Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LG Chem plant größte Anlage für Kathodenmaterialien in den USA

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • LG Chem plant größte Anlage für Kathodenmaterialien in den USA

    LG Chem plant größte Anlage für Kathodenmaterialien in den USA​Der südkoreanische Batteriezellenhersteller LG Chem kündigte den Bau der größten Produktionsstätte für Kathodenmaterialien für Elektroautobatterien auf amerikanischem Boden an. Die Anlage wird in Clarksville im US-Bundesstaat Tennessee errichtet und mit Investitionen in Höhe von 3,2 Milliarden US-Dollar ausgestattet.

    Nach Angaben des Unternehmens soll die Anlage bis 2027 eine jährliche Produktionskapazität von 120.000 Tonnen erreichen, was laut LG Chem für 1,2 Millionen Elektrofahrzeuge ausreicht. Der Baubeginn ist für das erste Quartal 2023 und der Produktionsbeginn für die zweite Hälfte des Jahres 2025 geplant. Wie LG Chem ebenfalls ankündigt, wird das Werk NCMA-Kathodenmaterialien mit Nickel, Kobalt, Mangan und Aluminium für die Batterien von Elektroautos der nächsten Generation "mit verbesserter Kapazität und Stabilität" herstellen.

    Die Anlage selbst wird auf 170 Hektar Land in der Nähe von Clarksville errichtet, vollständig mit erneuerbaren Energien betrieben und soll 850 Arbeitsplätze schaffen. Mithilfe einer "hochmodernen Produktionstechnologie" will LG Chem die Produktion pro Linie und Jahr auf über 10.000 Tonnen Kathodenmaterial steigern. Dabei orientieren sich die Anlagenbauer an der vierten Kathodenmaterialfabrik von LG Chem im südkoreanischen Cheongju, wo dieses Konzept bereits Früchte tragen soll.

    Die Wahl des Standorts fiel auf Tennessee "aufgrund der Nähe zu wichtigen Kunden, des einfachen Transports der Rohstoffe und der aktiven Zusammenarbeit mit der Regierung des Bundesstaates und den lokalen Behörden", wie die Südkoreaner weiter mitteilen. Wie viele Investoren in letzter Zeit führt der Konzern unter anderem "Gesetze wie den Inflation Reduction Act (IRA)" als Anreiz an, seine Aktivitäten in den USA derzeit zu verstärken. In Tennessee baut LG zusammen mit seinem Joint-Venture-Partner GM eine Batteriefabrik in der Nähe des GM-Fahrzeugwerks in Spring Hill.

    LG Chem gibt an, dass der Standort in Tennessee eine entscheidende Rolle bei der Vervierfachung seines Geschäfts mit Batteriematerialien, einschließlich Kathodenmaterialien, von 5 Billionen Won im Jahr 2022 auf 20 Billionen Won im Jahr 2027 (oder von 3,6 auf 14,4 Milliarden Euro) spielen wird. Derzeit besitzt LG Chem mehrere Fabriken in Südkorea und eine in Wuxi in China. Das neue Werk in den USA soll künftig als Drehscheibe dienen, um nicht nur nationale, sondern auch globale Kunden zu beliefern.

    Ein großer nationaler Kunde steht bereits fest: Der US-Hersteller General Motors schloss diesen Sommer Vereinbarungen mit LG Chem und Livent über die Lieferung von Batteriematerialien ab. Die verbindliche Vereinbarung mit LG Chem sieht die Lieferung von aktiven Kathodenmaterialien (CAM) vor. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird LG Chem ab der zweiten Jahreshälfte 2022 bis 2030 über 950.000 Tonnen CAM an GM liefern.

    Laut einer damals veröffentlichten Pressemitteilung soll das durch den Vertrag garantierte Kathodenmaterial in den beiden amerikanischen Batteriezellenfabriken von Ultium Cells, dem Joint Venture von GM und LG Energy Solutions, verwendet werden. Es sollte für die Produktion von etwa fünf Millionen Elektrofahrzeugen ausreichen. Bereits im Sommer hieß es, dass die beiden Unternehmen darüber diskutierten, bis Ende 2025 eine CAM-Produktionsstätte in Nordamerika zu bauen. Es ist gut möglich, dass sich dies auf die heute angekündigte Fabrik bezieht.

    "Die neue Kathodenproduktionsanlage in Tennessee bringt uns unserem Ziel näher, der weltweit beste Hersteller von Batteriematerialien zu werden und unsere Unternehmensvision zu verwirklichen, ein weltweit führender Wissenschaftler zu werden", sagte Shin Hak-Cheol, CEO von LG Chem. "Diese Anlage wird das nordamerikanische Kompetenzzentrum für die Kathodenlieferkette sein und zur Schaffung zahlreicher gut bezahlter Arbeitsplätze führen, die zur lokalen Wirtschaft in Clarksville beitragen werden".

    lgcorp.com

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Elektromobilität: Droht ein Fahrverbot für Elektroautos in Deutschland?
      von Redaktion
      Am 12. Dezember wird entschieden, ob in der Schweiz im Extremfall ein Fahrverbot für Elektroautos verhängt wird. Ist das auch in Deutschland denkbar?

