Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

StreetScooter verzögert Produktionsende

Einklappen

Billboard

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • StreetScooter verzögert Produktionsende

    StreetScooter verzögert ProduktionsendeDas angekündigte Produktionsende bei StreetScooter wurde „einige Monate“ auf 2021 verschoben. Der Eigentümer, die Deutsche Post, sagt, dass die Erweiterung der StreetScooter-Produktion keine Änderung der Strategie darstellt.

    Laut einem Sprecher der Deutschen Post werden im Jahr 2021 noch „einige Tausend“ Einheiten gebaut, jedoch nur für den eigenen Gebrauch. Die Produktion wird nur langsamer als ursprünglich geplant eingestellt, bestätigten Post-CEO Frank Appel und CFO Melanie Kreis in einer Telefonkonferenz. Das Unternehmen führte Gespräche mit Lieferanten, von denen einige langfristige Verträge waren, und die Deutsche Post möchte nun auf diese Teile zugreifen.

    Die Deutsche Post ist offenbar immer noch auf die im eigenen Haus hergestellten Fahrzeuge angewiesen, und die Muttergesellschaft gibt nach wie vor an, dass es derzeit weltweit keinen Ersatz für den StreetScooter gibt, um deren CO2-Emissionen zu reduzieren. StreetScooter wurde 2010 gegründet, um auf die Nachfrage nach elektrischen Lieferwagen zu reagieren, insbesondere von der Deutschen Post, die ihre Flotten dekarbonisierte. Zu dieser Zeit produzierte kein Fahrzeughersteller in Deutschland seriell einen batterieelektrischen Lieferwagen, was die Deutsche Post buchstäblich dazu zwang, einen eigenen zu bauen. Im Dezember 2014 kaufte die Deutsche Post das Unternehmen, das zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft wurde.

    Nachdem die lange Suche nach einem Käufer in den Jahren 2019 und 2020 gescheitert war, kündigte die Deutsche Post / DHL an, die Sondierungsgespräche für einen Käufer nicht mehr fortzusetzen. CEO Appel erklärte lediglich, dass „eine weitere Skalierung ohne den richtigen Partner nicht unserem langfristigen strategischen Ziel entspricht“. Er fügte hinzu, dass "wir immer gesagt haben, dass wir kein Autohersteller sein wollen". Im Februar 2020 gab die Deutsche Post bekannt, dass StreetScooter keine neuen Bestellungen annehmen werde. Infolgedessen soll die Produktion des E-Transporters schrittweise eingestellt werden, wahrscheinlich Ende 2020 oder Anfang 2021.

    Der Unternehmenssprecher gab keinen konkreten Termin für das nun verschobene Produktionsende bekannt, nur dass es „einige Monate“ dauern könnte. Die 300 verbleibenden Mitarbeiter in Aachen und Düren bleiben für diesen Zeitraum weiter beschäftigt.

    Das Unternehmen hat nicht bekannt gegeben, wie viele Mitarbeiter nach Produktionsende noch bei StreetScooter beschäftigt sein werden. Die Tochtergesellschaft der Deutschen Post wird nicht aufgelöst, sondern die bestehende Flotte elektrischer Lieferfahrzeuge weiter betreiben. Für Service und Wartung der Fahrzeuge werden weniger Mitarbeiter benötigt als für die Produktion. Die Deutsche Post ist jetzt für ihre eigenen Flotten versichert. Appel bekräftigt im Februar: „Wir bekennen uns zu unserer Mission 2050, die bis 2050 emissionsfreie Logistik ist.“ Da StreetScooter nicht abgewickelt wird, sondern Betreiber der bestehenden Flotte wird, war zu dem Zeitpunkt zu erwarten, dass der Umzug zu „einmaligen Anpassungskosten zwischen 300 und 400 Millionen Euro“ führen würde.

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Moneytizer Recommended

    Einklappen

    Netletix Inread

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (172) batterie (318) bev (718) bmw (161) brennstoffzelle (128) china (334) daimler (98) deutschland (157) elektroauto (143) elektrobus (89) europa (167) fcev (102) frankreich (100) hpc (106) hyundai (98) ladestation (85) ladestationen (221) lieferanten (165) model 3 (105) phev (184) renault (85) startup (90) tesla (236) usa (318) volkswagen (227)
    Lädt...
    X