Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Batterie und Brennstoffzelle News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Batterie und Brennstoffzelle

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • UK: £ 35 Mio. für drei kohlenstoffarme Technologieprojekte

    UK: £ 35 Mio. für drei kohlenstoffarme Technologieprojekte



    Die britische Regierung hat drei Projekte mit Teilnehmern wie Nissan und Aston Martin mit insgesamt 35 Millionen Pfund ausgezeichnet. Sie entwickeln kohlenstoffarme Technologien mit einer Finanzierung durch das Advanced Propulsion Centre (APC) des Vereinigten Königreichs, wobei die Industrie die Investition anpasst.

    Die Projekte werden in die " Road to Zero" -Strategie der britischen Regierung einfließen, die darauf abzielt, den CO2-Ausstoß zu senken. Daher...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nanjing-Team entwickelt solarbetriebene Elektrolyseverfahren zur Gewinnung von Lithium aus Meerwasser

    Forscher der Universität Nanjing haben eine neue Methode zur Gewinnung von Lithiummetall aus Meerwasser entwickelt, bei der eine solare Elektrolyse mit einem Festelektrolyten NASICON als selektive Membran eingesetzt wird.

    In einer Veröffentlichung in der Zeitschrift Joule berichten sie, dass ihre Elektrolyse-Methode den Lithium-Extraktionsprozess schneller und kontrollierbarer als in adsorptions- und dialyse-basierten Methoden machte und dass sie die Grenze der Konzentrationsdifferenz...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nissan verkauft das Batteriegeschäft an die Envision-Gruppe

    Nissan verkauft das Batteriegeschäft an die Envision-Gruppe



    Nachdem der Verkauf des Nissan Batteriespektrums an die chinesische GSR Capital-Gesellschaft kürzlich auseinandergefallen ist , hat der japanische Fahrzeughersteller mit der Envision-Gruppe nun einen neuen Käufer gefunden.

    Das Unternehmen für erneuerbare Energien hat eine endgültige Vereinbarung für den Verkauf der Batterieabteilung von Nissan getroffen, einschließlich Patente und Fabriken. Die an den Standorten beschäftigten Arbeiter werden alle in ihren derzeitigen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Energy Absolute hat Pläne für eine Batteriefabrik in Asien

    Energy Absolute hat Pläne für eine Batteriefabrik in Asien



    Die Pläne des thailändischen Energieversorgers für den Bau einer Lithium-Ionen-Batteriefabrik werden langsam konkreter: Das Projekt wird dieses Jahr beginnen und in zwei Phasen mit einem Joint-Venture-Partner stattfinden.

    Die erste Phase ist die Eröffnung einer Batteriefabrik mit 1 GWh, die zwischen Juli und September 2019 eröffnet werden soll. In der zweiten Phase wird die Kapazität der Anlage auf satte 50 GWh erhöht. Zum Vergleich: Panasonic angekündigt , nur...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Panasonic plant Produktionskapazitäten in der Gigafactory zu erhöhen

    Panasonic plant Produktionskapazitäten in der Gigafactory zu erhöhen



    Teslas Batteriepartner Panasonic plant, seine Produktionskapazität in der Gigafactory 1 in Nevada um rund 30% zu erhöhen. Dieser Schritt soll mit Teslas ehrgeizigen Expansionsplänen Schritt halten.

    Bis Ende dieses Jahres sollen drei neue Produktionslinien installiert werden, was die Gesamtzahl auf 13 erhöhen würde. Damit könnte Panasonic Batteriezellen mit einer Gesamtkapazität von 35 GWh für Tesla produzieren, die die Nachfrage nach Strom decken würde Modell...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla plant Gigafactory in Deutschland

    Tesla plant Gigafactory in Deutschland



    Tesla hat Berichten zufolge Vorgespräche mit Vertretern der deutschen Bundesländer Rheinland-Pfalz und des Saarlandes über den Bau von Teslas erster Gigafactory in Europa aufgenommen. Die Anlage wird sowohl Autos als auch Batterien produzieren.

    Die beiden Staaten sind für Tesla von Interesse, insbesondere wegen der Nähe zu Frankreich, die Tesla als ihren wichtigsten Markt in Europa identifiziert hat. Die Diskussionen sind jedoch noch in einem frühen Stadium. Die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • E-STOR adaptiert für Funktion mit alten EV-Batterien

    E-STOR adaptiert für Funktion mit alten EV-Batterien



    Das britische Unternehmen Connected Energy hat sein Energiespeichersystem E-STOR so angepasst, dass es mit alten EV-Batterien des Jaguar I-Pace sowie anderen wassergekühlten Batterien von EVs von JLR funktioniert.

