Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Batterie und Brennstoffzelle News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Batterie und Brennstoffzelle

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dräxlmaier produziert Porsche Taycan Batteriesystem

    Dräxlmaier produziert Porsche Taycan Batteriesystem



    Der bei Stuttgart ansässige deutsche Automobilzulieferer Dräxlmaier startet die Serienproduktion des 800-Volt-Totalbatteriesystems für den Porsche Taycan. Zu diesem Zweck errichtete das bayerische Unternehmen auf einer Fläche von 10.000 qm sein erstes Batteriemontagewerk.

    Laut Dräxlmaier wurden in den letzten Monaten hochautomatisierte Produktionsanlagen im Gebäude errichtet: "Die Batteriemodule werden automatisch eingestellt, zusätzliche Komponenten montiert...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla schließt Übernahme von Maxwell Technologies ab

    Tesla schließt Übernahme von Maxwell Technologies ab



    Tesla hat die im Februar angekündigte Übernahme des Energiespeicherspezialisten Maxwell Technologies formal abgeschlossen. Um die Kontrolle über das Unternehmen zu übernehmen, das auf Superkondensatoren und Batterien spezialisiert ist, überträgt Tesla Aktien im Wert von rund 235 Millionen Dollar.

    Tesla wird sich vor allem auf das geistige Eigentum des in San Diego ansässigen Unternehmens konzentrieren. Wie berichtet, hat sich Maxwell als Hersteller von Ultrakondensatoren,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Britische Regierung investiert weitere 28 Millionen Pfund in das Batteriezentrum

    Britische Regierung investiert weitere 28 Millionen Pfund in das Batteriezentrum



    Die Regierung des Vereinigten Königreichs plant, das im Bau befindliche UK Battery Industrialisation Centre in Coventry mit weiteren 28 Mio. £ zu unterstützen. Die geplante Batterieanlage soll Prüfeinrichtungen für neue Batterietechnologien und Schulungen für Experten bereitstellen.

    Mit der neuen Investition ist der Preis für das UK Battery Industrialisation Centre auf 80 Millionen Pfund gestiegen und soll im nächsten Jahr in Whitley, Coventry, eröffnet werden....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • EIB erteilt erste Genehmigung für ein Darlehen von 350 Mio. EUR für Northvolt

    EIB erteilt erste Genehmigung für ein Darlehen von 350 Mio. EUR für Northvolt



    Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat ihre grundsätzliche Vereinbarung zur Unterstützung der Finanzierung der von Northvolt geplanten Batteriefabrik zur Herstellung von Lithium-Ionen-Zellen in Skellefteå, Schweden, mit einem Darlehen von 350 Mio EUR bekannt gegeben.

    Im Februar 2018 hatte das schwedische Unternehmen um den ehemaligen Tesla-Manager Peter Carlsson bereits eine Finanzierung der Europäischen Investitionsbank in Höhe von bis zu 52,5 Millionen Euro...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VW setzt bei Massenproduktion von Batteriezellen auf Northvolt

    VW setzt bei Massenproduktion von Batteriezellen auf Northvolt



    Partner für die Entscheidung von Volkswagen, die Serienproduktion von Batteriezellen für Elektroautos zu starten, wird nicht der südkoreanische Hersteller SK Innovation sein, wie es Gerüchte gab. Vielmehr wendet sich der deutsche Automobilkonzern bei allen Batterieanforderungen an das schwedische Startup Northvolt.

    Die Wahl von Northvolt als Lieferant wurde in der deutschen Wirtschafts- und Fachzeitung Handelsblatt bekannt gegeben. Volkswagen wird offenbar seine im...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volvo Group bezieht Batterien von CATL und LG Chem

    Volvo Group bezieht Batterien von CATL und LG Chem



    Die Volvo Car Group hat langfristige Verträge mit CATL und LG Chem unterzeichnet, um die Batterieversorgung für die nächste Generation von Volvo und Polestar Elektrofahrzeugen in den nächsten zehn Jahren sicherzustellen. Die Aufträge sind mehrere Milliarden Dollar wert.

    Laut Volvo deckt der Deal den Bedarf an Batteriemodulen für alle Modelle der kommenden SPA2-Fahrzeugarchitektur und der aktuellen modularen Plattform CMA ab. Der XC40, Polestar 2 und mehrere Modelle...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Scania unterzeichnet Vertrag für Northvolt Batteriezellen

    Scania unterzeichnet Vertrag für Northvolt Batteriezellen



    Die schwedische Nutzfahrzeugmarke Scania von Volkswagen hat offenbar einen Vertrag mit dem schwedischen Unternehmen Northvolt über die Lieferung von Batteriezellen für Elektrofahrzeuge unterzeichnet. Das Liefervolumen des Vertrages ist nicht bekannt.

