Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Induktives Ladesystem für elektrische Fähren

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Induktives Ladesystem für elektrische Fähren

    Induktives Ladesystem für elektrische Fähren

    Die deutsche Firma IPT Technology hat ein induktives Ladesystem für batterieelektrische Fähren eingeführt. Das System kann Ladeleistungen von bis zu 100 kW erreichen. Diese drahtlose Schiffsladung wird bereits in einem ersten Projekt in Norwegen eingesetzt.

    Das Projekt in Norwegen ist etwas Besonderes: Es handelt sich um eine Fähre, die die Stadtteile der südnorwegischen Stadt Fredrikstad über einen Fluss miteinander verbindet. Da die 15 Meter lange Passagierfähre mit Platz für bis zu 50 Passagiere rund um die Uhr im Einsatz ist, konnten lange Ladepausen in der Konzeptphase für den Umstieg auf eine Elektrofähre ausgeschlossen werden. Die Ladekabel waren für viele kurze Ladepausen zu unpraktisch. Mit der aktuellen induktiven Lösung werden die Batterien der Fähre während des Ein- und Aussteigens der Passagiere geladen.

    Im Durchschnitt finden bis zu 150 Kurzladevorgänge statt. Die Ladepausen dauern im Durchschnitt nur 112 Sekunden, so dass pro Halt nur zwei Kilowattstunden geladen werden können. Aufgrund der Häufigkeit der Ladestops reicht dies jedoch aus, um den Ladezustand der Batterie in der Elektrofähre bei rund 72 Prozent zu halten.



    IPT bietet auch induktive Ladesysteme für Elektrobusse und Elektroautos an, sieht aber die neue Fähranwendung als ein großes Wachstumsfeld. "Die Schifffahrt hat ein enormes Wachstumspotenzial und steckt in Sachen Elektromobilität noch in den Kinderschuhen", schreibt das Unternehmen in der begleitenden Pressemitteilung. Die induktiven Ladesysteme eignen sich aus mehreren Gründen besonders gut für das Laden von Wasserfahrzeugen: Sie leiden beispielsweise nicht unter Wasseransammlungen in den Steckverbindungen, das System ist "extrem zuverlässig in rauem Meeresklima" - und in Norwegen auch unempfindlich gegen Eis und Schnee. Derzeit kann das Ladesystem für Elektroschiffe von einer einzigen Person bedient werden, in Zukunft wird laut IPT auch ein autonomer Betrieb möglich sein.


      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (188) batterie (360) bev (740) bmw (186) brennstoffzelle (139) china (385) daimler (109) deutschland (157) elektroauto (147) europa (185) fcev (105) frankreich (110) hpc (116) hyundai (115) konzept (94) ladestationen (227) lieferanten (197) model 3 (107) phev (191) renault (97) startup (92) tesla (264) usa (336) volkswagen (256) wasserstoff (91)
    Lädt...
    X