Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Batterie und Brennstoffzelle News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Batterie und Brennstoffzelle

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Batteriekonsortium PSA, Opel und Saft startbereit

    Batteriekonsortium PSA, Opel und Saft startbereit



    Die im Dezember 2018 angekündigte deutsch-französische Initiative zum Aufbau einer Produktionsstätte für Batteriezellen wird offenbar konkret. Medienberichten zufolge haben die Wirtschaftsministerien beider Länder nun das erste Konsortium zur Finanzierung durch die EU-Kommission vorgeschlagen.

    Das Konsortium besteht aus dem französischen Automobilhersteller PSA mit seiner deutschen Tochtergesellschaft Opel und dem französischen Batteriehersteller Saft, der zur...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • USA: LG Chem klagt gegen SK Innovation

    USA: LG Chem klagt gegen SK Innovation



    Die US-amerikanische Tochtergesellschaft des südkoreanischen Batteriezellenherstellers LG Chem hat in den USA zwei Klagen gegen ihren südkoreanischen Wettbewerber SK Innovation eingereicht. Die Anschuldigung: Die von LG Chem eingestellten Mitarbeiter sollen Geschäftsgeheimnisse des Unternehmens offenbart haben.

    Insbesondere soll es unter 77 Mitarbeitern, die SK Innovation Ende 2016 von LG Chem abgeworben hat, eine "beträchtliche Anzahl" von Ingenieuren gegeben...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Korea Gas plant 25 Anlagen zur Wasserstoffproduktion

    Korea Gas plant 25 Anlagen zur Wasserstoffproduktion



    Korea Gas kündigte an, bis 2030 rund 4 Milliarden Dollar in den Bau von 25 Wasserstoff-Produktionsanlagen und Pipelines mit einer Gesamtlänge von 700 Kilometern zu investieren, um das Gas in Südkorea zu transportieren.

    Korea Gas erwartet bis 2030 ein Verteilungsvolumen von 1,73 Mio. Tonnen Wasserstoff pro Jahr und einen nationalen Bedarf von 1,94 Mio. Tonnen pro Jahr, der nach Schätzungen der Stadtwerke bis 2040 auf 5,26 Mio. Tonnen steigen wird. Darüber hinaus geht...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Bosch startet Serienproduktion von Brennstoffzellen

    Bosch startet Serienproduktion von Brennstoffzellen



    Der deutsche Automobilzulieferer Bosch gab den Serienstart der Brennstoffzelle für Lkw und Pkw bekannt. Um dies zu erreichen, hat das Unternehmen mit dem schwedischen Hersteller PowerCell Schweden eine Kooperation zur Weiterentwicklung und Produktion von Stacks vereinbart.

    Die Vereinbarung sieht vor, dass beide Partner Brennstoffzellenstapel auf Basis der Polymerelektrolyt-Brennstoffzelle (PEM) zur Serienreife entwickeln. Bosch wird die Technologie dann in Lizenz für...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Enovate startet Zusammenarbeit mit ProLogium bei Solid-State-Batterien

    Enovate startet Zusammenarbeit mit ProLogium bei Solid-State-Batterien


    Die Elektroautomarke Enovate hat mit dem taiwanesischen Zellhersteller ProLogium eine Kooperationsvereinbarung zur Zusammenarbeit bei der Vermarktung von Festkörperbatterien unterzeichnet. ProLogium behauptet, dass die Partnerschaft Enovate zum ersten EV-Hersteller machen wird, der Solid-State-Batterien verwendet.

    Das chinesische Elektroauto-Startup Enovate wurde vom chinesischen Hersteller DearCC gegründet, der fortan Enovate Automobile Technology Group genannt wurde. Die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Panasonic will in Japan 2170 Zellen herzustellen

    Panasonic will in Japan 2170 Zellen herzustellen



    In diesem Jahr könnte Panasonic eine seiner Batteriefabriken im heimischen Japan aufrüsten, um nicht nur die 18650-Batteriezellen für das Tesla Model S und das Model X, sondern auch die neueren 2170-Zellen für das Modell 3 herzustellen.

    Die Produktionslinien würden dazu nur geringfügige Änderungen erfordern, so die Insider von Reuters . Panasonic sagte in einer Erklärung, dass noch nichts entschieden worden sei. Hintergrund der Überlegungen ist, dass die Erweiterung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW bezieht Kobalt aus Australien und Marokko

    BMW bezieht Kobalt aus Australien und Marokko



    Nachdem Einkaufsvorstand Andreas Wendt kürzlich angekündigt hat, dass BMW für die Einführung der fünften Generation von Elektrofahrzeugen ab 2020/21 kein Kobalt mehr aus dem Kongo beziehen wird, ist nun klar, dass der Rohstoff stattdessen aus Australien und Marokko kommen wird.

