Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Batterie und Brennstoffzelle News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Batterie und Brennstoffzelle

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erweitert Tesla das Modell S & Modell X auf 2170 Batteriezellen?

    Erweitert Tesla das Modell S & Modell X auf 2170 Batteriezellen?



    Das geplante Update von Tesla für Modell S und Modell X kann umfangreicher sein als erwartet. Quellen mit Zugriff auf Teslas neuesten Software-Code deuten darauf hin, dass die beiden Elektroautos nicht nur einen neuen Antrieb, sondern auch neue Batteriezellen erhalten werden.

    Die Batteriezellen sind nicht ganz neu, aber die 2170 Zellen, die Tesla bereits für die Stromversorgung des Modells 3 verwendet. Die Geschichte erschien erstmals in den "Heimmedien" des...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla arbeitet am Recycling von Batterien im geschlossenen Kreislauf

    Tesla arbeitet am Recycling von Batterien im geschlossenen Kreislauf



    Tesla hat einen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht, in dem der Elektroauto-Hersteller auch seinen Ansatz zum Batterierecycling beschreibt. Tesla arbeitet bisher mit externen Recyclingunternehmen zusammen, sagt aber, dass dies nur eine Zwischenlösung ist.

    Der Tesla-Bericht besagt, dass das Unternehmen derzeit in der Gigafactory 1 ein "einzigartiges Batterierecycling-System" entwickelt, um die Rückgewinnung kritischer Mineralien zu maximieren. Laut Tesla...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Daimler kooperiert mit Sila Nano bei Batterien

    Daimler kooperiert mit Sila Nano bei Batterien



    Daimler hat eine Minderheitsbeteiligung am kalifornischen Batteriespezialisten Sila Nanotechnologies erworben, mit dem BMW bereits zusammenarbeitet. Das Unternehmen ersetzt herkömmliche Graphitelektroden vollständig durch siliziumdominierte Verbundwerkstoffe.

    Mit der Investition erhält Daimler einen Sitz im Vorstand von Sila Nanotechnologies. Die Transaktion ist Teil der jüngsten Finanzierungsrunde des Startups, die von Daimler geleitet wurde.

    Sila Nano...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • China: AESC errichtet 20 GWh Batteriezellenwerk

    China: AESC errichtet 20 GWh Batteriezellenwerk



    Nach der endgültigen Übernahme durch die Envision Group of China Anfang dieses Monats hat die ehemalige Nissan-Batterietochter Automotive Energy Supply Corporation (AESC) mit dem Bau ihrer ersten Batteriefabrik in China begonnen.

    Die Batteriezellenanlage in Wuxi in der ostchinesischen Provinz Jiangsu wird eine Jahreskapazität von 20 GWh haben, genug für 400.000 Elektroautos pro Jahr. Über das Investitionsvolumen ist nichts bekannt. Die Envision-Gruppe verfügt derzeit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla und Panasonic: Musk unzufrieden mit 35 GWh, die noch nicht erreicht wurden

    Tesla und Panasonic: Musk unzufrieden mit 35 GWh, die noch nicht erreicht wurden



    Nach dem jüngsten Bericht, dass Panasonic und Tesla ihre Pläne zur Erweiterung der Produktionskapazität für Batteriezellen in ihrer Gigafactory 1 von 35 auf 54 GWh gestoppt haben, hat Elon Musk mehrere Kommentare zu diesem Thema abgegeben, die teilweise im Widerspruch zu Panasonics Ansicht stehen.

    Der japanische Batteriehersteller hat behauptet, ab Ende März 2019 eine Batterieproduktionskapazität von 35 GWh in der Gigafactory 1 in Nevada USA aufgebaut zu haben und...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hyundai und H2 Energy starten Projekt zur Förderung von Wasserstoffmobilität in Europa

    Hyundai und H2 Energy starten Projekt zur Förderung von Wasserstoffmobilität in Europa



    Die Hyundai Motor Company und die H2 Energy AG gaben heute bekannt, dass sie einen Vertrag für ein Joint Venture, Hyundai Hydrogen Mobility, unterzeichnet haben, das darauf abzielt, eine Führungsrolle im aufstrebenden europäischen Ökosystem der Wasserstoffmobilität zu übernehmen.

