Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

China veröffentlicht Standard für drahtloses Laden GB / T 38775

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • China veröffentlicht Standard für drahtloses Laden GB / T 38775

    China veröffentlicht Standard für drahtloses Laden GB / T 38775China hat einen nationalen Standard für das drahtlose Laden von Elektrofahrzeugen auf Basis der WiTricity-Technologie festgelegt. Der Spezialist für induktives Laden hat in verschiedenen technischen Fragen eng mit dem GB-Normungsausschuss zusammengearbeitet, einschließlich der Bemühungen um Harmonisierung.

    In diesem und im nächsten Jahr sollen einige Standards für das kabellose Laden veröffentlicht werden, darunter SAE J2954, ISO 19363 oder die IEC 61980. Chinas aktueller GB / T-Standard („GuoBiao“) ist mit den jüngsten Nachrichten, in denen die Ladeleistungen festgelegt sind, bei weitem der ehrgeizigste von bis zu 900 kW - allerdings mit Kabel.

    Beim induktiven Laden gab es bisher eine Lücke, die sich jetzt zu schließen beginnt, als der China Electricity Council (CEC) eine Reihe von vier nationalen Standards für das drahtlose Laden von Elektrofahrzeugen ratifizierte und veröffentlichte. Insgesamt sind 18 geplant.

    Der vierteilige Satz der jetzt erhältlichen Norm mit der Bezeichnung GB / T 38775 regelt Folgendes: die allgemeinen Anforderungen, die Kommunikation zwischen Bordladegeräten und externen Ladegeräten, spezielle Anforderungen sowie Grenzwerte und Prüfmethoden für elektromagnetische Umwelteinflüsse. Außerdem werden Anforderungen an Getriebe- und Systemfunktionen formuliert, die während des Produktdesigns und -tests erfüllt werden müssen - einschließlich grundlegender Sicherheitsanforderungen.

    Für Geräte, die diesen neuen Standard erfüllen, ist die patentierte Technologie von WiTricity von entscheidender Bedeutung. Nach Angaben des Unternehmens, einer MIT-Ausgründung, stuften die Behörden 20 Patente als „Standard-Essential“ ein. Während WiTricity keine detaillierten Daten dazu liefert, werden Tier 1s, die in China tätig sind, einige der WiTricity-Technologien nicht implementieren.

    Das Unternehmen hat dies in den letzten vier Jahren in enger Zusammenarbeit mit dem GB / T-Standardausschuss (CEC), dem China Electric Power Research Institute (CEPRI) und dem China Automotive Technology and Research Center (CATARC) erreicht. Alex Gruzen, CEO von WiTricity, äußerte sich begeistert darüber, dass der GB-Standard veröffentlicht wird, was den Autoherstellern und ihren Tier-1-Zulieferern in China einen klaren Weg zur Implementierung des drahtlosen Ladens eröffnet.

    Zu den bestehenden Partnern zählen bereits die Zhejiang-Tochter VIE und Anjie Wireless Technology. Beide haben die Technologie und das Design von WiTricity lizenziert, die alle erforderlichen Peripheriesysteme wie Fremdkörpererkennung, Positionserkennung und Kommunikation umfassen. WiTricity behauptet auch, dass seine Magnetresonanztechnologie die gleiche Leistung, Effizienz und Laderate wie herkömmliche Plug-in-Lademethoden liefert, jedoch nicht auf detailliertere technische Details eingeht. Die KEK hat die Kompatibilität inzwischen auch in einem Beitrag auf WeChat bestätigt.

    Konkret hat VIE den Bau seiner Pilotproduktionsanlage abgeschlossen, um drahtlose Ladesysteme für seine ersten OEM-Kunden zu montieren. Laut Presseinformationen hat Anjie kürzlich das autonome Parken und kabellose Laden auf einem EV von Xpeng Motors demonstriert.

    Der neue Standard für drahtloses Laden GB / T 38775 könnte angesichts der derzeit in anderen Regionen geltenden Vorschriften und der Größe des chinesischen Marktes für Elektrofahrzeuge auch globale Auswirkungen haben.

    greencarcongress.com , witricity.com weixin.qq.com (Ankündigung auf Chinesisch), gbstandards.org (GB / T 38775 als PDF herunterladen)

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Erste Fahrt und Erfahrungen mit dem MG 5 EV Long Range 2022 (Test / Review)
      von Redaktion
      Kurz: ​Der neue Elektrokombi hat wenig Dynamik, ist aber erfrischend unkompliziert und sehr preisgünstig.

