Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Batterie und Brennstoffzelle News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Batterie und Brennstoffzelle

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LG Chem eröffnet zweite Batteriefabrik in China

    LG Chem eröffnet zweite Batteriefabrik in China



    LG Chem hat Pläne angekündigt, eine zweite Batterieanlage in China für Elektrofahrzeuge zu bauen. Die neue Fabrik wird wie die erste in Nanjing gebaut, und der Bau wird diesen Oktober beginnen. Die Batterieproduktion wird voraussichtlich ein Jahr später im Oktober 2019 beginnen.

    Das südkoreanische Unternehmen reagiert auf die wachsende Nachfrage nach Batteriezellen und plant, bis 2023 eine jährliche Produktionskapazität von 32 GWh in der neuen Anlage zu erreichen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi Batterien speichern Energie in Second-Life-Anwendung

    Audi Batterien speichern Energie in Second-Life-Anwendung




    Audi gehört zu den Autoherstellern, die alte Batterien für Elektroautos als Energiespeicher nutzen. Der Bahnhof wurde in der Nähe von Nürnberg in Süddeutschland errichtet. Die Second-Life-Installation, die 1.000 kWh einnimmt, wird von lokalen Versorgungsunternehmen betrieben.

    Der stationäre Energiespeicher war über Monate hinweg mit den Partnern Wendelstein Bürgerkraftwerk GmbH, einem kommunalen Energieversorger der N-ERGIE Regenerativ GmbH, und dem Energie-Spezialisten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Akasol macht bessere Batterien für eCitaro von Daimler

    Akasol macht bessere Batterien für eCitaro von Daimler




    Das deutsche Unternehmen Akasol arbeitet an der nächsten Generation von Aggregaten für den eCitaro-Elektrobus von Daimler. Die Batterien der nächsten Generation werden gleich groß sein, liefern aber 330 kWh anstelle der ersten 243 kWh. Die Serienproduktion beginnt im Jahr 2020.

    Es ist erst eine Woche her, dass Mercedes-Benz den eCitaro in Berlin vorgestellt hat . Schon bei der Premiere hatte Daimler von Innovationen in der Batterietechnologie gesprochen und...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Panasonic plant Kobaltanteil in Batterien zu halbieren

    Panasonic plant Kobaltanteil in Batterien zu halbieren




    Das japanische Unternehmen plant, in den nächsten zwei bis drei Jahren sein Batterieherstellungsrezept zu ändern, um nur die Hälfte der derzeitigen Kobaltkomponenten zu verwenden. Der Leiter der Panasonic-Pkw-Sparte, Yoshio Ito, sagte, es gebe bereits funktionierende Prototypen, aber vor der Serienproduktion werde ein komplexer Evaluierungsprozess stattfinden.

    Die Bemühungen, den Einsatz von Kobalt in Batterien zu reduzieren, beruhen auf der Tatsache, dass...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Bahnbrechend: E4V-Triple-Batterie-Baugruppe

    Bahnbrechend: E4V-Triple-Batterie-Baugruppe





    EV4 kündigt den Bau eines neuen Batteriewerks in der Nähe ihres bestehenden Standorts in Französisch-Le Mans an. Die 3.000 m² große Anlage wird nach ihrer Fertigstellung im Mai 2019 ihre Montage von maßgeschneiderten Batteriesätzen verdreifachen. EV4-Kunden sind La Poste.

    Gegründet 2008, hat sich E4V zu einer treibenden Kraft hinter dem Elektrofahrzeugmarkt in Frankreich entwickelt. La Poste und auch die Mini-Busse von Mia verwenden Batterie-Packs,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • USA: Hyliion kauft Batterieeinheit von Gentherm

    USA: Hyliion kauft Batterieeinheit von Gentherm





    Hyliion, Hersteller von Nachrüst-Hybridsystemen für Lkw der Klasse 8, steigt in das Batteriegeschäft ein. Sie erwerben den Batteriearm von Gentherm, mit dem sie schon gearbeitet hatten. Für die Zellversorgung haben sie einen Deal mit Toshiba geschlossen.

    Bei der Übernahme der Batterie von Gentherm sagte Hyliion: "Das Batteriesystem war bereits eine kritische Komponente der 6x4HE-Lösung von Hyliion". Die Akquisition ist somit eine strategische,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • SGL Carbon bereitet sich auf mehr Batterien vor

    SGL Carbon bereitet sich auf mehr Batterien vor




    SGL Carbon stählt sich selbst für die steigende Nachfrage nach EV-Batterien. Der Lieferant sagt, dass er die Produktionskapazitäten für Anodenmaterial aus synthetischem Graphit "deutlich erhöht" hat und wird die Expansion 2019 abschließen, während er gleichzeitig in sein Batterielabor investiert.

