Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nikola bringt BEV-Version der H²-LKWs auf den Markt

Einklappen

Werbung

Einklappen
X
Einklappen

  • Nikola bringt BEV-Version der H²-LKWs auf den Markt

    nikola-tre-nikola-two-collage


    Nikola Motor kündigte Batterie-Elektrovarianten für seine Wasserstoff-Lkw Nikola Two und Nikola Tre an, die zusätzlich zu den Brennstoffzellenversionen angeboten werden. Es stehen drei Batteriekapazitäten zur Auswahl: 500 kWh, 750 kWh und 1.000 kWh.

    Das Unternehmen kündigte die Neuigkeiten über Twitter an. Die erste von mehreren Ankündigungen im sozialen Netzwerk kündigte an, dass sowohl die Brennstoffzellen- als auch die Batterie-Elektroversion der beiden Modelle auf der Nikola World 2019 in Phoenix im April vorgestellt werden. Während die Brennstoffzellenversionen für den Langstreckeneinsatz ausgelegt sind, setzt Nikola Motor mit den BEV-Versionen auf den Kurzstreckeneinsatz. "BEV ist für Innenstädte und nicht gewichtssensible Anwendungen" und "Brennstoffzelle ist unschlagbar auf lange Sicht und BEV ist eine gute Option für den Kurzstreckenbereich", erklärte der Hersteller in einem zweiten Tweet. Hintergrund: Die BEV-Version ist fast 2,27 Tonnen schwerer als ihr H2-Pendant.

    Dennoch werden Brennstoffzellenfahrzeuge weiterhin im Mittelpunkt stehen, wie der Hersteller ergänzt. Das Unternehmen rechnet mit 50:1-Aufträgen zugunsten von H2-Lkw über die Batterie-Elektrovarianten. Mit der Einführung von batteriebetriebenen Elektrofahrzeugen will Nikola seine Zielgruppe erweitern. In einem weiteren Tweet erklärt das Unternehmen die technischen Daten auf eine etwas umständliche Weise: "BEV Semi-LKWs mit 80.000 lbs. verbrauchen etwa 2,25 kWh pro Meile in realen Szenarien bei anständigem Wetter mit normalen Hügeln auf Routen, so dass 1MWh etwa 400 Meilen bekommt", sagte es auf Twitter. In Anbetracht der Tatsache, dass nur 90% der Batterie verbraucht werden sollte und der möglichen Wettereinflüsse, sagt Nikola Motors, dass die zuverlässige Reichweite 300 Meilen (ca. 483 km) beträgt.

    Nikolas Pläne, bis 2028 mit dem Partner Nel Hydrogen über 700 Wasserstoffstationen in den USA und Kanada zu bauen, bleiben von den Nachrichten unberührt. Jede Station sollte in der Lage sein, 2.000 bis 8.000 Kilogramm Wasserstoff pro Tag zu produzieren. Auch in Europa will das Unternehmen aktiv werden: Die ersten europäischen Standorte sollen 2022 in Betrieb gehen. Bis 2030 will das Unternehmen "den größten Teil des europäischen Marktes" abdecken.
      Das Verfassen von Kommentaren ist für Gäste deaktiviert.

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Audi A7 Sportback ist "2019 World Luxury Car"
      von Florida


      Der Audi A7 Sportback* ist das "2019 World Luxury Car". Der A7 Sportback ist der zweite Audi, der die Auszeichnung nach dem Audi A8* im vergangenen Jahr mit nach Hause nimmt. Die Auszeichnungen wurden heute auf der New York International Auto Show verliehen.

      Die World Car Jury, bestehend aus 86 Mitgliedern aus 24 Ländern, wählte den Audi A7 Sportback als das beste neue Luxusauto auf dem Weltmarkt aus. Dies ist der zehnte Sieg für Audi in einer der World Car-Kategorien....
      19.04.2019, 08:15
    • Kanada informiert über das Subventionsprogramm für Elektrofahrzeuge iZEV
      von Florida



      Die kanadische Regierung hat die Förderpolitik für Elektrofahrzeuge weiter vor dem Start am 1. Mai 2019 präzisiert. Die Berechtigung hängt vom Listenpreis und der Anzahl der Plätze sowie von der Reichweite bei Plug-in-Hybriden ab.

