Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Finnair überlegt Kauf von 20 Elektroflugzeuge von Heart Aerospace

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Finnair überlegt Kauf von 20 Elektroflugzeuge von Heart Aerospace

    Finnair überlegt Kauf von 20 Elektroflugzeuge von Heart AerospaceFinnair, Finnlands nationale Fluggesellschaft, hat Interesse bekundet, bis zu 20 Elektroflugzeuge von Heart Aerospace für den Einsatz auf Kurzstrecken zu beschaffen. Heart Aerospace ist ein schwedisches Start-up für die Luft- und Raumfahrt mit Sitz in Göteborg.

    Beide Seiten haben in diesen Tagen ein Schreiben von Interesse unterzeichnet. Die beiden Unternehmen kennen sich aus dem 2019 gegründeten Nordischen Netzwerk für elektrische Luftfahrt (NEA). Dieses nordeuropäische Konsortium hat sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklung der elektrischen Luftfahrt voranzutreiben. Mit der potenziellen Flottenbeschaffung kommen Finnair und Heart Aerospace nun im Geiste des Konsortiums voran.

    Heart Aerospace entwickelt derzeit die ES-19, ein Elektroflugzeug für 19 Passagiere mit einer erwarteten Reichweite von 400 Kilometern, das 2026 kommerziell eingeführt werden soll. Im Flugzeugbau bleibt jedoch noch viel zu tun und Zertifizierung. "Wir freuen uns, die Interessenbekundung unterschrieben zu haben", sagte Anders Forslund, CEO von Heart Aerospace. Die Klimaziele von Finnair gehören zu den ehrgeizigsten in der Luftfahrtindustrie - „und wir glauben, dass unsere Elektroflugzeuge eine wichtige Rolle bei der Schaffung eines emissionsfreien Regionalverkehrs spielen können“.

    Laut Anne Larilahti, Vizepräsidentin für Nachhaltigkeit bei Finnair, ist Finnair der Ansicht, dass die elektrische Luftfahrt zu einem der Werkzeuge für die Zukunft des Fliegens wird. "Es wird dazu beitragen, eine verantwortungsvolle und nachhaltige Luftfahrt zu fördern, insbesondere auf kurzen Strecken in einer Zeit, in der der Klimawandel zunehmend die Agenda dominieren wird."

    Finnair gilt zusammen mit Scandinavian Airlines und Icelandair als Schwergewicht im nordischen Netzwerk für elektrische Luftfahrt. Die anderen acht Gründungsmitglieder des Netzwerks sind Air Greenland, Avinor, Braathens Regional Airlines, El-Fly, Heart Aerospace, NISA (Nordic Innovation Sustainable Aviation), RISE und Swedavia. Die Nordische Innovationsorganisation, eine Einrichtung, die im Rahmen des sogenannten Nordischen Rates (ein Forum der nordischen Länder) für die Förderung des grenzüberschreitenden Handels und der Innovation zuständig ist, fungiert als Koordinierungsstelle.

    Bisher haben die Mitglieder des Konsortiums die folgenden Hauptbereiche definiert, an denen sie arbeiten möchten: Standardisierung der Infrastruktur für E-Flugzeuge, Entwicklung von Geschäftsmodellen für die regionale Punkt-zu-Punkt-Konnektivität zwischen nordischen Ländern, Entwicklung von E-Flugzeug-Technologien für Nordic Wetterbedingungen und Schaffung einer Plattform für die europäische und globale Zusammenarbeit.

    Erste Fortschritte auf diesem Gebiet wurden bereits im hohen Norden erzielt. Beispielsweise hat das norwegische Unternehmen OSM Aviation im April 2019 einen Großauftrag für kommerzielle Elektroflugzeuge erteilt : Es bestellte 60 batterieelektrische Flugzeuge des in Colorado ansässigen US-Herstellers Bye Aerospace für die Schulung in seinen Flugschulungszentren. Die norwegische inländische Fluggesellschaft Widerøe plant außerdem, ihre alternde Flotte von Turboprop-Flugzeugen für ihre Kurzstrecken ab 2026 durch Elektroflugzeuge zu ersetzen. Zu diesem Zweck arbeitet sie mit dem Triebwerkshersteller Rolls-Royce und dem Flugzeugkonstrukteur Tecnam zusammen . Ein Elektroflugzeug namens P-Volt mit neun Passagiersitzen wird eingesetzt.

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (173) batterie (328) bev (723) bmw (162) brennstoffzelle (131) china (342) daimler (101) deutschland (157) elektroauto (146) elektrobus (89) europa (169) fcev (103) frankreich (101) hpc (107) hyundai (100) ladestation (86) ladestationen (222) lieferanten (170) model 3 (106) phev (184) renault (86) startup (91) tesla (243) usa (322) volkswagen (233)
    Lädt...
    X