Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Konventionelle Antriebe News

Einklappen

Anzeige

Einklappen
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ADAC: "eFuels sind ohne Probleme technologisch umsetzbar".

    ADAC: "eFuels sind ohne Probleme technologisch umsetzbar".

    ​Beim ADAC wurde geprüft, ob synthetische Kraftstoffe herkömmlichen Kraftstoff ersetzten können. Aus technischer Sicht spricht wenig dagegen, aber der Club lässt wichtige Fragen unbeantwortet.

    Synthetische Kraftstoffe sind in diesem Jahr wieder in den Vordergrund gerückt. Mit ihnen könnten Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor umweltfreundlicher fahren als mit herkömmlichem Kraftstoff aus Erdöl. Der ADAC hat die technischen Argumente gegen synthetische Kraftstoffe untersucht. Die...
    Zum Beitrag gehen

  • Audi gibt V6-Dieselmotoren für Pflanzenöl frei

    Audi gibt V6-Dieselmotoren für Pflanzenöl frei

    Audi hat viele Sechszylinder-Dieselmotoren seiner Modelle für den Betrieb mit hydriertem Pflanzenöl (HVO) freigegeben. Dies ist Teil der Bemühungen des Unternehmens, bis 2050 klimaneutral zu werden.

    Seit Mitte Februar können ausgewählte neue Audi-Modelle mit V6-TDI-Motoren bis einschließlich des 282 PS starken Spitzenmodells mit HVO gefahren werden. Zu den Modellen gehören der A4, A5, A6, A7, A8 sowie die SUVs Q7 und Q8.

    Der Q5 wird Anfang März ebenfalls einen HVO-konformen...
    Zum Beitrag gehen

  • Cummins Verbrennungsmotor für jeden Kraftstoff

    Cummins Verbrennungsmotor für jeden Kraftstoff

    Der Verbrennungsmotor hatte seine besten Zeiten, aber die Reise geht zu Ende, wenn die Ära der Elektrofahrzeuge anbricht. Seitdem dies klar geworden ist, versuchen die Automobilindustrie und die großen Ölkonzerne, den Verbrennungsmotor und alles, was dazu gehört, zu retten. Als neuesten Schritt hat Cummins einen kraftstoffunabhängigen Verbrennungsmotor angekündigt, der im Grunde mit jedem Kraftstoff betrieben werden kann.

    Trotz des Offensichtlichen gibt es immer noch Menschen,...
    Zum Beitrag gehen

  • Lamborghini will dem Verbrennungsmotor bis 2030 treu bleiben

    Lamborghini will dem Verbrennungsmotor bis 2030 treu bleiben

    Das 1963 gegründete Unternehmen Lamborghini, das seit 1998 vom Volkswagen-Konzern kontrolliert wird, befindet sich in einer Zwickmühle. Strenge Emissionsvorschriften haben den italienischen Autohersteller gezwungen, seine nächste Generation mit Hybridantrieb auszustatten, aber was passiert danach?

    Wir wissen, dass zwischen 2025 und 2028 ein viertes Modell auf den Markt kommen soll, höchstwahrscheinlich ein Elektrofahrzeug auf Basis der von Porsche und Audi entwickelten Volkswagen...
    Zum Beitrag gehen

  • Chevys neuer V8: 10,3 Liter und stärker als jemals zuvor

    Chevys neuer V8: 10,3 Liter und stärker als jemals zuvor

    "GRÖSSER. DICKER. BÖSER." So lautet die Schlagzeile für Chevrolets neuesten Kistenmotor.

    Während wir uns heutzutage hauptsächlich mit zukunftsweisenden Innovationen und Elektrifizierung beschäftigen, gibt es in dieser Kolumne immer noch Platz für die Art von Technologie, die das Herz eines jeden Benziners höher schlagen lässt.

