Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Volvo liefert 157 Elektrobusse für Transdev nach Schweden

Einklappen

Werbung

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Volvo liefert 157 Elektrobusse für Transdev nach Schweden

    Volvo liefert 157 Elektrobusse für Transdev nach Schweden
    In Schweden wird Volvo Buses ab 2020 157 elektrische Gelenkbusse an Transdev liefern. Alle Busse werden das Modell 7900 Electric Articulated von Volvo sein und auf mehreren Linien in der Stadt Göteborg eingesetzt.

    Der neue Gelenkbus von Volvo wurde kürzlich auf den Markt gebracht . Der 7900 EA wird von zwei 200-kW-Elektromotoren mit jeweils zwei Gängen angetrieben. Dadurch sollte der Bus auch bei voller Auslastung mit steilen Steigungen von bis zu 20 Grad anfahren können.

    Der 7900 EA bietet Platz für 150 Passagiere und verfügt über ein flexibles Design, sodass der Fahrer die Länge der Busse zwischen 18 und 18,7 Metern wählen kann. Mit Volvo können die Fahrer auch die Anzahl der Batterien bis zu 396 kWh variieren. Transdev hat die Abmessungen oder die Batteriekapazität seiner neuen Gelenkbusse nicht angegeben.

    Der neue Gelenkbus von Volvo kann entweder über Schnellladestationen entlang der Strecke (mit Stromabnehmern) oder über ein Kabel (CCS) im Depot aufgeladen werden. In Göteborg lädt Transdev die Busse an Schnellladestationen entlang der Strecke mithilfe der branchenüblichen Ladeschnittstelle OppCharge auf.

    Den Gelenkbussen der schwedischen Firma geht es in kurzer Zeit gut. Anfang dieses Jahres hat die niederländische Stadt Leiden fünf Volvo-Elektrobusse in Betrieb genommen , die Teil eines Auftrags des ÖPNV-Betreibers Arriva aus dem vergangenen Jahr über 23 Elektrobusse waren. Der Flughafen Birmingham hat außerdem sechs der Volvo 7900 Electric-Busse bestellt.

    Der Volvo Electric Articulated Bus verbraucht 80 Prozent weniger Energie als ein entsprechender Dieselbus. Mit ihrer Einführung werden Emissionen und Lärm erheblich reduziert, und die Elektrobusse können in sensiblen Bereichen oder Zonen mit besonderen Einschränkungen eingesetzt werden.

    Håkan Agnevall, Präsident von Volvo Buses, erklärt, dass Elektromobilität neue aufregende Möglichkeiten für die Stadtplanung schafft, da wir jetzt emissionsfreie und leise öffentliche Verkehrsmittel erhalten, die näher an den Einwohnern der Stadt verkehren können. Volvo will führend bei der Erhöhung der Elektrifizierung sein und ein Partner für Städte sein, die ihren Einwohnern langfristig nachhaltige Lösungen für den öffentlichen Verkehr anbieten möchten. “Für Volvo Buses ist dies der bislang bedeutendste Einzelauftrag für Elektrobusse in Europa .

    Transdev betreibt derzeit fast 60 Elektrobusse in Schweden, insbesondere in Umeå, Eskilstuna, Stockholm und Göteborg. Gunnar Schön, CEO von Transdev Schweden, sagte, dass Transdev "äußerst gründlich einen Partner mit einem ganzheitlichen Ansatz ausgewählt hat, der sowohl Busse als auch Ladeinfrastruktur pünktlich und mit hervorragender Verfügbarkeit liefern kann". Insbesondere leise Elektrobusse sorgen nicht nur für sauberere Städte, sondern verbessern auch das alltägliche Arbeitsumfeld. “

    Transdev arbeitet mit mehreren verschiedenen Busanbietern zusammen, und es scheint, dass diese häufig mit einem lokalen Busanbieter zusammenarbeiten. Göteborg ist die Stadt, die dem größten Volvo-Werk des Landes am nächsten liegt. Der niederländische Hersteller Ebusco hat von Transdev Niederlande einen Auftrag über 130 Millionen Euro zur Lieferung von 156 Elektrobussen auf seinem Heimatmarkt erhalten .