      Die ganze Idee hat hohe Wellen geschlagen: In der Schweiz wird erwogen, im Falle einer extremen Stromknappheit Fahrverbote für Elektroautos zu verhängen. Die Entscheidung über die "Verordnung über die Einschränkungen und Verbote der Nutzung elektrischer Energie" soll nächste Woche fallen. Es ist jedoch klar, dass die...
      Gestern, 21:16
    • Neuer kleiner Tesla soll VW ID.3 Konkurrenz machen
      von Redaktion
      ​Tesla beendet das Jahr 2022, ohne den stark verspäteten Cybertruck oder den neuen Roadster ausgeliefert zu haben - aber das Unternehmen konzentriert sich bereits auf die Entwicklung eines kleineren und billigeren Modells, das eine größere Rolle bei der Einführung von EVs spielen könnte.

      Gerüchte über ein Fahrzeug, das unterhalb des derzeitigen Einstiegspunkts, dem Model 3, positioniert ist, kursieren schon seit einiger Zeit. Anfang des Jahres dementierte Tesla-Chef Elon Musk,...
      Gestern, 21:12
    • Sono Motors zweifelt an Zukunft von Sion
      von Redaktion
      ​In einer Erklärung am Rande der Zahlen für das dritte Quartal kündigten die CEOs und Mitbegründer von Sono Motors, Jona Christians und Laurin Hahn, eine spezielle Reservierungskampagne für den Sion an. Sollte diese nicht von Erfolg gekrönt sein, könnte das solarbetriebene Elektroauto zum Scheitern verurteilt sein - noch bevor ein Serienfahrzeug gebaut wird.

      Nach zahlreichen Änderungen des Zeitplans sollte die Serienproduktion des Sion eigentlich in der zweiten Hälfte des...
      Gestern, 21:09
    • VW: MEB+ bekommt größere Reichweite und Ladeleistung
      von Redaktion
      ​In einem auf seiner Website veröffentlichten Dossier hat Volkswagen offiziell die Details des MEB+ bestätigt, der geplanten verbesserten Version seines Elektroauto-Kits MEB. Der MEB+ wird die neue Einheitszelle verwenden - für eine größere Reichweite und kürzere Ladeprozesse.

      Konkret spricht VW von einer Reichweite von bis zu 700 Kilometern und verspricht eine Ladeleistung von 175 bis 200 kW. Nur: Diese Zahlen hatte VW bereits im April genannt, als die ersten technischen Verbesserungen...
      Gestern, 21:08
    • Noch immer keine Annäherung im Handelsstreit zwischen EU und USA
      von Redaktion
      ​​​ Die USA haben im Streit um die geplante Subventionierung von Elektroautos den europäischen Herstellern offenbar noch keine Zugeständnisse gemacht. Im Anschluss an Gespräche zwischen zwei Delegationen der Handelspartner außerhalb der US-Hauptstadt Washington am 5. Dezember 2022 hieß es in einer Pressemitteilung lediglich: "Die EU erwartet von den USA, dass sie konstruktiv auf ihre Bedenken reagieren".

      Hintergrund des Streits ist das Klimaschutzprogramm der US-Regierung...
      06.12.2022, 16:40
    • VW-Chef Blume cancelt Audi Artemis-Projekt
      von Redaktion
      ​Der VW-Konzern verabschiedet sich offenbar von einem weiteren prestigeträchtigen Projekt der Fahrzeugentwicklung. Nach übereinstimmenden Informationen der Automobilwoche und des Handelsblatts hat der neue VW-Chef Oliver Blume die Entwicklung einer vollautomatischen Elektrolimousine der Stufe 4 durch die Konzerntochter Audi gestoppt. Laut Automobilwoche sollten die bislang geplanten Artemis-Modelle als Landjet und Landyacht ohne die bislang geplante Software VW.OS 2.0 kommen.

      Audi...
      06.12.2022, 16:35

    Stichworte

    Einklappen

    audi (248) batterie (433) bev (1062) bmw (241) brennstoffzelle (145) china (483) deutschland (163) elektroauto (156) europa (229) fcev (119) frankreich (121) hpc (120) hyundai (154) konzept (122) ladestationen (234) lieferanten (243) meb (121) mercedes (124) phev (213) porsche (120) renault (121) startup (118) tesla (345) usa (380) volkswagen (357)
    Lädt...
    X