,

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Flotten News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Flotten

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Amsterdam kauft bis zu 100 Elektrobusse von VDL

    Amsterdam kauft bis zu 100 Elektrobusse von VDL




    Die Amsterdamer Verkehrsgesellschaft GVB hat bei VDL Bus & Coach 31 Elektrobusse mit der Option für weitere 69 Citea-Modelle bestellt. Die unterzeichnete Vereinbarung umfasst auch eine Ladeinfrastruktur, deren Dienst ab 2020 beginnen soll.

    Bis dahin werden die Elektrobusse auf den Linien 15, 22 und 36 in der niederländischen Hauptstadt eingesetzt, die alle über den Bahnhof Sloterdijk verkehren. Die erste Serie umfasst neun Citea SLF-120 Electric und 22 Citea...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • In Kalifornien müssen alle neuen Busse bis 2029 elektrisch sein

    In Kalifornien müssen alle neuen Busse bis 2029 elektrisch sein




    Kalifornien war am Freitag der erste Staat, der eine vollständige Umstellung auf Elektrobusse auf öffentlichen Verkehrswegen vorschrieb. Ab dem Jahr 2029 dürfen Massenverkehrsunternehmen in Kalifornien ausschließlich vollelektrische Busse kaufen, die vom California Air Resources Board (CARB) verabschiedet wurden.

    Die Agentur sagte, sie rechne damit, dass die Stadtbusflotten bis 2040 voll elektrisch sein würden. Die Regel war mehrere Jahre in der Herstellung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BYD liefert Elektrobusse nach Brasilien und Ungarn

    BYD liefert Elektrobusse nach Brasilien und Ungarn




    Brasiliens größte Stadt, das ist Sao Paulo, hat seine ersten Elektrobusse von BYD erhalten. Die 15 Busse sind Teil eines Pilotprojekts mit Solarenergie, bevor sie im März 2019 ihren vollen Service aufnehmen können. Inzwischen ist BYD auch in Ungarn aktiv.

    Zunächst aber noch ein paar Worte zu BYD in Sao Paulo. Die 15 Elektrobusse des Typs D9W beteiligen sich an einem Pilotprojekt zu nachhaltiger Energie. In diesem Fall wird der Strom durch Sonnenkollektoren...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • StreetScooter erhält Auftrag über 500 Elektrofahrzeuge

    StreetScooter erhält Auftrag über 500 Elektrofahrzeuge





    Die Deutsche Post-Tochter StreetScooter hat einen weiteren Großauftrag für ihre Elektrofahrzeuge erhalten. Das deutsche Startup UZE Mobility hat gerade 500 der StreetScooter-Modelle Work and Work L gekauft und möchte diese zunächst in deutschen Städten als Carsharing-Fahrzeuge kostenlos nutzen.



    UZE Mobility ist ein deutsches Startup mit Sitz in Aachen, plant jedoch Anfang 2019 einen Umzug nach Bremen. Das Unternehmen möchte die StreetScooter-Modelle...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Deutschlands erste Selbstbedienungsstation für Tesla

    Deutschlands erste Selbstbedienungsstation für Tesla




    Das luxemburgische Start-up UFOdrive eröffnete seine erste Selbstbedienungsstation in Deutschland. Autofahrer können jetzt am Flughafen Hamburg eines von sechs Tesla Model S einfach per App mieten und abholen. UFOdrives betreibt ausschließlich EV-Flotten in Luxemburg und Brüssel.

    Damit ist der Flughafen Hamburg der dritte Standort von UFOdrive nach dem Start in Luxemburg und der Erweiterung in Brüssel, alle am Flughafen.

    In Hamburg können die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • 5 weitere Unternehmen verpflichten sich Flotten bis 2030 zu elektrifizieren

    5 weitere Unternehmen verpflichten sich Flotten bis 2030 zu elektrifizieren




    Fünf weitere große Unternehmen haben sich der EV100-Initiative angeschlossen. Die BT-Gruppe, E.on, DB Schenker, Ontario Power Generation (OPG) und Genesis Energy haben sich daher alle dazu verpflichtet, ihre Unternehmensflotten bis 2030 vollständig zu elektrifizieren.

    Die BT Group, ehemals British Telecom, ist ein Unternehmen mit einer Flotte von rund 34.000 Fahrzeugen, darunter Pkw und schwere Nutzfahrzeuge. Es ist unnötig zu erwähnen, dass die Elektrifizierung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BYD stellt ersten elektrischen Bus in Frankreich fertig

    BYD stellt ersten elektrischen Bus in Frankreich fertig




    BYD hat in ihrer neuen Fabrik im französischen Allonne in der Nähe von Beauvais den Bau der ersten Serie von Elektrobussen abgeschlossen. Die beiden fertiggestellten Elektrobusse werden an die Nachbargemeinde Agglo du Beauvaisis übergeben, wo sie in die Busflotte von Transdev integriert werden.