    Die Nachrichtenagentur Reuters berichtete über die Entwicklung unter Bezugnahme auf eine unbenannte BMW Führungskraft. Dem Bericht zufolge wird BMW Kobalt direkt aus Minen in beiden Ländern...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen tritt Blockchain für Kobaltversorgung bei

    Volkswagen tritt Blockchain für Kobaltversorgung bei



    Volkswagen hat sich einer Brancheninitiative für einen verantwortungsvollen Einkauf von strategischen Mineralien, insbesondere Kobalt, angeschlossen. Die Blockchain-Technologie soll dazu beitragen, Effizienz, Nachhaltigkeit und Transparenz in globalen und komplexen Lieferketten zu verbessern.

    Die Kooperation gibt den Mitgliedern des zuständigen Beschaffungsnetzwerks einen besseren Einblick in die Herkunft von Kobalt, das für seinen Einsatz in Lithium-Ionen-Batterien,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Estlands Skeleton investiert 25 Mio. € in eine Supercap-Anlage

    Estlands Skeleton investiert 25 Mio. € in eine Supercap-Anlage



    Skeleton Technologies aus Estland, das sich auf Ultrakondensatorzellen spezialisiert hat, ist bereit, seine Produktion in Sachsen, Deutschland, auszubauen. Das Startup versprach zusätzliche 25 Millionen Euro und schätzt, dass sich die Mitarbeiterzahl damit verzehnfachen wird.

    Skeleton Technologies hatte 2017 die Supercap-Fabrik in Großröhrsdorf bei Dresden eröffnet und 6,2 Mio. Euro investiert. Bund und Länder unterstützten die Investitionen durch das GRW-Programm...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Erweitert Tesla das Modell S & Modell X auf 2170 Batteriezellen?

    Erweitert Tesla das Modell S & Modell X auf 2170 Batteriezellen?



    Das geplante Update von Tesla für Modell S und Modell X kann umfangreicher sein als erwartet. Quellen mit Zugriff auf Teslas neuesten Software-Code deuten darauf hin, dass die beiden Elektroautos nicht nur einen neuen Antrieb, sondern auch neue Batteriezellen erhalten werden.

    Die Batteriezellen sind nicht ganz neu, aber die 2170 Zellen, die Tesla bereits für die Stromversorgung des Modells 3 verwendet. Die Geschichte erschien erstmals in den "Heimmedien" des...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla arbeitet am Recycling von Batterien im geschlossenen Kreislauf

    Tesla arbeitet am Recycling von Batterien im geschlossenen Kreislauf



    Tesla hat einen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht, in dem der Elektroauto-Hersteller auch seinen Ansatz zum Batterierecycling beschreibt. Tesla arbeitet bisher mit externen Recyclingunternehmen zusammen, sagt aber, dass dies nur eine Zwischenlösung ist.

    Der Tesla-Bericht besagt, dass das Unternehmen derzeit in der Gigafactory 1 ein "einzigartiges Batterierecycling-System" entwickelt, um die Rückgewinnung kritischer Mineralien zu maximieren. Laut Tesla...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Daimler kooperiert mit Sila Nano bei Batterien

    Daimler kooperiert mit Sila Nano bei Batterien



    Daimler hat eine Minderheitsbeteiligung am kalifornischen Batteriespezialisten Sila Nanotechnologies erworben, mit dem BMW bereits zusammenarbeitet. Das Unternehmen ersetzt herkömmliche Graphitelektroden vollständig durch siliziumdominierte Verbundwerkstoffe.

    Mit der Investition erhält Daimler einen Sitz im Vorstand von Sila Nanotechnologies. Die Transaktion ist Teil der jüngsten Finanzierungsrunde des Startups, die von Daimler geleitet wurde.

    Sila Nano...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • China: AESC errichtet 20 GWh Batteriezellenwerk

    China: AESC errichtet 20 GWh Batteriezellenwerk



    Nach der endgültigen Übernahme durch die Envision Group of China Anfang dieses Monats hat die ehemalige Nissan-Batterietochter Automotive Energy Supply Corporation (AESC) mit dem Bau ihrer ersten Batteriefabrik in China begonnen.

