Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Batterie und Brennstoffzelle News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Batterie und Brennstoffzelle

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gotion High-Tech will Gerüchten zufolge ein Batteriewerk in Michigan bauen

    Gotion High-Tech will Gerüchten zufolge ein Batteriewerk in Michigan bauen

    ​Der chinesische Batteriezellenhersteller und Volkswagen-Partner Gotion High-Tech plant offenbar eine Fabrik in Michigan. Das geht aus einem jetzt durchgesickerten Antrag auf Subventionen hervor, der bei dem US-Bundesstaat eingereicht wurde.

    Gotion plant nun, 2,36 Milliarden Dollar (2,41 Milliarden Euro) in die neue Anlage zu investieren und 2.350 Arbeitsplätze zu schaffen. Die Fabrik soll 2024 mit 586 Mitarbeitern in Betrieb genommen werden, das gesamte Projekt mit vier Bauphasen...
    Zum Beitrag gehen

  • Deutsches Gericht verklagt Renault wegen Fernabschaltung von Batterien

    Deutsches Gericht verklagt Renault wegen Fernabschaltung von Batterien

    ​Der Bundesgerichtshof verhandelt einen Fall, in dem es um die Frage geht, wie viel Macht die Hersteller bei einem Leasingvertrag über die Fahrzeugbatterien haben. Das Gericht wird entscheiden, ob es rechtmäßig ist, dass die Batterie eines Elektrofahrzeugs im Falle einer außerordentlichen Kündigung des Leasingvertrags aus der Ferne abgeschaltet werden kann.

    In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Renault gibt es einen Passus, der besagt, dass die Auflademöglichkeit der...
    Zum Beitrag gehen

  • Loop Energy präsentiert Brennstoffzellensystem für schwere Lkw

    Loop Energy präsentiert Brennstoffzellensystem für schwere Lkw

    ​Der kanadische Brennstoffzellenspezialist Loop Energy hat auf der IAA Transportation sein neues Brennstoffzellensystem S1200 mit einer Leistung von 120 kW vorgestellt, das speziell für mittelschwere und schwere Nutzfahrzeuge entwickelt wurde.

    Die S1200 baut auf der bestehenden Technologie von Loop Energy auf und erreicht nach Angaben des Unternehmens eine zusätzliche Effizienzsteigerung von 20 Prozent bei der Stromerzeugung. Infolgedessen verbraucht das Fahrzeug weniger Wasserstoff...
    Zum Beitrag gehen

  • Sunwoda baut weitere 50-GWh-Batteriefabrik in China

    Sunwoda baut weitere 50-GWh-Batteriefabrik in China

    ​Der chinesische Batteriehersteller Sunwoda Electric Vehicle Battery treibt den Bau neuer Produktionsanlagen voran. Laut einer Börsenmitteilung wird Sunwoda in der Stadt Yiwu in der chinesischen Provinz Zhejiang eine neue Fabrik mit einer Jahreskapazität von 50 GWh bauen.

    Sunwoda wird rund 3 Milliarden Euro in das neue Werk für Elektrofahrzeugbatterien investieren, um Zellen, Module, Packs und komplette Batteriesysteme für Fahrzeuge und stationäre Energiespeichersysteme zu produzieren....
    Zum Beitrag gehen

  • Fraunhofer-Institute erhalten 80 Millionen Euro für die Brennstoffzellenproduktion

    Fraunhofer-Institute erhalten 80 Millionen Euro für die Brennstoffzellenproduktion

    ​Ein Konsortium aus 19 Fraunhofer-Instituten hat vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) einen Förderbescheid über 80 Millionen Euro für das Projekt "H2GO - Nationaler Aktionsplan Brennstoffzellenproduktion" erhalten. Damit will das BMDV den Hochlauf der Brennstoffzellenproduktion für den Schwerlastverkehr in Deutschland fördern.

