Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kanada informiert über das Subventionsprogramm für Elektrofahrzeuge iZEV

Einklappen

Werbung

Einklappen
X
Einklappen

  • Kanada informiert über das Subventionsprogramm für Elektrofahrzeuge iZEV

    petro-canada-charging-station-ladestation



    Die kanadische Regierung hat die Förderpolitik für Elektrofahrzeuge weiter vor dem Start am 1. Mai 2019 präzisiert. Die Berechtigung hängt vom Listenpreis und der Anzahl der Plätze sowie von der Reichweite bei Plug-in-Hybriden ab.

    Der Plug-in-Zuschuss beträgt maximal CAD 5.000 (ca. 3.322 €), solange die Elektroautos nicht mehr als $45.000 mit sechs oder weniger Sitzen oder weniger als $55.000 für Siebensitzer kosten. Die Basis ist der empfohlene Verkaufspreis, aber auch höherpreisige Verkleidungen dieser Fahrzeuge kommen für Kaufanreize in Frage, bis zu einem maximalen UVP von 55.000 $ bzw. 60.000 $.

    Dies bestätigt unseren ersten Bericht, dass alle Tesla-Fahrzeuge von der Subvention befreit sind, einschließlich des Modells 3, da selbst der Basispreis von 35.000 US-Dollar immer noch 46.670 CAD entspricht. Kia hingegen sorgte dafür, dass die Ankunft der neuen Soul- und Niro-Elektrofahrzeuge mit dem Incentive terminiert und die Preise entsprechend festgelegt wurden. Der Kia Niro 2019 beginnt bei 44.995 $ und der Kia Soul EV 2020 bei 44.995 $.
    42.595 Dollar, wenn es im Juni dieses Jahres in Kanada ankommt.

    Der Zuschuss gilt für alle Elektrofahrzeuge, einschließlich Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge, die am oder nach dem 1. Mai 2019 gekauft werden. Geleaste EVs sind ebenfalls zulässig, werden aber auf der Grundlage der Vertragsdauer anteilig mit nur einem 48-monatigen Vertrag, der den vollen Betrag erhält, abgerechnet. Elektroaltgeräte sind von der Regelung ausgenommen.

    Die neue Richtlinie berücksichtigt auch Plug-in-Hybride (mit einer Batteriekapazität von mindestens 15 kWh). Die Teilzeit-EVs erhalten je nach elektrischer Fahrstrecke 5.000 oder 2.500 CAD. Kanada orientiert sich dabei an der Batteriekapazität und reduziert den Anreiz für PHEVs mit einer Batteriekapazität von weniger als 15kWh, was etwa 50 km Reichweite entspricht.
    list-of-eligible-vehicles-under-the-izev-program-canada-april-2019



    Das Programm ist für Einzelpersonen konzipiert, und jede Person kann nur einen Anreiz in einem Kalenderjahr erhalten. Unternehmen und Provinz-, Gebiets- und Kommunalverwaltungen, die Flotten betreiben, können in einem Kalenderjahr nur bis zu 10 Anreize erhalten. Wenn sich Unternehmen für diesen Weg entscheiden, werden sie die Vorteile der neuen Steuerabschreibung für diese Fahrzeuge nicht nutzen können.

    Das Programm läuft nach dem Windhundverfahren und Kanada hat vorerst 300 Millionen kanadische Dollar (rund 200 Millionen Euro) für das so genannte iZEV-System bereitgestellt. Die Regierung in Ottawa erwartet, dass das Programm eine Laufzeit von drei Jahren bis 2022 hat.

    Kanada hat ein Verkaufsziel von 100% emissionsfreien Fahrzeugen im Jahr 2040 mit Zwischenzielen von 10 Prozent bis 2025 und 30 Prozent bis 2030. Es gibt zwar keine verbindliche EV-Verkaufsquote für die Hersteller, aber weitere fünf Millionen Dollar sind geplant, um mit den Automobilherstellern freiwillige Verkaufsziele zu vereinbaren. Kanadische Lieferanten und Hersteller können eine Finanzierung über den Strategic Innovation Fund beantragen.

    tc.gc.ca , canada.ca , globenewswire.com
      Das Verfassen von Kommentaren ist für Gäste deaktiviert.

