Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jaguar verbindet sich mit Plugsurfing für Premium-Ladungen

Einklappen

Billboard

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Jaguar verbindet sich mit Plugsurfing für Premium-Ladungen

    Jaguar-i-pace-2018-Elektroauto-Elektroauto-19


    Jaguar Land Rover hat sich für das Berliner Plugsurfing entschieden, um einen "Premium-Ladeservice" für das I-Pace Elektroauto und Range Rover PHEVs anzubieten. Die Partnerschaft umfasst 70.000 Ladepunkte in ganz Europa, auf die über JLR-Apps zugegriffen werden kann.

    Die Aufnahme in die Jaguar und Range Rover App ermöglicht Elektroautofahrern, den Service auch mit ihrem Handy zu bezahlen. JLR-Kunden erhalten außerdem eine universelle Ladekarte, mit der sie die 70.000 Ladepunkte von Plugsurfing in Europa nutzen können.

    Benutzer können zwischen zwei Paketen wählen und entweder eine feste monatliche Gebühr bezahlen oder ihren elektrischen Jaguar oder Range Rover PHEV mit Pay As You Go bezahlen. Jedes Paket ist über das Händlernetz von Jaguar und Land Rover erhältlich.

    Darüber hinaus zeigen die Apps auch Jaguar- und Land Rover-Fahrern, ob eine Ladestation verfügbar oder belegt ist. Die Fahrer können vor dem Erreichen ihres Zielortes eine Schnellladung wählen oder bei der Ankunft mit normaler Geschwindigkeit bezahlen.

    Mick Cameron, Leiter von e-Mobility, Jaguar Land Rover, sagte: "Wir wollen den Ladevorgang durch einfache Zugänglichkeit, Benutzerfreundlichkeit und Bezahlung in einer Lösung vereinfachen. Da die Zahl der erreichbaren Ladepunkte schnell wächst, wenn neue Betreiber mit dem Plugsurfing-Netzwerk in wichtigen Märkten in ganz Europa zusammenarbeiten, hilft sie unseren Kunden, mit dem führenden Anbieter zusammenzuarbeiten. "

    Die Idee von Plugsurfing als "führender Anbieter" wurde kürzlich gestärkt, als das Startup von Finnish Fortum übernommen wurde (wir berichteten ). Die Fusion ist nun in vollem Umfang wirksam geworden, da Plugsurfing-Benutzer Zugriff auf das von Fortum betriebene nordische Netzwerk Charge & Drive erhalten haben. Dies bedeutet, dass der Plugsurfing-Gebührenschlüssel ungefähr 3.400 Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Norwegen, Finnland und Schweden freigibt. Darüber hinaus sind rund 30 Prozent der Fortum Charge & Drive-Ladestationen schnellladefähig.

    plugsurfing.com

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Moneytizer Recommended

    Einklappen

    Netletix Inread

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (145) batterie (260) batterieproduktion (81) bev (631) bmw (141) brennstoffzelle (106) china (280) daimler (87) deutschland (146) elektroauto (136) elektrobus (87) europa (142) fcev (77) frankreich (87) hpc (93) hyundai (81) ladestation (79) ladestationen (194) lieferanten (143) model 3 (99) phev (151) startup (87) tesla (202) usa (280) volkswagen (180)
    Lädt...
    X