    Vor eineinhalb Jahren entschied sich der chinesische Elektrofahrzeughersteller, seine erste Fertigungsstätte in Westeuropa in Allonne (Region Hauts-de-France) zu platzieren....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Elektrische Pendelbusse treffen in Barcelona ein

    Elektrische Pendelbusse treffen in Barcelona ein




    Man könnte diese Elektrobusse als "Straßenbahn der Sehnsucht" bezeichnen, wenn sie hübsch aussehen, artikuliert sind, 18 Meter lang sind und wie eine Straßenbahn aussehen. Die vier Busse von Irizar sind in Barcelona angekommen und werden ab diesem Monat auf der Route H16 verkehren.

    Was diese Elektrobusse noch mehr Straßenbahn macht, ist das Aufladen per Stromabnehmer. Die Transports Metropolitans de Barcelona (TMB) hatte Irizar im August 2017 bestellt....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volvo schließt Auftrag für Elektrobus in Malmö ab

    Volvo schließt Auftrag für Elektrobus in Malmö ab




    Der Elektrotransport kommt nach Schweden, da Volvo 13 vollelektrische Busse nach Malmö in der Region Skåne liefert. Die Busse werden ab Mitte Dezember die gesamte Strecke 7 in Malmö bedienen und gehören zu den größeren Investitionen in den öffentlichen Nahverkehr im Land.

    Volvo hat die Elektro - Busse zu der öffentlichen Verkehrsmitteln Anbieter in der Region geliefert Skånetrafiken weniger als zwei Jahre nach der Bestellung war wie verlautet .
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • ALD, NSB & GreenMobility starten in Oslo Carsharing

    ALD, NSB & GreenMobility starten in Oslo Carsharing




    Der Flottenspezialist ALD Automotive hat in Zusammenarbeit mit dem Zugbetreiber NSB und dem dänischen Mobilitätsdienstleister GreenMobility einen Elektrofahrzeug-Sharing-Service in Oslo eingeführt. Ab Dezember können 250 Renault Zoe per App gemietet werden.

    Der neue Dienst soll den öffentlichen Verkehr erleichtern, indem er den Fahrgästen eine zusätzliche Alternative bietet. Es wird auch der erste kostenlose Floating-Carsharing-Service in der norwegischen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Köln testet Ford Transit PHEV-Flotte

    Köln testet Ford Transit PHEV-Flotte




    Ford wird ab dem kommenden Frühjahr zehn Transit-PHEVs für städtische Unternehmen mit Sitz in Köln zur Verfügung stellen. Das Projekt wird analysieren, wie Hybridfahrzeuge dazu beitragen können, die Umweltverschmutzungsziele der Stadt zu erreichen. Ähnliche Flottentests wurden von Ford in London und Valencia durchgeführt.

    Die Serienversion des Ford Transit PHEV-Transporters wurde erstmals auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge präsentiert. Die Markteinführung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Bird startet erstes E-Scooter Sharing in Deutschland

    Bird startet erstes E-Scooter Sharing in Deutschland




    Die immer beliebter werdenden Tretroller, die Lime oder Bird und in letzter Zeit sogar Daimler in Städten auf der ganzen Welt massiv ausgerollt haben, sind in Deutschland immer noch illegal. Dies soll sich jedoch nächstes Jahr ändern, und Bird hat bereits eine erste Partnerstadt gefunden, und obwohl es mit einem „B“ beginnt, ist es keine offensichtliche Wahl.

    Die Stadt beginnt mit B ja, aber es ist weder Berlin noch eine der anderen größeren Städte in...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • MyTaxi von Daimler startet erste Tretrollerflotte (Scooter) in Lissabon

    MyTaxi von Daimler startet erste Tretrollerflotte (Scooter) in Lissabon



    Nach der Bekanntgabe Plänen vor einem Monat zu ihrem Portfolio hinzufügen Elektro - Scooter, ergab MyTaxi den Ort ihrer Piloten: Lissabon. Die Menschen in der portugiesischen Hauptstadt können einen Motorroller aus einer Flotte von Hunderten mieten. Für Daimler könnte dies ein völlig neues Unterfangen eröffnen.