    SGL Carbon produziert in den Staaten und in Polen Batteriematerialien. Insgesamt werden 2019 im Morganton (USA), Raciborz und Nowy Sacz (beide Polen) Investitionen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von Florida; 11.07.2018, 19:15.

  • Hyundai investiert in kobaltfreie Festkörperbatterien

    Hyundai investiert in kobaltfreie Festkörperbatterien



    Hyundai verstärkt Renault-Nissan-Mitsubishi und A123 Systems in ihrer Investition in Ionic Materials. Das amerikanische Startup arbeitet an kobaltfreien Materialien für Festkörperbatterien.

    Ionic Materials verwendet ein patentiertes festes Polymermaterial, das Renault-Nissan-Mitsubishi und auch den Batteriehersteller A123 Systems überzeugt hat, zu investieren.

    Hyundai hat sich zwar durch seine Tochtergesellschaft CRADLE dem Kreis der Unterstützer angeschlossen,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • CATL enthüllt Einzelheiten zur Batteriefabrik in Erfurt

    CATL enthüllt Einzelheiten zur Batteriefabrik in Erfurt




    Es kann kaum offizieller werden: CATL hat Konstruktionsdetails ihrer ersten Batteriefabrik außerhalb Chinas veröffentlicht. Das Werk in Erfurt, einer Stadt im Osten Deutschlands, hat eine Kapazität von 14 GWh und wird 240 Millionen Euro kosten.

    Für das Land Thüringen bedeutet es dringend benötigte Arbeitsplätze, 600 um genau zu sein. Die Anlage wird auf einem 70 Hektar großen Gelände im Industriegebiet Erfurter Kreuz stehen. Die Vereinbarung zwischen CATL...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Air Liquide beschleunigt Brennstoffzellen-Lkw in China

    Air Liquide beschleunigt Brennstoffzellen-Lkw in China




    Air Liquide und Chinas STNE haben sich zusammengetan, um wasserstoffbetriebene Lkw in China zu beschleunigen. Air Liquide investierte 10 Millionen Euro in das Start-up, das eine Flotte und Plattform betreibt, und Air Liquide wird ihr Know-how für STNE offen teilen.

    Die Vereinbarung baut darauf auf, dass Air Liquide eine Minderheitsbeteiligung in Höhe von rund 10 Mio. EUR (12 Mio. USD) an STNE erwirbt. Letzterer hat eine Wasserstoff-Logistik-Plattform für Lieferungen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mobile Tankstelle für FCEV mit flüssigem Wasserstoff

    Mobile Tankstelle für FCEV mit flüssigem Wasserstoff




    Dies ist ein neuer Ansatz zum Nachfüllen von Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen aus der koreanischen Hylium-Industrie. Sie entwickelten eine mobile Tankstelle, die flüssigen Wasserstoff anstelle der gasförmigen und explosiven Form transportiert.

    Die Erfindung von Hylium Industries ist im Wesentlichen ein Fünf-Tonnen-Lastwagen, der mit einer Flüssigwasserstoffpumpe, einem Verdampfer und einem Spender ausgestattet ist. Es kann bis zu 7.500 Liter Niederdruck...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • China: Beijing Electric Vehicle setzt auf Batteriewechsel

    China: Beijing Electric Vehicle setzt auf Batteriewechsel



    BJEV startet einen Battery-Swap-Service, um sich auf Chinas hart umkämpften Märkten zu behaupten. Sie werden in diesem Jahr die erste 100 Batteriewechselstation in Peking als Ergänzung zu ihrem EV300-Modell installieren. Außerdem symbolisiert dies ein Comeback des Batteriewechsels nur mit raffinierten Geschäftsmodellen.

    Beijing Electric Vehicle (BJEV) von BAIC ist nicht der erste Autohersteller Chinas, der Batterieschwaps untersucht. Nio hatte den Dienst zu Beginn...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BYD und Changan produzieren gemeinsamen Batterien für Elektroautos

    BYD und Changan produzieren gemeinsamen Batterien für Elektroautos




    BYD hat mit Changan Automobile eine strategische Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Herstellung von Batterien für Elektrofahrzeuge geschlossen. Beide Unternehmen werden zusammen bis zu 10 GWh Batterien produzieren und über ein Joint Venture mit Sitz in Chongqing verkaufen und recyceln.