    Um das Joint Venture in Betrieb zu nehmen, wird Hyundai Motor von 2019 bis 2025 1.600 elektrische Schwerlaster mit Brennstoffzellenantrieb an Hyundai Hydrogen Mobility liefern.
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Ford kooperiert mit Solid Power bei SS-Batterien

    Ford kooperiert mit Solid Power bei SS-Batterien



    Der US-amerikanische Batteriespezialist Solid Power ist nun eine Partnerschaft mit Ford eingegangen, um Solid State Batterien für Elektrofahrzeuge der nächsten Generation zu entwickeln. Auch mit BMW hatte das Unternehmen Ende 2017 eine ähnliche Kooperation vereinbart.

    Die Investition von Ford soll Solid Power bei der Inbetriebnahme der ersten vollautomatischen Produktionsanlage im zweiten Quartal dieses Jahres unterstützen und die Anpassung von Solid State Batterien...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Gigafactory 1 Ausbau auf Eis gelegt?

    Gigafactory 1 Ausbau auf Eis gelegt?



    Nikkei schlug gestern vor, dass die Pläne von Panasonic und Tesla, die Produktionskapazität für Batteriezellen bei Gigafactory 1 zu erhöhen, aufgrund von finanziellen Problemen in Tesla und Unsicherheiten über die zukünftige Nachfrage auf Eis gelegt wurden. Während wir und andere sich nur wundern konnten, hat Panasonic nun eine ambivalente Haltung eingenommen.

    Der Bericht in der japanischen Wirtschaftszeitung Nikkei verwies nicht auf Quellen, sondern behauptete,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Webasto verstärkt E-Mobilitäts-Engagement in Korea

    Webasto verstärkt E-Mobilitäts-Engagement in Korea




    Webasto erwarb das gesamte südkoreanische Joint Venture Webasto Donghee für 100 Millionen Euro und ist damit die größte Akquisition in seiner Geschichte. Mit diesem Deal erweitert der Lieferant seine Kerngeschäfte in Asien und rückt näher an Hyundai-Kia heran.

    Hyundai-Kia ist ein Hauptkunde von Webasto, und der Lieferant erwartet, dass er in Zukunft komplette Batteriesysteme, Ladelösungen und elektrische Heizsysteme anbieten wird.

    Das Joint...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VinFast & LG Chem gründen Batterie-Joint-Venture

    VinFast & LG Chem gründen Batterie-Joint-Venture



    VinFast hat ein Joint Venture mit LG Chem gegründet, um Batteriepakete für die Elektroroller und zukünftigen Elektroautos des vietnamesischen Start-ups herzustellen. Bereits im September 2018 haben die beiden Unternehmen eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit bei EV-Batterien unterzeichnet.

    Die Produktionsstätte des neuen Joint Ventures befindet sich in der nördlichen Hafenstadt Hai Phong und umfasst eine Fläche von mehr als 12.000 Quadratmetern. Während VinFast...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen und Ganfeng starten Lithium-Kooperation

    Volkswagen und Ganfeng starten Lithium-Kooperation



    Volkswagen hat mit Ganfeng Lithium eine Absichtserklärung über die langfristige Lieferung von Lithium für Batteriezellen unterzeichnet. Ganfeng soll das Wolfsburger Unternehmen und seine Lieferanten für die nächsten zehn Jahre mit Lithium versorgen.

    Volkswagen wird folgen, da Ganfeng bereits 2018 Lieferverträge mit Tesla, LG Chem und BMW unterzeichnet hat. So haben die Bayern Ende September 2018 einen Fünfjahresvertrag unterzeichnet, der eine Option auf eine Verlängerung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Daimler beginnt mit dem Bau eines neuen Batterie-Teilwerks

    Daimler beginnt mit dem Bau eines neuen Batterie-Teilwerks



    Der Daimler-Konzern Mercedes Benz Cars hat nun mit den Bauarbeiten für das geplante Batteriesubwerk am Standort Brühl auf dem Heimatgelände des Unternehmens im Stuttgarter Stadtteil Untertürkheim begonnen. Auf einer Fläche von 12.000 Quadratmetern werden in Kürze Batterien für zukünftige Elektrofahrzeuge der EQ-Familie montiert.

    Das Teilwerk soll im Rahmen der eigenen globalen Batterieproduktion von Mercedes-Benz eingeweiht werden. "Die Grundsteinlegung (....)...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nissan verkauft Batteriesparte an Envision

    Nissan verkauft Batteriesparte an Envision



    Nissan hat nun den angekündigten Verkauf seines Batteriegeschäfts an die Envision Group abgeschlossen, ein globales Unternehmen für digitale Energie aus China, das das Geschäft nun seit dem 1. April leitet. Nissan will sich auf die Entwicklung und Produktion von Elektrofahrzeugen konzentrieren, so der Hauptsitz in Yokohama, Japan.

