Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Energie und Infrastruktur News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Energie und Infrastruktur

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • BMW Punkte für elektrisch fahrende PHEVs in Großbritannien

    BMW Punkte für elektrisch fahrende PHEVs in Großbritannien

    In Großbritannien hat BMW sein Programm BMW Points gestartet, mit dem PHEV-Kunden für jede gefahrene elektrische Meile belohnt werden. Kunden erhalten Ladeguthaben für jede im Vereinigten Königreich oder im Ausland gefahrene Elektromeile und belohnt Kunden, die Elektromeilen innerhalb ausgewiesener eDrive-Zonen fahren, mit doppelten Punkten.

    Der deutsche Autohersteller hat sechs weitere eDrive-Zonen in ganz Großbritannien eingerichtet, darunter Manchester, Edinburgh und Belfast....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mercedes bringt Marke „Juice Booster“ auf den Markt

    Mercedes bringt Marke „Juice Booster“ auf den Markt

    Mercedes-Benz hat sein neues „Flexible Charging System“ vorgestellt, das das Laden an verschiedenen Steckdosen mit Adaptern ermöglicht. Dieser Juice Booster stammt jedoch von der Schweizer Firma Juice Technology, jetzt mit Mercedes-Label.

    Mercedes gibt zur Markteinführung an, eine „Ladelösung für alle geschaffen zu haben, die viel mit einem Elektrofahrzeug unterwegs sind und daher variable Lademöglichkeiten benötigen“. Das flexible Ladesystem selbst verfügt über einen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla enthüllt Details zur Öffnung von Superchargern

    Tesla enthüllt Details zur Öffnung von Superchargern

    Während des Tesla-Gewinngesprächs gestern Abend gab das Unternehmen auch Details zur geplanten Öffnung des Supercharger-Netzwerks für Dritte bekannt. Im Zentrum der Idee steht die Tesla-App, die Fahrern von Elektroautos anderer Hersteller das Aufladen erleichtern soll.

    Nutzer von Drittanbietern müssen sich als solche über Tesla registrieren und ihre Kreditkartendaten hinterlassen. Die App verwaltet auch den Ladevorgang, da Nicht-Tesla-Autos nicht wie die Teslas per Plug-and-Charge...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • TH Lübeck | Pufferspeicher für schnelles Laden

    TH Lübeck | Pufferspeicher für schnelles Laden

    Forscher des Lehrstuhls für Elektromobilität und Leistungselektronik der TH Lübeck haben eine Schnellladetechnologie entwickelt, die Elektrofahrzeuge mit bis zu 1000 kW innerhalb weniger Minuten voll laden kann. Eine Kombination aus Ladestation und Pufferspeicher soll das Stromnetz entlasten und als Zwischenspeicher für erneuerbare Energien dienen. Der FE-Alpha-Prototyp hat derzeit eine Leistung von 100 kW und kann einen BMW i3 in knapp 30 Minuten aufladen. Das aktuelle Ziel der Forscher sind...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • ABB liefert 2.000 Wallbox-Ladegeräte an die Österreichische Post

    ABB liefert 2.000 Wallbox-Ladegeräte an die Österreichische Post

    Der Industriekonzern ABB hat zusammen mit EWW Anlagentechnik die Österreichische Post mit rund 2.000 AC-Wallboxen ausgestattet, die an mehr als 100 Standorten installiert werden sollen. ABB treibt derweil offenbar die Vorbereitungen für den Börsengang seines Geschäfts mit Ladetechnik für Elektroautos und Elektrobusse voran.

    Die Österreichische Post strebt Berichten zufolge bis 2030 eine emissionsfreie Zustellung auf der letzten Meile an und plant, an mehr als 130 Standorten über...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Shell & Renault erwägen Beteiligung an Ionity

    Shell & Renault erwägen Beteiligung an Ionity

    Shell und Renault sind offenbar zwei von mehreren Interessenten, die sich am Schnellladenetz Ionity beteiligen wollen. Die endgültigen Angebote für eine Beteiligung von 20 bis 25 Prozent an dem 400 bis 500 Millionen Euro teuren Joint Venture sollen im Juli abgegeben werden.

    Das schreibt die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Insider. Die Erweiterung des Investoren- und Aktionärskreises würde nicht überraschen. Im März wurde klar, dass Ionity die Großbank BNP Paribas...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • LogPay & Elli kooperieren bei Ladeangebot in Europa

    LogPay & Elli kooperieren bei Ladeangebot in Europa

    In Kooperation mit dem VW-Ladedienstleister Elli wird das „Charge & Fuel“-Kartenangebot von LogPay ausgebaut und das Ladeangebot innerhalb des Volkswagen Konzerns gebündelt.

