Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Politik News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Politik

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kanada: BC aktualisiert EV-Anreizprogramm

    Kanada: BC aktualisiert EV-Anreizprogramm



    Die Regierung von Britisch-Kolumbien wird nun weitere 26,5 Millionen Dollar für das CEVforBC-Programm bereitstellen. Gleichzeitig wurden die verfügbaren Rabatte und der Höchstpreis für qualifizierende Fahrzeuge gesenkt, um mehr Fahrzeugkäufe abzudecken.

    Ab dem 22. Juni werden die neuen Richtlinien sicherstellen, dass 3.000 US-Dollar CAD für die Kaufunterstützung von BEVs, FCEVs und längerfristigen PHEVs bereitgestellt werden. $1.500 CAD werden zur Unterstützung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Indien entwirft Pläne zur Befreiung von Registrierungsgebühren für EVs

    Indien entwirft Pläne zur Befreiung von Registrierungsgebühren für EVs



    Die indische Regierung plant, Elektrofahrzeuge von den Registrierungsgebühren zu befreien. Dazu gehören alle Arten von Elektrofahrzeugen wie Roller, Motorräder und Rikschas. Es ist auch geplant, die Mehrwertsteuer auf Elektrofahrzeuge zu senken.

    Indien will seine Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen reduzieren. Während ein von der Regierung eingerichteter Think Tank entscheidende Regulierungsmaßnahmen vorschlägt, wollen die Politiker Anreize unterstützen, die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Irland entscheidet sich für Verbrennungsverbot 2030

    Irland entscheidet sich für Verbrennungsverbot 2030



    Irland strebt auch ein Verbot des Verkaufs neuer Benzin- und Dieselfahrzeuge ab 2030 an. Dies ist eine von 180 Maßnahmen, die von der irischen Regierung im Rahmen des Klimaaktionsplans veröffentlicht wurden, der alle relevanten Sektoren abdeckt.

    Das Ziel umfasst auch Maßnahmen, um sicherzustellen, dass bis 2030, wenn der Verkauf von Benzin- und Dieselfahrzeugen verboten wird, rund 950.000 Elektrofahrzeuge auf irischen Straßen fahren. Zu diesem Zweck will die Regierung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Indische Denkfabrik drängt auf schnellere Elektrifizierung

    Indische Denkfabrik drängt auf schnellere Elektrifizierung



    NITI Aayog, eine von der indischen Zentralregierung finanzierte Denkfabrik, besteht darauf, dass ab 2030 nur noch Elektrofahrzeuge zur Zulassung in Indien zugelassen werden sollten.

    Im Gegensatz zu den kürzlich angekündigten Plänen, elektrische Dreiräder oder Rikschas in Indien erst ab April 2023 und elektrische Zweiräder erst ab April 2025 zu registrieren, würde dies alle Fahrzeuge betreffen. Die indische Regierung hat jedoch noch keine Entscheidung über die Pläne...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • China will Quoten auf Nummernschildern für NEVs abschaffen

    China will Quoten auf Nummernschildern für NEVs abschaffen



    Nachdem China die EV-Subventionen gekürzt hat, bevor es sie im nächsten Jahr abschafft, ist Peking immer noch für neue Energiefahrzeuge und plant die Abschaffung der Kennzeichenbeschränkungen für neu registrierte NEVs.

    Bislang hatte die chinesische Regierung nicht nur die Kennzeichenquoten für Verbrennungsmotoren sehr streng begrenzt, sondern in einigen Regionen auch neue Energiefahrzeuge aufgenommen. Um den Absatz von Elektrofahrzeugen ohne Subventionen weiter...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Transport for Scotland fügt Subventionsfinanzierung hinzu

    Transport for Scotland fügt Subventionsfinanzierung hinzu



    Transport for Scotland hat weitere 500.000 £ in den Fördertopf für den "Plugged-In Households Grant Fund for on-demand electric vehicles through car share clubs" aufgenommen.

    Das Geld steht Sozialwohnungsanbietern und Organisationen des dritten Sektors zur Verfügung, um Mietern, Bewohnern und Mitarbeitern den Zugang zu Elektrofahrzeugen in Form von Fahrgemeinschaften zu ermöglichen.

    Dies ist die zweite Runde der Förderinitiative. Die letzte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Deutschland verlängert EV-Prämien bis Ende 2020

    Deutschland verlängert EV-Prämien bis Ende 2020



    Das Bundeswirtschaftsministerium hat die Bezugsprämien für Elektroautos und Plug-in-Hybridfahrzeuge offiziell bis Ende 2020 verlängert. Die Umweltprämie wird daher in ihrer jetzigen Form, d.h. mit identischen Fördersätzen, bis zum 31. Dezember 2020 fortgesetzt.

