Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Energie und Infrastruktur News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Energie und Infrastruktur

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Braucht Deutschland mehr Ladestationen für E-Autos?

    Braucht Deutschland mehr Ladestationen für E-Autos?




    Das E-Auto ist auf dem Vormarsch. Die Autohersteller realsisieren mehr und mehr, dass dies die Zukunft auf dem Markt ist und so ziehen nun auch deutsche Hersteller immer mehr nach, auch wenn sie damit spät dran sind. Andere Länder sind in der Entwicklung des E-Autos bereits weiter. Die deutschen Anbieter haben hier eine Chance verschlafen und auch in Bezug auf die Infrastruktur der E-Autos sind in Deutschland noch so einige Wünsche offen. Während in anderen Ländern zahlreiche...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Chargefox kooperiert mit Yurika für die elektrische Autobahn

    Chargefox kooperiert mit Yurika für die elektrische Autobahn



    Der australische EV-Ladungsnetzbetreiber Chargefox arbeitet mit Yurika zusammen, um die 17 Schnellladeparks des Queensland Electric Super Highway zu verwalten. Sie haben auch die "leistungsfähigste EV-Ladestation der südlichen Hemisphäre" eröffnet.

    Der Electric Super Highway von Queensland besteht aus den oben genannten 17 Ladestationen, die mit 50 kW Schnellladegeräten ausgestattet sind, die nach Angaben des Unternehmens in der Lage sind, 60 km Fahrleistung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kia UK erhält 1.000 Rolec Ladestationen

    Kia UK erhält 1.000 Rolec Ladestationen



    Der englische Ladeinfrastrukturhersteller Rolec EV hat mehr als 1.000 Ladestationen für Elektrofahrzeuge an Kia in Großbritannien geliefert. Die Geräte werden im Handel installiert und auch an Kunden verkauft.

    Kia plant, an allen Standorten ein Netz von Geschäften in Großbritannien aufzubauen - über 160 Händler und Büros sowie die Zentrale in Großbritannien. Der koreanische Automobilhersteller will seinen Kunden auch standardisierte EV-Ladestationen für zu Hause...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Basel will 200 zusätzliche Ladestationen

    Basel will 200 zusätzliche Ladestationen


    Die Basler Stadtverwaltung hat angekündigt, bis 2026 weitere 200 zusätzliche Ladestationen im Kanton zu installieren. Zu diesem Zweck soll ein neues Gesetz die Ladeeinrichtungen auf eine rechtliche Grundlage stellen.

    Nach Angaben der Stadtverwaltung werden 30 der 200 Ladestationen nicht spezifizierte Schnelllader sein. Das Industriewerk Basel (IWB) wird mit dem Bau und Betrieb der Ladestationen beauftragt, für die der Stadtrat ein bedingt rückzahlbares zinsloses Darlehen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • EVBox und Smappee entwickeln intelligente Ladelösungen

    EVBox und Smappee entwickeln intelligente Ladelösungen



    Der Ladestationshersteller EVBox und der Energiemanagementspezialist Smappee haben eine mehrjährige Partnerschaft zur Weiterentwicklung von Smart Charging und zur weltweiten Einführung intelligenter Ladeprodukte vereinbart.

    Laut EVBox ermöglicht Smart Charging die Anpassung der Ladegeschwindigkeit und -zeit eines Elektroautos an eine Reihe von Faktoren, darunter die verfügbare Netzkapazität, die Anforderungen der Infrastrukturbetreiber und die Bedürfnisse des Fahrers....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Singapur: ABB liefert Ladestationen für E-Busse

    Singapur: ABB liefert Ladestationen für E-Busse



    In Singapur hat der Schweizer Anbieter von Infrastruktur für Elektrofahrzeuge den Auftrag erhalten, die Ladeinfrastruktur für 40 Elektrobusse bis Anfang 2020 bereitzustellen. Die Aufträge wurden von der Singapore Land Transport Authority (LTA) vergeben.

    Die Elektrobusse werden von ST Engineering und BYD geliefert. Die intelligenten Ladelösungen von ABB sind modular aufgebaut, betreiben und fernbedienen sowie Datenmanagement.

    Für die 20 Elektrobusse von...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • UK: Ionity erweitert ultraschnelle Ladung mit der Extra MSA Group

    UK: Ionity erweitert ultraschnelle Ladung mit der Extra MSA Group




    Der ultraschnelle EV-Ladeanbieter Ionity hat seine britische Expansion fortgesetzt, indem er einen Vertrag mit der Extra MSA Group abgeschlossen hat, die Teile des britischen Autobahnnetzes besitzt und betreibt.