    Ein Crate-Motor ist ein amerikanisches Phänomen: ein Motor, den man kaufen und in einer Holzkiste für ein Projekt oder als Ersatzmotor...
    Zum Beitrag gehen

  • Der neue Audi RS 3: Unübertroffene alltagstaugliche Sportlichkeit

    Der neue Audi RS 3: Unübertroffene alltagstaugliche Sportlichkeit

    Von 0 auf 100 km/h in 3,8 Sekunden, bis zu 290 km/h Höchstgeschwindigkeit, RS Torque Splitter, Semi-Slicks und spezifische RS-Fahrmodi – der neue Audi RS 3 bietet Fahrdynamik auf höchstem Niveau und beste Zahlen in seinem Segment. Ausgestattet mit einem 294 kW (400 PS) starken Fünfzylinder sorgt der Hochleistungsmotor für rasante Beschleunigung mit einem berauschenden Sound. Das Aggregat liefert jetzt 500 Nm Drehmoment und spricht noch schneller an. Optisch demonstriert der RS ​​3 seine...
    Zum Beitrag gehen

  • Porsche | GTS Modelle für den 911er

    Porsche | GTS Modelle für den 911er

    Porsche hat die GTS-Modelle der aktuellen 911-Generation (992) vorgestellt. Fünf Versionen stehen zur Wahl, der Carrera GTS mit Heckantrieb als Coupé und Cabriolet, der Carrera 4 GTS mit Allradantrieb als Coupé und Cabriolet , und der Targa 4 GTS mit Allradantrieb. Für den Vortrieb sorgt jeweils ein 3,0-l-Sechszylinder-Boxermotor (Bohrung × Hub: 91 × 76,4 mm) mit bis zu 353 kW bei 6500 U/min (Höchstdrehzahl: 7500 U/min) und 570 Nm maximalem Drehmoment von 2300 bis 5000 U/min. Alle Versionen...
    Zum Beitrag gehen

  • Mann + Hummel | Filter mit Nanotechnologie

    Mann + Hummel | Filter mit Nanotechnologie

    Mann + Hummel setzt die Nanofaser-Technologie im Nutzfahrzeugbereich seit mehreren Jahren ein, um feinste Partikel abzutrennen. Jetzt kommt dieser auch in Innenraumluftfiltern für Pkw-Anwendungen zum Einsatz. Die Filter bestehen aus einem Trägermedium und einer hauchdünnen Schicht feinster Polymerfasern. Mit einem Durchmesser von weniger als 1 µm sind die Nanofasern etwa 200-mal dünner als die Faser des Trägermaterials bzw. 650-mal dünner als ein menschliches Haar. Dadurch konnte für die...
    Zum Beitrag gehen

  • Eaton | Tenneco | Abgaswärmemanagementsystem

    Eaton | Tenneco | Abgaswärmemanagementsystem

    Eaton und Tenneco entwickeln gemeinsam ein integriertes Abgas-Thermomanagement, das die ab 2025 in Kraft tretenden Normen Euro 7 (für leichte Nutzfahrzeuge) und Euro VII (für schwere Nutzfahrzeuge) erfüllen soll kombinieren Tennecos Cold Start Thermal Unit (CSTU) mit der Twin Vortices Series (TVS)-Gebläsetechnologie von Eaton. Beim Kaltstart heizt das System den SCR-Katalysator auf Anspringtemperatur (200-250 °C). Das elektrisch angetriebene Gebläse TVS Roots von Eaton wird zur Steuerung des...
    Zum Beitrag gehen

  • Progressiv und sportlich: Der Audi e-tron S line black edition

    Progressiv und sportlich: Der Audi e-tron S line black edition

    Ein progressiver, zutiefst sportlicher Exterieur-Look mit schwarzem Singleframe und schwarzen Außenspiegelkappen, ein Interieur mit orangen Akzenten – Audi präsentiert seine vollelektrischen SUV-Modelle e-tron und e-tron Sportback in der S line black edition. Der Vorverkauf in Deutschland und anderen europäischen Märkten hat gerade erst begonnen.