    Durch die Kooperation würde die Charge & Fuel-Karte nun Zugang zu über 230 Ladepunkten in Europa bieten. Ziel der Kooperation ist es, „einen möglichst reibungslosen und bequemen Zugang zu Energie zu ermöglichen – und einen weiteren Schritt in Richtung breite Akzeptanz der Elektromobilität zu...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Fastned baut Schnellladegeräte in Flandern

    Fastned baut Schnellladegeräte in Flandern

    Der niederländische Ladeinfrastrukturspezialist Fastned wurde von der West Flemish Intercommunale (WVI) in Belgien beauftragt, fünf große Schnellladestationen in Gewerbegebieten – hauptsächlich an Hauptstraßen in Westflandern – zu realisieren.

    Die ersten beiden Konzessionsverträge wurden nun von beiden Seiten für die Bahnhöfe in Roeselare und Ostende unterzeichnet. Die Installationen an diesen beiden Standorten sollen 2022 abgeschlossen sein. Die anderen Standorte sollen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla soll angeblich Supercharger für Drittanbieter in Skandinavien öffnen

    Tesla soll angeblich Supercharger für Drittanbieter in Skandinavien öffnen

    Der US-Elektroautohersteller Tesla plant offenbar, bis spätestens September 2022 einige seiner Superladestationen in Norwegen und Schweden für Elektrofahrzeuge anderer Hersteller zu öffnen. Über eine Öffnung des Netzes für Dritte wird schon länger spekuliert.

    Zum jüngsten Push wurden mehrere Medienberichte mit Verweis auf Dokumente veröffentlicht, die zum Teil auf Twitter veröffentlicht wurden. Laut diesen Unterlagen hat Tesla Subventionen für den Bau von Ladestationen in...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • ChargeUp Europe stellt konkrete Forderungen

    ChargeUp Europe stellt konkrete Forderungen

    ChargeUp Europe, der im vergangenen Jahr gegründete Lobbyverband europäischer Ladeinfrastrukturanbieter, appelliert an die EU-Kommission, im Rahmen der Reform der Alternative Fuels Directive (AFID) verbindliche nationale Ziele für Ladeinfrastruktur festzulegen.

    In einem gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen Arthur D. Little entwickelten Positionspapier fordert ChargeUp Europe EU-weit Mindestanforderungen von mindestens 29.000 MW installierter Leistung bis 2025, um die bis dahin...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla vervollständigt Supercharger-Linie entlang der Seidenstraße

    Tesla vervollständigt Supercharger-Linie entlang der Seidenstraße

    Tesla China hat jetzt den Silk Road Supercharger-Korridor fertiggestellt und sagt, dass es der längste ist, den es bisher gebaut hat. Laut einem Tweet von Teslas chinesischem Account beträgt die Route von Ost nach West in China 5.000 Kilometer (etwas mehr als 3.100 Meilen).

    Der neue Korridor verfügt über 27 Supercharger-Stationen, die alle 100 bis 300 Kilometer eine Ladestation platzieren. Die Linie umfasst schöne Städte, informiert Tesla, beginnend bei Zhoushan, dem östlichen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Ample erweitert automatisiertes Batteriewechselsystem (Video)

    Ample erweitert automatisiertes Batteriewechselsystem (Video)

    Ample, das unter anderem von Shell unterstützte amerikanische Start-up, gab in den letzten Tagen zwei Partnerschaften bekannt, um seine Technologie für den EV-Batterietausch in Japan und den USA einzusetzen. Ample unterstützt den vollautomatischen modularen Batterieaustausch und arbeitet nach eigenen Angaben mit verschiedenen Herstellern zusammen.

    Das Unternehmen machte erstmals 2018 unsere Schlagzeilen, als Shell als Investor an Bord kam. Damals verriet Ample nur sehr wenig darüber,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volvo und Polestar bieten Vorzugspreise bei Ionity-Ladegeräten

    Volvo und Polestar bieten Vorzugspreise bei Ionity-Ladegeräten

    Fahrer von Elektroautos von Volvo und Polestar dürfen sich freuen. Die Partnerschaften der Unternehmen mit Plugsurfing ernten frische Tarife mit einer deutlichen Preissenkung für das Ultra-Schnellladen an Ionity-Stationen.

