Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Luft und Wasser News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Luft und Wasser

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • OSM Aviation bestellt 60 Flugzeuge bei Bye Aerospace

    OSM Aviation bestellt 60 Flugzeuge bei Bye Aerospace



    OSM Aviation hat einen Großauftrag über kommerzielle Elektroflugzeuge erhalten. Das norwegische Unternehmen bestellte 60 vollelektrische Flugzeuge des in Colorado ansässigen Herstellers Bye Aerospace für die Ausbildung in seinen Flugschulen.

    Bestellt wurde der zweisitzige eFlyer 2 mit Siemens-Antrieb, der zuvor unter dem früheren Namen Sun Flyer 2 berichtet wurde. Bislang hat Bye Aerospace für seine beiden Modelle eFlyer 2 und eFlyer 4 insgesamt 298 Interessenten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Torqeedo elektrisiert LifeCraft

    Torqeedo elektrisiert LifeCraft



    Torqeedo hat einen elektrischen Antrieb für das Rettungsboot LifeCraft der dänischen Firma Viking entwickelt. LifeCraft ist ein aufblasbares, motorgetriebenes Rettungsboot zur Evakuierung von Schiffspassagieren auf See, das Platz für bis zu 203 Personen bietet.

    Jedes Boot ist mit vier Torqeedo Cruise 4.0 Pod Elektromotoren ausgestattet, die von 48 Volt Lithium-Ionen-Batterien angetrieben werden. "Ein Motor ist an jeder Ecke des Bootes installiert und alle sind...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Ballard produziert FC-Module für Schiffe in Dänemark

    Ballard produziert FC-Module für Schiffe in Dänemark



    Ballard Power Systems Europe kündigte den Bau eines Marine Center of Excellence in seinem Werk in Hobro, Dänemark, an, wo Brennstoffzellenmodule für Schiffe entwickelt und produziert werden. Das Marine Center wurde entwickelt, um den wachsenden Anforderungen der Schiffbauindustrie an emissionsfreie Antriebe gerecht zu werden.

    Die neue Produktionshalle in Hobro soll noch in diesem Jahr in Betrieb gehen und Kapazität für Brennstoffzellenmodule mit einer Gesamtleistung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Harbour Air plant elektrifiziertes Wasserflugzeug

    Harbour Air plant elektrifiziertes Wasserflugzeug



    MagniX, ein auf elektrischen Flugzeugantrieb spezialisiertes Unternehmen, und Nordamerikas größter Wasserflugzeugträger Harbour Air kooperieren bei der sukzessiven Elektrifizierung aller 42 Wasserflugzeuge von Harbour Air. Zum Einsatz kommt der 560 kW starke Elektromotor magni500.

    Das erste Flugzeug, das auf elektrischen Antrieb umgestellt wird, ist der DHC-2 de Havilland Beaver für bis zu sechs Passagiere, der auf dem gesamten Streckennetz von Harbor Air eingesetzt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Norwegen: UECC bestellt zwei Hybrid-Transportschiffe

    Norwegen: UECC bestellt zwei Hybrid-Transportschiffe





    Die norwegische Reederei UECC (United European Car Car Carriers) hat bei China Shipbuilding und Jiangnan Shipyard zwei Hybrid-Transportschiffe für Autos (PCTCs) bestellt. Die erste wird voraussichtlich 2021 geliefert.

    Die beiden PCTCs (Pure Car Truck Car Carriers) werden mit Batterie-LNG-Hybridantrieben ausgestattet und können 3.600 Fahrzeuge auf einer Schiffslänge von 169 Metern und einer Breite von 28 Metern über zehn Ladedecks transportieren. Das...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Airbus & Audi enthüllen elektrisches Lufttaxi CityAirbus

    Airbus & Audi enthüllen elektrisches Lufttaxi CityAirbus



    Im Rahmen des Projekts Urban Air Mobility hat Airbus nun das Lufttaxi CityAirbus in der Audi-Stadt Ingolstadt vorgestellt. Das Elektroflugzeug mit acht Rotoren startet und landet vertikal und kann bis zu vier Passagiere transportieren. Das Modell hat noch seinen Erstflug vor sich.

    Mit den Worten "bald Erstflug" kündigte Airbus über Twitter an, dass dies nur eine Frage der Zeit sei. Der Erstflug ist am Flughafen Manching bei Ingolstadt geplant - etwa 60 Kilometer...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Islands erste elektrifizierte Fähre mit ABB-Antrieb

    Islands erste elektrifizierte Fähre mit ABB-Antrieb



    ABB liefert Antriebs- und Energiespeichertechnologie für Islands erste elektrifizierte Fähre. Das 70 Meter lange Schiff wird mit einem 3.000 kWh Akkupack ausgestattet sein und die meiste Zeit im vollelektrischen Modus betrieben.

