Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Elektronik und Software News

Einklappen

Anzeige

Einklappen
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ZF | 4-D-Radar für chinesisches SUV

    ZF | 4-D-Radar für chinesisches SUV

    Der chinesische Autohersteller Saic wird ab 2022 das 4-D-Vollbereichsradar von ZF in einem SUV einsetzen. Das System nimmt die Fahrzeugumgebung in vier Dimensionen wahr. Mit einem Öffnungswinkel von ±60° ist es für den Stadtverkehr, Landstraßen und Autobahnen ausgelegt und bietet eine Reichweite von 350 m und eine hohe Auflösung für Entfernung, Geschwindigkeit, Horizontalwinkel (Azimut) und Höhe (Elevationswinkel). Die 4-D-Erkennung der Verkehrslage soll beispielsweise eine frühzeitige...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kontinental | Radar der nächsten Generation in der Serienfertigung

    Kontinental | Radar der nächsten Generation in der Serienfertigung

    Mit der sechsten Generation von Surround- und Long-Range-Radarsensoren will Continental einen weiteren Schritt in Richtung autonomer Mobilität gehen. Das System soll ein kompaktes Design, höhere Abtastraten und eine 360°-Surround-Erkennung mit Reichweiten von ca. 200 bzw. ca. 250 m aufweisen. Beide Radarsensoren teilen sich eine Soft- und Hardwareplattform, was zu einer Reduzierung der Komplexität und damit zu Kosteneinsparungen führt. Damit ermöglicht das System prädiktive Anwendungen für...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Bosch nimmt neue Halbleiterfabrik in Dresden in Betrieb

    Bosch nimmt neue Halbleiterfabrik in Dresden in Betrieb

    Bosch hat am Montag seine neue Halbleiterfabrik in Dresden in Betrieb genommen, mit deren Bau der Automobilzulieferer 2018 begonnen hatte. Bosch will dort künftig Chips auf 300-Millimeter-Wafern unter anderem für die Automobilindustrie herstellen.

    Die Fabrik selbst ist keine Reaktion auf die aktuelle Halbleiterknappheit, wie der Baubeginn 2018 unterstreicht. Bis Chips aus Dresden in Autos und IoT-Anwendungen verbaut werden, wird es allerdings noch einige Zeit dauern: Die ersten Chips...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neues BMW Remote Software Upgrade für 1,3 Millionen BMW Fahrzeuge

    Neues BMW Remote Software Upgrade für 1,3 Millionen BMW Fahrzeuge





    Heute startet der Rollout des neuen BMW Remote Software Upgrade für 1,3 Millionen Fahrzeuge mit BMW Operating System 7. Damit wird die Amazon Alexa Integration in vier weiteren Märkten aktiviert. Das Upgrade beinhaltet auch Verbesserungen wie die Integration der klassischen Zieleingabe in BMW Maps.



    Amazon Alexa-Integration für vier weitere Länder.

    Mit dem kommenden BMW Remote Software Upgrade wird das BMW Operating System 7...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Alp.Lab | Cepton | Lidar-basierte Verkehrsanalyse

    Alp.Lab | Cepton | Lidar-basierte Verkehrsanalyse

    Cepton, ein Anbieter von Lidar-basierten Lösungen, und die österreichische Industrie- und Testallianz Alp.Lab entwickeln gemeinsam eine Testumgebung zur Analyse komplizierter Straßenfahrsituationen. Das Projekt beabsichtigt, reale Verkehrsdaten von komplexen städtischen und ländlichen Kreuzungen bereitzustellen. Eine Datenbank mit verschiedenen Fahrszenarien wird als zentral für die Prüfung und Überprüfung von Fahrerassistenzsystemen und autonomen Fahrzeugen angesehen. Im Rahmen der Partnerschaft...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VI-grade | Simulation Software Updated

    VI-grade | Simulation Software Updated

    VI-Grade hat die Verfügbarkeit der Version NVH Simulator 2021.0 angekündigt. Die aktualisierte Version der Simulatorsoftware enthält wichtige Funktionen und Fähigkeiten sowie eine neue Produktstruktur, um den Zugriff und die Verwendung nach Angaben des Unternehmens zu vereinfachen. Zusammen mit den anderen Technologien für Fahr- und Handling-, ADAS- und HMI-Anwendungen bietet diese NVH-Simulationslösung Experten für die Automobilentwicklung die Tools, die zur Beschleunigung der Produktentwicklung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • 400V VS 800V bei HEVs und BEVs

