Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tesla präsentiert neues Batteriekonzept mit Lebensdauer von 1,6 Millionen Kilometern

Einklappen

Billboard

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Tesla präsentiert neues Batteriekonzept mit Lebensdauer von 1,6 Millionen Kilometern

    Tesla präsentiert neues Batteriekonzept mit Lebensdauer von 1,6 Millionen KilometernJeff Dahn und sein Forschungsteam, die für Tesla Batterieforschung betreiben, haben Testergebnisse für eine neue Batteriezelle veröffentlicht, die eine Lebensdauer von 1,6 Millionen Kilometern haben könnte und somit für die von Tesla beabsichtigte Roboterachse geeignet ist. Stellenangebote deuten darauf hin, dass die Herstellung von Tesla-Batteriezellen im Gange ist.

    Schon bei 40 Grad Celsius sollen diese neuen Zellen mit NMC-Chemie und einem neuen fortschrittlichen Elektrolyten 4.000 Zyklen absolvieren. "In dieser LiNi0,5Mn0,3Co0,3Co0,2O2/Graphit-Chemie werden mehrere verschiedene Elektrolyte berücksichtigt, auch solche, die eine schnelle Ladung fördern können", heißt es im Forschungsbericht. "Die Gründe für den Abbau der Zellleistung und das Impedanzwachstum werden mit verschiedenen Methoden untersucht. Wir kommen zu dem Schluss, dass Zellen dieses Typs in der Lage sein sollten, ein Elektrofahrzeug über mehr als 1,6 Millionen Kilometer (1 Million Meilen) zu betreiben und mindestens zwei Jahrzehnte im Bereich der Speicherung von Netzstrom zu halten."

    Es bleibt abzuwarten, wie die Zellen während der Tests gekühlt wurden und welche Auswirkungen ein flüssigkeitsgekühlter Batteriepack in einem Elektroauto auf diese Zellen haben würde. Es scheint jedoch klar zu sein, dass eine solche Lebensdauer auch das von Elon Musk für die Roboterachse gesetzte Leistungsziel erreichen könnte. Laut Musk muss eine Flotte von Robotertaxis eine besonders lange Lebensdauer haben, um wirtschaftlich betrieben werden zu können.

    Im Forschungsbericht erwähnt Dahn, der kürzlich Skepsis gegenüber Festelektrolyten äußerte, ausdrücklich die Robotaxis: "Offensichtlich würden EVs, die für Fahrzeug-zu-Netz-Anwendungen, Roboter-Taxis oder Langstrecken-Trucking bestimmt sind, eine Lithium-Ionen-Chemie bevorzugen, die in einem Jahrzehnt viel mehr Lade- und Entladezyklen liefern könnte, als ein EV, das für typisches Pendlerfahren bestimmt war, bei dem eine hohe Energiedichte, um die längste Reichweite für Wochenendfahrten zu erreichen, hervorgehoben werden könnte."

    Noch ist unklar, wann solche Zellen zur Serienreife kommen. Tesla dürfte daher zunächst noch konventionellere Li-Ionen-Zellen produzieren, sofern sich die Gerüchte über die Produktion von Tesla-Batteriezellen bestätigen: Im Juni dieses Jahres beschrieben Insider die Existenz einer Art geheimes Tesla-Batterielabor. Die Gerüchte wurden durch einen Bericht des US-Senders CNBC geschürt, der fünf ehemalige und aktuelle Mitarbeiter zitiert, die ein Batterielabor nur wenige Minuten vom Automobilwerk Fremont in Kalifornien entfernt beschreiben. Es scheint, dass intensiv an der Entwicklung verbesserter Lithium-Ionen-Zellen gearbeitet wird. Mit der Technologie, die durch die Übernahme von Maxwell Technologies gewonnen wurde, könnte Tesla in Zukunft eigene Batteriezellen produzieren, anstatt sich ausschließlich auf Panasonic zu verlassen.

