,

Ankündigung

Einklappen

Artikel und News

NEU: Aktuelle Artikel und News im BolidenForum - immer auf dem neusten Stand der Technik bleiben. Schaut mal rein!
Wir suchen für die Rubrik noch Helfer. Wenn Du Lust hast als Redakteur/Newswriter bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über das Kontaktformular bei uns.
Wir freuen uns auf Dich im BolidenForum Team!
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Elektronik und Software

Einklappen

Anzeige

Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Automobil-Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi arbeitet an Infotainment-Systemen

    Automobil-Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi arbeitet an Infotainment-Systemen

    Die Automobil-Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi hat eine mehrjährige Partnerschaft mit Google vereinbart. Gemeinsam wollen sie die nächste Generation neuer Infotainment-Systeme entwickeln.



    Als Ergebnis der Zusammenarbeit werden die neuen HMI-Systeme auf dem Android-Betriebssystem basieren und Anwendungen wie Google Maps, Google Assistant und Google Play Store ab 2021 in Renault-, Nissan- und Mitsubishi-Fahrzeuge integrieren. Der Zugriff auf Google Apps Apps aus dem Google...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Faurecia entwickelt Thermoblase für Elektrofahrzeuge

    Faurecia entwickelt Thermoblase für Elektrofahrzeuge


    Faurecia arbeitet daran, den thermischen Komfort im Fahrzeuginnenraum zu verbessern.

    Ein automatisiertes und anpassbares Innenraum-Wärmemanagementsystem soll ein angenehmes Klima für die Insassen gewährleisten. Sowohl Fahrer als auch Passagiere sitzen in ihrer individuell programmierten "Thermoblase".


    Faurecia entwickelt mit seinem "Thermal Bubble" -Konzept ein automatisiertes, individualisierbares Klimatisierungssystem für Fahrzeuginnenräume...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kaspersky Lab kritisiert Sicherheitsrisiken in Car-Sharing-Apps

    Kaspersky Lab kritisiert Sicherheitsrisiken in Car-Sharing-Apps




    Die Software-Firma Kaspersky Lab hat Carsharing-Apps namhafter Entwickler untersucht. Das Ergebnis: Mehrere Sicherheitslücken machen es Hackern leicht, Nutzer anzusprechen.


    Kaspersky Lab untersuchte 13 Carsharing-Anwendungen von Entwicklern aus verschiedenen Märkten, die mehr als eine Million Mal aus dem Google Play Store heruntergeladen wurden. Die Untersuchung ergab, dass alle Anwendungen eine Vielzahl von Sicherheitsproblemen enthalten. "Unsere...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Sind Sie bereit für Drive-by-Wire und wie funktioniert es?

    Sind Sie bereit für Drive-by-Wire und wie funktioniert es?

    Drive-by-Wire

    Fahrzeughersteller suchen ständig nach Möglichkeiten, das Fahrzeuggewicht zu reduzieren, da ein geringeres Gewicht weniger Kraftstoffverbrauch bedeutet, was wiederum geringere Emissionen bedeutet. Als Faustregel gilt, dass die Verringerung des Gewichts eines Fahrzeugs um 100 Kg etwa 0,3 L/100 km einsparen.

    Elektronische Systeme haben den Autoherstellern geholfen, dieses Ziel zu erreichen, da diese oft leichter sind als die mechanischen Systeme, die sie ersetzen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Wie funktionieren Head-up-Displays in Autos?

    Wie funktionieren Head-up-Displays in Autos?

    Ein Auto-Head-Up-Display - auch als Auto-HUD bekannt - ist ein beliebiges transparentes Display, das Daten im Automobil präsentiert, ohne dass die Benutzer von ihren üblichen Blickwinkeln wegschauen müssen. Der Ursprung des Namens stammt von einem Piloten, der in der Lage ist, Informationen mit dem Kopf "nach oben" zu betrachten und nach vorne zu schauen, anstatt nach unten zu schauen, um die unteren Instrumente zu betrachten. Heute gibt es zwei verschiedene Ansätze für OEM-HUDs in...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Wie Steuergeräte in Autos funktionieren

    Wie Steuergeräte in Autos funktionieren

    Jedes Jahr scheinen Autos immer komplizierter zu werden. Autos können heute bis zu 50 Mikroprozessoren haben. Obwohl diese Mikroprozessoren Ihnen diverse Reparaturarbeiten an Ihrem eigenen Auto erschweren, erleichtern einige von ihnen die Wartung Ihres Fahrzeugs erheblich.