    Unter Bezugnahme auf Henrik Henrik Henriksson, CEO von Scania, berichtete Reuters, dass die VW-Tochter auch über eine finanzielle Beteiligung an Northvolt spricht. Weitere Details sind noch nicht bekannt.

    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen Vorstand gibt 1 Mrd. € für Batteriezellenfabrik frei

    Volkswagen Vorstand gibt 1 Mrd. € für Batteriezellenfabrik frei



    Der Volkswagen-Aufsichtsrat hat den Einstieg des Automobilherstellers in die Produktion von Batteriezellen angekündigt und ist bereit, eine Milliarde Euro zu investieren. Abhängig von den politischen Gegebenheiten will VW am Standort Salzgitter in Niedersachsen die Produktion in Deutschland aufbauen.

    Die Entscheidung, Batteriezellen für den Volkswagen in Europa zu bauen, ist nicht ganz unerwartet, da der Konzern kürzlich alle Batteriekompetenzen einschließlich Recycling...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • SGL & Nio präsentieren leichteres Batteriegehäuse

    SGL & Nio präsentieren leichteres Batteriegehäuse



    Der deutsche Hersteller SGL Carbon und der chinesische Elektroautohersteller Nio haben einen Prototyp eines Batteriegehäuses aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK) für Elektrofahrzeuge entwickelt. Es ist rund 40% leichter als vergleichbare Aluminiumgehäuse.

    Weitere von den Partnern angeführte Vorteile sind die hohe Steifigkeit des Batteriekastens und die rund 200-fach geringere Wärmeleitfähigkeit von CFK gegenüber Aluminium, die die Batterie besser vor Kälte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Akasol hat neue Nutzfahrzeugbatterie

    Akasol hat neue Nutzfahrzeugbatterie



    Akasol präsentierte auf der Battery Show Europe seine neue Nutzfahrzeug-Hochenergie-Batterie AKASystem AKM CYC. Das Batteriemodul und das System befinden sich jetzt in der Serienentwicklung.

    Das im System installierte AKAModule CYC erreicht eine Energiedichte von 221 Wh / kg. Laut Akasol bedeutet dies, dass ihre Module die Führung im Bereich der flüssigkeitsgekühlten Batteriemodule übernehmen.

    Vollelektrische Stadtbusse können je nach Fahrzeuggröße...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Farasis soll Batteriewerk in Sachsen-Anhalt ansiedeln

    Farasis soll Batteriewerk in Sachsen-Anhalt ansiedeln




    Der US-amerikanische Batteriehersteller Farasis Energy plant den Bau eines Produktionswerks für Elektroautobatterien in Bitterfeld-Wolfen in Sachsen-Anhalt. Der Batterieriese will mit seiner neu gegründeten Tochtergesellschaft Farasis Energy Europe mehr als 600 Millionen Euro in das neue Werk investieren.

    Das sachsen-anhaltische Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung gab bekannt, dass Farasis neben Batteriezellen auch Module und Packs herstellen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Batteriekonsortium PSA, Opel und Saft startbereit

    Batteriekonsortium PSA, Opel und Saft startbereit



    Die im Dezember 2018 angekündigte deutsch-französische Initiative zum Aufbau einer Produktionsstätte für Batteriezellen wird offenbar konkret. Medienberichten zufolge haben die Wirtschaftsministerien beider Länder nun das erste Konsortium zur Finanzierung durch die EU-Kommission vorgeschlagen.

    Das Konsortium besteht aus dem französischen Automobilhersteller PSA mit seiner deutschen Tochtergesellschaft Opel und dem französischen Batteriehersteller Saft, der zur...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • USA: LG Chem klagt gegen SK Innovation

    USA: LG Chem klagt gegen SK Innovation



    Die US-amerikanische Tochtergesellschaft des südkoreanischen Batteriezellenherstellers LG Chem hat in den USA zwei Klagen gegen ihren südkoreanischen Wettbewerber SK Innovation eingereicht. Die Anschuldigung: Die von LG Chem eingestellten Mitarbeiter sollen Geschäftsgeheimnisse des Unternehmens offenbart haben.