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Im Sommerurlaub mit dem Zweirrad auf den EuroVelo 3
      von Florida




      Der Sommer steht an und das Wetter lädt zu tollen Reisen ein. Natürlich kann man in dieser warmen Jahreszeit sein Auto auch einmal stehen lassen und auf ein Gefährt mit zwei Rädern umsteigen. Die Rede ist von dem Fahrrad. Ideal für einen schönen Sommerurlaub wäre zum Beispiel der Fernradweg EuroVelo 3. Dieser Radweg erstreckt sich über 7 Länder Europas und bringt eine Gesamtstrecke von ca. 5100 Kilometern mit sich.


      Von Norwegen nach Spanien
      ...
      Heute, 16:03
    • Darum wird Sebastian Vettel 2019 kein Formel 1 Weltmeister
      von Florida



      Sebastian Vettel ist seit Jahren die Nummer 1 für deutsche und Ferrari Fans. In dieser Saison hingt der Pilot im roten Rennwagen jedoch der Konkurrenz hinterher und scheint fast chancenlos. Fahrfehler, Strafen und der eigene Faktor der Ungeduld stehen dem Ferraripiloten im Wege.


      Kein Weltmeistertitel für Sebastian Vettel im Jahr 2019

      Die aktuelle Formel 1 Saison ist zwar noch lange nicht zu Ende, aber dennoch kann man als Fan bereits jetzt absehen,...
      Heute, 12:23
    • Die Digitale Transformation bei der Schaeffler Gruppe
      von Florida
      Die digitale Transformation ist ein umfassender Prozess. Dies führt nicht nur zu mehr Effizienz und Produktivität, sondern auch zu einem kulturellen Wandel im betroffenen Unternehmen. Schaeffler zeigt in diesem Artikel, wie ein globaler Automobilzulieferer diese Herausforderung meistert.


      Zukunft bedeutet Veränderung

      Die Schaeffler Gruppe ist ein weltweit tätiger Automobil- und Industriezulieferer, dessen Name für höchste Qualität, herausragende Technologie und...
      Heute, 05:52
    • E-Roller Auflader: So verdienen sich Menschen etwas dazu
      von Florida



      Der neue Trend der E-Roller ist im vollen Gange und viele Menschen nutzen diese neuen Gefährte. Vor allem in den großen Städten sind die Roller sehr beliebt. Auch wenn sie nicht unumstritten sind, so stellen sie für viele Leute eine nützliche Hilfe dar, um in der Stadt schnell von A nach B zu gelangen. Dennoch gibt es Kritiker und das bezieht sich auch auf die Art, wie Menschen privat die E-Roller aufladen können, um sich etwas Geld dazu zu verdienen.


      E-Roller...
      Gestern, 14:14
    • Formel E im Jahr 2020 in Indonesien?
      von Florida



      Wie der Sender Eurosport berichtet, gibt es offenbar finale Verhandlungen zwischen der Formel E und Indonesien, bei denen es um ein Rennen in der nächsten Saison geht. Die aktuelle Formel E Saison ist erst am Wochenende in New York mit den beiden letzten Rennen zu Ende gegangen und schon plant man für die kommende Rennserie. Allerdings gibt es hierbei noch ein paar ungereihmte Details in Hinsicht auf ein Rennen in der indonesischen Hauptstadt Jakarta.


      Die...
      Gestern, 14:12
    • Hamilton feiert Rekordsieg in Silverstone: It's Hammer Time!
      von Florida



      Beim Grand Prix in Großbritannien hat der Mercedes Fahrer Lewis Hamilton erneut die Konkurrenz hinter sich gelassen. Zwar mit etwas Schützenhilfe durch eine Safety Car Phase, aber dennoch souverän gewann der aktuelle Weltmeister das Rennen in Silverstone. Sebastian Vettel schaffte es dank eines Crashs und einer Zeitstrafe gerade einmal auf Platz 16.


      Historischer Sieg für Lewis Hamilton

      Mit dem sechsten Sieg auf dieser Strecke ist der Mercedes...
      Gestern, 14:08

    Mirando Billboard

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Moneytizer Skyscraper

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (111) batterie (190) batterieproduktion (79) bev (598) bmw (107) brennstoffzelle (68) china (213) daimler (63) deutschland (137) e-tron (60) elektroauto (125) elektrobus (72) europa (123) fcev (67) frankreich (73) hyundai (62) ladestation (60) ladestationen (138) lieferanten (94) model 3 (83) phev (132) startup (63) tesla (172) usa (220) volkswagen (132)
    Lädt...
    X