,

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Politik News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Politik

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frankreich investiert 700 Mio. € in die Produktion von Batteriezellen

    Frankreich investiert 700 Mio. € in die Produktion von Batteriezellen



    Der französische Präsident Emmanuel Macron hat angekündigt, dass seine Regierung in den nächsten fünf Jahren 700 Millionen Euro in die Produktion von Batteriezellen für Elektroautos investieren wird. Der Plan ist Teil eines deutsch-französischen Projekts zum Aufbau der Zellproduktion in Europa.

    Macron machte diese Ankündigung, während er eine Rede vor der in Paris ansässigen Internationalen Organisation der Kraftfahrzeughersteller hielt. Konkret sagte der französische...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Balearen verabschieden Klimaschutzgesetz

    Balearen verabschieden Klimaschutzgesetz



    Die Regierung der Balearen hat ihr Klimaschutzgesetz verabschiedet, nach dem die Inseln bis 2050 ganz auf die Nutzung fossiler Brennstoffe verzichten wollen. Das Gesetz enthält auch ein Verbot der Zulassung von neuen Dieselfahrzeugen ab 2025 und von neuen Benzinfahrzeugen ab 2035.

    In einem im August 2018 veröffentlichten Gesetzentwurf war inzwischen ein Zulassungsverbot für Benzinfahrzeuge ab 2025 vorgesehen, die endgültige Version kam jedoch erst zehn Jahre später....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • EU veröffentlicht neue EV-Richtlinien

    EU veröffentlicht neue EV-Richtlinien



    Vertreter des EU-Parlaments und der EU-Mitgliedstaaten haben sich auf die Eckpunkte der überarbeiteten Richtlinie über saubere Fahrzeuge geeinigt und damit verbindliche Beschaffungsziele für emissionsfreie oder emissionsarme Fahrzeuge von Behörden und öffentlichen Unternehmen festgelegt.

    Es gibt noch keine offizielle Erklärung, aber die meist gut informierten Ziele für die öffentliche Auftragsvergabe für umweltfreundliche Busse im Jahr 2025 werden voraussichtlich...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Britische Regierung führt Ladepunkte für elektrische Taxis ein

    Britische Regierung führt Ladepunkte für elektrische Taxis ein



    Die britische Regierung hat einen Topf von mehr als sechs Millionen Pfund zur Verfügung gestellt, um bei der Einrichtung von mehr als 300 Ladestationen für Elektrotaxis in 17 Kommunen zu helfen. Darüber hinaus wurden die Gewinner eines 14 Mio. £ Wasserstoff-Mobilitätswettbewerbs bekannt gegeben.

    ++ Bitte finden Sie unten ein Update dieses Artikels. ++

    Der Finanztopf für die Ladestationen ist Teil der Bemühungen, "ultraleichte Taxis im ganzen Land...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Norwegen entlastet Europa durch sehr niedrige CO2 Emissionen

    Norwegen entlastet Europa durch sehr niedrige CO2 Emissionen



    Obwohl Norwegen jetzt, Anfang 2019, nicht Teil der Europäischen Union ist, werden sie mit ihren europäischen Nachbarn in die Gesamtzahl der CO2-Emissionen einbezogen. Da Norwegen in Sachen Elektromobilität weit voraus ist, entlastet dies die europäischen Automobilhersteller, die mit hohen Bußgeldern rechnen müssen, wenn sie die CO2-Emissionen ihrer Fahrzeuge nicht reduzieren.

    Ein EU-Sprecher bestätigte dem Nachrichtenmagazin Spiegel, dass die Gesamtakzeptanz von...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Indien zahlt Importsteuern für die inländische EV-Montage

    Indien zahlt Importsteuern für die inländische EV-Montage



    Die indische Regierung hat die Einfuhrzölle auf Teile von Elektrofahrzeugen mit Wirkung zum 30. Januar von 15-30 Prozent auf 10-15 Prozent gesenkt. Gleichzeitig erhebt die Central Board of Indirect Taxes and Customs (CBIC) nun Zollgebühren für Batteriepacks für EVs, die bisher von der Steuer befreit waren.

    Beide Schritte sind angesichts der Investitionen der Regierung in die Batterieproduktion in Indien mit dem Bau einer neuen Fabrik und drei weiteren in Planung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Luxemburg verbessert E-Mobilitätssubventionen

    Luxemburg verbessert E-Mobilitätssubventionen



    Die luxemburgische Regierung hat ihre Elektromobilitätssubventionen in diesem Jahr neu strukturiert. Das bisherige Modell der Steuererleichterung wurde durch ein neues System mit gezielten Subventionen ersetzt. Die Prämien liegen je nach Fahrzeugtyp zwischen 5.000 und 300 Euro.

