Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Luft und Wasser News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Luft und Wasser

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Templar Marine startet kostengünstiges E-Boot-Picknick

    Templar Marine startet kostengünstiges E-Boot-Picknick

    Kanadas Elektroboothersteller Templar Marine präsentiert sein neuestes Modell. Der Picnic 20 ist die kleine Schwester des Flaggschiffs Cruiser 26 mit Torqeedo-Antrieb, der im vergangenen Jahr vorgestellt wurde. Die Preise für den 10-Sitzer beginnen bei 49.900 kanadischen Dollar.

    49.900 CAD sind ungefähr 32.737 Euro, und Templar Marine betrachtet dies als den Beginn seiner „Budget-Serie“ von Plug-in-Elektrobooten. Das kleinere Schiff tritt in die Fußstapfen des C26-Kreuzers von...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • ABB & HDF arbeiten gemeinsam an Brennstoffzellensystemen für Schiffe

    ABB & HDF arbeiten gemeinsam an Brennstoffzellensystemen für Schiffe

    ABB hat mit Hydrogène de France (HDF) ein MoU unterzeichnet, um gemeinsam Megawatt-Brennstoffzellensysteme für den Antrieb von Schiffen herzustellen. Die beiden Partner wollen die Produktion großer Systeme optimieren, um Brennstoffzellenkraftwerke im Megawattbereich für Schiffe bauen zu können.

    Die Unternehmen verlassen sich auf die im Juni 2018 angekündigte Zusammenarbeit zwischen ABB und Ballard Power Systems . Diese Zusammenarbeit hat wie geplant zur Entwicklung eines solchen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VoltAero enthüllt Serienversion von Cassio HEV Flugzeuge

    VoltAero enthüllt Serienversion von Cassio HEV Flugzeuge

    Nachdem VoltAero im März den Erstflug eines Prototyps seiner Hybrid-Elektroflugzeug-Studie angekündigt hatte, folgt das französische Start-up nun den Spezifikationen der endgültigen Varianten. Jetzt bietet VoltAero drei Versionen des Hybridflugzeugs Cassio an.

    VoltAero drängt auf einen engen Zeitplan: Die Cassio-Modelle sollen in einer speziell gebauten Endmontagelinie in der Region Nouvelle Aquitaine im Südwesten Frankreichs hergestellt und bereits Ende 2022 ausgeliefert werden....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • GENAU: DLR erforscht ökoeffiziente Flugzeuge

    GENAU: DLR erforscht ökoeffiziente Flugzeuge

    Seit Anfang dieses Jahres arbeitet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) am Projekt EXACT (Exploration of Electric Aircraft Concepts and Technologies), um neue Technologiekomponenten für ein ökoeffizientes Verkehrsflugzeug zu entwickeln - mit Batterien, Brennstoffzellen und Wasserstoff .

    Das übergeordnete Ziel des vierjährigen Projekts ist die Entwicklung der erforderlichen Technologie für ein Flugzeug mit mindestens 70 Sitzplätzen und einer Reichweite von 2.000...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Toyota liefert Brennstoffzelle für den Energy Observer

    Toyota liefert Brennstoffzelle für den Energy Observer


    Toyota hat das energieautarke Schiff „Energy Observer“ mit einem neuen Brennstoffzellenantrieb ausgestattet. Der elektrisch angetriebene Katamaran startet Mitte Februar auf der nächsten Etappe über den Atlantik.

    Der Energy Observer ist ein Demonstrationsobjekt zweier Franzosen, die ein umweltfreundliches Schiff bauen wollten. Mit einem sechsjährigen Weltreiseprojekt mit 101 Stopps rund um den Globus wollen Victorien Erussard und Jérôme Delafosse ihr energieautarkes Schiff...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Q-Yachts präsentiert elektrisches kommerzielles Passagierboot

    Q-Yachts präsentiert elektrisches kommerzielles Passagierboot




    Q-Yachts präsentierte auf der BOOT in Düsseldorf das Konzept eines vollelektrischen Bootes für den gewerblichen Einsatz. Das Konzept der Q30-Wasserlimousine wird sowohl batterieelektrisch als auch mit Brennstoffzellentechnologie angeboten.

    Der finnische Elektroboothersteller hat das Boot für den Personentransport konzipiert. Dies ist die Antwort auf die „Klärung der Marktnachfrage nach einem emissionsfreien Schiff, mit dem Menschen in überfüllten Städten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Wright Electric arbeitet an großen elektrischen Passagierflugzeug

    Wright Electric arbeitet an großen elektrischen Passagierflugzeug


    Das Elektroflugzeug-Startup Wright Electric hat mit der Entwicklung des elektrischen Antriebssystems für ein 186-sitziges Elektroflugzeug namens Wright 1 begonnen. Dabei handelt es sich insbesondere um einen 1,5-MW-Elektromotor und einen 3-Kilovolt-Wechselrichter.