    Die Batteriezellenanlage in Wuxi in der ostchinesischen Provinz Jiangsu wird eine Jahreskapazität von 20 GWh haben, genug für 400.000 Elektroautos pro Jahr. Über das Investitionsvolumen ist nichts bekannt. Die Envision-Gruppe verfügt derzeit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla und Panasonic: Musk unzufrieden mit 35 GWh, die noch nicht erreicht wurden

    Tesla und Panasonic: Musk unzufrieden mit 35 GWh, die noch nicht erreicht wurden



    Nach dem jüngsten Bericht, dass Panasonic und Tesla ihre Pläne zur Erweiterung der Produktionskapazität für Batteriezellen in ihrer Gigafactory 1 von 35 auf 54 GWh gestoppt haben, hat Elon Musk mehrere Kommentare zu diesem Thema abgegeben, die teilweise im Widerspruch zu Panasonics Ansicht stehen.

    Der japanische Batteriehersteller hat behauptet, ab Ende März 2019 eine Batterieproduktionskapazität von 35 GWh in der Gigafactory 1 in Nevada USA aufgebaut zu haben und...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hyundai und H2 Energy starten Projekt zur Förderung von Wasserstoffmobilität in Europa

    Hyundai und H2 Energy starten Projekt zur Förderung von Wasserstoffmobilität in Europa



    Die Hyundai Motor Company und die H2 Energy AG gaben heute bekannt, dass sie einen Vertrag für ein Joint Venture, Hyundai Hydrogen Mobility, unterzeichnet haben, das darauf abzielt, eine Führungsrolle im aufstrebenden europäischen Ökosystem der Wasserstoffmobilität zu übernehmen.

    Um das Joint Venture in Betrieb zu nehmen, wird Hyundai Motor von 2019 bis 2025 1.600 elektrische Schwerlaster mit Brennstoffzellenantrieb an Hyundai Hydrogen Mobility liefern.
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Ford kooperiert mit Solid Power bei SS-Batterien

    Ford kooperiert mit Solid Power bei SS-Batterien



    Der US-amerikanische Batteriespezialist Solid Power ist nun eine Partnerschaft mit Ford eingegangen, um Solid State Batterien für Elektrofahrzeuge der nächsten Generation zu entwickeln. Auch mit BMW hatte das Unternehmen Ende 2017 eine ähnliche Kooperation vereinbart.

    Die Investition von Ford soll Solid Power bei der Inbetriebnahme der ersten vollautomatischen Produktionsanlage im zweiten Quartal dieses Jahres unterstützen und die Anpassung von Solid State Batterien...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Gigafactory 1 Ausbau auf Eis gelegt?

    Gigafactory 1 Ausbau auf Eis gelegt?



    Nikkei schlug gestern vor, dass die Pläne von Panasonic und Tesla, die Produktionskapazität für Batteriezellen bei Gigafactory 1 zu erhöhen, aufgrund von finanziellen Problemen in Tesla und Unsicherheiten über die zukünftige Nachfrage auf Eis gelegt wurden. Während wir und andere sich nur wundern konnten, hat Panasonic nun eine ambivalente Haltung eingenommen.

    Der Bericht in der japanischen Wirtschaftszeitung Nikkei verwies nicht auf Quellen, sondern behauptete,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Webasto verstärkt E-Mobilitäts-Engagement in Korea

    Webasto verstärkt E-Mobilitäts-Engagement in Korea




    Webasto erwarb das gesamte südkoreanische Joint Venture Webasto Donghee für 100 Millionen Euro und ist damit die größte Akquisition in seiner Geschichte. Mit diesem Deal erweitert der Lieferant seine Kerngeschäfte in Asien und rückt näher an Hyundai-Kia heran.

    Hyundai-Kia ist ein Hauptkunde von Webasto, und der Lieferant erwartet, dass er in Zukunft komplette Batteriesysteme, Ladelösungen und elektrische Heizsysteme anbieten wird.

    Das Joint...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VinFast & LG Chem gründen Batterie-Joint-Venture

    VinFast & LG Chem gründen Batterie-Joint-Venture



    VinFast hat ein Joint Venture mit LG Chem gegründet, um Batteriepakete für die Elektroroller und zukünftigen Elektroautos des vietnamesischen Start-ups herzustellen. Bereits im September 2018 haben die beiden Unternehmen eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit bei EV-Batterien unterzeichnet.