    Rein elektrische Autos und Transporter (Batterie-Elektro oder Brennstoffzelle) werden 2019 mit 5.000 Euro, Plug-in-Hybridfahrzeuge mit 2.500 Euro gefördert. Motorräder und Roller können bis...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Elektrofahrräder benötigen in Europa keine Haftpflichtversicherung

    Elektrofahrräder benötigen in Europa keine Haftpflichtversicherung



    Der Ausschuss des Europäischen Parlaments (IMCO) hat einen Vorschlag der Europäischen Kommission abgelehnt und damit entschieden, dass es keine obligatorische Haftpflichtversicherung für Pedelecs und E-Bikes mit geringer Leistung geben wird.

    Der Plan der Europäischen Kommission war im vergangenen Jahr in den Entwurf der Kfz-Versicherungsrichtlinie aufgenommen worden und hatte Pedelecs mit 250 Watt und Pedalunterstützung bis zu 25 km/h als Kraftfahrzeuge eingestuft....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Auch Schweden verabschiedet sich bis 2030 von Verbrennungsmotoren

    Auch Schweden verabschiedet sich bis 2030 von Verbrennungsmotoren




    Auch Schweden verabschiedet sich von Autos mit Verbrennungsmotoren: In einer Regierungserklärung hat Ministerpräsident Stefan Löfven nun angekündigt, dass nach 2030 keine neuen Autos mit Diesel- oder Benzinmotoren mehr verkauft werden.

    Das bedeutet, dass Skandinavien beim Übergang vom Verkehr auf fossile Brennstoffe immer mehr an Bedeutung gewinnt. Norwegen, das bisher das einzige Land mit einer EV-Zulassungsquote von rund 50 Prozent ist, hat sich ein höheres...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nationale Plattform für die Zukunft der Mobilität (NPM) forder Maßnahmen für Klimaschutz



    Die Nationale Plattform für die Zukunft der Mobilität (NPM) forderte die Bundesregierung auf, drastische Maßnahmen zur Verbesserung des Klimaschutzes im Verkehrssektor zu ergreifen. Die Berater fordern unter anderem verbindliche Verkaufsquoten für Elektroautos und Plug-in-Hybride von 25 Prozent im Jahr 2025 und 50 Prozent im Jahr 2030.

    Vor allem aber fordern die Experten ein allgemeines Tempolimit von 130 km/h auf Autobahnen und eine höhere Besteuerung von Benzin...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Österreich präsentiert neues EV-Förderpaket

    Österreich präsentiert neues EV-Förderpaket




    Österreich hat sein Förderpaket für Elektrofahrzeuge für die Jahre 2019 und 2020 aktualisiert. Bemerkenswert ist, dass BEVs nun jeweils einen einheitlichen Zuschuss von 3.000 Euro erhalten, aber nur noch bis zu einem Kaufpreis von 50.000 Euro für den privaten Gebrauch oder 60.000 Euro für den gewerblichen Gebrauch.

    Die neue Regelung gilt sowohl für vollelektrische Elektroautos als auch für Brennstoffzellenautos. Privatpersonen erhalten nun 1.000 Euro weniger...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Italien subventioniert Elektrofahrzeuge

    Italien subventioniert Elektrofahrzeuge




    Die italienische Regierung plant die Einführung eines Subventionspakets für den Kauf von Elektro- und Hybridfahrzeugen mit bis zu 6.000 Euro. Gleichzeitig steigen die Steuern für den Kauf von Benzin- und Dieselfahrzeugen.

    Die neuen Maßnahmen, die noch vom Unterhaus bestätigt werden müssen, sollen am ersten März dieses Jahres in Kraft treten und bis Ende 2021 dauern.

    Zu den geförderten Fahrzeugen zählen elektrifizierte Fahrzeuge mit einem Listenpreis...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • China senkt EV-Subventionen deutlich

    China senkt EV-Subventionen deutlich




    Die chinesische Regierung hat Pläne angekündigt, ihre Elektrofahrzeug-Subventionen für das Jahr 2019 im Vergleich zu den Vorschriften von 2018 um rund 30% zu senken, mit dem Ziel, das Programm 2020 vollständig zu beenden. Während die Subventionen generell niedriger sind, gibt es einige Fahrzeugmodelle kann jedoch erhöhte Subventionen erhalten.