    Beim "Battery Day", der im Herbst stattfindet, will Tesla mehr Informationen über "Zellchemie, Module und Packs sowie einen Produktionsplan mit einem klaren Zeitplan bis zu einer Terawattstunde pro Jahr" laut Musk liefern. Es scheint, dass Tesla bereits Mitarbeiter für die Batteriezellenproduktion in Fremont, Kalifornien, und auch in Colorado sucht. In der Stellenausschreibung für einen Fertigungstechniker in der Zellenfertigung heißt es: "Wir suchen einen technischen Techniker, der die Anodenentwicklung und die Optimierung der Forschung und Entwicklung unterstützt. Die Kandidaten sollten mit der Li-Ionen-Zellchemie vertraut sein und Erfahrung im Bau und der Montage von Zellen für Leistungstests haben."

    Einer der Aufträge wird in Fremont angesiedelt sein. Aber die Werbung gibt klugerweise nicht an, ob sich die Anlage dort befindet - Tesla betreibt auch einige andere Standorte in der Region. Ein weiterer Job wird in Broomfield, Colorado, angeboten, aber sp weit nichts war über eine Tesla-Forschungsstelle dort bekannt.

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Moneytizer Recommended

    Einklappen

    Netletix Inread

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Warum man immer die Betriebsanleitung des Autos dabeihaben sollte
      von Florida




      Die Mehrheit von uns wird zugeben müssen, noch niemals in die Anleitung ihres Autos geschaut zu haben. Sicher haben wir die Betriebsanleitung allemal überflogen oder durchgeblättert um zu wissen wie die Klimaanlage funktioniert – aber da hört es meistens auch schon wieder auf. Doch die Anleitung des Autos bietet wichtige Informationen und es kann sich in vielen Situationen lohnen, die Anleitung des eigenen Autos im Auto aufzubewahren, um im Notfall wichtige Informationen...
      Heute, 16:52
    • Vorstellung
      von SilverBlue58
      Ein Grüezi aus der Schweiz
      Ich bin der Markus und meine Autoliebe gilt zwei Chrysler Crossfire`s, ein Roadster und ein Coupé. Diese werden nur bei schönem Wetter gefahren und für den Alltag...
      Gestern, 18:45
    • Batteriezellen "Made in Germany" - Hindernisse überwinden
      von Florida
      Die Diskussion über die Herstellung von Lithium-Ionen-Batteriezellen in Deutschland hat durch die Ankündigung staatlicher Mittel neue Impulse erhalten. Nach einer langen Zeit der Unsicherheit planen Autohersteller wie Volkswagen nun erstmals die großtechnische Produktion von Lithium-Ionen-Batterien. Die Hauptgründe dafür sind eine größere Unabhängigkeit von in- und ausländischen Lieferanten, die Entwicklung von internem Know-how in der Zellchemie und -herstellung sowie die Schaffung von...
      Gestern, 18:29
    • FCA Deutschland | Biagioli New Brand Country Manager für Alfa Romeo und Jeep
      von Florida
      Niccolò Biagioli hat die Rolle des Brand Country Managers für Alfa Romeo und Jeep bei der FCA Deutschland übernommen. Er wird für das Betriebsergebnis, die Positionierung und das Image der beiden Marken in Deutschland verantwortlich sein. Er berichtet an Maria Grazia Davino, Geschäftsführerin der FCA Germany AG in Frankfurt am Main. Biagioli hat seit 2002 eine Reihe von Positionen innerhalb des Konzerns sowohl in Deutschland als auch am Hauptsitz in Turin (Italien) inne. Er wird kurzfristig...
      Gestern, 18:24
    • Mann + Hummel | Wilks zum CEO ernannt
      von Florida
      Kurk Wilks übernahm am 1. Januar 2020 die Rolle des Präsidenten und CEO der Mann + Hummel Verwaltungs GmbH. Er folgt auf Werner Lieberherr, der das Unternehmen im Oktober einvernehmlich verlassen hat. Kurk Wilks wird die Gruppe zusammen mit Emese Weissenbacher, Executive Vice President und Chief Finance Officer, und Nic Zerbst, Chief Operating Officer, leiten. Wilks ist seit rund 20 Jahren im Unternehmen. Er leitet seit 2019 das Automobil-Erstausrüstungsgeschäft und wird dies auch weiterhin...
      Gestern, 18:23
    • BMW | Great Wall Motors| E-Mini-Anlage in China
      von Florida