    BYD und Changan planen, die gesamte Batterieproduktionskapazität von 10 GWh über zwei Phasen zu erreichen. Die erste Stufe wird 5-6GWh und die zweite Stufe die restlichen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Die Batterieherstellung von CATL & Dongfeng JV beginnt

    Die Batterieherstellung von CATL & Dongfeng JV beginnt




    Der Bau einer Batteriefabrik im Besitz von CATL und Dongfeng ist abgeschlossen. Die Anlage von Dongfeng Amperex nahm die Produktion in Wuhan auf. Hier wollen sie ab 2019 auf drei Fertigungslinien eine Kapazität von 9,6 GWh Batterien erreichen.

    Dongfeng Amperex ist ein 50-50-Joint-Venture, das sowohl von CATL als auch von Dongfeng Motor mit einem Stammkapital von RMB 100 Millionen unterstützt wird. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Entwicklung, Herstellung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Koreas erstes Recyclingzentrum für Elektrofahrzeuge auf der Insel Jeju

    Koreas erstes Recyclingzentrum für Elektrofahrzeuge auf der Insel Jeju




    Auf der Insel Jeju, Korea, wird ein neues Recyclingzentrum für Batterien aus Elektroautos eröffnet. Sie legten den Grundstein für die 14,5 Millionen Euro teure Anlage im Jeju Technopark. Das Recycling sowie Forschungs- und Testaktivitäten sollen 2020 beginnen.

    Unterstützt durch das Ministerium für Handel, Industrie und Energie soll das Projekt insgesamt 18,9 Milliarden Won (14,5 Millionen Euro) kosten. Die Finanzierung erfolgt durch die Zentralregierung in...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Johnson Matthey baut eine Batterie-Demo-Anlage in Großbritannien

    Johnson Matthey baut eine Batterie-Demo-Anlage in Großbritannien




    Johnson Matthey wird Millionen von Pfund in eine Demonstrationsanlage in Clitheroe, Lancashire, investieren. Die neue Anlage mit einer Kapazität von 1.000 Tonnen pro Jahr wird dazu dienen, Proben ihres neuen Batteriematerials eLNO (verbessertes Lithium-Nickel-Oxid) herzustellen.

    Die Anlage in der Stadt Clitheroe baut auf einem bestehenden Standort von Johnson Matthey auf. Das britische Unternehmen, das Anfang dieses Jahres von Cummins übernommen wurde, hat ein...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Ballard übernimmt Brennstoffzellen-Assets von Daimler / Ford AFCC

    Ballard übernimmt Brennstoffzellen-Assets von Daimler / Ford AFCC




    Nachdem sowohl Daimler als auch Ford beschlossen haben, ihr Joint Venture in Brennstoffzellen-Entwicklungen zu beenden, tritt Ballard ein. Sie erwarben strategische Vermögenswerte von AFCC, wie Produktionsanlagen und Prüfstände für Brennstoffzellenstacks.

    Daimler und Ford gründeten 2008 in British Columbia die Automotive Fuel Cell Cooperation Corporation (AFCC). Es ist dieser Ort in Kanada, also sehr nahe an Ballard, das den Deal noch praktischer macht....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nissans Milliarden-Dollar-Vertrag mit GSR geplatzt

    Nissans Milliarden-Dollar-Vertrag mit GSR geplatzt



    Kein Deal, sagte Nissan der GSR Capital of China heute, nachdem das Unternehmen Nissan Batteriehandel AESC für fast ein Jahr nicht kaufen konnte. Es stellte sich heraus, dass GSR nicht die erforderliche 1 Milliarde Dollar für den Erwerb hat und so ist Nissan offen für andere Bewerber.

    Die Nachricht von der geplanten Übernahme kam erst im vergangenen Jahr, als Nissan seine Batterieeinheit AESC mit Werken in Tennessee (USA) und Sunderland (Großbritannien) sowie Teilen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • 3MWs elektrisches Autobatterieprojekt erwacht in Ajax Arena

    3MWs elektrisches Autobatterieprojekt erwacht in Ajax Arena



    Die 3MW-Speichereinheit aus wiederverwendeten Batterien für Elektroautos gehört zu den größten derartigen Projekten in Europa. Es befindet sich auf der Rückseite der Ajax Amsterdam Arena und ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Nissan, Eaton und anderen.

