Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SK Innovation's US-Batteriezellenfabrik wird größer werden

Einklappen

Werbung

Einklappen
X
Einklappen

  • SK Innovation's US-Batteriezellenfabrik wird größer werden

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: sk-innovation-batterie-zellen-300x150.png
Ansichten: 35
Größe: 26,2 KB
ID: 39016



    Die im November angekündigte erste US-Batteriezellenfabrik des südkoreanischen Herstellers SK Innovation konnte sich als weitaus umfangreicher erweisen als ursprünglich geplant. SK Innovation erwägt, bis zu 5 Milliarden Dollar zusätzlich in die Fabrik im US-Bundesstaat Georgia zu investieren.

    Zumindest wurde dies von "Automotive News" mit Bezug auf CEO Jun Kim berichtet. Zunächst war für die Fabrik eine Investition von rund einer Milliarde Dollar geplant, um ab 2022 Batteriezellen mit einer Gesamtkapazität von 9,8 GWh jährlich zu produzieren. Wenn SK Innovation, wie jetzt bereits angedeutet, tatsächlich zusätzliche 5 Milliarden Dollar in die Fabrik investiert, würde dies eine deutlich höhere Produktion bedeuten.

    Der Bau der US-Fabrik in Commerce, die etwa eine Stunde nordöstlich von Atlanta liegt, soll noch in diesem Jahr beginnen. Es wird erwartet, dass rund 2.000 Arbeitsplätze geschaffen werden. SK Innovation hat bisher nur in seinem Heimatland Batterieproduktionsanlagen betrieben, plant aber bereits den Aufbau von Produktionskapazitäten unter anderem in Ungarn und China. Der südkoreanische Batteriespezialist liefert seine Zellen derzeit an mehrere große Automobilhersteller, darunter Daimler, Hyundai und bald auch Volkswagen, hat aber bisher keine US-amerikanischen Kunden gewonnen. Zum Vergleich: Der Wettbewerber LG Chem verfügt bereits über eine Fabrik im US-Bundesstaat Michigan und liefert Batterien unter anderem an General Motors.

    Insofern kann der Bau der US-Produktionsstätte durchaus als strategischer Schritt angesehen werden. Potenzielle US-Kunden oder nicht, SK Innovation kann sicher sein, bestehende oder lukrative ausländische Kunden vom neuen US-Standort aus zu erreichen: Hyundai, Daimler und Honda haben zum Beispiel Werke in Alabama. Mazda und Toyota bauen dort derzeit auch eine gemeinsame Produktionsstätte, und Kia ist in Georgia vertreten. Außerdem ist das Werk von Volkswagen in Chattanooga nicht weit entfernt.

    Erst kürzlich wurde bekannt gegeben, dass der Batteriezellenhersteller plant, seine globale Produktionskapazität in den nächsten vier Jahren mehr als zu verzehnfachen. Der Ausblick kam nur wenige Tage nach der Ankündigung von Daimler, bis 2030 Batteriezellen mit einem Gesamtvolumen von über 20 Milliarden Euro zu beschaffen.
      Das Verfassen von Kommentaren ist für Gäste deaktiviert.

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Bamberg bringt 15 elektrische Kickroller zum Testen auf den Markt
      Florida


      Der Ende November angekündigte Plan Bambergs, als erste Stadt in Deutschland elektrische Kickroller auf die Straße zu bringen, wird konkret: Aufgrund einer Sondergenehmigung wurde nun der Testbetrieb für 15 Bird Elektro-Kickroller aufgenommen.

      Mit dem Test wollen die Stadtwerke Bamberg Daten sammeln und feststellen, ob ein kombiniertes Angebot aus öffentlichem Nahverkehr und elektrischen Kickroller die Bürger ermutigt, auf das Fahren im eigenen Auto zu verzichten....
      Gestern, 19:39
    • Deutsche Fertigungspläne für Batteriezellen nehmen Dampf auf
      Florida


      Nach Ablauf der Antragsfrist für die Ausschreibung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie vom vergangenen Freitag zur Entwicklung der Batteriezellenproduktion hat das Ministerium nun seine erste offizielle Stellungnahme abgegeben: Mehr als 30 Unternehmen aus der gesamten Wertschöpfungskette haben ihr Interesse bekundet.

      Die Liste der Unternehmen würde von Automobilherstellern und -zulieferern, Batterieherstellern und Chemieunternehmen bis hin zu Rohstoff-...
      Gestern, 19:38
    • Skoda Electric & Proton arbeiten an Brennstoffzellen-Elektrobussen
      Florida


      Proton Power Systems hat mit der Skoda Electric a.s. in der Tschechischen Republik eine Absichtserklärung unterzeichnet, da die Partner gemeinsam Brennstoffzellen-Elektrobusse mit den modularen HyRange-Systemen von Proton entwickeln, verkaufen und warten wollen.

      Beachten Sie, dass Skoda Electric im Gegensatz zur Automarke Skoda nicht zum Volkswagen Konzern gehört, sondern unter dem Dach von Skoda Transportation läuft. Die tschechische Niederlassung ist auf die Herstellung...
      Gestern, 19:37
    • Bicar L2e - Markteinführung und Straßenzulassung
      Florida

      Die aus einem Projekt der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) hervorgegangene elektrische Mikromobilitätslösung Bicar erfüllt nun die Straßenzulassungsvorschriften mit der neuen Version L2e (Light Vehicle) und ist auf dem Weg zur Markteinführung im Jahr 2020.

      Ab Sommer 2019 soll eine exklusive Auflage von weniger als 50 Stück produziert werden. Danach wird ab Herbst eine kleine Flotte von fünf bis zehn Fahrzeugen in Winterthur, Baden und Basel gemeinsam...
      Gestern, 19:36
    • VW fordert Neuordnung der EV-Subventionen
      Florida


      Nach dem klaren Bekenntnis zur reinen Batterie-Elektro-Mobilität drängt Volkswagen nun offenbar auf eine Neuordnung der Elektromobilitätsförderung in Deutschland. Vor allem sollte die Regierung den Käufern von billigeren vollelektrischen Fahrzeugen den Vorzug geben.

      Dies ist das Ergebnis eines internen Papiers mit dem Titel "Ansätze und Vorschläge zur besseren Förderung der Elektromobilität in Deutschland", das der "Süddeutschen Zeitung"...
      Gestern, 19:34
    • Fisker präsentiert elektrisches SUV unter 40.000 Dollar
      Florida



      Fisker zeigte eine Vorschau auf ihr angekündigtes elektrisches Modell für den Massenmarkt, das voraussichtlich weniger als 40.000 Dollar (netto) kosten wird. Die Markteinführung des elektrischen SUV mit einer Reichweite von 300 Meilen (ca. 483 km) ist für die zweite Jahreshälfte 2021 geplant.

      Ein erster mobiler Prototyp wird bis Ende dieses Jahres entwickelt. Auch der Endpreis wird erst zu diesem Zeitpunkt festgelegt.

      Bisher ist bekannt, dass...
      Gestern, 19:33

    Mirando Billboard

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Moneytizer Skyscraper

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (91) batterie (142) batterieproduktion (62) bev (411) bmw (85) brennstoffzelle (57) china (159) daimler (45) deutschland (127) e-tron (50) elektroauto (119) elektrobus (45) europa (92) frankreich (52) konzept (51) ladestation (50) ladestationen (96) lieferanten (58) model 3 (65) phev (94) renault (44) startup (54) tesla (142) usa (163) volkswagen (97)
    Lädt...
    X