    Die S line black edition unterstreicht den sportlichen Charakter der vollelektrischen Audi e-tron Modelle. Es baut auf dem S line Exterieur...
    Zum Beitrag gehen

  • Porsche | Rennmotor im 911 GT3

    Porsche | Rennmotor im 911 GT3

    Porsche stattet den neuen 911 GT3 mit einem hochdrehenden Saugmotor aus, der an die Rennvariante GT3 R angepasst ist. Der Kurzhub-Sechszylinder-Boxermotor (Bohrung × Hub: 102 × 81,5 mm, Verdichtungsverhältnis 13,3: 1) mit 4 l Hubraum erreicht seine maximale Leistung von 375 kW bei 8400 U / min, wobei die Drehzahlgrenze bei 9000 U / min erreicht wird. Bei 6100 U / min steht ein maximales Drehmoment von 470 Nm zur Verfügung. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Siebengang-Doppelkupplungsge...
    Zum Beitrag gehen

  • Land Rover | Verteidiger mit V8

    Land Rover | Verteidiger mit V8

    Land Rover stellt ab dem Modelljahr 2022 einen neuen V8-Spitzenmotor im Defender vor. Der aufgeladene 5,0-l-Benziner (Bohrung × Hub: 83 × 92,5 mm, Verdichtungsverhältnis: 9,5: 1) produziert bis 386 kW (6000-6500 U / min) und 625 Nm Drehmoment (2500-5500 U / min) und wird mit einem Achtgang-Automatikgetriebe und permanentem Allradantrieb kombiniert. Die Antriebsoption wird sowohl für den dreitürigen Defender 90 als auch für die fünftürige 110-Variante verfügbar sein....
    Zum Beitrag gehen

  • Mercedes-Benz | C-Klasse mit elektrifizierten Vierzylinder-Benzinmotoren

    Mercedes-Benz | C-Klasse mit elektrifizierten Vierzylinder-Benzinmotoren

    Derzeit wird die neue Mercedes-Benz C-Klasse ausschließlich von elektrifizierten Reihenvierzylindermotoren aus der Fame-Motorenfamilie (Family of Modular Engines) angetrieben. Alle Diesel- und Benzinmotoren sind mit Turbolader ausgestattet und mit einem 48-V-Bordnetz und einem integrierten Starter-Generator ausgestattet, der insbesondere im unteren Drehzahlbereich bis zu 15 kW Leistung und 200 Nm Drehmoment liefert. Alle Varianten sind mit einem Neungang-Automatikgetriebe gekoppelt. Zwei 1,5-l-Benzinmotoren...
    Zum Beitrag gehen

  • McLaren | Hochleistungs-Hybridantrieb im Artura

    McLaren | Hochleistungs-Hybridantrieb im Artura

    Mit dem Artura hat McLaren seinen ersten Sportwagen mit einem leistungsoptimierten Hybridantrieb vorgestellt. Das Herzstück ist ein neuer 3,0-l-V6-Benziner (Bohrung × Hub: 84 × 90 mm) in einer 120 ° -Anordnung mit zwei zentral angeordneten Mono-Scroll-Turboladern, der bei 7500 U / min maximal 430 kW (maximale Drehzahl: 8500) leistet U / min) und 585 Nm Drehmoment von 2250 bis 7000 U / min. In Kombination mit dem Axialstrommotor im Getriebeglockengehäuse, der bis zu 70 kW und 225 Nm leistet,...
    Zum Beitrag gehen