    Insbesondere soll es unter 77 Mitarbeitern, die SK Innovation Ende 2016 von LG Chem abgeworben hat, eine "beträchtliche Anzahl" von Ingenieuren gegeben...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Korea Gas plant 25 Anlagen zur Wasserstoffproduktion

    Korea Gas plant 25 Anlagen zur Wasserstoffproduktion



    Korea Gas kündigte an, bis 2030 rund 4 Milliarden Dollar in den Bau von 25 Wasserstoff-Produktionsanlagen und Pipelines mit einer Gesamtlänge von 700 Kilometern zu investieren, um das Gas in Südkorea zu transportieren.

    Korea Gas erwartet bis 2030 ein Verteilungsvolumen von 1,73 Mio. Tonnen Wasserstoff pro Jahr und einen nationalen Bedarf von 1,94 Mio. Tonnen pro Jahr, der nach Schätzungen der Stadtwerke bis 2040 auf 5,26 Mio. Tonnen steigen wird. Darüber hinaus geht...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Bosch startet Serienproduktion von Brennstoffzellen

    Bosch startet Serienproduktion von Brennstoffzellen



    Der deutsche Automobilzulieferer Bosch gab den Serienstart der Brennstoffzelle für Lkw und Pkw bekannt. Um dies zu erreichen, hat das Unternehmen mit dem schwedischen Hersteller PowerCell Schweden eine Kooperation zur Weiterentwicklung und Produktion von Stacks vereinbart.

    Die Vereinbarung sieht vor, dass beide Partner Brennstoffzellenstapel auf Basis der Polymerelektrolyt-Brennstoffzelle (PEM) zur Serienreife entwickeln. Bosch wird die Technologie dann in Lizenz für...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Enovate startet Zusammenarbeit mit ProLogium bei Solid-State-Batterien

    Enovate startet Zusammenarbeit mit ProLogium bei Solid-State-Batterien


    Die Elektroautomarke Enovate hat mit dem taiwanesischen Zellhersteller ProLogium eine Kooperationsvereinbarung zur Zusammenarbeit bei der Vermarktung von Festkörperbatterien unterzeichnet. ProLogium behauptet, dass die Partnerschaft Enovate zum ersten EV-Hersteller machen wird, der Solid-State-Batterien verwendet.

    Das chinesische Elektroauto-Startup Enovate wurde vom chinesischen Hersteller DearCC gegründet, der fortan Enovate Automobile Technology Group genannt wurde. Die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Panasonic will in Japan 2170 Zellen herzustellen

    Panasonic will in Japan 2170 Zellen herzustellen



    In diesem Jahr könnte Panasonic eine seiner Batteriefabriken im heimischen Japan aufrüsten, um nicht nur die 18650-Batteriezellen für das Tesla Model S und das Model X, sondern auch die neueren 2170-Zellen für das Modell 3 herzustellen.

    Die Produktionslinien würden dazu nur geringfügige Änderungen erfordern, so die Insider von Reuters . Panasonic sagte in einer Erklärung, dass noch nichts entschieden worden sei. Hintergrund der Überlegungen ist, dass die Erweiterung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW bezieht Kobalt aus Australien und Marokko

    BMW bezieht Kobalt aus Australien und Marokko



    Nachdem Einkaufsvorstand Andreas Wendt kürzlich angekündigt hat, dass BMW für die Einführung der fünften Generation von Elektrofahrzeugen ab 2020/21 kein Kobalt mehr aus dem Kongo beziehen wird, ist nun klar, dass der Rohstoff stattdessen aus Australien und Marokko kommen wird.

    Die Nachrichtenagentur Reuters berichtete über die Entwicklung unter Bezugnahme auf eine unbenannte BMW Führungskraft. Dem Bericht zufolge wird BMW Kobalt direkt aus Minen in beiden Ländern...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen tritt Blockchain für Kobaltversorgung bei

    Volkswagen tritt Blockchain für Kobaltversorgung bei



    Volkswagen hat sich einer Brancheninitiative für einen verantwortungsvollen Einkauf von strategischen Mineralien, insbesondere Kobalt, angeschlossen. Die Blockchain-Technologie soll dazu beitragen, Effizienz, Nachhaltigkeit und Transparenz in globalen und komplexen Lieferketten zu verbessern.

