,

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutscher Rettungsdienst ADAC testet VTOL

Einklappen

Werbung

Einklappen
X
Einklappen

  • Deutscher Rettungsdienst ADAC testet VTOL

    adac-volocopter-vtol



    Die deutsche Luftrettung ADAC Luftrettung will bemannte elektrische Multicopter als Rettungsfahrzeuge in zwei Bundesländern testen, nämlich in Bayern und Rheinland-Pfalz. Der elektrische VTOL von Volocopter wird für den Piloten verwendet.

    Das elektrische Flugzeug in diesem Test basiert auf Drohnen-Technologie. Die Konstruktion ermöglicht den Einsatz in Innenstädten. Der Motor ist stark genug, um zwei Personen rund 30 km rein elektrisch zu befördern.

    Der VTOL von Volocopter wurde für den Rettungsdienst angepasst, obwohl der ADAC nicht genau enthüllte, welche Änderungen vorgenommen wurden.

    Das Konzept des Projekts sieht vor, die bemannten Drohnen als Rettungsfahrzeug ähnlich wie ein Hubschrauber einzusetzen, jedoch kleiner, wodurch Patienten schnell transportiert werden können und die Reaktionszeit und Pflege verbessert werden können.

    Der ADAC wird das Projekt mit einer Machbarkeitsstudie beginnen und in den nächsten Monaten eine Reihe von Testflügen durchführen, um Daten zu sammeln. Die ersten Ergebnisse für das Projekt werden Ende 2019 erwartet. Dies wird einen Einblick in die potenziellen Einsatzmöglichkeiten und die Wirtschaftlichkeit der Technologie geben. Das Institut für Notfallmedizin und Medizinmanagement der Ludwig-Maximilians-Universität in München startet ab dem kommenden Frühjahr mit Computersimulationen von möglichen Szenarien des Volocopters - mit besonderem Fokus auf die beiden Pilotregionen.

    Die Kosten für die Machbarkeitsstudie, die etwa 1,5 Jahre dauern wird, belaufen sich auf etwa eine halbe Million Euro. Sie wird von der öffentlichen ADAC-Stiftung finanziert, zu der seit rund einem Jahr auch die Luftrettung-Tochter gehört. ADAC Luftrettung betreibt derzeit 50 Rettungshubschrauber und 36 Stationen. Frédéric Bruder, Leiter der Organisation, erklärte, der ADAC habe vor 50 Jahren Hubschrauber für medizinische Evakuierungen als einer der ersten in Deutschland getestet, weshalb es für sie nur sinnvoll sei, weiter innovativ zu sein und die technologischen Grenzen der Rettungsdienste zu erweitern.

    Der Volocopter stammt von einem gleichnamigen Unternehmen mit Sitz in Bruchsal, Deutschland. Das Luftfahrt-Startup erhielt 2016 eine vorläufige Fluglizenz von deutschen Behörden und stand in engem Kontakt mit der EU-Flugregulierungsbehörde EASA. Das Unternehmen hat seitdem mehrere Testflüge innerhalb und außerhalb Europas durchgeführt und plant im nächsten Jahr eine Reihe von Testflügen für den innerstädtischen Verkehr in Singapur .

    adac.de
      Das Verfassen von Kommentaren ist für Gäste deaktiviert.

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Das Einmaleins der Kfz-Versicherungen
      Florida






      Die Kfz -Versicherung (auch Autoversicherung , Kfz-Versicherung oder Kfz-Versicherung genannt ) ist eine Versicherung für PKW , LKW , Motorräder und andere Straßenfahrzeuge. Der Hauptzweck von Kfz-Versicherungen ist der finanzielle Schutz vor physischen Schäden oder Körperverletzungen infolge von Verkehrsunfällen und gegen Haftung, die auch durch Vorfälle in einem Fahrzeug entstehen könnten. Die Kfz -Versicherung kann zusätzlich einen finanziellen...
      17.02.2019, 17:52
    • Daimler startet 3-Jahres-Test für BEV-Lkw eActros
      Florida


      Mercedes-Benz Trucks hat die nächsten Schritte mit seinem Elektrostapler eActros angekündigt, nachdem er bereits 30.000 Kilometer mit Kundenversuchen absolviert hat. Das Logistikunternehmen Logistik Schmitt wird ab diesem Frühjahr zunächst den eActros anstelle eines herkömmlichen Diesel-LKWs für einen Praxistest beim Transport von Getriebegehäusen in einem anspruchsvollen Dreiphasenbetrieb einsetzen.

