Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Huber + Suhner präsentiert 500 kW Ladekabel

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Huber + Suhner präsentiert 500 kW Ladekabel

    Huber + Suhner präsentiert 500 kW LadekabelDas Schweizer Unternehmen Huber + Suhner hat ein flüssigkeitsgekühltes Ladekabelsystem vorgestellt, das ein kontinuierliches Laden mit 500 A auch bei sehr hohen Temperaturen von bis zu 50 Grad Celsius ermöglicht. Bei einer Spannung von 1.000 Volt sind Ladekapazitäten von bis zu 500 kW denkbar.

    Das neue Schnellladesystem RADOX HPC500 baut auf der Leistung und dem Design der HPC400-Familie von Huber + Suhner auf und ist sowohl mit CCS1- als auch mit CCS2-Schnittstelle erhältlich. Im Vergleich zu den bisher verfügbaren Schnellladesystemen der Produktreihe wurde die neue Lösung optimiert, um eine verbesserte Schutzklasse (IP67), eine kalibrierungskonforme Leistungsmessung im Stecker und austauschbare Leistungskontakte für eine längere Lebensdauer bereitzustellen, teilte das Schweizer Unternehmen mit . Außerdem ist der Stecker 20 Prozent leichter und das Kabel flexibler.

    Der Kern des gekühlten Kabelsystems bei hohen Umgebungstemperaturen ist eine neu entwickelte und zusätzlich verwendete 24-V-Kühleinheit. „Dank der höheren Kühlleistung wird die Betriebstemperatur der Ladekabel gesenkt, was ein kontinuierliches Laden mit 500 A bei Umgebungstemperaturen von bis zu 50 Grad Celsius ermöglicht“, so die Unternehmenszentrale. Es handelt sich um ein Plug-and-Play-Gerät, das auch in vorhandene Ladestationen passt und ab Werk bereits mit Kühlmittel gefüllt ist. In Bezug auf den Geräuschpegel sorgt Huber + Suhner dafür, dass die Drehzahlen der Lüfter am Wärmetauscher und an der Förderpumpe automatisch geregelt werden, was zu einer „erheblichen Reduzierung der Geräuschemissionen“ beiträgt.





    „Die Verbesserungen, die wir am gesamten HPC-System vorgenommen haben, machen es zu einem wirklich bahnbrechenden Produkt, das zum ersten Mal weltweit ein kontinuierliches Laden mit Strömen von 500 A ermöglicht“, sagt Max Göldi, Marktmanager Industrie bei Huber + Suhner. Das Schweizer Unternehmen liefert derzeit seine HPC-Ladesysteme im Auftrag von Electrify America nach Amerika und Kanada. Der Hersteller ist aber auch an der Einführung vieler Infrastrukturprojekte in Europa beteiligt.

    Huber + Suhner hat übrigens kürzlich eine neue Hochspannungsverteilungslösung vorgestellt und in sein Hochspannungsportfolio integriert. Seitdem bietet das Schweizer Unternehmen ein komplettes Kabelsystem als gebrauchsfertige Plug-and-Play-Lösung an.

    hubersuhner.com

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (193) batterie (370) bev (757) bmw (189) brennstoffzelle (139) china (395) daimler (113) deutschland (157) e-tron (94) elektroauto (147) europa (189) fcev (107) frankreich (113) hpc (118) hyundai (117) konzept (96) ladestationen (228) lieferanten (206) model 3 (108) phev (193) renault (97) startup (98) tesla (273) usa (346) volkswagen (263)
    Lädt...
    X