    H2GO bündelt die Aktivitäten von 19 Fraunhofer-Instituten und neun Bundesländern. Im Mittelpunkt stehen die Entwicklung...
    Zum Beitrag gehen

  • Bosch beginnt mit Tests von Brennstoffzellen-Transportern

    Bosch beginnt mit Tests von Brennstoffzellen-Transportern

    ​Bosch hat zwei Kleintransporter mit Brennstoffzellentechnik ausgestattet und den Testbetrieb auf der Straße aufgenommen. Partner in dem Projekt ist die Firma Abt eLine, die die Fahrzeuge gemeinsam mit Bosch Engineering umgerüstet hat. Bosch wird die BZ-Transporter auch zur IAA Transportation in der kommenden Woche mitbringen.

    Die technische Basis der beiden Fahrzeuge bilden rein elektrisch angetriebene Transporter, die auf dem Markt frei verfügbar sind", wie das Unternehmen...
    Zum Beitrag gehen

  • Zeekr verbaut als erstes Unternehmen Qilin-Batterien der nächsten Generation von CATL

    Zeekr verbaut als erstes Unternehmen Qilin-Batterien der nächsten Generation von CATL

    ​Zeekr wird der erste Elektroautohersteller sein, der die serienmäßig hergestellten Qilin-Batterien von CATL verwendet. Der chinesische Batteriehersteller und die Marke Geely unterzeichneten eine fünfjährige strategische Kooperationsvereinbarung.

    Die Qilin-Batterien, die auf der dritten Generation der Cell-to-Pack (CTP)-Batterietechnologie von CATL basieren, wurden im Juni dieses Jahres vorgestellt. Laut CATL stellen die neuen Qilin-Batterien mit über 72 Prozent einen neuen Rekord...
    Zum Beitrag gehen

  • Britishvolt-CEO Orral Nadjari verlässt Batteriehersteller

    Britishvolt-CEO Orral Nadjari verlässt Batteriehersteller

    Der Gründer von Britishvolt, Orral Nadjari, ist als CEO des britischen Batterietechnologieunternehmens zurückgetreten.

    Der stellvertretende CEO und Präsident des weltweiten Geschäftsbetriebs Graham Hoare, der zuvor Vorsitzender von Ford of Britain war, wird das Amt in der Zwischenzeit übernehmen.

    Nadjari sagte: "Obwohl es für mich eine schwierige Entscheidung war, mich aus der operativen Führung des Unternehmens zurückzuziehen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt,...
    Zum Beitrag gehen

  • ACC hat Zellseparatoren bei Von Roll bestellt

    ACC hat Zellseparatoren bei Von Roll bestellt

    Das Batteriezellen-Joint-Venture Automotive Cells Company (ACC) von Stellantis, Total und Mercedes-Benz hat beim Schweizer Industriekonzern Von Roll Zellseparatoren der Produktfamilie Shield T für das Thermomanagement und den Brandschutz seiner Batterien bestellt.

    Der Serienauftrag hat nach Angaben von Von Roll ein Gesamtvolumen von rund 40 Millionen Euro. Der Produktionsstart ist für 2024 geplant. Wie das Schweizer Unternehmen weiter schreibt, hat sich ACC "in einem umfangreichen...
    Zum Beitrag gehen

  • Italvolt will italienische Batteriefabrik für Elektrofahrzeuge im Frühjahr 2023 bauen

    Italvolt will italienische Batteriefabrik für Elektrofahrzeuge im Frühjahr 2023 bauen

    Lars Carlstrom, CEO von Italvolt und Statevolt und Mitbegründer von Britishvolt, hat weitere Details über Italvolt bekannt gegeben - die angekündigte 45-GWh-Batteriezellenfabrik in der nordwestlichen italienischen Region Piemont. Carlstrom rechnet damit, die Baugenehmigung im Frühjahr 2023 zu erhalten.

