Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

IAA 2019: CATL zeigt neue Cell-to-Pack-Plattform

Einklappen

Billboard

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • IAA 2019: CATL zeigt neue Cell-to-Pack-Plattform

    IAA 2019: CATL zeigt neue Cell-to-Pack-Plattform
    Der chinesische Batteriekonzern CATL hat gerade auf der IAA in Deutschland seine Entwicklungspläne für Cell-to-Pack-Batterien vorgestellt. Die neue CTP-Plattform soll die Entwicklung von Batteriesätzen mit einer Energiedichte von 180 Wh / kg auf 200 Wh / kg verbessern.

    Die wichtigsten Daten für die CTP-Technologie lauten wie folgt: CATL will die massenbezogene Energiedichte um 10 bis 15 Prozent erhöhen, und für die volumenbezogene Nutzungseffizienz gibt das Unternehmen eine Verbesserung um 15 bis 20 Prozent an. Dies bedeutet, dass mehr Energie im selben Batterieraum gespeichert werden kann, während die gesamte Batterie auch leichter geworden ist. Die hat es sich zur Aufgabe gemacht, 40 Prozent weniger Bauteile zu verbrauchen.

    In Bezug auf ein Batteriepaket bedeuten diese Verbesserungen eine Energiedichte von 200 Wh / kg anstelle der derzeitigen 180 Wh / kg. Auf Batteriezellenebene hat CATL bereits eine Energiedichte von 240 Wh / kg erreicht. Das Unternehmensziel für 2024 ist eine Energiedichte von 350 Wh / kg - ob es sich dabei um die Energiedichte eines Akkupacks oder einer Batteriezelle handelt, wurde jedoch nicht festgelegt. Der chinesische Batterieriese hat noch nicht bekannt gegeben, wann er seine Kunden mit Batterien mit CTP-Technologie beliefern wird.

    "Es ist eine aufregende Zeit, um unsere Position im dynamischen und schnelllebigen europäischen Elektromobilitätssektor zu festigen. Bei CATL nutzen wir jede Gelegenheit, um mit OEMs in der Region in Kontakt zu treten, um deren Bedürfnisse besser zu verstehen und sie durch unsere Lösungen zu führen." besagter Matthias Zentgraf Europa Präsident, CATL. Neben der neuen CTP-Plattform zeigt der Batteriehersteller auf der Messe weitere Produkte wie NMC-Batterien (Nickel-Mangan-Cobalt) und LFP-Batterien (Lithium-Eisen-Phosphat).

    Die chinesischen Batterieexperten geben auf der IAA eine Reihe von technischen Workshops. Der Hersteller wird auch Einblicke in die neuesten Batterielösungen des Unternehmens für Elektrofahrzeuge, das Design von Batteriemanagementsystemen und intelligente Herstellungsprozesse gewähren.

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Moneytizer Recommended

    Einklappen

    Netletix Inread

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (144) batterie (257) batterieproduktion (81) bev (629) bmw (139) brennstoffzelle (104) china (280) daimler (87) deutschland (146) elektroauto (136) elektrobus (87) europa (142) fcev (76) frankreich (87) hpc (91) hyundai (81) ladestation (78) ladestationen (193) lieferanten (143) model 3 (96) phev (149) startup (86) tesla (199) usa (279) volkswagen (178)
    Lädt...
    X