Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Energie und Infrastruktur News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Energie und Infrastruktur

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Großbritannien finanziert drei kohlenstofffreie Automobilprojekte

    Großbritannien finanziert drei kohlenstofffreie Automobilprojekte


    Drei in Großbritannien ansässige kohlenstofffreie Automobilprojekte haben staatliche Mittel über das Advanced Propulsion Centre erhalten. Der kombinierte Preis in Höhe von 25,4 Mio. GBP wurde vom Ministerium für Unternehmens-, Energie- und Industriestrategie bereitgestellt und von Innovate UK vergeben.

    Der Gesamtwert der Finanzierung beträgt mindestens 50 Mio. GBP, wenn die Industrie Beiträge für die drei Projekte leistet. Das erste Projekt befasst sich mit Wasserstoffbrennstoffzellen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Ford führt neue Ladedienstpläne ein

    Ford führt neue Ladedienstpläne ein


    Ford hat die Details seiner Ladestrategie für seine zukünftigen Elektromodelle veröffentlicht. In Europa sollen 125.000 Ladepunkte in den Ladedienst integriert werden, und Ford will auch eine Wallbox anbieten. Im Zuge des Ladekonzepts wird Ford auch die ersten technischen Details des für 2020 angekündigten elektrischen SUV zur Verfügung stellen.

    Mit dem System Ford Charging Solutions, in das auch die FordPass-App integriert wird, können Kunden künftig das öffentliche...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • XCharge präsentiert Schnellladelösungen für Elektrobusse

    XCharge präsentiert Schnellladelösungen für Elektrobusse


    Der chinesische Hersteller XCharge präsentiert auf der Busworld seine neuen Schnellladelösungen für Elektrobusse. In Berlin hat XCharge zusammen mit Stromnetz Berlin bereits 30 Gleichstromladegeräte für die seit Anfang dieses Jahres im Einsatz befindlichen Elektrobusse der BVG installiert.

    Zu den Geräten gehören die neue Version des C6EU und der C9 eBus mit zwei Ladekabeln. Laut Ankündigung sind Ladeleistungen von bis zu 360 kW möglich und die Produkte sollten auch dem...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BP Chargemaster setzt Einführung von Ladestationen in Großbritannien fort

    BP Chargemaster setzt Einführung von Ladestationen in Großbritannien fort


    BP Chargemaster installierte am Verkaufsstandort in Hammersmith, London, vier neue 150-kW-Schnellladegeräte. Bis 2021 sollen weitere 400 Einheiten der Sorte in das Polar-Ladenetz eingebaut werden.



    Die Ladegeräte wurden diese Woche nach der Einführung ihres Schnellladesystems im Vereinigten Königreich in Betrieb genommen. Das erste der 150-kW-Schnellladegeräte wurde im August auf den Markt gebracht. Die ersten beiden Geräte wurden am Einzelhandelsstandort BP...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VDL & Siemens arbeiten an Ladesystemen für Nutzfahrzeuge

    VDL & Siemens arbeiten an Ladesystemen für Nutzfahrzeuge


    In einem angewandten Projekt untersuchen VDL und Siemens gemeinsam, wie Fahrzeugtechnologien, Energiespeicher und Ladesysteme zusammenwirken. Der Fokus liegt auf effizienten und flexiblen Ladevorgängen in Depots von Elektrobussen und LKWs.

    Ziel der Kooperation ist es, zukunftsorientierte Gesamtlösungen für Nutzfahrzeugdepots zu finden. Siemens liefert die neueste Generation der Ladetechnik an das Ladetestzentrum von VDL in Valkenswaard. Beide Partner wollen unter anderem tiefere...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volta will Elektroautofahrern in den ersten 30 Minuten kostenloses Laden anbieten

    Volta will Elektroautofahrern in den ersten 30 Minuten kostenloses Laden anbieten


    Das US-amerikanische Startup Volta will den Elektroautofahrern in den ersten 30 Minuten eine kostenlose Gleichstromladung anbieten, die sich durch Werbung refinanziert. Die ersten 150 dieser DC-Ladegeräte sind bundesweit an stark frequentierten Verkaufsstellen innerhalb der nächsten zwölf Monate installiert werden.

    Laut Volta wird das Geschäftsmodell dazu beitragen, Kunden für stationäre Geschäfte zu gewinnen, während „Sponsoring-Marken die Stationen nutzen, um auf...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Batterieladung für schwere Elektrofahrzeuge

    Batterieladung für schwere Elektrofahrzeuge


    Heliox hat eine batteriegestützte Ladestation für Elektrobusse und E-Trucks vorbereitet. Die als SprintCharge bezeichnete Stromabnehmerausrüstung enthält eine stationäre Batterie zur Speicherung, um die Hochleistungsladungen zu ermöglichen, ohne das Netz zu stören.