    Laut dem Interview von eeNews Europe mit Carlstrom wird die neue Fabrik MNC-Lithium-Ionen-Batteriezellen (Nickel, Mangan, Kobalt) mit Siliziumanoden herstellen, die von den Autoherstellern...
    Zum Beitrag gehen

  • Eurocell baut Batteriefabrik in Niederlande

    Eurocell baut Batteriefabrik in Niederlande

    Das britisch-koreanische Unternehmen Eurocell wird seine angekündigte Fabrik für die Herstellung von Batteriezellen in Europa wahrscheinlich in den Niederlanden bauen. Eurocell befindet sich nach eigenen Angaben in abschließenden Gesprächen mit Behörden und der Investitions- und Entwicklungsagentur NOM.

    Als Eurocell im Februar erstmals seine Pläne für eine solche Fabrik in Westeuropa bekannt gab, nannte es Großbritannien, die Niederlande und Spanien als mögliche Standorte für...
    Zum Beitrag gehen

  • Tesla plant milliardenschweren Kauf von Nickel in Indonesien

    Tesla plant milliardenschweren Kauf von Nickel in Indonesien

    Tesla hat nach Angaben eines hochrangigen indonesischen Kabinettsministers Verträge im Wert von rund 5 Mrd. USD unterzeichnet, um Materialien für seine Batterien von nickelverarbeitenden Unternehmen in Indonesien zu kaufen.

    Tesla habe Fünfjahresverträge mit nickelverarbeitenden Unternehmen unterzeichnet, die in Morowali auf der Insel Sulawesi tätig sind, sagte er. Die Namen der Unternehmen und die gekauften Mengen sind laut einem Bericht von Reuters nicht bekannt.

    ...
    Zum Beitrag gehen

  • Gotion High-Tech geht an die Schweizer Börse

    Gotion High-Tech geht an die Schweizer Börse

    Der chinesische Batteriezellenhersteller und Volkswagen-Partner Gotion High-Tech ist als eines der ersten Unternehmen aus China an der Schweizer Börse (SIX) notiert.

    Der Börsengang in der Schweiz bringt Gotion durch die Ausgabe von Global Depositary Receipts (GDR) einen Bruttoerlös von rund 685 Millionen US-Dollar, etwa 672 Millionen Euro. Das Unternehmen will das Kapital vor allem für den Ausbau seiner Produktionskapazitäten für Batterieprodukte und Rohstoffe in Übersee verwenden,...
    Zum Beitrag gehen

  • Volvo Group plant den Bau eines Batteriewerks

    Volvo Group plant den Bau eines Batteriewerks

    Der schwedische Lkw-Hersteller Volvo Group plant die Errichtung einer groß angelegten Produktionsanlage für Batteriezellen, die bis 2030 schrittweise aufgebaut werden soll, um die wachsende Nachfrage nach emissionsfreien Fahrzeugen zu befriedigen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

    "Es gibt bereits heute eine starke Nachfrage seitens unserer Kunden, und bis 2030 ist es unser Ziel, dass mindestens 35% der von uns verkauften Produkte elektrisch sind", sagte CEO Martin...
    Zum Beitrag gehen

  • Farasis Energy baut 30 GWh-Batterieanlage in Ganzhou

    Farasis Energy baut 30 GWh-Batterieanlage in Ganzhou

    Der chinesische Batteriehersteller Farasis Energy plant eine weitere Produktionsstätte. Die neue Fabrik in Ganzhou, Provinz Jiangxi, wird eine jährliche Endkapazität von 30 GWh haben und in zwei Phasen gebaut werden.

    Laut einer von dem Unternehmen und der Verwaltung der Wirtschafts- und Technologieentwicklungszone von Ganzhou unterzeichneten Absichtserklärung werden in der ersten Phase Produktionsanlagen für NCM-Beutelzellen mit einer jährlichen Produktionskapazität von 18 GWh...
    Zum Beitrag gehen

  • Tesla bestellt Kobalt aus China

    Tesla bestellt Kobalt aus China

    Tesla hat neue Verträge mit zwei seiner bestehenden chinesischen Lieferanten von Batteriematerialien unterzeichnet. Huayou Cobalt und CNGR Advanced Material haben mit Tesla Preisvereinbarungen für Lieferungen bis Mitte dieses Jahrzehnts unterzeichnet.