    400V VS 800V bei HEVs und BEVs

    Die zunehmende Elektrifizierung von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen wird zwangsläufig zu Fortschritten bei der Entwicklung von Energiespeichersystemen führen. Während 400 V bisher Standard waren, werden aufgrund höherer Anforderungen wie kürzestmöglicher Ladezeiten und größerer Reichweiten wahrscheinlich immer häufiger neue Fahrzeuggenerationen mit 800-V-Hochspannungssystemen auf den Markt gebracht. Neben einer geeigneten Ladetechnologie ist auch eine Weiterentwicklung des fahrzeugelektrischen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • 5G steigert das BIP

    5G steigert das BIP

    Nach Angaben der Deutschen Telekom handelt es sich beim Network Slicing um eine Netzwerkarchitektur, die das Multiplexen von virtualisierten und unabhängigen logischen Netzwerken auf derselben physischen Netzwerkinfrastruktur ermöglicht. Mehrere Mobilfunknetzbetreiber bieten dies auch als kommerzielles Produkt für die End-to-End-QoS zwischen Modems und Back-Ends über das 5G-Mobilfunknetz an. Dies ist ein zusätzliches Geschäftsmodell für 5G-Lizenznehmer in Deutschland - neben der Deutschen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW und NVIDIA bringen virtuelle Fabrikplanung auf nächste Stufe

    BMW und NVIDIA bringen virtuelle Fabrikplanung auf nächste Stufe

    Die BMW Group und NVIDIA generieren mit der Omniverse-Plattform einen völlig neuen Ansatz für die Planung hochkomplexer Fertigungssysteme. Das Virtual Factory Planning Tool integriert eine Reihe von Planungsdaten und -anwendungen und ermöglicht die Zusammenarbeit in Echtzeit mit uneingeschränkter Kompatibilität. Als Branchenführer setzen die BMW Group und NVIDIA neue Maßstäbe in der virtuellen Fabrikplanung.

    Milan Nedeljković, Vorstandsmitglied der BMW AG für Produktion: „Gemeinsam...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volvo | Mixed-Reality-Simulator

    Volvo | Mixed-Reality-Simulator

    Für weitere Fortschritte in der Fahrzeugsicherheit entscheidet sich Volvo für einen speziellen Fahrsimulator. Mit dem sogenannten Mixed-Reality-Simulator verschmilzt der schwedische Autohersteller die virtuelle und die reale Welt. Es besteht aus einer Kombination aus einem beweglichen Fahrersitz, einem Lenkrad mit haptischem Feedback und einem Virtual-Reality-Headset. Mit der Unity-Echtzeit-3D-Entwicklungsplattform und -Technologie des finnischen Experten für virtuelle und gemischte Realität...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Sumitomo | Fernüberwachung des Reifendrucks

    Sumitomo | Fernüberwachung des Reifendrucks

    Die Muttergesellschaft von Falken, Sumitomo, hat begonnen, ein Reifendruckmanagementsystem zu testen. Die Technologie ermöglicht die Fernüberwachung von Reifendruck und -temperatur, da dies als wichtige Komponente für den sicheren Betrieb autonomer Fahrzeuge angesehen wird. Die Lösung soll es Cloud-Systemen ermöglichen, Einblick in die Daten zu erhalten, die vom fahrzeugeigenen Reifendruckkontrollsystem erfasst werden. Da in autonomen Fahrzeugen ein Fahrzeugführer die Daten nicht regelmäßig...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hyundai enthüllt Tucson N Line

    Hyundai enthüllt Tucson N Line

    Hyundai hat heute Teaser-Bilder seines aufregenden Tucson N Line-Modells veröffentlicht, eine wichtige Ergänzung zu seiner brandneuen 2022 Tucson SUV-Reihe. Die Tucson N Line ist ein Schlüsselmodell in Hyundais Plänen, sein N-Markenportfolio bis zum Kalenderjahr 2022 auf sieben Modelle in verschiedenen Segmenten zu erweitern.

    Hyundais Plan umfasst drei bildführende puristische N-Modelle wie Veloster N und Elantra N sowie N Line-Modelle, darunter Sonata N Line, Elantra N Line und...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hyundai führt NVIDIA DRIVE-Infotainment- und KI-Plattform für vernetzte Autos ein

    Hyundai führt NVIDIA DRIVE-Infotainment- und KI-Plattform für vernetzte Autos ein


    Hyundai Motor Group und NVIDIA haben heute die Einführung der NVIDIA DRIVE-Plattform "Connected Car" für alle neuen Modelle von Hyundai, Kia und Genesis ab 2022 bekannt gegeben.