    Die Entwürfe sind noch nicht abgeschlossen, aber das Verkehrsflugzeug Wright 1 wird mit verteiltem Elektroantrieb fahren. Laut CEO Jeffrey Engler entwickelt und testet das Unternehmen derzeit etwa ein Dutzend der...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Joby Aviation schließt weitere Finanzierungsrunde ab

    Joby Aviation schließt weitere Finanzierungsrunde ab


    Das kalifornische Luftfahrtunternehmen Joby hat 590 Millionen US-Dollar für die Serie C aufgebracht, um seinen Flugtaxidienst zu starten. Die Mittel fließen in die Entwicklung und Vermarktung von Jobys fünfsitzigem VTOL.

    Toyota führte die Finanzierungsrunde an, indem es beeindruckende 394 Mio. USD investierte und technisches Know-how in Bezug auf die Produktion, Qualität und Kostenkontrolle der Entwicklung von Elektrofahrzeugen zur Verfügung stellte. Darüber hinaus wird...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Rolls-Royce & ACCEL streben nach schnellsten Elektroflugzeug

    Rolls-Royce & ACCEL streben nach schnellsten Elektroflugzeug



    Mit den gemeinsamen Anstrengungen von Rolls-Royce und ACCEL ist das Elektroflugzeug, das den Geschwindigkeitsrekord für E-Flugzeuge brechen soll, vorangekommen. Das Design des Flugzeugs wurde nun vorgestellt - der Termin für den Versuch steht im Frühjahr 2020 an.

    Ingenieure des Triebwerksherstellers Rolls-Royce haben gemeinsam mit Partnern des ACCEL-Projekts (kurz für Accelerating the Electrification of Flight) das schnellste Elektroflugzeug der Welt entwickelt. Der...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kawasaki Hybridschiff transportiert flüssigen Wasserstoff

    Kawasaki Hybridschiff transportiert flüssigen Wasserstoff



    Das japanische Unternehmen Kawasaki Heavy Industries hat den weltweit ersten verflüssigten Wasserstoffträger auf seiner Werft Kobe Works auf den Markt gebracht. Das Hybrid-Elektro-Diesel-Transportschiff soll 9000 km Wasserstoff von Australien nach Japan transportieren.

    Das Schiff mit dem Namen Suiso Frontier transportiert verflüssigten Wasserstoff mit 1/800 seines ursprünglichen Gasvolumens, das auf –253 ° C abgekühlt ist, sicher und in großen Mengen über große...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Induktives Ladesystem für elektrische Fähren

    Induktives Ladesystem für elektrische Fähren



    Die deutsche Firma IPT Technology hat ein induktives Ladesystem für batterieelektrische Fähren eingeführt. Das System kann Ladeleistungen von bis zu 100 kW erreichen. Diese drahtlose Schiffsladung wird bereits in einem ersten Projekt in Norwegen eingesetzt.

    Das Projekt in Norwegen ist etwas Besonderes: Es handelt sich um eine Fähre, die die Stadtteile der südnorwegischen Stadt Fredrikstad über einen Fluss miteinander verbindet. Da die 15 Meter lange Passagierfähre...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • ABB liefert elektrische Antriebe für sechs Kreuzfahrtschiffe

    ABB liefert elektrische Antriebe für sechs Kreuzfahrtschiffe



    ABB hat einen Auftrag über 157 Mio. EUR für die Lieferung von Strom-, Antriebs- und digitalen Lösungen für sechs Kreuzfahrtschiffe von Genting in Hongkong erhalten. Die Hybridschiffe werden in Deutschland gebaut.
    Jedes der 286 Meter langen Schiffe wird von zwei Einheiten des elektrischen Antriebssystems Azipod von ABB mit einer Gesamtleistung von 30 MW angetrieben. Der elektrische Antriebsmotor befindet sich in einem untergetauchten Pod außerhalb des Schiffsrumpfs und kann...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Harbour Air: Vollelektrisches Wasserflugzeug startet

    Harbour Air: Vollelektrisches Wasserflugzeug startet


    In Kanada haben die Kooperationspartner MagniX und Harbour Air den erfolgreichen Erstflug eines vollelektrischen Wasserflugzeugs angekündigt. Ziel der beiden Unternehmen ist es, die 42-köpfige Flotte von Harbour Air sukzessive zu elektrifizieren.