      Der MG 5 EV ist ein Erfolg des gesunden Menschenverstands: praktisch, preiswert, kein Schnickschnack.

      Es ist tatsächlich eine Erleichterung zu sehen, dass sich solche Eigenschaften auf dem Automarkt immer noch auszahlen, da der MG 5 seit seiner Einführung im Jahr 2019 eines der meistverkauften Elektroautos ist.

      Das 2022er-Facelift löst einige der...
      30.09.2022, 14:31
    • Geely kauft 7,6%ige Beteiligung an Aston Martin
      von Redaktion
      ​Der chinesische Autogigant Geely hat sich mit 7,6 Prozent an Aston Martin Lagonda beteiligt und damit dazu beigetragen, die 654 Millionen € aufzubringen, die das britische Unternehmen Anfang des Jahres als notwendig erachtet hatte. Andere Aktionäre wie Mercedes-Benz, das Yew Tree Consortium und der saudi-arabische Public Investment Fund haben sich ebenfalls an der Kapitalbeschaffung beteiligt.

      Geely hat bereits die Kontrolle über einige Autohersteller in Europa und ist entweder...
      30.09.2022, 13:49
    • Deutsches Gericht verklagt Renault wegen Fernabschaltung von Batterien
      von Redaktion
      ​Der Bundesgerichtshof verhandelt einen Fall, in dem es um die Frage geht, wie viel Macht die Hersteller bei einem Leasingvertrag über die Fahrzeugbatterien haben. Das Gericht wird entscheiden, ob es rechtmäßig ist, dass die Batterie eines Elektrofahrzeugs im Falle einer außerordentlichen Kündigung des Leasingvertrags aus der Ferne abgeschaltet werden kann.

      In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Renault gibt es einen Passus, der besagt, dass die Auflademöglichkeit der...
      30.09.2022, 07:30
    • Eviation Aircraft Alice absolviert Jungfernflug
      von Redaktion
      ​Eviation Aircraft hat die vollelektrische Alice auf den Markt gebracht, die gerade ihren Jungfernflug in Washington absolviert hat. Der Technologiedemonstrator wird Eviation helfen, die kommerzielle Produktion vorzubereiten, und Kunden wie DHL Express sind bereits in der Warteschlange.

      Zunächst zum Erstflug: Alice hob vom Grant County International Airport ab, flog acht Minuten lang und erreichte eine Höhe von 1.100 Metern. Der Start erfolgte später als von Eviation Aircraft in...
      30.09.2022, 07:28
    • LiveWire geht an die Börse
      von Redaktion
      ​Harley-Davidson hat den angekündigten Börsengang seiner Elektromotorradmarke LiveWire über eine SPAC-Fusion mit dem Börsenmantel AEA-Bridges Impact Corporation (ABIC) abgeschlossen. Darüber hinaus kann das zweite Serienmodell Del Mar wieder reserviert werden.

      Die Aktien von LiveWire werden seit dem 27. September an der New York Stock Exchange (NYSE) unter den Symbolen LVWR bzw. LVWR WS gehandelt. Laut einer Mitteilung ist das Unternehmen damit der erste US-amerikanische E-Motorrad-Hersteller,...
      30.09.2022, 07:27
    • Magna investiert in Yulu Mobility
      von Redaktion
      ​Magna expandiert in den Markt der Mikromobilität, indem es 77 Millionen Dollar in Yulu, Indiens größten Anbieter von Elektrorollern, investiert und ein Joint Venture für den Austausch von Batterien gründet.

      Yulu ist bekannt für seine gemeinsam nutzbaren elektrischen Zweiräder mit niedriger Geschwindigkeit, die das Unternehmen nach eigenen Angaben nutzt, um eine zugängliche, nachhaltige städtische Mobilität in Indien zu ermöglichen. Im Rahmen der Vereinbarung wird Magna...
      30.09.2022, 07:26

    Stichworte

    Einklappen

    audi (232) batterie (413) bev (959) bmw (230) brennstoffzelle (143) china (470) daimler (115) deutschland (159) elektroauto (155) europa (220) fcev (114) frankreich (119) hpc (119) hyundai (146) konzept (117) ladestationen (230) lieferanten (230) mercedes (118) phev (207) porsche (114) renault (117) startup (112) tesla (331) usa (373) volkswagen (338)
    Lädt...
    X