    Die technische Zusammenarbeit mit NVIDIA, dem weltweit führenden Anbieter von Accelerated Computing, ermöglicht es der Hyundai Motor Group, leistungsstarke "Connected Car" -Computersysteme für ihre Modelle der nächsten Generation zu entwickeln. Alle Einstiegsmodelle werden standardmäßig...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Visteon | Infotainment für VW Nivus

    Visteon | Infotainment für VW Nivus

    Der Automobilzulieferer Visteon liefert die Infotainment-Plattform für das VW Play-System im neuen Nivus-Modell von Volkswagen, das zunächst nur auf dem südamerikanischen Markt angeboten wird. Das System wurde entwickelt, um die Konnektivität, das Streaming und andere Dienste zu verbessern, und enthält auch eine Rückfahrkamera. Das Touchpanel bietet ein 10,1-Zoll-Schaltdisplay mit einer Bildschirmauflösung von 1540 × 720 Pixel und ist mit einer Split-Screen-Funktion ausgestattet, um die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volvo | Kurvenassistent

    Volvo | Kurvenassistent

    Um das Unfallrisiko zu verringern, bietet Volvo in seinen Modellen der Serien 60 und 90 einen Kurvenassistenten an, der die Fahrfunktionen der adaptiven Geschwindigkeitsregelung und des Pilotenassistenten ergänzt. Der Kurvengeschwindigkeitsassistent kann die Geschwindigkeit vor scharfen Kurven automatisch reduzieren, wenn die eingestellte Geschwindigkeit als zu hoch angesehen wird. Das System verwendet zu diesem Zweck die Kartendaten des Navigationssystems. Nach dem Durchfahren der Kurve beschleunigt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • LG | Cadillac | Gebogener Bildschirm mit P-OLED

    LG | Cadillac | Gebogener Bildschirm mit P-OLED

    Cadillac hat sein Escalade-Modell mit einer von LG entwickelten P-OLED Digital Cockpit Solution auf den Markt gebracht. Nach Angaben des Herstellers ist dies die erste Verwendung eines gekrümmten P (Polymer) -OLED-Bildschirms in einem Serienauto. Das 38-Zoll-Display besteht aus drei separaten P-OLED-Anzeigetafeln, von denen die größten 42,9 cm (16,9 Zoll) diagonal messen. Die drei gekrümmten Bildschirme bilden das Kombiinstrument mit fahrzeugbezogenen Informationen und den integrierten Zentralstapel,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • G + D Mobile Sicherheit | Xpeng | Digitaler Autoschlüssel

    G + D Mobile Sicherheit | Xpeng | Digitaler Autoschlüssel

    Einer der neuesten Kunden von G + D Mobile Security ist Xpeng Motors. Der chinesische Hersteller von Elektroautos hat für sein neues P7-Serienmodell einen intelligenten digitalen Schlüssel gewählt. Das Coupé ist mit dem DCK-Service (Digital Car Key) von G + D erhältlich. Kunden erhalten zwei NFC-Karten (Near Field Communication) als digitale Schlüssel, mit denen sie das Auto öffnen, starten und verriegeln können, wodurch ein herkömmlicher physischer Autoschlüssel überflüssig wird....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Rotec | Sensortester zur Fehlererkennung

    Rotec | Sensortester zur Fehlererkennung

    Rotec hat einen neuen Sensortester zur Feinabstimmung der Instrumente in Testaufbauten und zur schnellen Identifizierung fehlerhafter Sensoren und Adapterelektronik vorgestellt, ohne dass ein RASdelta-Frontend oder ein Messcomputer angeschlossen werden muss. Dies ermöglicht das frühzeitige Erkennen und Ersetzen defekter oder schlecht eingestellter Komponenten und verbessert auch die Ergebnisse des Messprozesses. Der Tester wird über einen Druckknopf und einen Touchscreen bedient. Es wird mit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi | Ampelerkennung in Düsseldorf

    Audi | Ampelerkennung in Düsseldorf

    Audi hat seinen Ampelinformationsdienst in Düsseldorf eingeführt. So können Audi-Fahrer die neuesten Informationen von rund 150 Ampeln in ihrem Cockpit sehen. Bis zum Frühsommer werden die meisten Kreuzungen in Düsseldorf, rund 450 von insgesamt 600, vernetzt sein. Ziel des Systems ist es, die Effizienz, den Komfort und die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen. Es berechnet die ideale Geschwindigkeit, um eine "grüne Welle" zu treffen. Wenn beispielsweise das aktuelle Tempolimit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Fraunhofer IDMT | System zur Wahrnehmung von Außengeräuschen