    Seit März dieses Jahres kooperiert das auf elektrischen Flugzeugantrieb spezialisierte US-Unternehmen MagniX mit Nordamerikas größtem Wasserflugzeugträger Harbour Air mit Sitz in Richmond, Kanada. Ein sechssitziger DHC-2 de Havilland...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BAE & Jaunt entwickeln elektrischen Antrieb für fliegende Taxis

    BAE & Jaunt entwickeln elektrischen Antrieb für fliegende Taxis



    Das britische Unternehmen BAE Systems und die US-amerikanische Firma Jaunt Air Mobility haben eine Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Energiemanagementsystemen für Elektroflug-Taxis vereinbart.

    Mit der Vereinbarung, die jetzt mit einer Absichtserklärung unterzeichnet wurde, untersuchen beide Unternehmen die Produktentwicklung für die Zukunft der Elektrifizierung der Luftfahrt. Neben der Verbesserung des Energiemanagements von Elektroflugzeugen erhoffen sich die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Torqeedo liefert Elektroantrieb für Waste Cleaner 66

    Torqeedo liefert Elektroantrieb für Waste Cleaner 66


    Torqeedo liefert den Elektroantrieb für den Waste Cleaner 66 - das angeblich leistungsstärkste vollelektrische Boot der Welt zur Reinigung von Binnenwasserstraßen und verschmutzten Häfen. Das Schiff wird von einem 25 kW Deep Blue-Motor und einer 40 kWh-Batterie angetrieben.

    Laut Torqeedo reicht die Batteriekapazität bei einer Reinigungsgeschwindigkeit von zwei Knoten für bis zu acht Betriebsstunden. Das sechs Meter lange Aluminiumboot fasst mithilfe einer patentierten Technologie...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Ulstein zeigt Konzept Brennstoffzellen-Bauschiff

    Ulstein zeigt Konzept Brennstoffzellen-Bauschiff


    Der norwegische Schiffbauer Ulstein hat das Konzept eines Offshore-Bauschiffs mit Wasserstoffantrieb vorgestellt. Der Ulstein SX190 wird ab 2022 auf hoher See getestet.

    Das Bauunterstützungsschiff Ulstein SX190 Zero Emission DP2 kann für eine Vielzahl von Offshore-Operationen eingesetzt werden, beispielsweise für den Bau von Offshore-Windkraftanlagen. Die DP2 ist Ulsteins erstes wasserstoffbetriebenes Offshore-Schiff und mit der Brennstoffzellentechnologie des niederländischen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • ZF entwickelt elektrischen Antrieb für Segelyachten

    ZF entwickelt elektrischen Antrieb für Segelyachten


    ZF hat ein elektrisches Antriebssystem für Segelyachten entwickelt. Zu diesem Zweck installiert der deutsche Zulieferer einen Elektromotor mit einer maximalen Leistung von 125 kW, der an das lenkbare Pod-Antriebssystem (SPP) von ZF angeschlossen ist.

    Mit dem elektrischen Hilfsantrieb anstelle eines Dieselmotors kann die Segelyacht beim Starten und Anlegen emissions- und geräuschfrei fahren - und damit auch Häfen anlaufen, die aus Umweltschutzgründen für Yachten mit konventionellem...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Air Race E enthüllt das erste Sport-Elektroflugzeug

    Air Race E enthüllt das erste Sport-Elektroflugzeug


    Das von Airbus unterstützte Air-Race-Turnier Air Race E enthüllte auf der Dubai Air Show das erste Sport-E-Flugzeug. Die "White Lightning" ist die in Großbritannien ansässige Condor Aviation.

    Das vollelektrische Flugzeug erreicht auf einem engen 5-Kilometer-Kurs in nur 10 Metern Höhe eine Fluggeschwindigkeit von rund 482 Stundenkilometern.

    Für diesen intensiven Wettkampf müssen die Lithium-Batterien des Flugzeugs unter dem Rumpf installiert sein,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • NASA plant Testflüge mit elektrischem Passagierflugzeug X-57 Maxwell

    NASA plant Testflüge mit elektrischem Passagierflugzeug X-57 Maxwell


    Die NASA präsentierte eine frühe Version ihres vollelektrischen Passagierflugzeugs X-57 Maxwell. Das Elektroflugzeug basiert auf dem zweimotorigen Propellerflugzeug Tecnam P2006T, bei dem die Verbrennungsmotoren durch 14 Elektromotoren ersetzt wurden. Der erste Testflug ist für Ende 2020 geplant.

