,

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schwedens Nobina bestellt 26 BYD E-Busse

Einklappen

Werbung

Einklappen
X
Einklappen

  • Schwedens Nobina bestellt 26 BYD E-Busse

    Byd-Elektrobus-Elektro-Bus-12-Meter



    Der schwedische Busbetreiber Nobina hat 26 elektrische Busse von BYD bestellt, die im Sommer 2019 ausgeliefert werden. Mit dem neuen Auftrag zählt BYD mehr als 100 Bestellungen für ihre Busse in Skandinavien.

    Der Auftrag sieht insbesondere elf 12-m-Busse für den Einsatz in Lidköping, zehn 18-m-Gelenkbusse für Borås und fünf Midibusse (8,7 m) für den Einsatz in der Ale-Gemeinde vor. BYD kündigte an, dass die Midibusse als erste nach Skandinavien geliefert werden. Bestellungen für Busse dieser Art waren bisher nur aus den Niederlanden und Italien markiert. Darüber hinaus ist Schweden das zweite Land in Europa, das BYD-Gelenkbusse einsetzt.

    Isbrand Ho, Managing Director von BYD Europe, unterstrich: "Skandinavien ist zum am schnellsten wachsenden Markt für BYD in Europa geworden und ist eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte, insbesondere angesichts der harten klimatischen Bedingungen und der starken Konkurrenz." Der chinesische Hersteller verkündete den Verkauf mehr als 600 Busse in Europa.

    bydeurope.com
      Das Verfassen von Kommentare wurde deaktiviert.

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Neues Projekt erforscht die Entwicklung von Festkörperbatterien
      Florida


      Vierzehn wissenschaftliche Einrichtungen, darunter das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und weitere Universitäten, gehören zum Kompetenzcluster "FestBatt", das von der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) geleitet wird. Neben der Grundlagenforschung zur Funktionalität von Festkörperbatterien will FestBatt auch funktionale Prototypen entwickeln.

      Im Vergleich zu etablierten Lithium-Ionen-Batterien,...
      12.10.2018, 17:50
    • Mazda plant Elektroauto mit Wankelmotor als Range Extender
      Florida



      Mazda hofft, 2020 zwei Versionen eines Elektrofahrzeugs auf den Markt bringen zu können. Neben einer rein batteriebetriebenen Variante besteht die Möglichkeit, den EV mit einem Range Extender auszustatten. Der kleine, leichtere und leisere Drehkolbenmotor von Mazda wird die Reichweite erweitern, indem er die Fahrzeugbatterie bei Bedarf auflädt. Der Wankelmotor kann sowohl mit Benzin als auch mit Flüssiggas betrieben werden.

      Mazda kann auf seine Erfahrungen...
      12.10.2018, 17:50
    • BMW erhöht die Batteriekapazität seines i3 Elektroautos
      Florida



      eit der Markteinführung des BMW i3 Ende 2013 hat BMW die Speicherkapazität der Hochvoltbatterie im i3 verdoppelt. Nach Berechnungen von BMW beträgt die tatsächliche Reichweite des Elektrofahrzeugs 260 Kilometer. Die neuen Modelle BMW i3 und i3s werden ab November 2018 verfügbar sein.

      Die Lithium-Ionen-Batterien des BMW i3 bestehen aus acht Modulen mit je zwölf Speicherzellen. Die Batterien bleiben gleich groß, haben aber eine erhöhte Kapazität von 120...
      12.10.2018, 17:49
    • Weltrekord im Rückwärtsfahren (Daniel Abt mit Schaeffler 4e Performance)
      Florida



      Der deutsche Rennfahrer Daniel Abt, der für seine Leistungen in der Formel E-Serie bekannt ist, hat einen neuen inoffiziellen Weltrekord aufgestellt: Er beschleunigte ein Elektroauto rückwärts auf eine Geschwindigkeit von 210 km / h und ließ dabei unter anderem einen Porsche zurück.

      Der bisherige Rekord wurde vom Nissan Leaf gehalten , der auch auf dem Goodwood-Hillclimb-Kurs eine ziemlich beeindruckende Leistung gezeigt hatte und die gesamte Strecke in etwas...
      12.10.2018, 17:47
    • Nobiskrug und H2-Industries bauen LOHC Yacht
      Florida



      Nobiskrug und H2-Industries haben ihren Plan angekündigt, die erste vollelektrische Motoryacht mit dem Organic Hydrogen Carrier (LOHC) System an Bord zu bauen. Das System speichert Wasserstoff in flüssigem LOHC-Öl, das ähnlich zu Diesel ist, das dann verwendet wird, um einen Brennstoffzellenmotor anzutreiben.

      Die Werft Nobiskrug und H2-Industries planen, das Schiff als Pilotprojekt einzusetzen, um den Einsatz der Technologie für den täglichen Betrieb zu etablieren....
      12.10.2018, 17:45
    • HES Energy Systems präsentiert Wasserstoff-Flugzeugkonzept
      Florida



      Die singapurische Firma HES Energy System hat Pläne für ein wasserstoff-elektrisches Passagierflugzeug namens Element One vorgestellt. Das Flugzeug ist in der Lage, vier Passagiere auf Strecken von 500 km bis 5.000 km zu befördern. Der erste Prototyp wird im Jahr 2025 erwartet.

      Die Bereichsdifferenz des Element Eins hängt davon ab, ob der Wasserstoff in flüssiger oder gasförmiger Form gespeichert ist. Der Hersteller gibt nicht an, ob dies in unterschiedlichen...
      12.10.2018, 17:44

    Mirando Billboard

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Moneytizer Skyscraper

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (38) batterie (94) batterieproduktion (17) bev (115) bmw (36) brennstoffzelle (30) china (68) deutschland (42) e-tron (20) elektroauto (103) elektrobus (34) europa (21) frankreich (21) ladestation (43) lieferanten (22) model 3 (30) nissan (19) phev (29) produktion (21) renault (19) startup (18) tesla (75) usa (66) video (28) volkswagen (31)
    Lädt...
    X