    Bisher war das System, das auf der Verwendung alter EV-Batterien basierte, darauf spezialisiert, nur mit alten Renault-Batterien zu arbeiten. Auf dieser Basis installierte Connected Energy bereits zwei HPC-Ladegeräte in Belgien und Deutschland mit angeschlossenen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Continental sucht Forschungspartner für Brennstoffzellenproduktion

    Continental sucht Forschungspartner für Brennstoffzellenproduktion



    Der Automobilzulieferer Continental sucht nach Partnern, um ab etwa 2025 in die Brennstoffzellenproduktion einsteigen zu können. Das Unternehmen hat angekündigt, sich vorher, aber nur im Halbleiterbereich, mit dem Batteriezellengeschäft zu beschäftigen.

    Das Unternehmen möchte nicht warten, bis die Technologie verfügbar ist, bevor es sich beteiligt, sondern hat angekündigt, die Technologie zu ihren eigenen Bedingungen voranzubringen. CEO Elmar Degenhart sagte in...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Ein neues Patent zeigt, dass Tesla versucht, Akkus sicherer zu machen (VIDEO)

    Ein neues Patent zeigt, dass Tesla versucht, Akkus sicherer zu machen (VIDEO)



    Ein neues Patent weist darauf hin, dass Tesla daran arbeitet, ihre Akkupacks künftig durch isolierte defekte Zellen sicherer zu machen, damit diese die funktionierenden Akkuzellen nicht negativ beeinflussen.

    Hintergrund ist, dass Batteriezellen während des Ladevorgangs sowie beim Entladen Energie erzeugen. Tesla hat herausgefunden, dass defekte Zellen heiße Gase erzeugen können, die dann die Funktionalität der umgebenden Batteriezellen beeinträchtigen. Dies führt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Toyota plant Einstieg in Markt für Brennstoffzellenfahrzeuge

    Toyota plant Einstieg in Markt für Brennstoffzellenfahrzeuge



    Toyota plant, ab etwa 2025 eine Reihe von Brennstoffzellenfahrzeugen in den Bereichen SUV, Pick-up und Nutzfahrzeuge herzustellen. Um den Sprung in die Massenproduktion zu erleichtern, plant Toyota den Einsatz teurer Materialien wie Platin zu minimieren.

    Darüber hinaus plant das Unternehmen, das gesamte System kompakter und effizienter zu machen. Beginnend mit der nächsten Generation des Mirai, die für die frühen 2020er geplant ist, will Toyota die Reichweite von...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Induktives Laden: ElecReon kooperiert mit Renault-Nissan-Mitsubishi

    Induktives Laden: ElecReon kooperiert mit Renault-Nissan-Mitsubishi




    Die israelische Firma ElectReon Wireless, die eine Lösung für Elektrofahrzeuge entwickelt, um während der Fahrt durch integrierte Ladegeräte in Straßen induktiv zu laden, ist eine Kooperation mit der Automobilhersteller-Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi eingegangen.

    Die Kooperation wird ElectReon mit einem Elektrofahrzeug aus der Allianz versorgen, um das System zu integrieren und mit Smart-Road-Technologien zu erproben. Die Israelis wollen die Technologie...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Deutsch-Chinesisches Projekt zur Validierung von FC-Motoren

    Deutsch-Chinesisches Projekt zur Validierung von FC-Motoren




    Im Forschungsprojekt MovE2China, das sowohl von der deutschen als auch von der chinesischen Regierung gefördert wird, werden Ingenieure des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und der Tongji Universität Shanghai daran arbeiten, elektrifizierte Motorsysteme für FCEVs zu validieren.

    Die Teams beider Institute werden sich mit der Frage beschäftigen, wie standardisierte Methoden der kooperativen Technologieentwicklung in dezentralen Standorten eingesetzt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Foresee Power liefert Batterien für den E-Bus Aptis von Alstom

    Foresee Power liefert Batterien für den E-Bus Aptis von Alstom



    Die Entscheidung ist gefallen: Der französische Batteriehersteller ForseePower wird die Lithium-Ionen-Batterien für Alstom's E-Bus Aptis liefern . Die Serienproduktion soll Anfang 2019 beginnen.