    Ab 2018 haben Elektrofahrzeuge mit einer Reichweite von weniger als 150 km keine Subventionen mehr erhalten, während...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Deutsche Regierung erwägt Ausweitung der Subventionen für Elektroautos

    Deutsche Regierung erwägt Ausweitung der Subventionen für Elektroautos





    Die Chancen für eine Verlängerung der staatlichen Kaufprämie für Elektroautos und Plug-in-Hybridfahrzeuge in Deutschland sind gut. Angeblich erwägt die Bundesregierung derzeit eine Verlängerung der Umweltprämie nach Juni 2019.

    Die deutsche Umweltprämie sollte nur bis Ende Juni 2019 zur Verfügung stehen, aber wie die Deutsche Presseagentur inzwischen aus Regierungskreisen gelernt hat, wird eine Verlängerung der Prämie über den Sommer hinaus "ernsthaft...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von Florida; 13.02.2019, 19:20.

  • EU-Rat erarbeitet CO2-Emissionsvorschriften für Lastkraftwagen

    EU-Rat erarbeitet CO2-Emissionsvorschriften für Lastkraftwagen




    Nachdem die EU die Reduzierung der CO2-Emissionen für PKW und leichte Nutzfahrzeuge vereinbart hatte , haben die Ministerräte der EU-Mitgliedstaaten ihre Ziele für Lastkraftwagen veröffentlicht. Der CO2-Ausstoß der Schwergewichte würde sich somit um 20% bis 2030 und um 15% bis 2025 verringern - etwas weniger, als die EU-Parlamentarier beabsichtigen. Eine Verkaufsquote wird jedoch wahrscheinlich im Jahr 2025 kommen.

    Die Entscheidung der Minister der Mitgliedstaaten,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • London erhöht den Einsatz gegen Umweltverschmutzung und Staus

    London erhöht den Einsatz gegen Umweltverschmutzung und Staus




    London bekämpft die Luftverschmutzung mit weiteren Einschränkungen und Subventionen. Sadiq Khan, Bürgermeister von London und Transport for London (TfL) haben Änderungen an den Staugebühren für die Straßen von London vorgenommen. PHEVs und private Mietfahrzeuge wie Uber-Autos werden nach 2021 ihre Befreiung verlieren.

    Nachdem gerade ein Fahrzeugabwrackprogramm angekündigt wurde , sind nun auch weitere Maßnahmen bekannt geworden. Erstens gelten ab dem 9....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Deutschland und Frankreich schließen strategische Zusammenarbeit bei Batterieproduktion

    Deutschland und Frankreich schließen strategische Zusammenarbeit bei Batterieproduktion




    Deutschland und Frankreich haben sich in einer gemeinsamen Erklärung auf einen strategischen Ansatz für die Zukunft der Batteriezellenproduktion in Europa geeinigt. Die beiden Regierungen werden bereits in den kommenden Monaten mit der EU-Kommission zusammenarbeiten.

    Die gemeinsame Erklärung ist reich an allgemeinen Aussagen und Willensäußerungen. Beide Nationen sehen, dass "die Batterietechnologie ein Schlüssel ist und in mehreren wichtigen Bereichen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Finnische Task Force fordert Anreize für Kraftstoffsteuer + EV

    Finnische Task Force fordert Anreize für Kraftstoffsteuer + EV




    Das finnische Verkehrsministerium hatte eine Arbeitsgruppe gebeten, zu analysieren, wie das Land sein Ziel erreichen könnte, die CO2-Emissionen im Verkehrssektor bis 2045 zu reduzieren. Ihr Abschlussbericht liegt vor und schlägt eine Reihe von Maßnahmen vor, die zwischen der Möhre und dem Stock abwechseln.

    Zunächst einmal müsste die Anzahl der Elektrofahrzeuge in Finnland bis 2030 auf rund 670.000 und bis 2045 auf zwei Millionen ansteigen. Die Zahlen sind...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • EU kann sich nicht auf Emissionsziele für Neuwagen einigen

    EU kann sich nicht auf Emissionsziele für Neuwagen einigen




    Das Europäische Parlament, die EU-Kommission und die von der österreichischen Ratspräsidentschaft angeführten Mitgliedstaaten haben ihre Gespräche im Streit um strengere Klimaschutzziele für Neuwagen in der EU verschoben. Bisher konnten sie keine Einigung erzielen.