    Die im Juni 2020 vereinbarten Partnerschaften von Plugsurfing mit Polestar und Volvo Cars bringen neue Vorteile für Besitzer von Elektromodellen beider Marken: Ab dem 1. Juli können sie an allen öffentlichen Ionity-Schnellladestationen zu einem stark reduzierten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Falken | Sumitomo | Energie aus der Reifendrehung

    Falken | Sumitomo | Energie aus der Reifendrehung

    Sumitomo Rubber Industries, die Muttergesellschaft des Reifenlieferanten Falken, hat eine Technologie entwickelt, die aus der Reifendrehung elektrischen Strom erzeugt und diesen an periphere Reifensensoren überträgt. Dabei wird die statische Elektrizität genutzt, um einen Stromregelkreis aufzuladen, der seinerseits einen externen Sensor aktiviert und mit Strom versorgt. Nach Angaben des Unternehmens haben Verifikationstests gezeigt, dass das System bei einer Fahrzeuggeschwindigkeit von 50 km...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Biden-Administration enthüllt Details zum US-Ladesystem

    Biden-Administration enthüllt Details zum US-Ladesystem

    US-Präsident Joe Biden hat nun offiziell seine Absicht bestätigt, 15 Milliarden Dollar in den Bau eines nationalen Netzes von 500.000 Ladestationen für Elektrofahrzeuge zu investieren. Diese Summe war bereits im Voraus durchgesickert, aber jetzt gibt die US-Regierung einen tieferen Einblick in die Pläne.

    Durch eine Kombination von Zuschuss- und Anreizprogrammen für staatliche und lokale Regierungen sowie den privaten Sektor soll der Einsatz von Ladestationen in Mehrfamilienhäusern,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • ABB enthüllt Terra HP der 3. Generation mit bis zu 350 kW

    ABB enthüllt Terra HP der 3. Generation mit bis zu 350 kW

    ABB hat die dritte Generation seiner Terra HP-Schnellladestation (High Power) vorgestellt. Die neue Station ist die Weiterentwicklung des Terra HP der zweiten Generation, der bis heute über 2.500 Installationen hat. Diese dritte Generation kann ein Elektroauto mit bis zu 350 kW und 500 A oder zwei Fahrzeuge gleichzeitig mit bis zu 175 kW und 375 A aufladen.

    Die Ladeleitung von 350 kW oder 2 × 175 kW gilt jedoch nur für die Version mit zwei CCS-Anschlüssen. Bei der Version mit einem...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kia bietet EV6-Kunden zwei Ionity-Pakete an

    Kia bietet EV6-Kunden zwei Ionity-Pakete an

    Kia wird Käufern des neuen EV6 an seinen HPC-Stationen in Europa als einer der Anteilseigner des Joint Ventures Ionity reduzierte Preise anbieten. Die Marke hat gerade angekündigt, dass zwei Preispakete angeboten werden.

    Das 'Access'-Paket, das später in diesem Jahr erhältlich sein wird, kostet 4,50 Euro pro Monat und ermöglicht das Aufladen von 52 Cent pro Kilowattstunde an den Ionity-Säulen (anstelle der regulären 79 Cent). Das 'Power'-Paket, das bereits ab Mai erhältlich...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Das Ende von Plug-in-Hybriden in Europa?

    Das Ende von Plug-in-Hybriden in Europa?

    Neue EU-Vorschriften könnten dazu beitragen, Plug-in-Hybridfahrzeuge früher aus dem Verkehr zu ziehen, als einige Autohersteller spekuliert hatten. Entwürfe für das Inkrafttreten der „Green Finance“ -Vorschriften in diesem Jahr würden es den Herstellern verbieten, PHEVs nach 2025 als „nachhaltige Investitionen“ zu kennzeichnen.

    Entwürfe von Reuters definieren einen Rahmen, der von CO2-Einsparungen abhängt, wenn eine Investition als nachhaltig erachtet wird. Ziel ist es,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Japan schließt sich für E-Mobility Power-Ladesystem zusammen

    Japan schließt sich für E-Mobility Power-Ladesystem zusammen

    Toyota abonniert zusammen mit anderen japanischen Autoherstellern das E-Mobility Power-Ladesystem. Das Unternehmen übernahm am 1. April 2021 den Nippon Charge Service (NCS) in Japan und ermöglichte das landesweite Laden von Elektroautos aus einer Hand.

    Der Umzug ist eigentlich eine Umstrukturierung unter den bestehenden Aktionären. Toyota, Nissan, Honda, Mitsubishi und die Development Bank of Japan hatten zusammen mit den Energieunternehmen Tepco und Chubu im Mai 2014 NCS gegründet,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Porsche und Shell bauen in ASEAN ein ultraschnelles Ladesystem auf

    Porsche und Shell bauen in ASEAN ein ultraschnelles Ladesystem auf

    Porsche Asia Pacific und Shell geben bekannt, dass sie Südostasiens erstes grenzüberschreitendes Hochleistungsladesystem aufbauen. Es umfasst zwölf Ladestationen an sechs Shell-Tankstellen, die strategisch günstig an der Nord-Süd-Autobahn Malaysias gelegen sind.