    Das bedeutet, dass der bordeigene Dieselgenerator nur bei besonders schwierigen Wetterbedingungen als Backup für die Elektrofähre dient. Schlechtes Wetter ist jedoch in den Gewässern um Island natürlich nicht unwahrscheinlich, und ABB sagt,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Fraport & Volocopter zeigen Interesse an Infrastruktur von Air Taxi

    Fraport & Volocopter zeigen Interesse an Infrastruktur von Air Taxi



    Gemeinsam mit Volocopter will der Frankfurter Flughafen Konzepte für die Bodeninfrastruktur und den Betrieb von elektrischen Lufttaxis an Flughäfen entwickeln. Im Mittelpunkt stehen die reibungslose Passagierabfertigung und die effiziente Anbindung an die bestehende Verkehrsinfrastruktur.

    Beide werden am Beispiel eines Volo-Ports untersucht. Diese könnten laut Volocopter in Zukunft Knotenpunkte in Städten miteinander verbinden - die Untersuchung einer Verbindung vom...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Wärtsilä innoviert in der Schifffahrt mit Hybrid-Retrofit

    Wärtsilä innoviert in der Schifffahrt mit Hybrid-Retrofit



    Der Technologiekonzern Wärtsilä kündigt eine hybride Nachrüstlösung für Schiffe an. Der'Hagland Captain' soll im Rahmen eines Projekts mit Hagland Shipping mit einem Hybrid-Elektroantrieb nachgerüstet werden. Laut Wärtsilä ist dies das erste derartige Projekt im Bereich des Kurzstreckenseeverkehrs.

    Die Nachrüstung des Stückgutschiffes von Hagland Shipping ermöglicht es dem Unternehmen, die gesetzlichen Bestimmungen für die norwegische Wasserstraße einzuhalten....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Yale Uni entwickelt Elektrisches Abwasser-Pumpboot

    Yale Uni entwickelt Elektrisches Abwasser-Pumpboot



    Torqeedo hat in Zusammenarbeit mit Yale Uni das weltweit erste solarbetriebene Abwasserpumpenboot ausgestattet. Das Schiff wurde nach Branford in Connecticut geliefert, wo es die Einleitung von unbehandelten menschlichen Abfällen in die Wasserwege der Region verhindern wird.

    Es wird von vier Elektromotoren von Torqueedo und acht 100-Watt-Solarzellen angetrieben. Das solarbetriebene Boot wurde von Pilot's Point Marina für das Gesundheitsamt des East Shore District gebaut,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volvo Penta elektrifiziert Diesel-Fähre

    Volvo Penta elektrifiziert Diesel-Fähre




    Aufbauend auf dem Projekt ElectriCity in Göteborg wird der bestehende Elektrobusverkehr der Stadt um eine vollelektrische Fähre erweitert. Zu diesem Zweck soll eine Dieselfähre auf einen elektrischen Schiffsantrieb von Volvo Penta umgerüstet werden.

    Die Fähre "Älvsnabben 4" wird in Zusammenarbeit mit dem Västtrafik-Betreiber Styrsöbolaget, Teil von Transdev, umgebaut. Ziel ist es, dass die Elektrofähre, die beide Seiten der Göta verbinden wird,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Serienreife Hybridyacht von Sunseeker und RR

    Serienreife Hybridyacht von Sunseeker und RR



    Der britische Luxusyachthersteller Sunseeker International und Rolls-Royce haben vereinbart, im nächsten Jahr die erste Serienyacht mit Hybridantrieb der Rolls-Royce-Tochter MTU zu präsentieren. Das neue System wurde kürzlich auf der Boot Düsseldorf vorgestellt.

    Der Hybridantrieb besteht aus zwei Dieselmotoren mit je 1.432 kW, Bordantrieben, elektrischen Antriebsmodulen, Getrieben, Batterien, Steuerungs- und Überwachungssystemen und ist modular erweiterbar. Die Yacht...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • DeepFlight Dragon funktioniert wie eine Drohne unter Wasser

    DeepFlight Dragon funktioniert wie eine Drohne unter Wasser



    DeepFlight Dragon ist der vielversprechende Name eines elektrischen U-Bootes für zwei Personen. Bei einem Preis von 1,5 Millionen US-Dollar ist es leicht zu verstehen, warum es sich an Superyachteigner richtet. Das neue Unterwasserfahrzeug funktioniert ähnlich wie eine Drohne, nur unter Wasser.