    Der offizielle Start findet ab nächster Woche auf der Busworld in Brüssel statt, nachdem er letzten Juni auf der UITP in Stockholm stattgefunden hat. Koen van Haperen, CCO von Heliox, erklärt die Funktionsweise...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Ionity hat 151 Hochleistungsladestationen in ganz Europa

    Ionity hat 151 Hochleistungsladestationen in ganz Europa


    Ionity hat jetzt 151 Hochleistungsladestationen in ganz Europa. Ende Mai dieses Jahres gab es an 100 Standorten. Bis Ende 2020 plant das Joint Venture 400 HPC-Sites in Betrieb zu haben.

    Im Einzelnen zeigt die Webseite 151 Hochleistungsladestellen mit weiteren 64 zur Zeit im Bau. Jeder Standort verfügt über durchschnittlich sechs Ladungsspalten. Das Joint Venture von großen Automobilherstellern Daimler, Ford, BMW und Volkswagen soll angeblich für 400 IONITY Standorte in 23...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Elektrofahrzeuge fungieren als Generatoren

    Elektrofahrzeuge fungieren als Generatoren


    Northern Powergrid hat in Zusammenarbeit mit Hyperdrive Innovation und Offgrid Energy einen zweijährigen Test durchgeführt, bei dem Elektrofahrzeuge bei Stromausfällen als Generatoren fungieren. Das Versorgungsunternehmen ist in Großbritannien im Nordosten und in Yorkshire tätig.

    Im Rahmen des Silent Power-Projekts werden Elektrofahrzeuge mit integrierten Energiespeichersystemen den Kunden bei einem Stromausfall oder wesentlichen Wartungsarbeiten wieder mit Strom versorgen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • SEAT erzeugt Biomethan aus Abfall

    SEAT erzeugt Biomethan aus Abfall




    SEAT wird bis 2023 an dem kürzlich von der Europäischen Kommission genehmigten Biokraftstoffprojekt „Life Landfill“ teilnehmen, das die Erzeugung von erneuerbarem Gas aus kommunalen Deponien zum Ziel hat. Das Projekt wird in den nächsten vier Jahren gemeinsam mit anderen Partnern entwickelt und verfügt über ein Gesamtbudget von 4,3 Mio. EUR, zu dem die Europäische Kommission 55% beitragen wird.

    Andrew Shepherd, verantwortlich für die SEAT-Projekte für...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Lade-App von Nissan & Plugsurfing startet in Europa

    Lade-App von Nissan & Plugsurfing startet in Europa


    Mit der von Nissan und Plugsurfing entwickelten Nissan Charge App können Elektroautofahrer europaweit an über 100.000 Ladestationen aufladen. Der Service ist jedoch nicht für jedermann verfügbar.

    Die Nissan Charge App bietet die üblichen Funktionen einer Lade-App: Benutzer können mithilfe verschiedener Filter eine geeignete Ladestation suchen, sich zur Station navigieren und den Ladevorgang mit der App starten oder stoppen. Die App bietet eine Community-Funktion, mit der...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mercedes-Benz arbeitet mit Iberdrola in Spanien zusammen

    Mercedes-Benz arbeitet mit Iberdrola in Spanien zusammen


    In Spanien wird Mercedes-Benz mit Iberdrola zusammenarbeiten. Der spanische Energiekonzern wird für alle privaten und gewerblichen Käufer von Mercedes-Benz EQ-Modellen Ladestationen liefern, installieren und mit Ökostrom versorgen.

    Das Projekt hat zunächst eine Laufzeit von drei Jahren. Mercedes-Benz wird den Smart Mobility Plan von Iberdrola in seinen Vermarktungsprozess für Elektrofahrzeuge in Spanien einbeziehen. Der Zugang zu den öffentlichen Geschäften von Iberdrola...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Plug & Charge Pilot kommt 2020 nach Frankreich

    Plug & Charge Pilot kommt 2020 nach Frankreich


    EV-Ladeplattform-Anbieter Virta, Ladestation-Anbieter Efacec, der Departmental Energy Association of Yonne (SDEY) und Hubject bereiten ein Plug-and-Charge-Pilotprojekt vor, das 2020 in Frankreich starten soll.