    Das Fahrzeug ist ein vollelektrischer Bus, der an einen Wagen mit vier lenkbaren Rädern erinnert. Erste Tests für die Aptis sind in naher Zukunft auf Pariser Straßen geplant. Die Elektrobusse werden serienmäßig mit Lithium-Ionen-Batterien mit NMC-Chemikalien ausgestattet,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • China: GAC und CATL gründen zwei Joint Ventures

    China: GAC und CATL gründen zwei Joint Ventures



    Der chinesische Automobilhersteller GAC und der Batteriezellen-Zulieferer CATL haben in Guangzhou zwei Joint Ventures gegründet, um Batterien für BEV's und PHEVs zu produzieren und zu vermarkten. Der entsprechende Vertrag wurde heute unterzeichnet.

    Mit einem Startkapital von 1 Milliarde Yuan (rund 127 Millionen Euro) konzentriert sich das erste JV, Amperex GAC Power Battery, auf die Herstellung und Entwicklung von Batterien sowie auf After-Sales- und Beratungsdienstleistungen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • LG Chem eröffnet zweite Batteriefabrik in China

    LG Chem eröffnet zweite Batteriefabrik in China



    LG Chem hat Pläne angekündigt, eine zweite Batterieanlage in China für Elektrofahrzeuge zu bauen. Die neue Fabrik wird wie die erste in Nanjing gebaut, und der Bau wird diesen Oktober beginnen. Die Batterieproduktion wird voraussichtlich ein Jahr später im Oktober 2019 beginnen.

    Das südkoreanische Unternehmen reagiert auf die wachsende Nachfrage nach Batteriezellen und plant, bis 2023 eine jährliche Produktionskapazität von 32 GWh in der neuen Anlage zu erreichen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi Batterien speichern Energie in Second-Life-Anwendung

    Audi Batterien speichern Energie in Second-Life-Anwendung




    Audi gehört zu den Autoherstellern, die alte Batterien für Elektroautos als Energiespeicher nutzen. Der Bahnhof wurde in der Nähe von Nürnberg in Süddeutschland errichtet. Die Second-Life-Installation, die 1.000 kWh einnimmt, wird von lokalen Versorgungsunternehmen betrieben.

    Der stationäre Energiespeicher war über Monate hinweg mit den Partnern Wendelstein Bürgerkraftwerk GmbH, einem kommunalen Energieversorger der N-ERGIE Regenerativ GmbH, und dem Energie-Spezialisten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Akasol macht bessere Batterien für eCitaro von Daimler

    Akasol macht bessere Batterien für eCitaro von Daimler




    Das deutsche Unternehmen Akasol arbeitet an der nächsten Generation von Aggregaten für den eCitaro-Elektrobus von Daimler. Die Batterien der nächsten Generation werden gleich groß sein, liefern aber 330 kWh anstelle der ersten 243 kWh. Die Serienproduktion beginnt im Jahr 2020.

    Es ist erst eine Woche her, dass Mercedes-Benz den eCitaro in Berlin vorgestellt hat . Schon bei der Premiere hatte Daimler von Innovationen in der Batterietechnologie gesprochen und...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Panasonic plant Kobaltanteil in Batterien zu halbieren

    Panasonic plant Kobaltanteil in Batterien zu halbieren




    Das japanische Unternehmen plant, in den nächsten zwei bis drei Jahren sein Batterieherstellungsrezept zu ändern, um nur die Hälfte der derzeitigen Kobaltkomponenten zu verwenden. Der Leiter der Panasonic-Pkw-Sparte, Yoshio Ito, sagte, es gebe bereits funktionierende Prototypen, aber vor der Serienproduktion werde ein komplexer Evaluierungsprozess stattfinden.

    Die Bemühungen, den Einsatz von Kobalt in Batterien zu reduzieren, beruhen auf der Tatsache, dass...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Bahnbrechend: E4V-Triple-Batterie-Baugruppe

    Bahnbrechend: E4V-Triple-Batterie-Baugruppe





    EV4 kündigt den Bau eines neuen Batteriewerks in der Nähe ihres bestehenden Standorts in Französisch-Le Mans an. Die 3.000 m² große Anlage wird nach ihrer Fertigstellung im Mai 2019 ihre Montage von maßgeschneiderten Batteriesätzen verdreifachen. EV4-Kunden sind La Poste.