    "Unser Ziel ist es derzeit, dieses Flugzeug Ende 2020 zu fliegen", sagte Brent Cobleigh, Projektmanager für das Armstrong Flight Research Center der NASA, in einem Interview...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Havyard entwickelt Brennstoffzellensystem für Schiffe

    Havyard entwickelt Brennstoffzellensystem für Schiffe


    Die norwegische Havyard Group arbeitet mit Partnern an einem Brennstoffzellensystem für große Schiffe. Das Unternehmen tritt nun mit Linde Engineering als Tanklieferant und PowerCell Sweden als Brennstoffzellenlieferant in die Genehmigungsphase ein.

    Ziel ist es, ein emissionsfreies System auf Basis von Brennstoffzellen zu schaffen, das die Anforderungen der IMO (International Maritime Organization) für die Sicherheit im Seeverkehr erfüllt. Es ist geplant, mehrere 200-kW-Module...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Templar Marine startet kostengünstiges E-Boot-Picknick
    von Florida
    Kanadas Elektroboothersteller Templar Marine präsentiert sein neuestes Modell. Der Picnic 20 ist die kleine Schwester des Flaggschiffs Cruiser 26 mit Torqeedo-Antrieb, der im vergangenen Jahr vorgestellt wurde. Die Preise für den 10-Sitzer beginnen bei 49.900 kanadischen Dollar.

    49.900 CAD sind ungefähr 32.737 Euro, und Templar Marine betrachtet dies als den Beginn seiner „Budget-Serie“ von Plug-in-Elektrobooten. Das kleinere Schiff tritt in die Fußstapfen des C26-Kreuzers von...
    12.05.2020, 18:42
  • ABB & HDF arbeiten gemeinsam an Brennstoffzellensystemen für Schiffe
    von Florida
    ABB hat mit Hydrogène de France (HDF) ein MoU unterzeichnet, um gemeinsam Megawatt-Brennstoffzellensysteme für den Antrieb von Schiffen herzustellen. Die beiden Partner wollen die Produktion großer Systeme optimieren, um Brennstoffzellenkraftwerke im Megawattbereich für Schiffe bauen zu können.

    Die Unternehmen verlassen sich auf die im Juni 2018 angekündigte Zusammenarbeit zwischen ABB und Ballard Power Systems . Diese Zusammenarbeit hat wie geplant zur Entwicklung eines solchen...
    12.05.2020, 18:41
  • VoltAero enthüllt Serienversion von Cassio HEV Flugzeuge
    von Florida
    Nachdem VoltAero im März den Erstflug eines Prototyps seiner Hybrid-Elektroflugzeug-Studie angekündigt hatte, folgt das französische Start-up nun den Spezifikationen der endgültigen Varianten. Jetzt bietet VoltAero drei Versionen des Hybridflugzeugs Cassio an.

    VoltAero drängt auf einen engen Zeitplan: Die Cassio-Modelle sollen in einer speziell gebauten Endmontagelinie in der Region Nouvelle Aquitaine im Südwesten Frankreichs hergestellt und bereits Ende 2022 ausgeliefert werden....
    12.05.2020, 18:40
  • GENAU: DLR erforscht ökoeffiziente Flugzeuge
    von Florida
    Seit Anfang dieses Jahres arbeitet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) am Projekt EXACT (Exploration of Electric Aircraft Concepts and Technologies), um neue Technologiekomponenten für ein ökoeffizientes Verkehrsflugzeug zu entwickeln - mit Batterien, Brennstoffzellen und Wasserstoff .

    Das übergeordnete Ziel des vierjährigen Projekts ist die Entwicklung der erforderlichen Technologie für ein Flugzeug mit mindestens 70 Sitzplätzen und einer Reichweite von 2.000...
    12.05.2020, 18:39
  • Toyota liefert Brennstoffzelle für den Energy Observer
    von Florida

    Toyota hat das energieautarke Schiff „Energy Observer“ mit einem neuen Brennstoffzellenantrieb ausgestattet. Der elektrisch angetriebene Katamaran startet Mitte Februar auf der nächsten Etappe über den Atlantik.

    Der Energy Observer ist ein Demonstrationsobjekt zweier Franzosen, die ein umweltfreundliches Schiff bauen wollten. Mit einem sechsjährigen Weltreiseprojekt mit 101 Stopps rund um den Globus wollen Victorien Erussard und Jérôme Delafosse ihr energieautarkes Schiff...
    04.02.2020, 20:50

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (154) batterie (271) batterieproduktion (81) bev (640) bmw (144) brennstoffzelle (110) china (285) daimler (87) deutschland (148) elektroauto (140) elektrobus (87) europa (144) fcev (78) frankreich (90) hpc (96) hyundai (81) ladestation (81) ladestationen (198) lieferanten (145) model 3 (99) phev (154) startup (89) tesla (206) usa (283) volkswagen (188)
Lädt...
X