    Im Rahmen der Vereinbarung wird das Gemeinschaftsunternehmen der Automobilriesen Daimler, Ford, BMW und Volkswagen seine Hochleistungsladetechnik an acht MSA-eigenen Tankstellen auf britischen Autobahnen installieren.

    Die Tankstellen werden...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neuer CHAdeMO- und CEC-Ladeanschluss vorgestellt

    Neuer CHAdeMO- und CEC-Ladeanschluss vorgestellt



    Die ersten Bilder des neuen Standardladesteckers, der gemeinsam vom China Electricity Council (CEC) und der CHAdeMO Association entwickelt wurde, wurden veröffentlicht. Der neue Ladestandard ChaoJi soll Leistungen von bis zu 900 kW ermöglichen.

    Der Prototyp der neuen Ladesteckdose wurde auf der Mitgliederversammlung der CHAdeMO Association vorgestellt. Die neue Ladestandard soll 2020 veröffentlicht werden und trägt den Arbeitstitel ChaoJi. Der Anschluss ist für 900...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • UK: E-Busse für Stagecoach mit Tesla-Powerpacks

    UK: E-Busse für Stagecoach mit Tesla-Powerpacks



    In Großbritannien setzt Stagecoach nun Tesla Powerpacks ein, um die Kosten für das Laden einer großen Flotte von Elektrobussen zu senken. Das Energieunternehmen Zenobe hat 78 Schreibwarenbatterien und mehrere Ladestationen im Busdepot von Stagecoach in Guildford, einer Stadt in Südengland, installiert.

    Die Elektrobusse in Guildford fahren seit ADL und BYD die Elektrofahrzeuge im Januar dieses Jahres wie berichtet geliefert haben. Stagecoach geriet jedoch in Schwierigkeiten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Alliance Ventures investiert in The Mobility House

    Alliance Ventures investiert in The Mobility House



    Die Allianz von Renault, Nissan und Mitsubishi investiert über ihre Venture-Capital-Tochter Alliance Ventures in den Energiedienstleister The Mobility House. Der Umfang der Investition ist noch nicht bekannt.

    Neben verschiedenen Dienstleistungen rund um das Thema Elektroauto bietet The Mobility House eine Plattform, die die Integration von Elektrofahrzeugbatterien in das Stromnetz erleichtert. François Dossa, Chairman von Alliance Ventures, sagte: "Die Expertise...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Gridserve's erster elektrischer Vorplatz in England

    Gridserve's erster elektrischer Vorplatz in England



    Das britische Unternehmen Gridserve gab heute bekannt, dass es einen Planungsantrag für den Bau eines "Electric Forecourt" im englischen Braintree eingereicht hat - dem ersten von über 100 geplanten Mehrpunkt-Ladestellen in Großbritannien.

    Der Gridserve Electric Forecourt bietet die gleichzeitige Schnellladung für Flotten, Nutz- und Privatfahrzeuge. 24 ultraschnelle Ladeschächte werden von Batterien unterstützt, um den maximalen Leistungsbedarf aller Ladegeräte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Helvetia investiert in Chargery

    Helvetia investiert in Chargery



    Über den Helvetia Venture Fund investiert die Schweizer Versicherungsgesellschaft Helvetia nun in Chargery, den Berliner mobilen Ladeservice für Elektroautos. Diese Mittel sollen es Chargery ermöglichen, seine Dienstleistungen auch auf andere Städte auszudehnen.

    Ebenfalls an der Finanzierungsrunde mit der Helvetia beteiligt ist VinciVC - eine Venture-Capital-Gesellschaft der Inci Holding. Informationen über die Höhe der Investition wurden noch nicht veröffentlicht....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • DPD UK beauftragt Rolec mit der Installation des Ladennetzes

    DPD UK beauftragt Rolec mit der Installation des Ladennetzes



    Rolec EV wurde von DPD UK beauftragt, ein intelligentes EV-Ladennetz für über 60 seiner Standorte in Großbritannien bereitzustellen. DPD plant, seine EV-Flotte bis 2021 auf über 550 Fahrzeuge auszubauen, so dass die Infrastruktur dafür installiert werden muss.