    Elektroautofahrer können zwischen Singapur, Kuala Lumpur und Penang bis zu 180 kW aufladen. Die Ladegeräte sind mit zwei CCS-Anschlüssen ausgestattet, mit denen ein einzelnes Fahrzeug bis zu 180 kW oder zwei Fahrzeuge...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • BMW Punkte für elektrisch fahrende PHEVs in Großbritannien
    von Redaktion
    In Großbritannien hat BMW sein Programm BMW Points gestartet, mit dem PHEV-Kunden für jede gefahrene elektrische Meile belohnt werden. Kunden erhalten Ladeguthaben für jede im Vereinigten Königreich oder im Ausland gefahrene Elektromeile und belohnt Kunden, die Elektromeilen innerhalb ausgewiesener eDrive-Zonen fahren, mit doppelten Punkten.

    Der deutsche Autohersteller hat sechs weitere eDrive-Zonen in ganz Großbritannien eingerichtet, darunter Manchester, Edinburgh und Belfast....
    Gestern, 07:26
  • Mercedes bringt Marke „Juice Booster“ auf den Markt
    von Florida
    Mercedes-Benz hat sein neues „Flexible Charging System“ vorgestellt, das das Laden an verschiedenen Steckdosen mit Adaptern ermöglicht. Dieser Juice Booster stammt jedoch von der Schweizer Firma Juice Technology, jetzt mit Mercedes-Label.

    Mercedes gibt zur Markteinführung an, eine „Ladelösung für alle geschaffen zu haben, die viel mit einem Elektrofahrzeug unterwegs sind und daher variable Lademöglichkeiten benötigen“. Das flexible Ladesystem selbst verfügt über einen...
    03.08.2021, 20:34
  • Tesla enthüllt Details zur Öffnung von Superchargern
    von Redaktion
    Während des Tesla-Gewinngesprächs gestern Abend gab das Unternehmen auch Details zur geplanten Öffnung des Supercharger-Netzwerks für Dritte bekannt. Im Zentrum der Idee steht die Tesla-App, die Fahrern von Elektroautos anderer Hersteller das Aufladen erleichtern soll.

    Nutzer von Drittanbietern müssen sich als solche über Tesla registrieren und ihre Kreditkartendaten hinterlassen. Die App verwaltet auch den Ladevorgang, da Nicht-Tesla-Autos nicht wie die Teslas per Plug-and-Charge...
    27.07.2021, 21:26
  • TH Lübeck | Pufferspeicher für schnelles Laden
    von Redaktion
    Forscher des Lehrstuhls für Elektromobilität und Leistungselektronik der TH Lübeck haben eine Schnellladetechnologie entwickelt, die Elektrofahrzeuge mit bis zu 1000 kW innerhalb weniger Minuten voll laden kann. Eine Kombination aus Ladestation und Pufferspeicher soll das Stromnetz entlasten und als Zwischenspeicher für erneuerbare Energien dienen. Der FE-Alpha-Prototyp hat derzeit eine Leistung von 100 kW und kann einen BMW i3 in knapp 30 Minuten aufladen. Das aktuelle Ziel der Forscher sind...
    05.07.2021, 06:02
  • ABB liefert 2.000 Wallbox-Ladegeräte an die Österreichische Post
    von Redaktion
    Der Industriekonzern ABB hat zusammen mit EWW Anlagentechnik die Österreichische Post mit rund 2.000 AC-Wallboxen ausgestattet, die an mehr als 100 Standorten installiert werden sollen. ABB treibt derweil offenbar die Vorbereitungen für den Börsengang seines Geschäfts mit Ladetechnik für Elektroautos und Elektrobusse voran.

    Die Österreichische Post strebt Berichten zufolge bis 2030 eine emissionsfreie Zustellung auf der letzten Meile an und plant, an mehr als 130 Standorten über...
    03.07.2021, 10:24

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (184) batterie (347) bev (734) bmw (173) brennstoffzelle (136) china (363) daimler (103) deutschland (157) elektroauto (147) europa (178) fcev (105) frankreich (105) hpc (112) hyundai (107) konzept (90) ladestation (89) ladestationen (225) lieferanten (188) model 3 (107) phev (189) renault (93) startup (92) tesla (254) usa (333) volkswagen (246)
Lädt...
X