    Die französische Transdev-Gruppe will zunehmend auf fossile Brennstoffe verzichten. Bei der Bekanntgabe des Göteborg-Vertrags im Juli dieses Jahres erklärte Thierry Mallet, CEO der Transdev-Gruppe: „Für Transdev ist die Energiewende eine Verpflichtung, unseren Fuhrpark schnell auf einen wachsenden Anteil emissionsarmer und emissionsfreier Fahrzeuge umzustellen Neben batterieelektrischen Bussen wird das Unternehmen auch Wasserstoff- und Brennstoffzellenbusse aktiv untersuchen. In diesem Sommer wird in Lens die erste kommerziell betriebene Wasserstoffbuslinie Frankreichs in Betrieb genommen.

    Elektrobusse verzeichnen derzeit weltweit einen rasanten Aufschwung. Auch die Flotte von Transdev wird zunehmend elektrisch: Transdev plant, bis 2024 weltweit mehr als 1.500 Elektrobusse zu betreiben. Die Gruppe ist in 27 Ländern aktiv, darunter auch in Deutschland.

    volvobuses.com

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Moneytizer Recommended

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Seat Mii electric kann in Europa konfiguriert werden
      von Florida

      Nach dem neuen VW e-Up und dem Škoda Citigo e iV ist der Seat Mii electric nun das dritte Modell in der Familie der kompakten Elektroautos des Volkswagen Konzerns, das zur Konfiguration zur Verfügung steht.

      Mit einem Listenpreis von 20.650 Euro ist der Mii electric das günstigste Modell des Trios. Für den Škoda Citigo e iV werden 20.950 Euro genannt, für den VW e-Up 21.975 Euro. Wenn der deutsche Umweltbonus abgezogen wird, kostet der Mii electric immer noch 16.270 Euro...
      Gestern, 18:38
    • ElringKlinger erhält Großauftrag für leichten Cockpit-Querträger für Tesla
      von Florida

      ElringKlinger hat von einem US-amerikanischen Hersteller einen Großauftrag für die Serienlieferung von leichten Cockpit-Querträgern erhalten. Der Kunde wurde nicht genannt, der Lieferort lässt jedoch keinen Zweifel daran, dass Tesla Teile für sein Modell Y kauft.

      Der Auftrag hat zunächst eine Laufzeit von fünf Jahren und ein Gesamtvolumen im mittleren bis hohen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. ElringKlinger liefert bereits die Cockpitquerträger für Tesla Model 3,...
      Gestern, 18:37
    • Škoda stellt Octavia der vierten Generation als PHEV vor
      von Florida

      Škoda hat die vierte Generation des Octavia vorgestellt, die erstmals auch als Plug-In-Hybrid erhältlich sein wird. Nach dem Superb iV ist der Octavia iV das zweite PHEV-Modell der Marke. Informationen über die Preise und den Termin für die Markteinführung liegen noch nicht vor.

      Das Teilzeit-Elektrofahrzeug kombiniert einen 1,4-TSI-Benziner mit 115 kW und einen 75-kW-Elektromotor, die Systemleistung beträgt 150 kW. Die Batterie hat einen Energieinhalt von 13 kWh und ermöglicht...
      Gestern, 18:36
    • Hyundai kündigt EV-Offensive in den USA an
      von Florida

      Hyundai Motor America plant, sein Angebot an Elektro- und Hybridmodellen bis 2022 von derzeit fünf auf 13 zu erweitern. Dem amerikanischen Ableger des koreanischen Herstellers zufolge wird das Angebot aus sechs Limousinen und sieben SUVs bestehen.

      Einige Modelle sind bereits bekannt. Bei drei der sechs angekündigten Limousinen handelt es sich um den überarbeiteten Ioniq - Hyundai zählt die Hybrid-, PHEV- und Elektro-Version als eigenständige Modelle. Die Facelift-Modelle...
      Gestern, 18:35
    • Chevrolet präsentiert ersten China-EV
      von Florida

      Chevrolet hat nun offiziell sein erstes Elektromodell für den chinesischen Markt vorgestellt. Der Chevrolet Menlo EV ist ein SUV mit einer Reichweite von bis zu 410 Kilometern (im veralteten NEFZ), der voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte in China auf den Markt kommen wird.

      Die Show war Teil einer speziellen „Chevrolet Gala Night“, bei der eine neue Verbrennungsversion des Chevrolet Blazer vorgestellt wurde. Der Menlo EV wird auf der Auto Guangzhou 2019, die am 22....
      Gestern, 18:34
    • Daimler startet integriertes Ökosystem für Lkw-Kunden
      von Florida

      Daimler Trucks & Buses führt ein integriertes Ökosystem für Lkw-Kunden ein, damit diese in die Welt der elektrischen Transportlogistik einsteigen können. Dies beinhaltet ein umfassendes Beratungsangebot und den Aufbau einer geeigneten Ladeinfrastruktur für Elektro-Lkw.