    Dies ist nicht die erste Investition in Elektrofahrzeuge für DPD UK, da das Unternehmen zuvor 10 Elektrofahrzeuge von Mercedes bezogen hatte, aber dies ist die erste große Investition, die zeigt, wie ernst...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nordwestengland: 56 Ladestationen auf dem Parkplatz

    Nordwestengland: 56 Ladestationen auf dem Parkplatz




    Der Warrington Borough Council im Nordwesten Englands hat 56 Ladestationen für Elektrofahrzeuge im Parkhaus Time Square installiert. Die Anlage ist Teil des Aktionsplans des Rates für die Luftqualität.

    Der Warrington Council behauptet, dass der neue Ladepark eine der größten Reihen von Ladestationen an einem Standort im Land ist. Darüber hinaus ist die Initiative ein wichtiger Schritt, um die Einführung emissionsarmer Elektrofahrzeuge im Stadtzentrum als...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Israelische Stadt Kfar Saba wird elektrisch

    Israelische Stadt Kfar Saba wird elektrisch



    Die israelische Stadt Kfar Saba bei Tel Aviv plant den Bau von 500 Ladestationen für Elektroautos. Zwei Unternehmen haben bereits die entsprechende Ausschreibung gewonnen.

    EV Edge und Milgam erhielten den Auftrag über 15 Millionen Schekel (fast 3,7 Millionen Euro). Wie der Globe über Innenquellen berichtet, wird die erste Phase des Projekts die Installation von 40 Stationen in der ganzen Stadt sein. Mit Ausnahme von zwei Gleichstromstationen mit 50 kW sind die restlichen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkwagen's We Share bei Lidl & Kaufland Parkhäusern

    Volkwagen's We Share bei Lidl & Kaufland Parkhäusern




    Kurz vor der Einführung des rein elektrischen Carsharing-Dienstes We Share in Berlin Ende Juni ist Volkswagen eine strategische Partnerschaft mit den Handelsketten Lidl und Kaufland eingegangen. Damit verfügt die We Share-Flotte über 140 zusätzliche Ladestationen.

    Die zur Schwarz-Gruppe gehörenden deutschen Supermarktketten Lidl und Kaufland werden in 60 Lidl und 10 Kaufland-Filialen in der deutschen Hauptstadt Berlin insgesamt 140 öffentliche Ladestationen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • EVgo arbeitet mit ChargePoint & EV Connect zusammen

    EVgo arbeitet mit ChargePoint & EV Connect zusammen



    EVgo hat gerade eine massive Ausweitung des Roaming Zugangs zu öffentlichen Ladegeräten für EVgo Kunden in den USA angekündigt. Möglich wurde die Erweiterung durch bilaterale Interoperabilitätsvereinbarungen mit den Netzbetreibern ChargePoint und EV Connect.

    Durch diese Vereinbarungen erhalten EVgo-Kunden Zugang zu den mehr als 400 Schnellladestationen, die von diesen Netzen betrieben werden, sowie zu mehr als 750 EVgo-DCFC-Stationen in den USA.

    EVgo-Kunden...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kyocera & BYD starten das Projekt "Well-to-Wheel Zero Emission"

    Kyocera & BYD starten das Projekt "Well-to-Wheel Zero Emission"



    Kyocera und BYD Japan starten ein gemeinsames Projekt zur Entwicklung eines integrierten Systems zur Energieversorgung von Elektrofahrzeugen, das erneuerbare Energien aus den Photovoltaiksystemen von Kyocera und den Elektrobussen von BYD nutzt.

    Ziel der Unternehmen ist es, die Effizienz erneuerbarer Energien zu maximieren, die Leistungsverluste deutlich zu reduzieren und ein stabiles Energiegleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage zu gewährleisten. Insbesondere wird...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • ChargePoint und Electrify America bündeln Kräfte

    ChargePoint und Electrify America bündeln Kräfte



    Die Diesel-Tor-Rücknahme-Tochtergesellschaft von Volkswagen Electrify America ist eine Roaming-Partnerschaft mit ChargePoint eingegangen. Gemeinsam werden sie einen nahtlosen Zugang zu vielen ihrer öffentlichen Ladestationen in den USA ermöglichen.