    In Bezug auf die Unterwassermobilität hat das U-Boot DeepFlight die einzigartige Fähigkeit, dank seiner dronenartigen Antriebssysteme schweben zu können. Die vier bürstenlosen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Weitere Corvus-Batterien an NES für Elektrofähren

    Weitere Corvus-Batterien an NES für Elektrofähren



    Das kanadische Unternehmen Corvus Energy wurde von Norwegian Electric Systems (NES) erneut mit der Lieferung von Lithium-Ionen-Batteriespeichersystemen (ESS) für fünf vollelektrische Fähren beauftragt, die von Havyard für den norwegischen Fährbetreiber Fjord1 gebaut werden.

    Corvus wird voraussichtlich 2019 die luftgekühlte Batterie vom Typ Corvus Orca Energy ESSs liefern, die die vollelektrische Energieversorgung von NES und die Antriebssysteme für fünf Schiffe...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Baumüller baut Fähre mit Hybridantrieb

    Baumüller baut Fähre mit Hybridantrieb



    Der deutsche Antriebs- und Automatisierungsspezialist Baumüller hat von der dänischen Werft Hvide Sande den Auftrag zur Lieferung eines Hybrid-Antriebssystems für eine Fähre erhalten. Ab Herbst 2019 wird das Schiff zwischen den Häfen Ærø und Rudkøbing verkehren.

    Mit der neuen Hybridfähre schafft die Fährgesellschaft ÆrøXpressen eine völlig neue Verbindung zwischen den Häfen Æro und Rudkøbing. Die Überfahrt dauert etwa 45 Minuten und das Schiff kann bis...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW, Torqeedo und Nautor's Swan entwickeln Elektroyacht

    BMW, Torqeedo und Nautor's Swan entwickeln Elektroyacht



    Aus der Zusammenarbeit entstand die Hochleistungssegelyacht ClubSwan 36. Die 20 PS Yacht ist mit einem elektrischen Antriebssystem Cruise 10.0 als Hilfsantrieb durch Torqeedo und BMW i Batterien ausgestattet.

    Die Zusammenarbeit besteht seit einiger Zeit, und BMW liefert Batterien für das DEEP BLUE System von Torqeedo, das auch für die Batterien in Niederspannungsanlagen eingesetzt wird. Der ClubSwan 36 weist nun eine um 50% längere Lebensdauer und eine um 70% höhere...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Testflug: Boeing's VTOL fliegendes Taxi

    Testflug: Boeing's VTOL fliegendes Taxi



    Boeing hat mit seinem autonomen Passagierflugzeug einen erfolgreichen Testflug absolviert. Gestern gab Boeing bekannt, dass der Prototyp während des in Manassas, Virginia, durchgeführten Tests einen kontrollierten Start, Schweben und Landen abgeschlossen hat.

    Das neue Flugzeug von Boeing hat eine Länge von 9,14 Metern (30 Fuß) und ist 8,53 Meter (28 Fuß) breit. Das Flugzeug ist elektrisch, autonom und hat eine Reichweite von 50 Meilen, behaupten sie. Die Zelle integriert...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Boeing nutzt japanisches Know-how für Elektroflugzeuge

    Boeing nutzt japanisches Know-how für Elektroflugzeuge



    Boeing wird mit japanischen Unternehmen, Universitäten und der Regierung zusammenarbeiten, um Technologien für Elektroleichtflugzeuge der nächsten Generation zu entwickeln. Zu den Partnern gehören GS Yuasa für die Batterieentwicklung und Sinfonia Technology sowie Tamagawa Seiki für die Triebwerke des Flugzeugs.

    In einem Artikel der japanischen Wirtschaftszeitung Nikkei wurde über die Abhängigkeit des US-amerikanischen Unternehmens vom japanischen Know-how berichtet....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Der Bell Nexus könnte das neue fliegende Taxi sein.

    Der Bell Nexus könnte das neue fliegende Taxi sein.




    Unter dem Namen Bell Nexus präsentierte der US-Hubschrauberhersteller Bell Helicopter auf der CES 2019 ein Senkrechtstarter mit hybrid-elektrischem Antrieb für fünf Passagiere. Seit 2017 arbeitet Bell unter anderem mit Uber zusammen.

