,

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Politik

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Politik

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Großbritannien kündigt Subventionskürzungen für Plug-in-Hybride an

    Großbritannien kündigt Subventionskürzungen für Plug-in-Hybride an




    Die britische Regierung hat angekündigt, das Subventionsprogramm für Elektrofahrzeuge ab nächstem Monat um 1.000 Pfund zu kürzen und eine Reihe von Plug-in-Hybriden aus dem Subventionsprogramm "Plug-in Car Grant" (PICG) zu streichen. Diese Maßnahme war zuvor angekündigt worden .

    Der Grund für die Subventionskürzungen ist das knappe Budget sowie die hohe Nachfrage nach ihnen. Die neuen Bestimmungen werden ab dem 9. November gelten.

    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Dänemark strebt Dekarbonisierung des Verkehrs an

    Dänemark strebt Dekarbonisierung des Verkehrs an




    Die dänische Regierung hat einen neuen Klimaschutzplan mit 38 Maßnahmen vorgelegt, darunter das bis 2030 durchgesickerte Verkaufsverbot aller ICEs und Hybridfahrzeuge bis 2035. Außerdem werden die Dänen bis 2030 ihre gesamte Taxi- und Busflotte elektrifizieren bereit, Millionen auszugeben.

    Dänemarks sogenannter Klima- und Luftplan (klima- og luftudspil) ist umfassend. Die Elektrifizierung des Verkehrs umfasst beispielsweise den Aufbau einer Ladeinfrastruktur,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • EU-Mitgliedstaaten verschärfen CO2-Emissions-Haltung

    EU-Mitgliedstaaten verschärfen CO2-Emissions-Haltung




    35 Prozent - das ist der Wert, dem sich die Minister der 28 EU-Mitgliedstaaten in ihren langen Verhandlungsstunden über die CO2-Emissionen von Neuwagen zuwenden konnten. Die Maßnahme wird erst 2030 in Kraft treten und muss noch das Parlament passieren.

    Das EU-Parlament hatte eine härtere Haltung eingenommen und schlugbis zum Jahr 2030 40 Prozent weniger CO2-Emissionen vor als 2021 auf Empfehlung des Umweltausschusses. Doch die Mitgliedsstaaten mussten zu einem...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Österreich schafft neue Anreize für Elektroautos

    Österreich schafft neue Anreize für Elektroautos





    Das österreichische Ministerkabinett hat sich auf ein neues E-Mobilitätspaket geeinigt, das weitere Anreize für elektrifizierte Fahrzeuge enthalten wird. Das Paket umfasst verschiedene Geschwindigkeitsbegrenzungen für elektrifizierte Fahrzeuge, Spurprivilegien und Parkrabatte.

    Eine Änderung des Emissions- und Luftrechts wird eine gesetzliche Ausnahme für die Geschwindigkeitsbegrenzungen von Elektrofahrzeugen auf Autobahnen schaffen. Auf den IG-L-Hundertter...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Dänemark wird bis 2030 den Verkauf von Benzin- und Dieselfahrzeugen verbieten

    Dänemark wird bis 2030 den Verkauf von Benzin- und Dieselfahrzeugen verbieten




    In der Ankündigung der Regierung heißt es, dass das Verbot bis 2030 für alle Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor erlassen wird und dass bis dahin eine Million Elektrofahrzeuge auf dänischen Straßen fahren sollen. Der Verkauf von Hybridfahrzeugen könnte laut Premierminister Lars Rasmussen auch im Jahr 2035 verboten werden.

    Das Verbot wurde erst letzte Woche von Energieminister Lars Lilleholt angekündigt, hatte aber keinen Zeitplan festgelegt. Jetzt hat der Premierminister...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • CARB bewilligt 205 Millionen US-Dollar an EV-Zuschüssen

    CARB bewilligt 205 Millionen US-Dollar an EV-Zuschüssen





    Der California Air Resources Board (CARB) hat bis zu 205 Millionen US-Dollar für Projekte bewilligt, um die Einführung sauberer Frachttechnologien zu beschleunigen und die Luftqualität im Bundesstaat zu verbessern. Elf Projekte erhalten 150 Millionen US-Dollar, weitere 55 Millionen werden für weitere Investitionen benötigt.

    Die elf bestätigten Projekte werden aus dem Programm "California Climate Investment" finanziert, das Mittel aus dem...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Update zur PHEV-Anpassung an WLTP

    Update zur PHEV-Anpassung an WLTP




    Der neue WLTP-Standard in der EU lässt Automobilhersteller ihre Plug-in-Hybridfahrzeuge an die neuen Emissionsvorschriften anpassen. Volkswagen, BMW, Mercedes und Porsche haben den Verkauf von PHEVs in der EU sogar vorübergehend gestoppt.

    Der frühere NEFZ-Standard (New European Driving Cycle) in der EU hatte andere Testverfahren als das WLTP-Prüfverfahren (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure), das Anfang des Monats in Kraft trat.

    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kalifornien-Gouverneur unterzeichnet 16 Umweltrechnungen

    Kalifornien-Gouverneur unterzeichnet 16 Umweltrechnungen




    Der kalifornische Gouverneur Jerry Brown hat eine Reihe von Umweltauflagen unterzeichnet, die eine direkte Herausforderung für die Trump-Regierung darstellen, die darauf abzielt, den EV-Einsatz unter wirtschaftlich schwierigen Gruppen zu fördern und den Klimaschutz des Bundesstaates zu stärken.