    "Das neue Unternehmen hat die Möglichkeit, als Batterieunternehmen mit erhöhter Wettbewerbsfähigkeit unter Envision zu wachsen",...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Französischer Batteriehersteller Saft gründet Batteriezellen-Joint Venture in China

    Französischer Batteriehersteller Saft gründet Batteriezellen-Joint Venture in China




    Der französische Batteriehersteller Saft, ein Unternehmen des Total Oil Group, hat sich mit dem chinesischen Unternehmen Tianneng Energy Technology darauf geeinigt, ein Joint Venture für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Lithium-Ionen-Zellen, -Modulen und -Paketen zu gründen.

    Hauptziel des Gemeinschaftsunternehmens ist es, sie in Elektrofahrrädern, Elektrofahrzeugen und stationären Energiespeichersystemen für China einzusetzen, aber auch auf...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • FirstElement erhält Förderung zur Steigerung der Wasserstoffkapazitäten

    FirstElement erhält Förderung zur Steigerung der Wasserstoffkapazitäten



    FirstElement Fuel hat es geschafft, 24 Millionen Dollar an Finanzmitteln zu erhalten, um den Ausbau ihres True Zero Hydrogen Network in Kalifornien voranzutreiben. Durch den Schritt wird sich die Kapazität des Unternehmens für den Wasserstoffeinzelhandel für einzelne FCEV-Kunden vervierfachen.

    Das zusätzliche Kapital kam von der US-amerikanischen Tochtergesellschaft Hy Solution und Air Liquide der Mitsui Group, die jeweils 12 Millionen US-Dollar in den Pot einzahlen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Polen: SK Innovation hat Baupläne für das LiBS-Werk

    Polen: SK Innovation hat Baupläne für das LiBS-Werk



    SK Innovation hat den Bau einer neuen Batterieseparatoranlage in Polen angekündigt. In der polnischen Provinz Schlesien investiert das südkoreanische Unternehmen 335 Millionen Euro in den Bau von vier Produktionslinien für Lithium-Ionen-Separatoren (LiBS) und drei weiteren für keramikbeschichtete Separatoren (CCS).

    Der Baubeginn der Anlage ist für das dritte Quartal dieses Jahres geplant, die Massenproduktion soll im dritten Quartal 2021 beginnen. Die jährliche...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • TÜV SÜD unterstützt den Bau eines Batterielabors in Thailand

    TÜV SÜD unterstützt den Bau eines Batterielabors in Thailand




    TÜV SÜD beteiligt sich am Bau eines Batterie-Testzentrums bei Bangkok in Thailand. Der deutsche Prüf- und Zertifizierungsdienstleister hat nun einen entsprechenden Kooperationsvertrag mit dem lokalen Industrieministerium und dem Thailand Automotive Institute (TAI) unterzeichnet.

    Für eine Gesamtinvestition von 13,5 Millionen Euro soll in Thailand das "größte und modernste Testzentrum für Lithium-Ionen-Batterien in der ASEAN-Region" entstehen, so...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Johnson Matthey baut Kathodenmaterialwerk in Polen

    Johnson Matthey baut Kathodenmaterialwerk in Polen


    Das Chemieunternehmen Johnson Matthey hat den Bau einer neuen Fabrik zur Herstellung seiner Batteriekathodenmaterialien angekündigt. In diesem Jahr beginnt der Bau der Produktionsstätte in Konin/Polen, danach soll die Produktion 2021 oder 2022 beginnen.

    Nach Angaben des Konzerns soll das Werk zunächst eine Kapazität von 10.000 Tonnen Kathodenmaterial pro Jahr bereitstellen. Diese werden je nach Bedarf später auf bis zu 100.000 Tonnen pro Jahr erweitert. Zum Standort hat...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Energieforschungszentrum CELEST in Karlsruhe eröffnet

    Energieforschungszentrum CELEST in Karlsruhe eröffnet



    Die Forschungsplattform für elektrochemische Energie wurde heute offiziell gestartet. Am Zentrum für elektrochemische Energiespeicherung Ulm & Karlsruhe (CELEST) arbeiten Forscher aus verschiedenen Disziplinen nun an leistungsfähigen und umweltfreundlichen Energiespeichersystemen.