    Die dafür erforderliche Förderrichtlinie des Wirtschaftsministeriums wird am 5. Juni 2019 veröffentlicht und gilt unmittelbar nach Ablauf der bisherigen Förderrichtlinie ab dem 1. Juli 2019. Neu ist nur...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Israel: Tel Aviv will umweltschädliche Fahrzeuge verbieten

    Israel: Tel Aviv will umweltschädliche Fahrzeuge verbieten




    Tel Aviv erarbeitet derzeit einen Strategieplan für die Elektrifizierung des Verkehrs in der israelischen Stadt. Dazu gehört auch das Verbot von "umweltschädlichen Fahrzeugen" aus Tel Aviv ab 2025. Auch im Rest des Landes werden Verbrennungsmotoren unaufhaltsam vom Aussterben bedroht sein.

    Der Gemeinderat von Tel Aviv-Yafo unter der Leitung von Bürgermeister Ron Huldai arbeitet derzeit an einem strategischen Plan für die Elektrifizierung des Verkehrs...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Deutschland will EV-Subventionen erhöhen

    Deutschland will EV-Subventionen erhöhen



    Der Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will den Absatz von Elektroautos steigern, indem er den "Umweltprämie" für reine Elektroautos von derzeit 2000 auf 4000 Euro bis 2020 erhöht. Die Maßnahme würde nur für kleine batteriebetriebene Elektro- oder Brennstoffzellenautos mit einem Kaufpreis von nicht mehr als 30.000 Euro gelten.

    Autos im Preisbereich zwischen 30.000 und 60.000 Euro erhalten auch eine Erhöhung der staatlichen Unterstützung, mit einer...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Indien erwägt Verbot von Fahrrädern und Trikes mit fossilen Brennstoffen

    Indien erwägt Verbot von Fahrrädern und Trikes mit fossilen Brennstoffen



    Um die Umweltverschmutzung einzudämmen und die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern, drängt eine hochrangige Regierungsbehörde in Indien darauf, dass ab April 2023 nur noch elektrische Dreiräder oder Rikschas und ab April 2025 ausschließlich elektrische Zweiräder verkauft werden dürfen.

    Dies wurde mit Bezug auf ungenannte Insider berichtet. Es wurde auch vorgeschlagen, die Höhe der Subventionen für elektrische Rikschas zu verdoppeln, um die Preise...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Britische Regierung wird PHEV-Zuschuss nicht wieder einführen

    Britische Regierung wird PHEV-Zuschuss nicht wieder einführen



    Nachdem die Kürzungen des Förderprogramms im vergangenen Oktober angekündigt worden waren, hat nun Jesse Norman, Staatsminister des Verkehrsministeriums, bestätigt, dass der Zuschuss nicht wieder gewährt wird.

    Die aktualisierten Zuschüsse vom letzten Jahr hatten sichergestellt, dass nur vollelektrische Fahrzeuge in den Genuss der 3500 £ Subvention kommen. Zuvor hatten die Zuschüsse in Bezug auf die elektrische Reichweite der Fahrzeuge zwischen £2500 und £4500...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • US-Demokraten unterstützen Verkaufsverbot für Verbrennungsanlagen für 2040

    US-Demokraten unterstützen Verkaufsverbot für Verbrennungsanlagen für 2040



    In den USA bringen die Demokraten ein neues Gesetz auf den Weg, um den Verkauf von Autos mit Verbrennungsmotoren ab 2040 landesweit zu beenden. Als Zwischenziel sieht der Entwurf vor, dass bis 2030 die Hälfte aller neu verkauften Fahrzeuge emissionsfrei sein muss.

    Die Quote von 50 Prozent soll in den Folgejahren jeweils um fünf Prozent erhöht werden, so dass ab 2040 nur noch Elektrofahrzeuge neu zugelassen werden. Der von Senator Jeff Merkley aus Oregon vorgeschlagene...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tasmanien fördert Installation von Ladestationen

    Tasmanien fördert Installation von Ladestationen




    In Australien hat das Tasmanian Climate Change Office ChargeSmart-Zuschüsse angekündigt, mit denen lokale Unternehmen bei der Installation von Ladestationen für Elektrofahrzeuge unterstützt werden sollen.