    Die Produktionsstätte des neuen Joint Ventures befindet sich in der nördlichen Hafenstadt Hai Phong und umfasst eine Fläche von mehr als 12.000 Quadratmetern. Während VinFast...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen und Ganfeng starten Lithium-Kooperation

    Volkswagen und Ganfeng starten Lithium-Kooperation



    Volkswagen hat mit Ganfeng Lithium eine Absichtserklärung über die langfristige Lieferung von Lithium für Batteriezellen unterzeichnet. Ganfeng soll das Wolfsburger Unternehmen und seine Lieferanten für die nächsten zehn Jahre mit Lithium versorgen.

    Volkswagen wird folgen, da Ganfeng bereits 2018 Lieferverträge mit Tesla, LG Chem und BMW unterzeichnet hat. So haben die Bayern Ende September 2018 einen Fünfjahresvertrag unterzeichnet, der eine Option auf eine Verlängerung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • StoreDot kann E-Scooter in 5 Minuten aufladen
    von Florida


    Der israelische Batterieentwickler StoreDot hat einen Elektroroller von Torrot offenbar in nur fünf Minuten vollständig aufgeladen. Normalerweise gibt der spanische Rollerhersteller Torrot eine Ladezeit von vier Stunden an. Das Herzliya-Unternehmen plant, seine Rollerbatterien 2021 auf den Markt zu bringen.

    Im vergangenen Jahr investierte BP 20 Millionen Dollar in StoreDot. Jetzt behaupten beide Unternehmen, dass erstmals ein mit der Akkutechnologie von StoreDot ausgestatteter...
    13.06.2019, 17:49
  • Wird Tesla eigene Batterien mit Maxwell-Technologie herstellen?
    von Florida


    Mit der Technologie, die durch die Übernahme von Maxwell Technologies gewonnen wurde, könnte Tesla in Zukunft eigene Batteriezellen produzieren, anstatt sich auf Panasonic zu verlassen. Dies geht aus den Kommentaren von Elon Musk, JB Straubel und Drew Baglino auf der letzten Hauptversammlung von Tesla hervor.

    Elon Musk deutete auf der Hauptversammlung in diesem Monat an, dass die Skalierung der Batterieproduktion, um mit der Nachfrage Schritt zu halten, derzeit das...
    13.06.2019, 17:49
  • LG Chem und Geely gründen Joint Venture für Batterien
    von Florida


    LG Chem und Geely gründen in China ein Joint Venture zur Herstellung von Elektroautobatterien. Geplant ist die Errichtung einer Fabrik mit einer jährlichen Produktionskapazität von 10 GWh bis Ende 2021 zur Lieferung von Batterien für Geely Elektrofahrzeuge.

    Der südkoreanische Batterieriese und Chinas größter Automobilhersteller investieren jeweils 94 Millionen US-Dollar in das Projekt. Ab 2022 werden die Elektroautos von Geely mit Energiespeichern aus dem Gemeinschaftsunternehmen...
    13.06.2019, 17:48
  • USA: neuer Hauptsitz von BMZ in Virginia Beach
    von Florida


    Der deutsche Batteriesystemhersteller BMZ Group hat die neue Zentrale seiner amerikanischen Tochtergesellschaft BMZ USA in Virginia Beach eröffnet. Am Standort sollen auch neue Montagelinien gebaut werden, um das US-Geschäft des Unternehmens weiter auszubauen.

    Der Neubau bietet insgesamt rund 3.000 Quadratmeter Produktions-, Lager- und Bürofläche. Laut BMZ hat sie in den letzten zwei Jahren kontinuierlich neue Mitarbeiter eingestellt und Montagelinien installiert,...
    01.06.2019, 19:49
  • Akasol wird bis Anfang 2020 800 MWh erreichen
    von Florida


    Der deutsche Batteriesystemanbieter Akasol plant, seine Produktionskapazität am Standort Langen (Hessen) vorzeitig zu erhöhen.

    Während ursprünglich bis 2020 eine Verdoppelung von 300 auf 600 MWh angekündigt wurde, wird Akasol in Langen laut dem jüngsten Quartalsbericht ab dem ersten Quartal 2020 über eine Produktionskapazität von 800 MWh verfügen.

    Akasol produziert Lithium-Ionen-Batteriesysteme für Busse, Nutzfahrzeuge, Schienenfahrzeuge, Industriefahrzeuge,...
    28.05.2019, 18:01

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (110) batterie (181) batterieproduktion (78) bev (564) bmw (103) brennstoffzelle (66) china (208) daimler (63) deutschland (136) e-tron (60) elektroauto (122) elektrobus (59) europa (112) fcev (62) frankreich (68) hyundai (58) ladestation (58) ladestationen (131) lieferanten (85) model 3 (79) phev (120) startup (63) tesla (166) usa (209) volkswagen (125)
Lädt...
X