    Digitales und modernes Fahrzeugcockpit (virtual cockpit)

    Einige der Gründe für diesen Anstieg der Anzahl von Mikroprozessoren sind:
    • Der Bedarf an hochentwickelten Motorsteuerungen,
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Automobil-Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi arbeitet an Infotainment-Systemen
    Florida
    Die Automobil-Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi hat eine mehrjährige Partnerschaft mit Google vereinbart. Gemeinsam wollen sie die nächste Generation neuer Infotainment-Systeme entwickeln.



    Als Ergebnis der Zusammenarbeit werden die neuen HMI-Systeme auf dem Android-Betriebssystem basieren und Anwendungen wie Google Maps, Google Assistant und Google Play Store ab 2021 in Renault-, Nissan- und Mitsubishi-Fahrzeuge integrieren. Der Zugriff auf Google Apps Apps aus dem Google...
    Gestern, 15:29
  • Faurecia entwickelt Thermoblase für Elektrofahrzeuge
    Florida

    Faurecia arbeitet daran, den thermischen Komfort im Fahrzeuginnenraum zu verbessern.

    Ein automatisiertes und anpassbares Innenraum-Wärmemanagementsystem soll ein angenehmes Klima für die Insassen gewährleisten. Sowohl Fahrer als auch Passagiere sitzen in ihrer individuell programmierten "Thermoblase".


    Faurecia entwickelt mit seinem "Thermal Bubble" -Konzept ein automatisiertes, individualisierbares Klimatisierungssystem für Fahrzeuginnenräume...
    27.08.18, 14:14
  • Kaspersky Lab kritisiert Sicherheitsrisiken in Car-Sharing-Apps
    Florida



    Die Software-Firma Kaspersky Lab hat Carsharing-Apps namhafter Entwickler untersucht. Das Ergebnis: Mehrere Sicherheitslücken machen es Hackern leicht, Nutzer anzusprechen.


    Kaspersky Lab untersuchte 13 Carsharing-Anwendungen von Entwicklern aus verschiedenen Märkten, die mehr als eine Million Mal aus dem Google Play Store heruntergeladen wurden. Die Untersuchung ergab, dass alle Anwendungen eine Vielzahl von Sicherheitsproblemen enthalten. "Unsere...
    16.08.18, 18:06
  • Sind Sie bereit für Drive-by-Wire und wie funktioniert es?
    Florida
    Drive-by-Wire

    Fahrzeughersteller suchen ständig nach Möglichkeiten, das Fahrzeuggewicht zu reduzieren, da ein geringeres Gewicht weniger Kraftstoffverbrauch bedeutet, was wiederum geringere Emissionen bedeutet. Als Faustregel gilt, dass die Verringerung des Gewichts eines Fahrzeugs um 100 Kg etwa 0,3 L/100 km einsparen.

    Elektronische Systeme haben den Autoherstellern geholfen, dieses Ziel zu erreichen, da diese oft leichter sind als die mechanischen Systeme, die sie ersetzen....
    12.01.18, 14:26
  • Wie funktionieren Head-up-Displays in Autos?
    Florida
    Ein Auto-Head-Up-Display - auch als Auto-HUD bekannt - ist ein beliebiges transparentes Display, das Daten im Automobil präsentiert, ohne dass die Benutzer von ihren üblichen Blickwinkeln wegschauen müssen. Der Ursprung des Namens stammt von einem Piloten, der in der Lage ist, Informationen mit dem Kopf "nach oben" zu betrachten und nach vorne zu schauen, anstatt nach unten zu schauen, um die unteren Instrumente zu betrachten. Heute gibt es zwei verschiedene Ansätze für OEM-HUDs in...
    08.01.18, 14:56

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (33) batterie (80) batterieproduktion (14) bev (99) bmw (28) brennstoffzelle (25) china (59) deutschland (35) e-tron (17) elektroauto (101) elektrobus (28) japan (16) ladestation (36) lieferanten (18) model 3 (28) model s (15) nissan (17) phev (22) produktion (19) startup (17) tesla (70) usa (57) video (27) volkswagen (28) volvo (15)
Lädt...
X