    Im Moment betreiben sie die Tretroller unter einem neuen Label, Hive und Daimler betteten den Dienst in eine dedizierte App mit demselben Namen ein. Mytaxi-Chef...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Santa Barbara soll öffentliche Verkehrsmittel bis 2030 elektrifizieren

    Santa Barbara soll öffentliche Verkehrsmittel bis 2030 elektrifizieren




    Der kalifornische ÖPNV-Betreiber MTD hat sich verpflichtet, seine gesamte Flotte bis 2030 zu elektrifizieren. Derzeit unterhalten sie eine Flotte von 112 Bussen, von denen 14 bereits elektrisch betrieben werden.

    Santa Barbara MTD betreibt seit 1991 Elektrobusse, was bedeutet, dass sie über die notwendige Infrastruktur und Erfahrung verfügen, obwohl ihre Elektroflotte ein relativ kleiner Bestandteil ihrer gesamten Flotte ist.

    Aus gesundheitlichen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Yutong liefert 100 E-Busse nach Santiago de Chile

    Yutong liefert 100 E-Busse nach Santiago de Chile




    Der chinesische Hersteller Yutong wurde mit der Lieferung von 100 Elektrobussen der Sorte E12 nach Santiago de Chile beauftragt. Der Auftrag folgt einem anderen Auftrag, bei dem die Stadt 100 elektrische Busse von BYD bestellt hat.

    Die elektrischen Busse von Yutong werden von den Unternehmen Vule und STP Santiago für den öffentlichen Verkehr in der chilenischen Hauptstadt betrieben. Der E12 verfügt über eine Batteriekapazität von 324 kWh und kann schnell aufgeladen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Frankreich: Orleans errichtet ein vollständig elektrisches öffentliches Verkehrsnetz

    Frankreich: Orleans errichtet ein vollständig elektrisches öffentliches Verkehrsnetz




    Die französische Stadt Orleans plant, bis 2024 ein vollständig elektrisches öffentliches Verkehrsnetz aufzubauen. Dieses basiert auf einem Vertrag, den die 22 Gemeinden des Orleans-Gebiets mit dem ÖPNV-Betreiber Keolis abgeschlossen haben.

    Neben den bereits in Betrieb befindlichen elektrischen Straßenbahnen wird bis 2024 die gesamte Busflotte der Stadt elektrifiziert. Wie viele Fahrzeuge dies genau beinhaltet, wurde vom Betreiber jedoch nicht festgelegt. Der...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hamburg: DPD liefer ab 2019 nur noch rein elektrisch

    Hamburg: DPD liefer ab 2019 nur noch rein elektrisch




    Das Versandunternehmen DPD wird im Sommer nächsten Jahres seine gesamte Flotte in Hamburg elektrifizieren, was bedeutet, dass es in der Innenstadt ohne lokale Emissionen auskommt. DPD wird eine Mischung aus Elektrofahrzeugen und Lastwagen sowie kleineren leichten Elektrofahrzeugen wie Motorrollern und Fahrrädern enthalten.

    Diese kleineren Elektrofahrzeuge werden von einer Reihe von "Micro Depots" aus betrieben, sagt DPD. Sie schätzen, dass dies zehn...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • FedEx kauft 1.000 maßgefertigte Elektrofahrzeuge von Chanje

    FedEx kauft 1.000 maßgefertigte Elektrofahrzeuge von Chanje




    Der Logistikriese FedEx wird 1.000 elektrische Transporter von Chanje in seine Flotte integrieren. Der Mehrheitseigentümer FDG gab die Neuigkeit bekannt und es sieht so aus, als ob der Auftrag eine Neuentwicklung erfordert. FedEx wird diese Elektrofahrzeuge über Ryder, ein Handelsunternehmen für Flottenmanagement, mieten.

    Der Auftrag hat Chanje einen Wert von 100.000 Euro. Das Startup hofft, etwa 75% der Elektrofahrzeuge für FedEx vor Oktober 2019 auszuliefern,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • London erhält 36 BYD und ADL Elektrobusse

    London erhält 36 BYD und ADL Elektrobusse




    Die Zusammenarbeit zwischen den Elektrobusherstellern BYD und ADL wurde abgeschlossen, als 36 Elektrobusse an den öffentlichen Nahverkehrsbetreiber RATP Dev in London geliefert wurden. Die Elektrobusse Enviro200 EV wurden einschließlich der Infrastruktur im Jahr 2017 bestellt.