    Tasmanischen Organisationen stehen jetzt Zuschüsse in Höhe von bis zu 50.000 US-Dollar für den Kauf und die Installation von Gleichstrom-Ladestationen für Elektrofahrzeuge zur Verfügung. Die Ladegeräte müssen öffentlich zugänglich sein. Die Zuschüsse...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Reykjavík halbiert Tankstellen innerhalb von sechs Jahren

    Reykjavík halbiert Tankstellen innerhalb von sechs Jahren



    Reykjavík hat beschlossen, die Zahl der Tankstellen in der Stadt von derzeit 75 auf 37 bis 2025 zu verringern. Die isländische Hauptstadt wollte dies zunächst bis 2030 erreichen, hat das Ziel jedoch jetzt um fünf Jahre vorgezogen.

    Bürgermeister Dagur B. Eggertson erklärte, dass die Initiative dem Stadtrat so gut gefallen habe, dass sich alle auf die Einhaltung einer kürzeren Frist einigten. Im vergangenen Jahr kündigte die isländische Regierung eine Klimastrategie...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • USA: Washington State erweitert Steueranreize für Elektrofahrzeuge

    USA: Washington State erweitert Steueranreize für Elektrofahrzeuge



    Der Gouverneur des US-Bundesstaates Washington, Jay Inslee, hat ein Gesetz zur Ausweitung der Steueranreize für Elektrofahrzeuge und zur Erhebung von Gebühren für Infrastruktursteuern im Bundesstaat unterzeichnet. Sie hoffen, die Akzeptanz von Fahrzeugen mit Elektro- und sauberen alternativen Kraftstoffen zu erhöhen, um die Emissionen von Abgasen und Treibhausgasen zu senken.

    "Diese wichtige Gesetzgebung wird dazu beitragen, die CO2-Emissionen im pazifischen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Frankreich verbietet Elektroroller auf Gehwegen

    Frankreich verbietet Elektroroller auf Gehwegen



    Die französische Verkehrsministerin Elisabeth Borne hat angekündigt, ab September Elektroroller vom Bürgersteig zu verbannen. Zukünftig sind die Fahrzeuge nur noch auf der Straße oder auf Radwegen unterwegs. Zuwiderhandlungen können mit einer Geldstrafe von 135 Euro geahndet werden.

    Im Vergleich zu Deutschland, wo es im Vorfeld der Legalisierung kleiner Elektrofahrzeuge eine lange und breite Debatte darüber gibt, ob elektrische Tretroller auf Bürgersteigen fahren...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • L.A.strebt 100% nachhaltigen Verkehr an

    L.A.strebt 100% nachhaltigen Verkehr an




    Der Bürgermeister von Los Angeles, Eric Garcetti, hat soeben einen umfassenden Plan zur Beseitigung der CO2-Emissionen in allen Verkehrs-, Wohnungs-, Industrie- und Regierungsanwendungen bis 2050 eingeführt. Er verspricht: "Wir werden bis 2025 null Tage lang ungesunde Luftqualität haben." Der Plan zielt darauf ab bekämpfen Sie die zunehmende Verschmutzung, Wassermangel und Klimakatastrophe der Stadt mit umfassenden Initiativen, Zielen, Richtlinien und Maßnahmen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • CO2-Reduktionsziele für Lkw so gut wie vereinbart

    CO2-Reduktionsziele für Lkw so gut wie vereinbart



    Das EU-Parlament beschäftigte sich noch vor den Osterferien und verabschiedete die erste EU-Verordnung über CO2-Emissionen von Lastkraftwagen und Lastkraftwagen. Die Abgeordneten setzten sich ein CO2-Reduktionsziel von 30% für neue Schwerlastwagen bis 2030.

    Die Europaabgeordneten billigten auch das Zwischenziel einer Reduzierung um 15% bis 2025. Dies steht im Einklang mit einem Gesetzentwurf, der im Februar zwischen den Mitgliedern des Europäischen Parlaments und...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kanada informiert über das Subventionsprogramm für Elektrofahrzeuge iZEV

    Kanada informiert über das Subventionsprogramm für Elektrofahrzeuge iZEV




    Die kanadische Regierung hat die Förderpolitik für Elektrofahrzeuge weiter vor dem Start am 1. Mai 2019 präzisiert. Die Berechtigung hängt vom Listenpreis und der Anzahl der Plätze sowie von der Reichweite bei Plug-in-Hybriden ab.