    Die Plattform wurde vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT), der Universität Ulm und dem Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoffforschung Baden-Württemberg (ZSW) gegründet....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW wird den Kauf von Kobald aus dem Kongo 2020/21 einstellen

    BMW wird den Kauf von Kobald aus dem Kongo 2020/21 einstellen



    Nach Angaben von Andreas Wendt, dem für den Einkauf bei BMW zuständigen Vorstandsmitglied, wird das Unternehmen mit der Einführung der fünften Generation von Elektrofahrzeugen ab 2020/21 kein Kobalt mehr aus der Demokratischen Republik Kongo beziehen.

    BMW verweist darauf, dass die Nachfrage nach Kobalt aufgrund neuer technischer Entwicklungen bereits gesunken ist und weiter sinken wird. Gleichzeitig gibt es "genügend Lagerstätten, die noch nicht erschlossen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Erweitert Tesla das Modell S & Modell X auf 2170 Batteriezellen?
    von Florida


    Das geplante Update von Tesla für Modell S und Modell X kann umfangreicher sein als erwartet. Quellen mit Zugriff auf Teslas neuesten Software-Code deuten darauf hin, dass die beiden Elektroautos nicht nur einen neuen Antrieb, sondern auch neue Batteriezellen erhalten werden.

    Die Batteriezellen sind nicht ganz neu, aber die 2170 Zellen, die Tesla bereits für die Stromversorgung des Modells 3 verwendet. Die Geschichte erschien erstmals in den "Heimmedien" des...
    19.04.2019, 08:12
  • Tesla arbeitet am Recycling von Batterien im geschlossenen Kreislauf
    von Florida


    Tesla hat einen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht, in dem der Elektroauto-Hersteller auch seinen Ansatz zum Batterierecycling beschreibt. Tesla arbeitet bisher mit externen Recyclingunternehmen zusammen, sagt aber, dass dies nur eine Zwischenlösung ist.

    Der Tesla-Bericht besagt, dass das Unternehmen derzeit in der Gigafactory 1 ein "einzigartiges Batterierecycling-System" entwickelt, um die Rückgewinnung kritischer Mineralien zu maximieren. Laut Tesla...
    19.04.2019, 08:11
  • Daimler kooperiert mit Sila Nano bei Batterien
    von Florida


    Daimler hat eine Minderheitsbeteiligung am kalifornischen Batteriespezialisten Sila Nanotechnologies erworben, mit dem BMW bereits zusammenarbeitet. Das Unternehmen ersetzt herkömmliche Graphitelektroden vollständig durch siliziumdominierte Verbundwerkstoffe.

    Mit der Investition erhält Daimler einen Sitz im Vorstand von Sila Nanotechnologies. Die Transaktion ist Teil der jüngsten Finanzierungsrunde des Startups, die von Daimler geleitet wurde.

    Sila Nano...
    17.04.2019, 13:57
  • China: AESC errichtet 20 GWh Batteriezellenwerk
    von Florida


    Nach der endgültigen Übernahme durch die Envision Group of China Anfang dieses Monats hat die ehemalige Nissan-Batterietochter Automotive Energy Supply Corporation (AESC) mit dem Bau ihrer ersten Batteriefabrik in China begonnen.

    Die Batteriezellenanlage in Wuxi in der ostchinesischen Provinz Jiangsu wird eine Jahreskapazität von 20 GWh haben, genug für 400.000 Elektroautos pro Jahr. Über das Investitionsvolumen ist nichts bekannt. Die Envision-Gruppe verfügt derzeit...
    17.04.2019, 13:56
  • Tesla und Panasonic: Musk unzufrieden mit 35 GWh, die noch nicht erreicht wurden
    von Florida


    Nach dem jüngsten Bericht, dass Panasonic und Tesla ihre Pläne zur Erweiterung der Produktionskapazität für Batteriezellen in ihrer Gigafactory 1 von 35 auf 54 GWh gestoppt haben, hat Elon Musk mehrere Kommentare zu diesem Thema abgegeben, die teilweise im Widerspruch zu Panasonics Ansicht stehen.

    Der japanische Batteriehersteller hat behauptet, ab Ende März 2019 eine Batterieproduktionskapazität von 35 GWh in der Gigafactory 1 in Nevada USA aufgebaut zu haben und...
    15.04.2019, 13:59

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (101) batterie (160) batterieproduktion (74) bev (473) bmw (95) brennstoffzelle (58) china (191) daimler (58) deutschland (132) e-tron (56) elektroauto (120) europa (99) fcev (49) frankreich (57) hyundai (51) konzept (54) ladestation (53) ladestationen (110) lieferanten (70) model 3 (71) phev (104) startup (57) tesla (151) usa (180) volkswagen (110)
Lädt...
X