    Gegründet 2008, hat sich E4V zu einer treibenden Kraft hinter dem Elektrofahrzeugmarkt in Frankreich entwickelt. La Poste und auch die Mini-Busse von Mia verwenden Batterie-Packs,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • USA: Hyliion kauft Batterieeinheit von Gentherm

    USA: Hyliion kauft Batterieeinheit von Gentherm





    Hyliion, Hersteller von Nachrüst-Hybridsystemen für Lkw der Klasse 8, steigt in das Batteriegeschäft ein. Sie erwerben den Batteriearm von Gentherm, mit dem sie schon gearbeitet hatten. Für die Zellversorgung haben sie einen Deal mit Toshiba geschlossen.

    Bei der Übernahme der Batterie von Gentherm sagte Hyliion: "Das Batteriesystem war bereits eine kritische Komponente der 6x4HE-Lösung von Hyliion". Die Akquisition ist somit eine strategische,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Von-Roll-Institut | Testlabor für Elektromobilität
    Florida

    The Von Roll Institute test lab in Breitenbach (Switzerland)
    © Von Roll Institute


    Das Von-Roll-Institut für Hochspannungsisolierung in Breitenbach (Schweiz) hat seine bestehenden Testeinrichtungen um ein neues Labor erweitert. Das neue Labor wird sich auf die Prüfung der elektrischen Isolationsmaterialien konzentrieren, die in Motoren für Elektrofahrzeuge verwendet werden. Damit können klimatische Umgebungsbedingungen wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit simuliert...
    Gestern, 12:25
  • Sechs Konsortien wollen Batteriezellen in Deutschland bauen
    Florida


    Sechs Konsortien haben bisher Förderanträge für den Aufbau der Batteriezellenproduktion in Deutschland eingereicht. Dazu gehören prominente Namen wie BASF, VW, PSA, BMW und Northvolt. Unterdessen verlässt e.Go-Mobile-Chef Günther Schuh das Konsortium, das eine Zellfabrik in die nordrhein-westfälische Region bringen will.

    Dies wurde von deutschen Medien unter Berufung auf einen Sprecher des Ministeriums berichtet. Unternehmen und Konsortien können ihre Projektideen...
    14.03.2019, 17:01
  • Michelin & Faurecia gründen H2-Brennstoffzellen-Joint-Venture
    Florida


    Michelin und Faurecia haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, um ein Gemeinschaftsunternehmen zu bilden, in dem alle Brennstoffzellenaktivitäten von Michelin, einschließlich seiner Tochtergesellschaft Symbio, mit denen von Faurecia zusammengeführt werden sollen.

    Das französische Gemeinschaftsunternehmen mit dem Namen "Symbio, A Faurecia Michelin Hydrogen Company" wird zu gleichen Teilen im Besitz von Faurecia und Michelin sein und Brennstoffzellensysteme...
    13.03.2019, 17:26
  • Südkorea bildet HyNet für die Wasserstoffladung
    Florida


    Das südkoreanische Ministerium für Handel, Industrie und Energie hat eine Zweckgesellschaft namens HyNet gegründet, um den Bau der Wasserstoff-Ladeinfrastruktur zu leiten. Die 13 beteiligten Unternehmen haben zusammen 135 Milliarden Won (118,7 Millionen USD) investiert.

    HyNet hat die Aufgabe, bis 2022 100 Wasserstoff-Ladestationen zu bauen, was einem Drittel des Ziels der koreanischen Regierung entspricht, insgesamt 310 Stationen im ganzen Land zu bauen. Die koreanische...
    12.03.2019, 10:21
  • Tesla verhandelt offenbar mit CATL für Batteriezellen
    Florida


    Tesla scheint mit Contemporary Amperex Technology (CATL) über die Lieferung von Batteriezellen für sein Modell 3 zu verhandeln, das in Shanghai, China, hergestellt wird. Die Gespräche zwischen Tesla und CATL betrafen die erforderlichen Spezifikationen für die Zellen.

    Bloomberg Quint berichtete über die Verhandlungen unter Bezugnahme auf Insiderinformationen. Es ist jedoch noch unklar, ob das Geschäft abgeschlossen wird. Weder Tesla noch CATL haben sich öffentlich...
    12.03.2019, 10:20

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (91) batterie (142) batterieproduktion (62) bev (406) bmw (85) brennstoffzelle (56) china (159) daimler (45) deutschland (125) e-tron (50) elektroauto (119) elektrobus (45) europa (92) frankreich (52) konzept (50) ladestation (50) ladestationen (95) lieferanten (58) model 3 (64) phev (93) renault (44) startup (52) tesla (141) usa (161) volkswagen (96)
Lädt...
X