    Die Interoperabilitätsvereinbarung gilt ab Ende des Jahres für mehr als 30.000 öffentliche AC- und DC Level-2-Stationen von Electrify America und ChargePoint in den USA. Künftig können Kunden ihre Elektroautos in beiden...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla erhöht Ladekapazität von Modell 3 auf 200 kW

    Tesla erhöht Ladekapazität von Modell 3 auf 200 kW



    Seit letztem Wochenende installiert Tesla ein neues Firmware-Update für das bereits in Europa gelieferte Modell 3. Damit sind nun auch bei Drittanbietern Ladekapazitäten von bis zu 200 kW möglich - zumindest an einigen wenigen Standorten.

    Tesla führt derzeit ein Update für das Modell 3 durch, das bis zu 200 kW an öffentlichen Hochleistungsladestationen ermöglicht. Dies gilt nicht nur für die Kompressoren der dritten Generation des Unternehmens, sondern auch für...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Braucht Deutschland mehr Ladestationen für E-Autos?
    von Florida



    Das E-Auto ist auf dem Vormarsch. Die Autohersteller realsisieren mehr und mehr, dass dies die Zukunft auf dem Markt ist und so ziehen nun auch deutsche Hersteller immer mehr nach, auch wenn sie damit spät dran sind. Andere Länder sind in der Entwicklung des E-Autos bereits weiter. Die deutschen Anbieter haben hier eine Chance verschlafen und auch in Bezug auf die Infrastruktur der E-Autos sind in Deutschland noch so einige Wünsche offen. Während in anderen Ländern zahlreiche...
    10.07.2019, 13:03
  • Chargefox kooperiert mit Yurika für die elektrische Autobahn
    von Florida


    Der australische EV-Ladungsnetzbetreiber Chargefox arbeitet mit Yurika zusammen, um die 17 Schnellladeparks des Queensland Electric Super Highway zu verwalten. Sie haben auch die "leistungsfähigste EV-Ladestation der südlichen Hemisphäre" eröffnet.

    Der Electric Super Highway von Queensland besteht aus den oben genannten 17 Ladestationen, die mit 50 kW Schnellladegeräten ausgestattet sind, die nach Angaben des Unternehmens in der Lage sind, 60 km Fahrleistung...
    04.07.2019, 17:52
  • Kia UK erhält 1.000 Rolec Ladestationen
    von Florida


    Der englische Ladeinfrastrukturhersteller Rolec EV hat mehr als 1.000 Ladestationen für Elektrofahrzeuge an Kia in Großbritannien geliefert. Die Geräte werden im Handel installiert und auch an Kunden verkauft.

    Kia plant, an allen Standorten ein Netz von Geschäften in Großbritannien aufzubauen - über 160 Händler und Büros sowie die Zentrale in Großbritannien. Der koreanische Automobilhersteller will seinen Kunden auch standardisierte EV-Ladestationen für zu Hause...
    03.07.2019, 17:14
  • Basel will 200 zusätzliche Ladestationen
    von Florida

    Die Basler Stadtverwaltung hat angekündigt, bis 2026 weitere 200 zusätzliche Ladestationen im Kanton zu installieren. Zu diesem Zweck soll ein neues Gesetz die Ladeeinrichtungen auf eine rechtliche Grundlage stellen.

    Nach Angaben der Stadtverwaltung werden 30 der 200 Ladestationen nicht spezifizierte Schnelllader sein. Das Industriewerk Basel (IWB) wird mit dem Bau und Betrieb der Ladestationen beauftragt, für die der Stadtrat ein bedingt rückzahlbares zinsloses Darlehen...
    03.07.2019, 17:14
  • EVBox und Smappee entwickeln intelligente Ladelösungen
    von Florida


    Der Ladestationshersteller EVBox und der Energiemanagementspezialist Smappee haben eine mehrjährige Partnerschaft zur Weiterentwicklung von Smart Charging und zur weltweiten Einführung intelligenter Ladeprodukte vereinbart.

    Laut EVBox ermöglicht Smart Charging die Anpassung der Ladegeschwindigkeit und -zeit eines Elektroautos an eine Reihe von Faktoren, darunter die verfügbare Netzkapazität, die Anforderungen der Infrastrukturbetreiber und die Bedürfnisse des Fahrers....
    03.07.2019, 17:13

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (111) batterie (190) batterieproduktion (79) bev (598) bmw (107) brennstoffzelle (68) china (213) daimler (63) deutschland (137) e-tron (60) elektroauto (125) elektrobus (72) europa (123) fcev (67) frankreich (73) hyundai (62) ladestation (60) ladestationen (138) lieferanten (94) model 3 (83) phev (132) startup (63) tesla (172) usa (220) volkswagen (132)
Lädt...
X