    Dies berichtet Bloomberg unter Berufung auf separate Börsenmitteilungen der beiden Unternehmen. Huayou Cobalt wird Tesla vom 1. Juli 2022 bis Ende 2025 und CNGR von 2023 bis 2025 beliefern, heißt es in der Erklärung, die der jüngste...
    Zum Beitrag gehen

  • Nio plant 150 kWh-Batterie im Jahr 2022

    Nio plant 150 kWh-Batterie im Jahr 2022

    Der chinesische Elektroautohersteller hat seine früheren Zeitpläne bestätigt, wonach die ersten Fahrzeuge mit der 150-kWh-Festkörperbatterie noch in diesem Jahr ausgeliefert werden sollen. Außerdem wird es für bestehende Nio-Kunden flexible Upgrades über die Batteriewechselstationen des Unternehmens geben.

    Für das 150-kWh-Paket werden so genannte Semi-Solid-State-Batteriezellen verwendet, die Nio von dem chinesischen Hersteller WeLion bezieht. WeLion baut derzeit in Zibo in...
    Zum Beitrag gehen

  • GM sichert sich Batteriematerialien von LG Chem und Livent

    GM sichert sich Batteriematerialien von LG Chem und Livent

    Der US-Hersteller General Motors hat mit LG Chem und Livent Verträge über die Lieferung von Batteriematerialien unterzeichnet. Das Unternehmen sieht sich dadurch in seinem Ziel bestärkt, bis Ende 2025 eine Million Elektrofahrzeuge in Nordamerika zu produzieren.

    Die verbindliche Vereinbarung mit LG Chem sieht die Lieferung von kathodenaktivem Material (CAM) vor. Demnach wird LG Chem GM ab der zweiten Hälfte des Jahres 2022 bis 2030 mit mehr als 950.000 Tonnen CAM beliefern.
    ...
    Zum Beitrag gehen

  • Trumpf und Cellforce geben strategische Partnerschaft bekannt

    Trumpf und Cellforce geben strategische Partnerschaft bekannt

    Das Batteriezellen-Joint-Venture von Porsche und Customcells, Cellforce, ist eine strategische Partnerschaft mit dem baden-württembergischen Maschinenhersteller Trumpf eingegangen. Im Rahmen der Kooperation wird die hochpräzise Lasertechnologie von Trumpf in der Batteriezellenproduktion eingesetzt.

    Wie im Dezember 2021 berichtet, baut Cellforce sein Werk im interkommunalen Wirtschaftsraum Reutlingen-Nord/Kirchentellinsfurt. Dort sollen ab 2024 Hochleistungs-Pouch-Zellen für "automobile...
    Zum Beitrag gehen

  • Northvolt-Tochter Cuberg erreicht 672 Zyklen mit Lithium-Metall-Zellen

    Northvolt-Tochter Cuberg erreicht 672 Zyklen mit Lithium-Metall-Zellen

    Die Advanced Technology Group von Northvolt, d.h. das übernommene Unternehmen Cuberg, hat laut externen Tests einen Durchbruch bei der nächsten Generation von Lithium-Metall-Zellen erzielt. Diese sollen vor allem in der elektrischen Luftfahrt eingesetzt werden.

    Nach Abschluss der Leistungstests hat Cuberg laut Nothvolt gezeigt, dass es einen Durchbruch bei der Überwindung der langjährigen Herausforderung, eine lange Zelllebensdauer in einer Lithium-Metall-Zelle zu erreichen, erzielt...
    Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Gotion High-Tech will Gerüchten zufolge ein Batteriewerk in Michigan bauen
    von Redaktion
    ​Der chinesische Batteriezellenhersteller und Volkswagen-Partner Gotion High-Tech plant offenbar eine Fabrik in Michigan. Das geht aus einem jetzt durchgesickerten Antrag auf Subventionen hervor, der bei dem US-Bundesstaat eingereicht wurde.