    Der Hersteller aus Fort Worth im US-Bundesstaat Texas erwartet, dass das VTOL ab Mitte der 20er Jahre auf einer breiten Basis eingesetzt wird. In Las Vegas sehen die Besucher derzeit ein Modell des Lufttaxis im Maßstab 1:1, das...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Stockholm: Danfoss baut Hybrid-Eisbrecher

    Stockholm: Danfoss baut Hybrid-Eisbrecher




    Danfoss Editron liefert den Antrieb für Stockholms erste eisfähige Hybrid-Passagierfähre. Da die in Stockholm ansässige Waxholmsbolaget-Fähre das ganze Jahr über im Einsatz sein wird, wurde sie speziell für den Einsatz in Gewässern mit einer Eisschicht von bis zu 25 cm Dicke entwickelt.

    Die 27,5 Meter lange Hybridfähre wurde von Baltic Workboats entworfen und gebaut und kann bis zu 150 Passagiere aufnehmen. Er ist mit zwei diesel-elektrischen Hybridantrieben...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • OSM Aviation bestellt 60 Flugzeuge bei Bye Aerospace
    von Florida


    OSM Aviation hat einen Großauftrag über kommerzielle Elektroflugzeuge erhalten. Das norwegische Unternehmen bestellte 60 vollelektrische Flugzeuge des in Colorado ansässigen Herstellers Bye Aerospace für die Ausbildung in seinen Flugschulen.

    Bestellt wurde der zweisitzige eFlyer 2 mit Siemens-Antrieb, der zuvor unter dem früheren Namen Sun Flyer 2 berichtet wurde. Bislang hat Bye Aerospace für seine beiden Modelle eFlyer 2 und eFlyer 4 insgesamt 298 Interessenten...
    13.04.2019, 16:41
  • Torqeedo elektrisiert LifeCraft
    von Florida


    Torqeedo hat einen elektrischen Antrieb für das Rettungsboot LifeCraft der dänischen Firma Viking entwickelt. LifeCraft ist ein aufblasbares, motorgetriebenes Rettungsboot zur Evakuierung von Schiffspassagieren auf See, das Platz für bis zu 203 Personen bietet.

    Jedes Boot ist mit vier Torqeedo Cruise 4.0 Pod Elektromotoren ausgestattet, die von 48 Volt Lithium-Ionen-Batterien angetrieben werden. "Ein Motor ist an jeder Ecke des Bootes installiert und alle sind...
    09.04.2019, 05:57
  • Ballard produziert FC-Module für Schiffe in Dänemark
    von Florida


    Ballard Power Systems Europe kündigte den Bau eines Marine Center of Excellence in seinem Werk in Hobro, Dänemark, an, wo Brennstoffzellenmodule für Schiffe entwickelt und produziert werden. Das Marine Center wurde entwickelt, um den wachsenden Anforderungen der Schiffbauindustrie an emissionsfreie Antriebe gerecht zu werden.

    Die neue Produktionshalle in Hobro soll noch in diesem Jahr in Betrieb gehen und Kapazität für Brennstoffzellenmodule mit einer Gesamtleistung...
    05.04.2019, 06:25
  • Harbour Air plant elektrifiziertes Wasserflugzeug
    von Florida


    MagniX, ein auf elektrischen Flugzeugantrieb spezialisiertes Unternehmen, und Nordamerikas größter Wasserflugzeugträger Harbour Air kooperieren bei der sukzessiven Elektrifizierung aller 42 Wasserflugzeuge von Harbour Air. Zum Einsatz kommt der 560 kW starke Elektromotor magni500.

    Das erste Flugzeug, das auf elektrischen Antrieb umgestellt wird, ist der DHC-2 de Havilland Beaver für bis zu sechs Passagiere, der auf dem gesamten Streckennetz von Harbor Air eingesetzt...
    27.03.2019, 17:08
  • Norwegen: UECC bestellt zwei Hybrid-Transportschiffe
    von Florida




    Die norwegische Reederei UECC (United European Car Car Carriers) hat bei China Shipbuilding und Jiangnan Shipyard zwei Hybrid-Transportschiffe für Autos (PCTCs) bestellt. Die erste wird voraussichtlich 2021 geliefert.

    Die beiden PCTCs (Pure Car Truck Car Carriers) werden mit Batterie-LNG-Hybridantrieben ausgestattet und können 3.600 Fahrzeuge auf einer Schiffslänge von 169 Metern und einer Breite von 28 Metern über zehn Ladedecks transportieren. Das...
    17.03.2019, 10:57

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (101) batterie (160) batterieproduktion (74) bev (473) bmw (95) brennstoffzelle (58) china (191) daimler (58) deutschland (132) e-tron (56) elektroauto (120) europa (99) fcev (49) frankreich (57) hyundai (51) konzept (54) ladestation (53) ladestationen (110) lieferanten (70) model 3 (71) phev (104) startup (57) tesla (151) usa (180) volkswagen (110)
Lädt...
X