mirando Billboard

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Moneytizer Skyscraper

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (111) batterie (190) batterieproduktion (79) bev (598) bmw (107) brennstoffzelle (68) china (213) daimler (63) deutschland (137) e-tron (60) elektroauto (125) elektrobus (72) europa (123) fcev (67) frankreich (73) hyundai (62) ladestation (60) ladestationen (138) lieferanten (94) model 3 (83) phev (132) startup (63) tesla (172) usa (220) volkswagen (132)
    Lädt...
    X