  • Lamborghini | Hurrikan STO

    Lamborghini | Hurrikan STO

    Im Frühjahr 2021 wird Lamborghini den Huracán STO auf den Markt bringen, die bislang leistungsstärkste Version des Modells in Kombination mit einem Hinterradantrieb mit selbstsperrendem mechanischem Hinterachsdifferential. Der V10-Saugmotor mit 5,2 l Hubraum (Bohrung × Hub: 84,5 × 92,8 mm, Verdichtungsverhältnis: 12,7: 1) und Trockensumpfschmierung erzeugt eine Leistung von bis zu 470 kW bei 8000 U / min und ein maximales Drehmoment von 565 Nm bei 6500 U / min. Die Kraftübertragung erfolgt...
    Zum Beitrag gehen

  • Nissan | X-Trail

    Nissan | X-Trail

    Nissan bietet seinen mittelgroßen SUV X-Trail ab Modelljahr 2021 exklusiv mit Benzinmotor an. Der turbogeladene 1332 cm 3 Motor mit Direkteinspritzung erreicht eine Spitzenleistung von 116 kW bei 5500 U / min und ein maximales Drehmoment von 270 Nm bei 1800 U / min und ist mit einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe gekoppelt. Durch den Wegfall des 1,7-l-Dieselmotors als Antriebsoption im Zuge der Umstellung auf die Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM ist der X-Trail nur noch mit Frontantrieb erhältli...
    Zum Beitrag gehen

  • Fiat | Neuer Benzinmotor in Tipo

    Fiat | Neuer Benzinmotor in Tipo

    Fiat ersetzt den zuvor verwendeten Vierzylinder-Benziner in seiner Tipo-Kompaktlimousine durch einen 1,0-l-Dreizylinder aus der Global Small Engine-Familie der FCA-Gruppe. Der Turbomotor erreicht eine Spitzenleistung von 74 kW bei 5000 U / min und ein Drehmoment von 190 Nm bei 1500 U / min und ist mit einem manuellen Fünfganggetriebe gekoppelt. Alternativ stehen zwei Vierzylinder-Dieselmotoren zur Verfügung: mit 1,3 l Hubraum, 70 kW Nennleistung (3750 U / min) und 200 Nm maximalem Drehmoment (1500...
    Zum Beitrag gehen

  • Jeep | Wrangler Rubicon 392 mit V8-Motor

    Jeep | Wrangler Rubicon 392 mit V8-Motor

    Mit der Einführung der Rubicon 392-Variante ist erstmals eine V8-Version des Jeep Wrangler als Werksoption erhältlich. Der Benzinmotor mit 6,4 l Hubraum (Bohrung × Hub: 103,9 × 94,5 mm, Verdichtungsverhältnis: 10,9: 1) liefert bis zu 354 kW bei 6000 U / min und liefert ein maximales Drehmoment von 637 Nm bei 4300 U / min. Es ist auf einem Gusseisenblock mit Aluminiumzylinderköpfen aufgebaut und mit einem aktiven Ansaugkrümmer, variabler Nockenwellensteuerung, zwei Zündkerzen pro Zylinder,...
    Zum Beitrag gehen

  • Audi | SQ5 mit modifizierten 3,0-l-V6-Dieselmotor

    Audi | SQ5 mit modifizierten 3,0-l-V6-Dieselmotor

    Audi rüstet den SQ5 mit einem modifizierten 3,0-l-V6-Dieselmotor aus. Der TDI-Motor in Verbindung mit einem Achtgang-Automatikgetriebe liefert bis zu 251 kW bei 3800 bis 3950 U / min und einem maximalen Drehmoment von 700 Nm zwischen 1750 und 3250 U / min. Die Kolben bestehen jetzt aus geschmiedetem Stahl anstelle von Aluminium, wodurch Wärmeverluste reduziert werden. Ein neuer Piezosensor überwacht die Kraftstoffinjektoren des Magnetventils, um ein präzises Schließen der Nadel zu gewährleisten....
    Zum Beitrag gehen

  • OWI Wissenschaft für Kraftstoffe | Tec4Fuels | Standardisierung von Methanolkraftstoffen

    OWI Wissenschaft für Kraftstoffe | Tec4Fuels | Standardisierung von Methanolkraftstoffen