    Fraunhofer IDMT | System zur Wahrnehmung von Außengeräuschen

    Moderne Autos sind mit einer Vielzahl von Fahrerassistenzsystemen ausgestattet, die den Stress des Fahrers reduzieren und beispielsweise beim Einparken und Überwachen von toten Winkeln helfen sollen. Was bisher in Autos gefehlt hat, sind Systeme, die externe Geräusche erfassen und identifizieren können. Systeme dieser Art werden künftig mit intelligenten Radar- und Kamerasensoren kombiniert, um die Basis für autonomes Fahren zu bilden. Forscher des Fraunhofer-Instituts für Digitale Medientechnologie...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • ZF | 4-D-Radar für chinesisches SUV
    von Redaktion
    Der chinesische Autohersteller Saic wird ab 2022 das 4-D-Vollbereichsradar von ZF in einem SUV einsetzen. Das System nimmt die Fahrzeugumgebung in vier Dimensionen wahr. Mit einem Öffnungswinkel von ±60° ist es für den Stadtverkehr, Landstraßen und Autobahnen ausgelegt und bietet eine Reichweite von 350 m und eine hohe Auflösung für Entfernung, Geschwindigkeit, Horizontalwinkel (Azimut) und Höhe (Elevationswinkel). Die 4-D-Erkennung der Verkehrslage soll beispielsweise eine frühzeitige...
    05.07.2021, 06:05
  • Kontinental | Radar der nächsten Generation in der Serienfertigung
    von Redaktion
    Mit der sechsten Generation von Surround- und Long-Range-Radarsensoren will Continental einen weiteren Schritt in Richtung autonomer Mobilität gehen. Das System soll ein kompaktes Design, höhere Abtastraten und eine 360°-Surround-Erkennung mit Reichweiten von ca. 200 bzw. ca. 250 m aufweisen. Beide Radarsensoren teilen sich eine Soft- und Hardwareplattform, was zu einer Reduzierung der Komplexität und damit zu Kosteneinsparungen führt. Damit ermöglicht das System prädiktive Anwendungen für...
    05.07.2021, 06:02
  • Bosch nimmt neue Halbleiterfabrik in Dresden in Betrieb
    von Redaktion
    Bosch hat am Montag seine neue Halbleiterfabrik in Dresden in Betrieb genommen, mit deren Bau der Automobilzulieferer 2018 begonnen hatte. Bosch will dort künftig Chips auf 300-Millimeter-Wafern unter anderem für die Automobilindustrie herstellen.

    Die Fabrik selbst ist keine Reaktion auf die aktuelle Halbleiterknappheit, wie der Baubeginn 2018 unterstreicht. Bis Chips aus Dresden in Autos und IoT-Anwendungen verbaut werden, wird es allerdings noch einige Zeit dauern: Die ersten Chips...
    08.06.2021, 07:41
  • Neues BMW Remote Software Upgrade für 1,3 Millionen BMW Fahrzeuge
    von Florida




    Heute startet der Rollout des neuen BMW Remote Software Upgrade für 1,3 Millionen Fahrzeuge mit BMW Operating System 7. Damit wird die Amazon Alexa Integration in vier weiteren Märkten aktiviert. Das Upgrade beinhaltet auch Verbesserungen wie die Integration der klassischen Zieleingabe in BMW Maps.



    Amazon Alexa-Integration für vier weitere Länder.

    Mit dem kommenden BMW Remote Software Upgrade wird das BMW Operating System 7...
    01.06.2021, 20:00
  • Alp.Lab | Cepton | Lidar-basierte Verkehrsanalyse
    von Redaktion
    Cepton, ein Anbieter von Lidar-basierten Lösungen, und die österreichische Industrie- und Testallianz Alp.Lab entwickeln gemeinsam eine Testumgebung zur Analyse komplizierter Straßenfahrsituationen. Das Projekt beabsichtigt, reale Verkehrsdaten von komplexen städtischen und ländlichen Kreuzungen bereitzustellen. Eine Datenbank mit verschiedenen Fahrszenarien wird als zentral für die Prüfung und Überprüfung von Fahrerassistenzsystemen und autonomen Fahrzeugen angesehen. Im Rahmen der Partnerschaft...
    25.05.2021, 06:17

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (185) batterie (358) bev (738) bmw (182) brennstoffzelle (138) china (376) daimler (105) deutschland (157) elektroauto (147) europa (181) fcev (105) frankreich (109) hpc (113) hyundai (113) konzept (92) ladestationen (226) lieferanten (194) model 3 (107) phev (190) renault (96) startup (92) tesla (259) usa (335) volkswagen (254) wasserstoff (91)
Lädt...
X