,

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EU erlaubt Fusion von DriveNow und Car2go durch Carsharing

Einklappen

Werbung

Einklappen
X
Einklappen

  • EU erlaubt Fusion von DriveNow und Car2go durch Carsharing

    drivenow-car2go



    Die EU-Wettbewerbsbehörden haben die angekündigte Kombination von Mobilitätsdienstleistungen von Daimler und BMW, einschließlich der Carsharing-Dienste DriveNow und Car2go, unter bestimmten Bedingungen zugelassen.

    BMW und Daimler erwarten, dass die Konsolidierung der Mobilitätsdienstleistungen und Carsharing-Dienste die Kosten senken und gleichzeitig Wachstum und Innovation unterstützen wird. Darüber hinaus stellt die Fusion eine offene Herausforderung für Uber und andere Carsharing-Dienstleister dar, die bereits seit geraumer Zeit in das Geschäft des Automobilherstellers eingreifen.

    Die Vermarktbarkeit von Carsharing-Diensten ist derzeit noch eine Herausforderung. Insbesondere der Free-Floating-Ansatz wirft eine Reihe von Problemen für Dienstleister und Flottenbetreiber auf. Bei einem großen Wettbewerb wie dem US-amerikanischen Uber oder dem chinesischen Didi dürfte eine große Bankroll wie Daimler und BMW langfristig einen großen Vorteil darstellen.

    In mehreren Städten gibt es auch Wettbewerbsregeln für Carsharing-Dienste, darunter Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln, München und Wien. Aufgrund dieser lokalen Einschränkungen müssen BMW und Daimler ihre Mobilitäts-App anderen Dienstleistern zur Verfügung stellen und ihre Dienste auch über andere Mobilitäts-Apps bereitstellen. In der Konsequenz bedeutet dies, dass der Zugang zu Moovel zu anderen Diensten für die kurzfristige Fahrzeugvermietung gewährt werden muss und dass die Angebote von BMW und Daimler über andere Mobilitätsdienst-Apps zugänglich sein müssen, um eine Monopolisierung des Geschäfts zu verhindern.

    Zur Begleitung der neuen Mobilitätsdienstinitiative werden insgesamt sechs Joint Ventures gegründet. In diesen werden die neuen Mobilitätsdienste in fünf neuen Geschäftsbereichen gebündelt: Ein Carsharing-Service mit DriveNow und Car2go, ein Fahrdienst, ein Parkservice, ein Joint Venture für den Zugang zu Ladediensten sowie ein fünfter Joint potenzielle neue Mobilitätsdienste. Das endgültige Joint Venture wird die Markenführung und Lizenzierung der anderen fünf Joint Ventures beaufsichtigen.

    autonews.com , autblog.com , europa.eu
      Das Verfassen von Kommentare wurde deaktiviert.

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Spanien erwägt Verkaufsverbot von Verbrennungsmotoren ab 2040
      Florida



      Ein Gesetzentwurf der Regierung von Pedro Sanchez umreißt ein Verkaufsverbot für Benzin- und Dieselfahrzeuge im Jahr 2040. Sanchez hofft, den Vorschlag noch vor Jahresende vor dem Parlament zu verabschieden.

      Der Vorschlag zielt insbesondere darauf ab, „die Registrierung und den Verkauf von Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen, die direkt Kohlendioxid ausstoßen - in Spanien zu stoppen.“ Dies bedeutet, dass das Verbot auch Hybridfahrzeuge sowie traditionellere...
      Heute, 13:41
    • Wanxiang baut 80-GWh-Batteriefabrik
      Florida



      Der chinesische Zulieferer Wanxiang Group investiert rund zehn Milliarden US-Dollar in den Bau von zwei Fabriken in Hangzhou - eine für die Herstellung von Elektrofahrzeugen und eine für den Bau von Batterien, einschließlich eines Forschungs- und Entwicklungszentrums.

      Die Batteriefabrik wird nach lokalen Medienberichten auf einer Fläche von 160 Hektar errichtet und verfügt nach Fertigstellung über eine beeindruckende Jahreskapazität von 80 GWh.
      ...
      Heute, 13:40
    • Tesla plant bis Ende November 7.000 Modell 3 pro Woche
      Florida



      Tesla plant, bis Ende dieses Monats eine Fertigungsrate von 1.000 Fahrzeugen pro Tag für das Modell 3 zu erreichen. Darüber hinaus planen die Kalifornier, die Liefergeschwindigkeit für ihre Produkte zu erhöhen.

      In den letzten Wochen hat sich Tesla mit Produktionszahlen zurückgehalten. Eine E-Mail von CEO Elon Musk an die Mitarbeiter wirft nun ein wenig Licht in die interne Planung des Unternehmens: Bis zum 28. November wird eine Modell-3-Fertigungsrate von...
      Heute, 13:39
    • BMW gibt Details zum neuen 330E PHEV bekannt
      Florida



      BMW hat die neue Version der 3er-Limousine mit einem Plug-in-Hybrid-Motorsystem vorgestellt, die im nächsten Sommer verfügbar sein wird. In der neuen 330e kommt erstmals das sogenannte XtraBoost-System in einem BMW zum Einsatz, das den 185-kW-PHEV-Motor vorübergehend um bis zu 30 kW erhöht.