      Im Rahmen des im Sommer 2018 von BMW und Great Wall Motors unterzeichneten 50: 50-Joint-Venture-Vertrags bauen die beiden Unternehmen in Zhangjiagang (China) ein Elektroauto-Werk. Das neue Werk in der Provinz Jiangsu wird rund 3000 Menschen Arbeitsplätze bieten und nach einer Hochlaufphase bis zu 160.000 Autos pro Jahr produzieren, darunter die batterieelektrische Version des MINI für BMW und mehrere Modelle für Great Wall Motors. Die Gesamtinvestition der beiden Unternehmen beläuft sich...
      Gestern, 18:23

    Neue Themen

    Einklappen

    • Florida
      Warum man immer die Betriebsanleitung des Autos dabeihaben sollte
      von Florida




      Die Mehrheit von uns wird zugeben müssen, noch niemals in die Anleitung ihres Autos geschaut zu haben. Sicher haben wir die Betriebsanleitung allemal überflogen oder durchgeblättert um zu wissen wie die Klimaanlage funktioniert – aber da hört es meistens auch schon wieder auf. Doch die Anleitung des Autos bietet wichtige Informationen und es kann sich in vielen Situationen lohnen, die Anleitung des eigenen Autos im Auto aufzubewahren, um im Notfall wichtige Informationen...
      Heute, 16:52
    • takelarge1332
      Tutuapp
      von takelarge1332
      The tutuapp is the best app store to download game and
      app for free in tutuapp download you can download new latest app and game for free and take large
      update of game TutuApp Apk Downloa...
      05.02.2020, 10:53
    • Peter1954
      Motorabdeckung Cayenne 3,6L
      von Peter1954
      Hallo an das Forum,

      Kann mir jemand sagen, wie man die Motorabdeckung am 3,6L abnimmt ?

      Gruß Peter...
      21.02.2020, 15:20
    • SilverBlue58
      Vorstellung
      von SilverBlue58
      Ein Grüezi aus der Schweiz
      Ich bin der Markus und meine Autoliebe gilt zwei Chrysler Crossfire`s, ein Roadster und ein Coupé. Diese werden nur bei schönem Wetter gefahren und für den Alltag...
      Gestern, 18:45
    • Florida
      Batteriezellen "Made in Germany" - Hindernisse überwinden
      von Florida
      Die Diskussion über die Herstellung von Lithium-Ionen-Batteriezellen in Deutschland hat durch die Ankündigung staatlicher Mittel neue Impulse erhalten. Nach einer langen Zeit der Unsicherheit planen Autohersteller wie Volkswagen nun erstmals die großtechnische Produktion von Lithium-Ionen-Batterien. Die Hauptgründe dafür sind eine größere Unabhängigkeit von in- und ausländischen Lieferanten, die Entwicklung von internem Know-how in der Zellchemie und -herstellung sowie die Schaffung von...
      Gestern, 18:29

    Stichworte

    Einklappen

    audi (147) batterie (264) batterieproduktion (81) bev (631) bmw (143) brennstoffzelle (106) china (281) daimler (87) deutschland (146) elektroauto (137) elektrobus (87) europa (142) fcev (77) frankreich (87) hpc (93) hyundai (81) ladestation (79) ladestationen (194) lieferanten (143) model 3 (99) phev (151) startup (87) tesla (203) usa (280) volkswagen (181)
    Lädt...
    X