Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Q-Yachts präsentiert elektrisches kommerzielles Passagierboot

Einklappen

Billboard

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Q-Yachts präsentiert elektrisches kommerzielles Passagierboot

    Q-Yachts präsentiert elektrisches kommerzielles Passagierboot


    Q-Yachts präsentierte auf der BOOT in Düsseldorf das Konzept eines vollelektrischen Bootes für den gewerblichen Einsatz. Das Konzept der Q30-Wasserlimousine wird sowohl batterieelektrisch als auch mit Brennstoffzellentechnologie angeboten.

    Der finnische Elektroboothersteller hat das Boot für den Personentransport konzipiert. Dies ist die Antwort auf die „Klärung der Marktnachfrage nach einem emissionsfreien Schiff, mit dem Menschen in überfüllten Städten und Seegebieten auf umweltfreundliche und effiziente Weise transportiert werden können“, heißt es in einer Pressemitteilung der Finnen.

    Die 9,3 Meter lange und 2,2 Meter breite Q30-Wasserlimousine wird als batteriebetriebenes Boot mit einer 30-kWh- oder 60-kWh-Batterie erhältlich sein. In der FC-Version werden es 60 bis 120 kWh sein. Zwei 10-kW-Motoren werden das Schiff antreiben. Mit bis zu vier Personen an Bord hat das Modell eine Höchstgeschwindigkeit von 12 Knoten und eine maximale Reichweite von 42 Seemeilen (30 kWh-Version) oder 136 Seemeilen (120 kWh-Version). Bei voller Beladung - das heißt, alle neun Personen an Bord - werden diese Werte auf 10 Knoten Höchstgeschwindigkeit und 24 oder 96 Seemeilen relativiert.
    • Q-Yachts präsentiert elektrisches kommerzielles Passagierboot
    • Q-Yachts präsentiert elektrisches kommerzielles Passagierboot
    • Q-Yachts präsentiert elektrisches kommerzielles Passagierboot
    • Q-Yachts präsentiert elektrisches kommerzielles Passagierboot
    • Q-Yachts präsentiert elektrisches kommerzielles Passagierboot


    Als charakteristisches Merkmal der Q30 Water Sedan führen die Finnen den hydrodynamisch optimierten Rumpf des Bootes an, der speziell für langsame bis mittlere Geschwindigkeiten von bis zu 15 Knoten entwickelt wurde. „Wir freuen uns, Städten und Resorts eine nachhaltige und wirtschaftliche Lösung für den Transport von Passagieren und Gästen anbieten zu können“, sagt Firmenchef Joakim Hildén. Die Q30-Wasserlimousine ermögliche eine emissionsfreie Personenbeförderung mit nahezu leisem und minimalem Nachlauf.

    Bereits 2018 hatte Q-Yachts die Entwicklung einer vollelektrisch angetriebenen Yacht mit minimalistischem Design angekündigt . Das Modell mit dem Namen Q30, jedoch ohne den Zusatz „Wasserlimousine“, wurde zu diesem Zeitpunkt mit ähnlichen Leistungsdaten angekündigt, unterscheidet sich jedoch in einigen Punkten erheblich vom jetzt gezeigten Erscheinungsbild des Modells.


    q-yachts.com

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Moneytizer Recommended

    Einklappen

    Netletix Inread

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (145) batterie (260) batterieproduktion (81) bev (631) bmw (141) brennstoffzelle (106) china (280) daimler (87) deutschland (146) elektroauto (136) elektrobus (87) europa (142) fcev (77) frankreich (87) hpc (93) hyundai (81) ladestation (79) ladestationen (194) lieferanten (143) model 3 (99) phev (151) startup (87) tesla (202) usa (280) volkswagen (180)
    Lädt...
    X