    Das 3-Megawatt-Speichersystem liefert Energie für das Stadion, seine Besucher, Nachbarn und das niederländische Stromnetz. Es kombiniert Eaton Power Conversion-Einheiten und das Äquivalent von 148 Nissan...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Voltabox übernimmt Navitas Systems

    Voltabox übernimmt Navitas Systems




    Der deutsche Batteriehersteller Voltabox setzt seine Expansion fort und hat den amerikanischen Batteriehersteller Navitas Systems, einen Spezialisten für Batteriesysteme im Intralogistikbereich, übernommen. Der Aufsichtsrat muss die Entscheidung jedoch noch bestätigen.

    Die Übernahme bietet den Deutschen das erste Futter für die Batteriezellentechnologie, wenn auch nur im Bereich der Spezialfertigung. Das Unternehmen hält seine Ressourcenversorgung von einer...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Porsche plant Batteriewerk in Tübingen
    von Florida
    Porsche will in Tübingen eine eigene Batteriezellenfabrik für die Herstellung von „Hochleistungsbatterien“ errichten. Obwohl der Stuttgarter Sportwagenhersteller plant, künftig Batterien für seine Elektroautos von der Muttergesellschaft Volkswagen zu kaufen, handelt es sich um Hochleistungszellen - das ist „eine Porsche-Domäne“.

    Dies zeigte Porsche-Chef Oliver Blume in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung . In dem Artikel wird er auch mit den...
    26.04.2021, 18:48
  • CALB plant den Bau einer 50-GWh-Batterieanlage in Chengdu
    von Redaktion
    Die Pläne des chinesischen Batterieherstellers CALB, seine Produktionskapazitäten in naher Zukunft auf 200 GWh zu verdoppeln, werden konkreter. CALB kündigt nun mehrere Projekte zur Steigerung der Produktion in China an.

    CALB steht für China Aviation Lithium Battery Technology und stellt unter anderem Batteriezellen und -module her. Das staatliche Unternehmen behauptet, Lithium-Ionen-Batterien mit NCM- und LFP-Chemie herzustellen - in der Größenordnung von 100 GWh pro Jahr. Nicht...
    23.04.2021, 18:26
  • Factorial kündigt 40 Ah Festkörperzellen an
    von Redaktion
    Das amerikanische Unternehmen Factorial Energy hat eine 40-Ah-Zelle mit Festelektrolyt angekündigt, die Elektroautos dabei helfen soll, ihre Reichweite um 20 bis 50 Prozent zu erhöhen. Das Managementteam und die Investoren des bisher unbekannten Unternehmens umfassen einige bekannte Namen in der Branche.

    Aber lassen Sie uns zunächst über die Zelle selbst sprechen: Das Unternehmen, das mit der Ankündigung in dieser Woche zum ersten Mal öffentlich aufgetreten ist, gibt noch nicht...
    23.04.2021, 18:25
  • AMG Lithium baut Lithiumhydroxid-Anlage in Deutschland
    von Redaktion
    Die AMG Lithium GmbH, eine Tochtergesellschaft der niederländischen Advanced Metallurgical Group (AMG), hat ein Grundstück im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen erworben. Dort soll bis 2023 eine Lithiumhydroxid-Anlage unweit der geplanten Batterieanlage des Daimler-Partners Farasis errichtet werden.

    Nachdem die in den Niederlanden ansässige Advanced Metallurgical Group im Herbst 2019 den Bau einer Raffinerie für Lithiumhydroxid in Sachsen angekündigt hatte , hat ihre Tochtergesellschaft...
    23.04.2021, 18:25
  • BMW plant bis 2030 Einsatz der Festkörperbatterie
    von Redaktion
    BMW hat angekündigt, bis Ende dieses Jahrzehnts eine Festkörperbatterie für den Automobileinsatz in der Serienproduktion zu realisieren. Ein erstes Demonstrationsfahrzeug mit dieser Technologie soll „lange vor 2025“ gezeigt werden. Die Finanzierung erfolgt durch Bund und Länder.

    BMW, der bereits Mittel für die erste Batterie IPCEI erhalten hat , will im Rahmen der zweiten IPCEI die Li-Ion-Zellen der „ vorletzten Generation“ einschließlich Festkörperbatterien entwickeln....
    19.04.2021, 18:38

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (175) batterie (331) bev (725) bmw (165) brennstoffzelle (132) china (351) daimler (101) deutschland (157) elektroauto (146) elektrobus (89) europa (172) fcev (103) frankreich (102) hpc (110) hyundai (101) ladestation (87) ladestationen (224) lieferanten (172) model 3 (106) phev (187) renault (87) startup (91) tesla (243) usa (323) volkswagen (237)
Lädt...
X