      Der Plug-in-Zuschuss beträgt maximal CAD 5.000 (ca. 3.322 €), solange die Elektroautos nicht mehr als $45.000 mit sechs oder weniger Sitzen oder weniger als $55.000 für Siebensitzer kosten. Die Basis ist der empfohlene Verkaufspreis,...
      19.04.2019, 08:14
    • ELVITEN: Integration von Elektroleichtfahrzeugen in Europa
      von Florida


      Das EU-Projekt ELVITEN (Electrified L-category Vehicles Integrated into Transport and Electricity) zeigt, wie man leichte Elektrofahrzeuge in bestehende Verkehrsnetze integriert. In sechs europäischen Städten laufen Piloten.

      ELVITEN entschied sich für die italienischen Städte Rom, Genua und Bari, die griechische Stadt Trikala, Malaga in Spanien und schließlich Berlin. Das Projekt baut in all diesen Städten vor allem auf bestehenden LEV-Strukturen, d.h. Systemen...
      19.04.2019, 08:13
    • Proterra erweitert Batterie-Leasing für Busunternehmen
      von Florida


      Was ist das größte wahrgenommene Hindernis bei der Elektrifizierung öffentlicher Verkehrsmittel? Die Vorlaufkosten von Elektrobussen. So hat Proterra ein 200-Millionen-Dollar-Kreditprogramm gestartet, um Batterie-Leasing über zwölf Jahre für Verkehrsbetriebe zu ermöglichen.

      Der US-Hersteller hat sich mit der japanischen Firma Mitsui & Co. zusammengetan, um die neue Kreditlinie zu schaffen. Das Schema hilft, den Batteriepreis auszugleichen, und Proterra sagt,...
      19.04.2019, 08:12
    • Erweitert Tesla das Modell S & Modell X auf 2170 Batteriezellen?
      von Florida


      Das geplante Update von Tesla für Modell S und Modell X kann umfangreicher sein als erwartet. Quellen mit Zugriff auf Teslas neuesten Software-Code deuten darauf hin, dass die beiden Elektroautos nicht nur einen neuen Antrieb, sondern auch neue Batteriezellen erhalten werden.

      Die Batteriezellen sind nicht ganz neu, aber die 2170 Zellen, die Tesla bereits für die Stromversorgung des Modells 3 verwendet. Die Geschichte erschien erstmals in den "Heimmedien" des...
      19.04.2019, 08:12
    • Tesla arbeitet am Recycling von Batterien im geschlossenen Kreislauf
      von Florida


      Tesla hat einen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht, in dem der Elektroauto-Hersteller auch seinen Ansatz zum Batterierecycling beschreibt. Tesla arbeitet bisher mit externen Recyclingunternehmen zusammen, sagt aber, dass dies nur eine Zwischenlösung ist.

      Der Tesla-Bericht besagt, dass das Unternehmen derzeit in der Gigafactory 1 ein "einzigartiges Batterierecycling-System" entwickelt, um die Rückgewinnung kritischer Mineralien zu maximieren. Laut Tesla...
      19.04.2019, 08:11

    Mirando Billboard

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Moneytizer Skyscraper

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (101) batterie (160) batterieproduktion (74) bev (473) bmw (95) brennstoffzelle (58) china (191) daimler (58) deutschland (132) e-tron (56) elektroauto (120) europa (99) fcev (49) frankreich (57) hyundai (51) konzept (54) ladestation (53) ladestationen (110) lieferanten (70) model 3 (71) phev (104) startup (57) tesla (151) usa (180) volkswagen (110)
    Lädt...
    X