    SDEY wird zunächst sechs Plug & Charge-kompatible Ladestationen von Efacec im französischen Yonne installieren. Hubject wird das Plug & Charge-Ökosystem gemäß der Norm ISO 15118 bereitstellen und die Ladestationen über die Virta-Plattform mit dem Intercharge-Netzwerk...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Chile: Blink und ElectroChile machen Ladestation Deal

    Chile: Blink und ElectroChile machen Ladestation Deal


    Blink Charging und ElectroChile haben einen Mehrjahresvertrag über die Lieferung von Ladestationen für Elektrofahrzeuge nach Chile abgeschlossen. Der Deal beinhaltet die gemeinsame Förderung und Bereitstellung der schnellsten Level 2-Geräte, die im ganzen Land verfügbar sind.

    Das schnellste Gerät ist die Ladestation Blink IQ 200, die eine Leistung von bis zu 19,2 kWh liefert und in Stromkreisen von 12 bis 100 Ampere eingesetzt werden kann. Die Vereinbarung kommt nur wenige...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Uber & EVgo gehen Partnerschaft für Umstieg auf Elektroautos ein

    Uber & EVgo gehen Partnerschaft für Umstieg auf Elektroautos ein


    Uber und EVgo werden gemeinsam den Umstieg auf Elektrofahrzeuge unter den Mitfahrern fördern. Bisher umfasst die Absichtserklärung, Uber-Fahrern den Zugang zum Schnellladenetz von EVgo sowie Aufklärungsmaßnahmen und künftige Pilotprogramme zu ermöglichen.

    Diese Piloten werden sowohl EVgo als auch Uber dabei unterstützen, zu bewerten, wo ein schnelleres Laden erforderlich ist und wie das Ladeverhalten für die gesamte Hagelflotte in den USA optimiert werden kann. Cathy...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • ABB liefert Ladeinfrastruktur für VDL-Flotte

    ABB liefert Ladeinfrastruktur für VDL-Flotte


    ABB hat den Auftrag erhalten, die Ladeinfrastruktur für eine VDL-Flotte autonomer elektrischer Logistikfahrzeuge im neuen Tuas-Hafen in Singapur zu liefern und in Betrieb zu nehmen. Die Lieferung soll zwischen September 2020 und August 2022 erfolgen.

    Insgesamt 80 FTF (Automated Guided Vehicles) werden von VDL Automated Vehicles hergestellt und für den Transport schwerer Schiffscontainer am Hafenterminal eingesetzt. Die FTF sollen bis 2023 in Singapur in Dienst gestellt werden....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla-Patent zeigt einen flüssigkeitsgekühlten Ladeanschluss

    Tesla-Patent zeigt einen flüssigkeitsgekühlten Ladeanschluss


    Ein neues Patent von Tesla zeigt einen flüssigkeitsgekühlten Ladeanschluss. Dies könnte zukünftig in Verbindung mit den geplanten Mega-Ladegeräten für Teslas Elektrofahrzeuge genutzt werden.

    Als der Tesla Semi Elektro-Truck im November 2017 vorgestellt wurde, gab Elon Musk bekannt, dass das Fahrzeug in nur 30 Minuten bis zu 400 Meilen aufladen kann. Auch ohne Kennzahlen wie Batteriekapazität oder Verbrauch des Elektrofahrzeugs zu kennen, muss klar sein, dass die dafür...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Alstom entwickelt konduktives Ladesystem für Elektrobusse

    Alstom entwickelt konduktives Ladesystem für Elektrobusse


    Alstom entwickelt ein bodengestütztes Ladesystem für Elektrobusse, eine Weiterentwicklung seines SRS-Systems für Straßenbahnen. Alstom setzt dieses System unter anderem in Nizza bereits ein.

    Der jetzt im spanischen Málaga vorgestellte Prototyp ist mit einem 200-kW-Ladegerät ausgestattet, mit dem ein 12 Meter langer Linkker-Elektrobus der Buslinie 1 des Nahverkehrsunternehmens EMT Málaga aufgeladen werden kann.



    Die Premiere des Systems ist Teil des EU-finanzierten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Wales zahlt Zuschüsse für private Ladestationen von Elektroautos

    Wales zahlt Zuschüsse für private Ladestationen von Elektroautos


    Neun Kommunen in ganz Wales sollen vom britischen Amt für emissionsarme Fahrzeuge (OLEV) Hunderttausende Pfund für die Installation von Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Parkhäusern in Wohngebieten erhalten.

    Fünf Stadträte in Gwent, darunter Blaenau Gwent, Caerphilly, Monmouthshire, Newport und Torfaen, erhalten in diesem Jahr £ 458.724,50 für die Installation von 73 Ladestationen mit 146 Einzelsteckdosen in der Region.