    Gotion plant nun, 2,36 Milliarden Dollar (2,41 Milliarden Euro) in die neue Anlage zu investieren und 2.350 Arbeitsplätze zu schaffen. Die Fabrik soll 2024 mit 586 Mitarbeitern in Betrieb genommen werden, das gesamte Projekt mit vier Bauphasen...
    Gestern, 14:45
  • Deutsches Gericht verklagt Renault wegen Fernabschaltung von Batterien
    von Redaktion
    ​Der Bundesgerichtshof verhandelt einen Fall, in dem es um die Frage geht, wie viel Macht die Hersteller bei einem Leasingvertrag über die Fahrzeugbatterien haben. Das Gericht wird entscheiden, ob es rechtmäßig ist, dass die Batterie eines Elektrofahrzeugs im Falle einer außerordentlichen Kündigung des Leasingvertrags aus der Ferne abgeschaltet werden kann.

    In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Renault gibt es einen Passus, der besagt, dass die Auflademöglichkeit der...
    30.09.2022, 07:30
  • Loop Energy präsentiert Brennstoffzellensystem für schwere Lkw
    von Redaktion
    ​Der kanadische Brennstoffzellenspezialist Loop Energy hat auf der IAA Transportation sein neues Brennstoffzellensystem S1200 mit einer Leistung von 120 kW vorgestellt, das speziell für mittelschwere und schwere Nutzfahrzeuge entwickelt wurde.

    Die S1200 baut auf der bestehenden Technologie von Loop Energy auf und erreicht nach Angaben des Unternehmens eine zusätzliche Effizienzsteigerung von 20 Prozent bei der Stromerzeugung. Infolgedessen verbraucht das Fahrzeug weniger Wasserstoff...
    23.09.2022, 07:36
  • Sunwoda baut weitere 50-GWh-Batteriefabrik in China
    von Redaktion
    ​Der chinesische Batteriehersteller Sunwoda Electric Vehicle Battery treibt den Bau neuer Produktionsanlagen voran. Laut einer Börsenmitteilung wird Sunwoda in der Stadt Yiwu in der chinesischen Provinz Zhejiang eine neue Fabrik mit einer Jahreskapazität von 50 GWh bauen.

    Sunwoda wird rund 3 Milliarden Euro in das neue Werk für Elektrofahrzeugbatterien investieren, um Zellen, Module, Packs und komplette Batteriesysteme für Fahrzeuge und stationäre Energiespeichersysteme zu produzieren....
    22.09.2022, 13:35
  • Fraunhofer-Institute erhalten 80 Millionen Euro für die Brennstoffzellenproduktion
    von Redaktion
    ​Ein Konsortium aus 19 Fraunhofer-Instituten hat vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) einen Förderbescheid über 80 Millionen Euro für das Projekt "H2GO - Nationaler Aktionsplan Brennstoffzellenproduktion" erhalten. Damit will das BMDV den Hochlauf der Brennstoffzellenproduktion für den Schwerlastverkehr in Deutschland fördern.

    H2GO bündelt die Aktivitäten von 19 Fraunhofer-Instituten und neun Bundesländern. Im Mittelpunkt stehen die Entwicklung...
    15.09.2022, 07:21

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (232) batterie (414) bev (965) bmw (230) brennstoffzelle (144) china (470) daimler (115) deutschland (159) elektroauto (155) europa (220) fcev (115) frankreich (119) hpc (119) hyundai (148) konzept (118) ladestationen (230) lieferanten (230) mercedes (118) phev (207) porsche (114) renault (117) startup (113) tesla (333) usa (373) volkswagen (338)
Lädt...
X