    Die Programme umfassen eine Vielzahl von Umweltthemen und -richtlinien, darunter die Verpflichtung von Unternehmen, emissionsfreie Flotten zu nutzen und zusätzliche...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neue E-Mobility-Initiative wird herzlich begrüßt

    Neue E-Mobility-Initiative wird herzlich begrüßt





    Die im Juli vom internationalen Climate Group Network und den C40-Städten ins Leben gerufene E-Mobility-Initiative Zero Emission Vehicle Challenge hat wichtige Schritte eingeleitet: 26 weitere Staaten, Städte, Regionen und Unternehmen haben sich bereit erklärt, sich den E-Mobility-Aktivitäten anzuschließen.

    Die von der Initiative vorgestellten Programme umfassen alles von der vollständigen Elektrifizierung der Firmenflotte bis 2030 bis hin zu Städten,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Island startet ehrgeizige Klimastrategie

    Island startet ehrgeizige Klimastrategie





    Die isländische Regierung hat heute ihre neue Klimastrategie gestartet, die darauf abzielt, dass das Land bis 2040 klimaneutral ist. Der Plan umfasst 34 Maßnahmen, die von einem Verbot neuer ICE-Verkäufe bis 2030 und der Dekarbonisierung des Verkehrs bis hin zu CO2-Eindämmungsmaßnahmen wie Wiederaufforstung reichen .

    Insgesamt soll die Klimastrategie dazu beitragen, dass Island seine Ziele für das Pariser Abkommen für 2030 erreicht. Premierminister...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Großbritannien kündigt Subventionskürzungen für Plug-in-Hybride an
    Florida



    Die britische Regierung hat angekündigt, das Subventionsprogramm für Elektrofahrzeuge ab nächstem Monat um 1.000 Pfund zu kürzen und eine Reihe von Plug-in-Hybriden aus dem Subventionsprogramm "Plug-in Car Grant" (PICG) zu streichen. Diese Maßnahme war zuvor angekündigt worden .

    Der Grund für die Subventionskürzungen ist das knappe Budget sowie die hohe Nachfrage nach ihnen. Die neuen Bestimmungen werden ab dem 9. November gelten.

    ...
    12.10.2018, 17:42
  • Dänemark strebt Dekarbonisierung des Verkehrs an
    Florida



    Die dänische Regierung hat einen neuen Klimaschutzplan mit 38 Maßnahmen vorgelegt, darunter das bis 2030 durchgesickerte Verkaufsverbot aller ICEs und Hybridfahrzeuge bis 2035. Außerdem werden die Dänen bis 2030 ihre gesamte Taxi- und Busflotte elektrifizieren bereit, Millionen auszugeben.

    Dänemarks sogenannter Klima- und Luftplan (klima- og luftudspil) ist umfassend. Die Elektrifizierung des Verkehrs umfasst beispielsweise den Aufbau einer Ladeinfrastruktur,...
    12.10.2018, 17:42
  • EU-Mitgliedstaaten verschärfen CO2-Emissions-Haltung
    Florida



    35 Prozent - das ist der Wert, dem sich die Minister der 28 EU-Mitgliedstaaten in ihren langen Verhandlungsstunden über die CO2-Emissionen von Neuwagen zuwenden konnten. Die Maßnahme wird erst 2030 in Kraft treten und muss noch das Parlament passieren.

    Das EU-Parlament hatte eine härtere Haltung eingenommen und schlugbis zum Jahr 2030 40 Prozent weniger CO2-Emissionen vor als 2021 auf Empfehlung des Umweltausschusses. Doch die Mitgliedsstaaten mussten zu einem...
    12.10.2018, 17:40
  • Österreich schafft neue Anreize für Elektroautos
    Florida




    Das österreichische Ministerkabinett hat sich auf ein neues E-Mobilitätspaket geeinigt, das weitere Anreize für elektrifizierte Fahrzeuge enthalten wird. Das Paket umfasst verschiedene Geschwindigkeitsbegrenzungen für elektrifizierte Fahrzeuge, Spurprivilegien und Parkrabatte.

    Eine Änderung des Emissions- und Luftrechts wird eine gesetzliche Ausnahme für die Geschwindigkeitsbegrenzungen von Elektrofahrzeugen auf Autobahnen schaffen. Auf den IG-L-Hundertter...
    04.10.2018, 20:00
  • Dänemark wird bis 2030 den Verkauf von Benzin- und Dieselfahrzeugen verbieten
    Florida



    In der Ankündigung der Regierung heißt es, dass das Verbot bis 2030 für alle Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor erlassen wird und dass bis dahin eine Million Elektrofahrzeuge auf dänischen Straßen fahren sollen. Der Verkauf von Hybridfahrzeugen könnte laut Premierminister Lars Rasmussen auch im Jahr 2035 verboten werden.

    Das Verbot wurde erst letzte Woche von Energieminister Lars Lilleholt angekündigt, hatte aber keinen Zeitplan festgelegt. Jetzt hat der Premierminister...
    04.10.2018, 19:59

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (38) batterie (96) bev (118) bmw (37) brennstoffzelle (30) china (68) deutschland (44) e-tron (20) elektroauto (103) elektrobus (34) europa (21) frankreich (22) ladestation (43) lieferanten (22) model 3 (31) nissan (19) phev (29) produktion (22) renault (19) startup (18) tesla (76) usa (67) video (28) volkswagen (31) volvo (18)
Lädt...
X