    Der Plug-in-Zuschuss beträgt maximal CAD 5.000 (ca. 3.322 €), solange die Elektroautos nicht mehr als $45.000 mit sechs oder weniger Sitzen oder weniger als $55.000 für Siebensitzer kosten. Die Basis ist der empfohlene Verkaufspreis,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Seoul gewährt Subventionen für Zweiräder

    Seoul gewährt Subventionen für Zweiräder



    Die Regierung der südkoreanischen Hauptstadt Seoul will Subventionen für eine massive Stromoffensive bereitstellen. Ziel ist es, bis 2025 rund 100.000 Zweiräder mit Verbrennungsmotoren durch elektrische zu ersetzen sowie die Elektrifizierung von Kleinbussen.

    Dazu hat die Stadtverwaltung bereits Vereinbarungen mit Lieferdiensten wie Pizza Hut getroffen, wonach bis Ende des Jahres 1.000 Elektroroller eingesetzt werden sollen. Die Regierung erwartet für das Projekt ein...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Kanada: BC aktualisiert EV-Anreizprogramm
    von Florida


    Die Regierung von Britisch-Kolumbien wird nun weitere 26,5 Millionen Dollar für das CEVforBC-Programm bereitstellen. Gleichzeitig wurden die verfügbaren Rabatte und der Höchstpreis für qualifizierende Fahrzeuge gesenkt, um mehr Fahrzeugkäufe abzudecken.

    Ab dem 22. Juni werden die neuen Richtlinien sicherstellen, dass 3.000 US-Dollar CAD für die Kaufunterstützung von BEVs, FCEVs und längerfristigen PHEVs bereitgestellt werden. $1.500 CAD werden zur Unterstützung...
    24.06.2019, 17:16
  • Indien entwirft Pläne zur Befreiung von Registrierungsgebühren für EVs
    von Florida


    Die indische Regierung plant, Elektrofahrzeuge von den Registrierungsgebühren zu befreien. Dazu gehören alle Arten von Elektrofahrzeugen wie Roller, Motorräder und Rikschas. Es ist auch geplant, die Mehrwertsteuer auf Elektrofahrzeuge zu senken.

    Indien will seine Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen reduzieren. Während ein von der Regierung eingerichteter Think Tank entscheidende Regulierungsmaßnahmen vorschlägt, wollen die Politiker Anreize unterstützen, die...
    24.06.2019, 17:16
  • Irland entscheidet sich für Verbrennungsverbot 2030
    von Florida


    Irland strebt auch ein Verbot des Verkaufs neuer Benzin- und Dieselfahrzeuge ab 2030 an. Dies ist eine von 180 Maßnahmen, die von der irischen Regierung im Rahmen des Klimaaktionsplans veröffentlicht wurden, der alle relevanten Sektoren abdeckt.

    Das Ziel umfasst auch Maßnahmen, um sicherzustellen, dass bis 2030, wenn der Verkauf von Benzin- und Dieselfahrzeugen verboten wird, rund 950.000 Elektrofahrzeuge auf irischen Straßen fahren. Zu diesem Zweck will die Regierung...
    20.06.2019, 10:40
  • Indische Denkfabrik drängt auf schnellere Elektrifizierung
    von Florida


    NITI Aayog, eine von der indischen Zentralregierung finanzierte Denkfabrik, besteht darauf, dass ab 2030 nur noch Elektrofahrzeuge zur Zulassung in Indien zugelassen werden sollten.

    Im Gegensatz zu den kürzlich angekündigten Plänen, elektrische Dreiräder oder Rikschas in Indien erst ab April 2023 und elektrische Zweiräder erst ab April 2025 zu registrieren, würde dies alle Fahrzeuge betreffen. Die indische Regierung hat jedoch noch keine Entscheidung über die Pläne...
    20.06.2019, 10:40
  • China will Quoten auf Nummernschildern für NEVs abschaffen
    von Florida


    Nachdem China die EV-Subventionen gekürzt hat, bevor es sie im nächsten Jahr abschafft, ist Peking immer noch für neue Energiefahrzeuge und plant die Abschaffung der Kennzeichenbeschränkungen für neu registrierte NEVs.

    Bislang hatte die chinesische Regierung nicht nur die Kennzeichenquoten für Verbrennungsmotoren sehr streng begrenzt, sondern in einigen Regionen auch neue Energiefahrzeuge aufgenommen. Um den Absatz von Elektrofahrzeugen ohne Subventionen weiter...
    13.06.2019, 17:54

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (110) batterie (186) batterieproduktion (78) bev (580) bmw (104) brennstoffzelle (66) china (209) daimler (63) deutschland (136) e-tron (60) elektroauto (122) elektrobus (63) europa (117) fcev (65) frankreich (71) hyundai (59) ladestation (58) ladestationen (134) lieferanten (90) model 3 (81) phev (125) startup (63) tesla (169) usa (213) volkswagen (128)
Lädt...
X