    Blaenau Gwent-Kabinettsmitglied...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Schweden: Auf der EVolution-Straße werden Solaris Busse während der Fahrt aufgeladen

    Schweden: Auf der EVolution-Straße werden Solaris Busse während der Fahrt aufgeladen


    Im Rahmen des von Elonroad mit der Universität Lund und dem schwedischen Verkehrsministerium initiierten Forschungsprojekts „EVolution Road“ wird eine Strecke gebaut, auf der EV-Batterien sowohl während der Fahrt als auch im Stillstand geladen werden können.

    Für das Projekt wurde ein Solaris Trollino Trolleybus von Solaris ausgewählt. Für die Testfahrten wird unter dem Bus ein speziell entwickeltes Gerät zum Laden von einer im Boden eingebetteten Schiene installiert....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • BMW Punkte für elektrisch fahrende PHEVs in Großbritannien
    von Redaktion
    In Großbritannien hat BMW sein Programm BMW Points gestartet, mit dem PHEV-Kunden für jede gefahrene elektrische Meile belohnt werden. Kunden erhalten Ladeguthaben für jede im Vereinigten Königreich oder im Ausland gefahrene Elektromeile und belohnt Kunden, die Elektromeilen innerhalb ausgewiesener eDrive-Zonen fahren, mit doppelten Punkten.

    Der deutsche Autohersteller hat sechs weitere eDrive-Zonen in ganz Großbritannien eingerichtet, darunter Manchester, Edinburgh und Belfast....
    05.08.2021, 07:26
  • Mercedes bringt Marke „Juice Booster“ auf den Markt
    von Florida
    Mercedes-Benz hat sein neues „Flexible Charging System“ vorgestellt, das das Laden an verschiedenen Steckdosen mit Adaptern ermöglicht. Dieser Juice Booster stammt jedoch von der Schweizer Firma Juice Technology, jetzt mit Mercedes-Label.

    Mercedes gibt zur Markteinführung an, eine „Ladelösung für alle geschaffen zu haben, die viel mit einem Elektrofahrzeug unterwegs sind und daher variable Lademöglichkeiten benötigen“. Das flexible Ladesystem selbst verfügt über einen...
    03.08.2021, 20:34
  • Tesla enthüllt Details zur Öffnung von Superchargern
    von Redaktion
    Während des Tesla-Gewinngesprächs gestern Abend gab das Unternehmen auch Details zur geplanten Öffnung des Supercharger-Netzwerks für Dritte bekannt. Im Zentrum der Idee steht die Tesla-App, die Fahrern von Elektroautos anderer Hersteller das Aufladen erleichtern soll.

    Nutzer von Drittanbietern müssen sich als solche über Tesla registrieren und ihre Kreditkartendaten hinterlassen. Die App verwaltet auch den Ladevorgang, da Nicht-Tesla-Autos nicht wie die Teslas per Plug-and-Charge...
    27.07.2021, 21:26
  • TH Lübeck | Pufferspeicher für schnelles Laden
    von Redaktion
    Forscher des Lehrstuhls für Elektromobilität und Leistungselektronik der TH Lübeck haben eine Schnellladetechnologie entwickelt, die Elektrofahrzeuge mit bis zu 1000 kW innerhalb weniger Minuten voll laden kann. Eine Kombination aus Ladestation und Pufferspeicher soll das Stromnetz entlasten und als Zwischenspeicher für erneuerbare Energien dienen. Der FE-Alpha-Prototyp hat derzeit eine Leistung von 100 kW und kann einen BMW i3 in knapp 30 Minuten aufladen. Das aktuelle Ziel der Forscher sind...
    05.07.2021, 06:02
  • ABB liefert 2.000 Wallbox-Ladegeräte an die Österreichische Post
    von Redaktion
    Der Industriekonzern ABB hat zusammen mit EWW Anlagentechnik die Österreichische Post mit rund 2.000 AC-Wallboxen ausgestattet, die an mehr als 100 Standorten installiert werden sollen. ABB treibt derweil offenbar die Vorbereitungen für den Börsengang seines Geschäfts mit Ladetechnik für Elektroautos und Elektrobusse voran.

    Die Österreichische Post strebt Berichten zufolge bis 2030 eine emissionsfreie Zustellung auf der letzten Meile an und plant, an mehr als 130 Standorten über...
    03.07.2021, 10:24

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (185) batterie (352) bev (737) bmw (177) brennstoffzelle (138) china (368) daimler (104) deutschland (157) elektroauto (147) europa (178) fcev (105) frankreich (106) hpc (112) hyundai (111) konzept (91) ladestationen (225) lieferanten (191) model 3 (107) phev (189) renault (95) startup (92) tesla (257) usa (333) volkswagen (250) wasserstoff (90)
Lädt...
X