    Die Kooperation gibt den Mitgliedern des zuständigen Beschaffungsnetzwerks einen besseren Einblick in die Herkunft von Kobalt, das für seinen Einsatz in Lithium-Ionen-Batterien,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Estlands Skeleton investiert 25 Mio. € in eine Supercap-Anlage

    Estlands Skeleton investiert 25 Mio. € in eine Supercap-Anlage



    Skeleton Technologies aus Estland, das sich auf Ultrakondensatorzellen spezialisiert hat, ist bereit, seine Produktion in Sachsen, Deutschland, auszubauen. Das Startup versprach zusätzliche 25 Millionen Euro und schätzt, dass sich die Mitarbeiterzahl damit verzehnfachen wird.

    Skeleton Technologies hatte 2017 die Supercap-Fabrik in Großröhrsdorf bei Dresden eröffnet und 6,2 Mio. Euro investiert. Bund und Länder unterstützten die Investitionen durch das GRW-Programm...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Porsche plant Batteriewerk in Tübingen
    von Florida
    Porsche will in Tübingen eine eigene Batteriezellenfabrik für die Herstellung von „Hochleistungsbatterien“ errichten. Obwohl der Stuttgarter Sportwagenhersteller plant, künftig Batterien für seine Elektroautos von der Muttergesellschaft Volkswagen zu kaufen, handelt es sich um Hochleistungszellen - das ist „eine Porsche-Domäne“.

    Dies zeigte Porsche-Chef Oliver Blume in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung . In dem Artikel wird er auch mit den...
    26.04.2021, 18:48
  • CALB plant den Bau einer 50-GWh-Batterieanlage in Chengdu
    von Redaktion
    Die Pläne des chinesischen Batterieherstellers CALB, seine Produktionskapazitäten in naher Zukunft auf 200 GWh zu verdoppeln, werden konkreter. CALB kündigt nun mehrere Projekte zur Steigerung der Produktion in China an.

    CALB steht für China Aviation Lithium Battery Technology und stellt unter anderem Batteriezellen und -module her. Das staatliche Unternehmen behauptet, Lithium-Ionen-Batterien mit NCM- und LFP-Chemie herzustellen - in der Größenordnung von 100 GWh pro Jahr. Nicht...
    23.04.2021, 18:26
  • Factorial kündigt 40 Ah Festkörperzellen an
    von Redaktion
    Das amerikanische Unternehmen Factorial Energy hat eine 40-Ah-Zelle mit Festelektrolyt angekündigt, die Elektroautos dabei helfen soll, ihre Reichweite um 20 bis 50 Prozent zu erhöhen. Das Managementteam und die Investoren des bisher unbekannten Unternehmens umfassen einige bekannte Namen in der Branche.

    Aber lassen Sie uns zunächst über die Zelle selbst sprechen: Das Unternehmen, das mit der Ankündigung in dieser Woche zum ersten Mal öffentlich aufgetreten ist, gibt noch nicht...
    23.04.2021, 18:25
  • AMG Lithium baut Lithiumhydroxid-Anlage in Deutschland
    von Redaktion
    Die AMG Lithium GmbH, eine Tochtergesellschaft der niederländischen Advanced Metallurgical Group (AMG), hat ein Grundstück im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen erworben. Dort soll bis 2023 eine Lithiumhydroxid-Anlage unweit der geplanten Batterieanlage des Daimler-Partners Farasis errichtet werden.

    Nachdem die in den Niederlanden ansässige Advanced Metallurgical Group im Herbst 2019 den Bau einer Raffinerie für Lithiumhydroxid in Sachsen angekündigt hatte , hat ihre Tochtergesellschaft...
    23.04.2021, 18:25
  • BMW plant bis 2030 Einsatz der Festkörperbatterie
    von Redaktion
    BMW hat angekündigt, bis Ende dieses Jahrzehnts eine Festkörperbatterie für den Automobileinsatz in der Serienproduktion zu realisieren. Ein erstes Demonstrationsfahrzeug mit dieser Technologie soll „lange vor 2025“ gezeigt werden. Die Finanzierung erfolgt durch Bund und Länder.

    BMW, der bereits Mittel für die erste Batterie IPCEI erhalten hat , will im Rahmen der zweiten IPCEI die Li-Ion-Zellen der „ vorletzten Generation“ einschließlich Festkörperbatterien entwickeln....
    19.04.2021, 18:38

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (175) batterie (331) bev (725) bmw (165) brennstoffzelle (132) china (351) daimler (101) deutschland (157) elektroauto (146) elektrobus (89) europa (172) fcev (103) frankreich (102) hpc (110) hyundai (101) ladestation (87) ladestationen (224) lieferanten (172) model 3 (106) phev (187) renault (87) startup (91) tesla (243) usa (323) volkswagen (237)
Lädt...
X