    Der Auftrag wurde nun abgeschlossen. Alle 36 der 10,8 Mio. Busse wurden ausgeliefert und die Ladeinfrastruktur wurde im Busbahnhof der Betreiber in Shepard's Bush eingerichtet. Catherine...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Dänemark: Anchersen bestellt 27 E-Busse von BYD

    Dänemark: Anchersen bestellt 27 E-Busse von BYD




    BYD erhielt ihren ersten Auftrag von der dänischen Firma Anchersen für 27 elektrische 12-Meter-Busse. Die Busse sollen in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen eingesetzt werden und voraussichtlich bis Ende 2019 in Betrieb gehen.

    Die Busse fahren auf einer Nord-Süd-Achse in der Stadt zwischen Emdrup Torv und Lergravsparken. Sie werden im Depot Anchersen in Avedore Holme berechnet. COO Søren Englund erklärte, dass das Unternehmen mit den Elektrobussen die gleiche...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Amsterdam kauft bis zu 100 Elektrobusse von VDL
    Florida



    Die Amsterdamer Verkehrsgesellschaft GVB hat bei VDL Bus & Coach 31 Elektrobusse mit der Option für weitere 69 Citea-Modelle bestellt. Die unterzeichnete Vereinbarung umfasst auch eine Ladeinfrastruktur, deren Dienst ab 2020 beginnen soll.

    Bis dahin werden die Elektrobusse auf den Linien 15, 22 und 36 in der niederländischen Hauptstadt eingesetzt, die alle über den Bahnhof Sloterdijk verkehren. Die erste Serie umfasst neun Citea SLF-120 Electric und 22 Citea...
    Gestern, 20:08
  • In Kalifornien müssen alle neuen Busse bis 2029 elektrisch sein
    Florida



    Kalifornien war am Freitag der erste Staat, der eine vollständige Umstellung auf Elektrobusse auf öffentlichen Verkehrswegen vorschrieb. Ab dem Jahr 2029 dürfen Massenverkehrsunternehmen in Kalifornien ausschließlich vollelektrische Busse kaufen, die vom California Air Resources Board (CARB) verabschiedet wurden.

    Die Agentur sagte, sie rechne damit, dass die Stadtbusflotten bis 2040 voll elektrisch sein würden. Die Regel war mehrere Jahre in der Herstellung...
    Gestern, 20:07
  • BYD liefert Elektrobusse nach Brasilien und Ungarn
    Florida



    Brasiliens größte Stadt, das ist Sao Paulo, hat seine ersten Elektrobusse von BYD erhalten. Die 15 Busse sind Teil eines Pilotprojekts mit Solarenergie, bevor sie im März 2019 ihren vollen Service aufnehmen können. Inzwischen ist BYD auch in Ungarn aktiv.

    Zunächst aber noch ein paar Worte zu BYD in Sao Paulo. Die 15 Elektrobusse des Typs D9W beteiligen sich an einem Pilotprojekt zu nachhaltiger Energie. In diesem Fall wird der Strom durch Sonnenkollektoren...
    Gestern, 20:07
  • StreetScooter erhält Auftrag über 500 Elektrofahrzeuge
    Florida




    Die Deutsche Post-Tochter StreetScooter hat einen weiteren Großauftrag für ihre Elektrofahrzeuge erhalten. Das deutsche Startup UZE Mobility hat gerade 500 der StreetScooter-Modelle Work and Work L gekauft und möchte diese zunächst in deutschen Städten als Carsharing-Fahrzeuge kostenlos nutzen.



    UZE Mobility ist ein deutsches Startup mit Sitz in Aachen, plant jedoch Anfang 2019 einen Umzug nach Bremen. Das Unternehmen möchte die StreetScooter-Modelle...
    13.12.2018, 17:16
  • Deutschlands erste Selbstbedienungsstation für Tesla
    Florida



    Das luxemburgische Start-up UFOdrive eröffnete seine erste Selbstbedienungsstation in Deutschland. Autofahrer können jetzt am Flughafen Hamburg eines von sechs Tesla Model S einfach per App mieten und abholen. UFOdrives betreibt ausschließlich EV-Flotten in Luxemburg und Brüssel.

    Damit ist der Flughafen Hamburg der dritte Standort von UFOdrive nach dem Start in Luxemburg und der Erweiterung in Brüssel, alle am Flughafen.

    In Hamburg können die...
    11.12.2018, 18:06

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (54) batterie (112) batterieproduktion (31) bev (228) bmw (56) brennstoffzelle (43) china (107) deutschland (95) elektroauto (107) elektrobus (42) europa (45) frankreich (36) konzept (28) ladestation (50) ladestationen (37) lieferanten (33) model 3 (42) phev (54) produktion (31) renault (30) startup (37) tesla (102) usa (110) video (35) volkswagen (58)
Lädt...
X