    Wie berichtet, fordern die EU-Länder bis 2030 eine Senkung der CO2-Grenzwerte für Neuwagen um 35 Prozent , während das EU-Parlament bislang auf einer Senkung um 40 Prozent beharrte . Die Verhandlungen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Österreich verlängert EV-Zuschüsse über 2018 hinaus

    Österreich verlängert EV-Zuschüsse über 2018 hinaus




    Subventionen für rein elektrische Autos und Plug-in-Hybride wurden in Österreich über den ursprünglichen Verfallsdatum Ende dieses Jahres hinaus verlängert. Details zur Fortführung des Programms sollten vor Weihnachten veröffentlicht werden.

    Für den Kauf von neuen Elektrofahrzeugen erhalten Unternehmen seit November 2016 bis zu 3.000 Euro und Privatpersonen bis 4.000 Euro. Diese Subventionierung wird sowohl von der Bundesregierung als auch von Autoimporteuren...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Frankreich investiert 700 Mio. € in die Produktion von Batteriezellen
    Florida


    Der französische Präsident Emmanuel Macron hat angekündigt, dass seine Regierung in den nächsten fünf Jahren 700 Millionen Euro in die Produktion von Batteriezellen für Elektroautos investieren wird. Der Plan ist Teil eines deutsch-französischen Projekts zum Aufbau der Zellproduktion in Europa.

    Macron machte diese Ankündigung, während er eine Rede vor der in Paris ansässigen Internationalen Organisation der Kraftfahrzeughersteller hielt. Konkret sagte der französische...
    14.02.2019, 19:32
  • Balearen verabschieden Klimaschutzgesetz
    Florida


    Die Regierung der Balearen hat ihr Klimaschutzgesetz verabschiedet, nach dem die Inseln bis 2050 ganz auf die Nutzung fossiler Brennstoffe verzichten wollen. Das Gesetz enthält auch ein Verbot der Zulassung von neuen Dieselfahrzeugen ab 2025 und von neuen Benzinfahrzeugen ab 2035.

    In einem im August 2018 veröffentlichten Gesetzentwurf war inzwischen ein Zulassungsverbot für Benzinfahrzeuge ab 2025 vorgesehen, die endgültige Version kam jedoch erst zehn Jahre später....
    13.02.2019, 19:21
  • Deutsche Regierung erwägt Ausweitung der Subventionen für Elektroautos
    Florida




    Die Chancen für eine Verlängerung der staatlichen Kaufprämie für Elektroautos und Plug-in-Hybridfahrzeuge in Deutschland sind gut. Angeblich erwägt die Bundesregierung derzeit eine Verlängerung der Umweltprämie nach Juni 2019.

    Die deutsche Umweltprämie sollte nur bis Ende Juni 2019 zur Verfügung stehen, aber wie die Deutsche Presseagentur inzwischen aus Regierungskreisen gelernt hat, wird eine Verlängerung der Prämie über den Sommer hinaus "ernsthaft...
    13.02.2019, 19:20
  • EU veröffentlicht neue EV-Richtlinien
    Florida


    Vertreter des EU-Parlaments und der EU-Mitgliedstaaten haben sich auf die Eckpunkte der überarbeiteten Richtlinie über saubere Fahrzeuge geeinigt und damit verbindliche Beschaffungsziele für emissionsfreie oder emissionsarme Fahrzeuge von Behörden und öffentlichen Unternehmen festgelegt.

    Es gibt noch keine offizielle Erklärung, aber die meist gut informierten Ziele für die öffentliche Auftragsvergabe für umweltfreundliche Busse im Jahr 2025 werden voraussichtlich...
    12.02.2019, 20:15
  • Britische Regierung führt Ladepunkte für elektrische Taxis ein
    Florida


    Die britische Regierung hat einen Topf von mehr als sechs Millionen Pfund zur Verfügung gestellt, um bei der Einrichtung von mehr als 300 Ladestationen für Elektrotaxis in 17 Kommunen zu helfen. Darüber hinaus wurden die Gewinner eines 14 Mio. £ Wasserstoff-Mobilitätswettbewerbs bekannt gegeben.

    ++ Bitte finden Sie unten ein Update dieses Artikels. ++

    Der Finanztopf für die Ladestationen ist Teil der Bemühungen, "ultraleichte Taxis im ganzen Land...
    07.02.2019, 18:58

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (78) batterie (133) batterieproduktion (51) bev (349) bmw (77) brennstoffzelle (54) china (146) daimler (39) deutschland (120) e-tron (46) elektroauto (117) elektrobus (44) europa (82) frankreich (43) hyundai (39) konzept (38) ladestation (50) ladestationen (82) lieferanten (50) model 3 (57) phev (77) startup (47) tesla (131) usa (154) volkswagen (88)
Lädt...
X