      Mit einer Leistung von 12 kWh ermöglicht die neue Batterie eine um 50% verbesserte elektrische Reichweite im Vergleich zur Vorgängerversion. Damit liegt die neue elektrische...
      Heute, 13:39
    • Volkswagen definiert Werke in Emden und Hannover für Elektromobilität
      Florida



      Volkswagen wird bis 2023 insgesamt 33 Milliarden Euro in die Bereiche Elektromobilität, autonomes Fahren, Mobilitätsdienstleistungen und Digitalisierung investieren. Darüber hinaus legte der Fahrzeughersteller die Werkseinstellungen für die beiden zukünftigen EV-Fertigungsstätten in Emden und Hannover fest.

      Laut ihrer Aussage plant das Unternehmen, das Werk in Emden vollständig auf die Produktion von MEB-Plattformfahrzeugenumzustellen, wobei die Produktion...
      Heute, 13:38
    • Dänemark: Anchersen bestellt 27 E-Busse von BYD
      Florida



      BYD erhielt ihren ersten Auftrag von der dänischen Firma Anchersen für 27 elektrische 12-Meter-Busse. Die Busse sollen in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen eingesetzt werden und voraussichtlich bis Ende 2019 in Betrieb gehen.

      Die Busse fahren auf einer Nord-Süd-Achse in der Stadt zwischen Emdrup Torv und Lergravsparken. Sie werden im Depot Anchersen in Avedore Holme berechnet. COO Søren Englund erklärte, dass das Unternehmen mit den Elektrobussen die gleiche...
      Gestern, 16:04

    Mirando Billboard

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    • Florida
      Spanien erwägt Verkaufsverbot von Verbrennungsmotoren ab 2040
      Florida



      Ein Gesetzentwurf der Regierung von Pedro Sanchez umreißt ein Verkaufsverbot für Benzin- und Dieselfahrzeuge im Jahr 2040. Sanchez hofft, den Vorschlag noch vor Jahresende vor dem Parlament zu verabschieden.

      Der Vorschlag zielt insbesondere darauf ab, „die Registrierung und den Verkauf von Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen, die direkt Kohlendioxid ausstoßen - in Spanien zu stoppen.“ Dies bedeutet, dass das Verbot auch Hybridfahrzeuge sowie traditionellere...
      Heute, 13:41
    • Florida
      Wanxiang baut 80-GWh-Batteriefabrik
      Florida



      Der chinesische Zulieferer Wanxiang Group investiert rund zehn Milliarden US-Dollar in den Bau von zwei Fabriken in Hangzhou - eine für die Herstellung von Elektrofahrzeugen und eine für den Bau von Batterien, einschließlich eines Forschungs- und Entwicklungszentrums.

      Die Batteriefabrik wird nach lokalen Medienberichten auf einer Fläche von 160 Hektar errichtet und verfügt nach Fertigstellung über eine beeindruckende Jahreskapazität von 80 GWh.
      ...
      Heute, 13:40
    • Florida
      Tesla plant bis Ende November 7.000 Modell 3 pro Woche
      Florida



      Tesla plant, bis Ende dieses Monats eine Fertigungsrate von 1.000 Fahrzeugen pro Tag für das Modell 3 zu erreichen. Darüber hinaus planen die Kalifornier, die Liefergeschwindigkeit für ihre Produkte zu erhöhen.

      In den letzten Wochen hat sich Tesla mit Produktionszahlen zurückgehalten. Eine E-Mail von CEO Elon Musk an die Mitarbeiter wirft nun ein wenig Licht in die interne Planung des Unternehmens: Bis zum 28. November wird eine Modell-3-Fertigungsrate von...
      Heute, 13:39
    • Florida
      BMW gibt Details zum neuen 330E PHEV bekannt
      Florida



      BMW hat die neue Version der 3er-Limousine mit einem Plug-in-Hybrid-Motorsystem vorgestellt, die im nächsten Sommer verfügbar sein wird. In der neuen 330e kommt erstmals das sogenannte XtraBoost-System in einem BMW zum Einsatz, das den 185-kW-PHEV-Motor vorübergehend um bis zu 30 kW erhöht.

      Mit einer Leistung von 12 kWh ermöglicht die neue Batterie eine um 50% verbesserte elektrische Reichweite im Vergleich zur Vorgängerversion. Damit liegt die neue elektrische...
      Heute, 13:39
    • Florida
      Volkswagen definiert Werke in Emden und Hannover für Elektromobilität
      Florida



      Volkswagen wird bis 2023 insgesamt 33 Milliarden Euro in die Bereiche Elektromobilität, autonomes Fahren, Mobilitätsdienstleistungen und Digitalisierung investieren. Darüber hinaus legte der Fahrzeughersteller die Werkseinstellungen für die beiden zukünftigen EV-Fertigungsstätten in Emden und Hannover fest.

      Laut ihrer Aussage plant das Unternehmen, das Werk in Emden vollständig auf die Produktion von MEB-Plattformfahrzeugenumzustellen, wobei die Produktion...
      Heute, 13:38

    Moneytizer Skyscraper

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (49) batterie (107) batterieproduktion (24) bev (174) bmw (49) brennstoffzelle (38) china (85) deutschland (68) e-tron (26) elektroauto (106) elektrobus (38) europa (36) frankreich (30) ladestation (48) lieferanten (25) model 3 (39) nissan (23) phev (37) produktion (27) renault (25) startup (26) tesla (95) usa (88) video (30) volkswagen (46)
    Lädt...
    X