    Ein Konsortium aus Universitäten, Forschungsinstituten, Industrieunternehmen sowie kleinen und mittleren Unternehmen möchte mit seinem Methanol-Standard-Projekt den Weg für die Zertifizierung und Markteinführung von Methanol-Kraftstoffen ebnen. Sie werden sich insbesondere darauf konzentrieren, die technischen Grundlagen für die Standardisierung von Methanolkraftstoffen in Europa zu schaffen. Das Forschungsprojekt wird bestehende Produktionsprozesse nutzen und weiterentwickelnneue sowie die...
    Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Artikel

Einklappen

  • Elektromobilität: Droht ein Fahrverbot für Elektroautos in Deutschland?
    von Redaktion
    Am 12. Dezember wird entschieden, ob in der Schweiz im Extremfall ein Fahrverbot für Elektroautos verhängt wird. Ist das auch in Deutschland denkbar?

    Die ganze Idee hat hohe Wellen geschlagen: In der Schweiz wird erwogen, im Falle einer extremen Stromknappheit Fahrverbote für Elektroautos zu verhängen. Die Entscheidung über die "Verordnung über die Einschränkungen und Verbote der Nutzung elektrischer Energie" soll nächste Woche fallen. Es ist jedoch klar, dass die...
    Heute, 21:16
  • Neuer kleiner Tesla soll VW ID.3 Konkurrenz machen
    von Redaktion
    ​Tesla beendet das Jahr 2022, ohne den stark verspäteten Cybertruck oder den neuen Roadster ausgeliefert zu haben - aber das Unternehmen konzentriert sich bereits auf die Entwicklung eines kleineren und billigeren Modells, das eine größere Rolle bei der Einführung von EVs spielen könnte.

    Gerüchte über ein Fahrzeug, das unterhalb des derzeitigen Einstiegspunkts, dem Model 3, positioniert ist, kursieren schon seit einiger Zeit. Anfang des Jahres dementierte Tesla-Chef Elon Musk,...
    Heute, 21:12
  • Sono Motors zweifelt an Zukunft von Sion
    von Redaktion
    ​In einer Erklärung am Rande der Zahlen für das dritte Quartal kündigten die CEOs und Mitbegründer von Sono Motors, Jona Christians und Laurin Hahn, eine spezielle Reservierungskampagne für den Sion an. Sollte diese nicht von Erfolg gekrönt sein, könnte das solarbetriebene Elektroauto zum Scheitern verurteilt sein - noch bevor ein Serienfahrzeug gebaut wird.

    Nach zahlreichen Änderungen des Zeitplans sollte die Serienproduktion des Sion eigentlich in der zweiten Hälfte des...
    Heute, 21:09
  • VW: MEB+ bekommt größere Reichweite und Ladeleistung
    von Redaktion
    ​In einem auf seiner Website veröffentlichten Dossier hat Volkswagen offiziell die Details des MEB+ bestätigt, der geplanten verbesserten Version seines Elektroauto-Kits MEB. Der MEB+ wird die neue Einheitszelle verwenden - für eine größere Reichweite und kürzere Ladeprozesse.

    Konkret spricht VW von einer Reichweite von bis zu 700 Kilometern und verspricht eine Ladeleistung von 175 bis 200 kW. Nur: Diese Zahlen hatte VW bereits im April genannt, als die ersten technischen Verbesserungen...
    Heute, 21:08
  • Motorlager wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
    von Videos
    ...
    Heute, 20:20

Stichwortwolke

Einklappen

audi (248) batterie (433) bev (1062) bmw (241) brennstoffzelle (145) china (483) deutschland (163) elektroauto (156) europa (229) fcev (119) frankreich (121) hpc (120) hyundai (154) konzept (122) ladestationen (234) lieferanten (243) meb (121) mercedes (124) phev (213) porsche (120) renault (121) startup (118) tesla (345) usa (380) volkswagen (357)
Lädt...
X