      Diese drei Testphasen werden in der süddeutschen Region Baden-Württemberg...
      17.02.2019, 12:01
    • Rivian bekommt 700 Millionen USD Kapital von Investoren
      Florida


      Das Startup-Unternehmen Rivian für Elektroautos hat eine 700 Millionen Dollar Finanzierungsrunde unter der Führung von Amazon angekündigt. Vor einigen Tagen liefen Nachrichten über Amazon und General Motors, die Minderheitsbeteiligungen an Rivian erwerben wollten.

      Die Investition von Amazon wurde nun bestätigt. Laut einem Reutersreport wünscht sich Amazon die Unterstützung von Rivian bei der Entwicklung von Lieferfahrzeugen für sein Logistiknetzwerk. Offensichtlich...
      17.02.2019, 11:59
    • Daimler bereitet sich auf Plug-in-Hybrid-Offensive vor
      Florida


      Daimler plant, sein Angebot an Plug-in-Hybriden bis Ende dieses Jahres auf mehr als zehn Modellvarianten in allen Segmenten auszuweiten. Für 2020 ist eine Erweiterung auf mehr als 20 Modellvarianten mit Plug-in-Hybridantrieben geplant.

      Nach Angaben des Herstellers steht neben dem Mercedes-Benz GLC als Plug-in-Hybrid auch die neue Generation des Mercedes-Benz GLE für 2019 in den Startlöchern.

      Daimler spricht im Hinblick auf sein aktuelles Sortiment von...
      17.02.2019, 11:58
    • Kompaktes und CO2 neutrales Elektroauto von VW - der ID.3
      Florida


      Das erste Elektrofahrzeug der Marke VW basierend auf dem MEB-Baukastensystem, das bisher unter dem Namen ID. oder der Arbeitstitel-ID bekannt war. Neo soll nach Angaben von Gruppeninsidern unter dem Namen ID.3 verkauft werden. Die endgültige Entscheidung wird jedoch voraussichtlich erst im März getroffen.

      Der neue Name wurde in einem Artikel der WirtschaftsWoche bekannt. Kleinere Elektroautos mit den Namen ID.1 und ID.2 und größere Modelle mit den Bezeichnungen ID.4...
      17.02.2019, 11:57
    • Renngetriebe 8P45R von ZF
      Florida
      Mit dem 8P45R präsentiert ZF ein Motorsport-Produkt, das wesentliche Vorteile eines Achtgang-Automatikgetriebes für Pkw in großen Serien auf Rennanwendungen überträgt. Elektronische und mechanische Modifikationen machen das Übertragungssystem auf der Rennstrecke extrem schnell, leicht und robust.

      Konzept und Ziel

      Es gab gute Gründe für die Idee, das Achtgang-Automatikgetriebe der ZF-Serienfertigung für eine neue Anwendung im Motorsport anzupassen. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen...
      16.02.2019, 09:57

    Mirando Billboard

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Moneytizer Skyscraper

    Einklappen
    <-- -->

    Stichworte

    Einklappen

    audi (78) batterie (133) batterieproduktion (51) bev (349) bmw (77) brennstoffzelle (54) china (146) daimler (39) deutschland (120) e-tron (46) elektroauto (117) elektrobus (44) europa (82) frankreich (43) hyundai (39) ladestation (50) ladestationen (82) lieferanten (50) model 3 (57) phev (77) renault (38) startup (47) tesla (131) usa (154) volkswagen (88)
    Lädt...
    X