      Das modulare Angebot umfasst neben persönlicher und individueller Beratung auch digitale Anwendungen, die den Einstieg in die Elektromobilität erleichtern. In einem ersten Schritt liegt der Fokus auf...
      Gestern, 18:34
    Widget Similar-Threads (widgetinstanceid: 397) was skipped because product delisimilarthreads was disabled.

    Mirando Billboard

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    • Tarkan
      Hyundai KIA Navi / Firmware / Karten Update Download 2019 (Android, Windows)
      von Tarkan
      UPDATE: Ich habe neben den Updates hier auch für KIA einen extra Thread erstellt. Schaut da auch mal rein, gerade wenn ihr ältere KIA Versionen habt:
      https://www.bolidenforum.de/forum/ki...-dow...
      28.01.2019, 19:31
    • Florida
      Seat Mii electric kann in Europa konfiguriert werden
      von Florida

      Nach dem neuen VW e-Up und dem Škoda Citigo e iV ist der Seat Mii electric nun das dritte Modell in der Familie der kompakten Elektroautos des Volkswagen Konzerns, das zur Konfiguration zur Verfügung steht.

      Mit einem Listenpreis von 20.650 Euro ist der Mii electric das günstigste Modell des Trios. Für den Škoda Citigo e iV werden 20.950 Euro genannt, für den VW e-Up 21.975 Euro. Wenn der deutsche Umweltbonus abgezogen wird, kostet der Mii electric immer noch 16.270 Euro...
      Gestern, 18:38
    • Florida
      ElringKlinger erhält Großauftrag für leichten Cockpit-Querträger für Tesla
      von Florida

      ElringKlinger hat von einem US-amerikanischen Hersteller einen Großauftrag für die Serienlieferung von leichten Cockpit-Querträgern erhalten. Der Kunde wurde nicht genannt, der Lieferort lässt jedoch keinen Zweifel daran, dass Tesla Teile für sein Modell Y kauft.

      Der Auftrag hat zunächst eine Laufzeit von fünf Jahren und ein Gesamtvolumen im mittleren bis hohen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. ElringKlinger liefert bereits die Cockpitquerträger für Tesla Model 3,...
      Gestern, 18:37
    • Florida
      Škoda stellt Octavia der vierten Generation als PHEV vor
      von Florida

      Škoda hat die vierte Generation des Octavia vorgestellt, die erstmals auch als Plug-In-Hybrid erhältlich sein wird. Nach dem Superb iV ist der Octavia iV das zweite PHEV-Modell der Marke. Informationen über die Preise und den Termin für die Markteinführung liegen noch nicht vor.

      Das Teilzeit-Elektrofahrzeug kombiniert einen 1,4-TSI-Benziner mit 115 kW und einen 75-kW-Elektromotor, die Systemleistung beträgt 150 kW. Die Batterie hat einen Energieinhalt von 13 kWh und ermöglicht...
      Gestern, 18:36
    • Florida
      Hyundai kündigt EV-Offensive in den USA an
      von Florida

      Hyundai Motor America plant, sein Angebot an Elektro- und Hybridmodellen bis 2022 von derzeit fünf auf 13 zu erweitern. Dem amerikanischen Ableger des koreanischen Herstellers zufolge wird das Angebot aus sechs Limousinen und sieben SUVs bestehen.

      Einige Modelle sind bereits bekannt. Bei drei der sechs angekündigten Limousinen handelt es sich um den überarbeiteten Ioniq - Hyundai zählt die Hybrid-, PHEV- und Elektro-Version als eigenständige Modelle. Die Facelift-Modelle...
      Gestern, 18:35

    Moneytizer Skyscraper

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (139) batterie (234) batterieproduktion (81) bev (623) bmw (131) brennstoffzelle (96) china (264) daimler (84) deutschland (146) elektroauto (132) elektrobus (87) europa (136) fcev (76) frankreich (83) hpc (78) hyundai (76) ladestation (77) ladestationen (173) lieferanten (133) model 3 (93) phev (147) startup (79) tesla (189) usa (259) volkswagen (167)
    Lädt...
    X