Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Batterie und Brennstoffzelle News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Batterie und Brennstoffzelle

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • BMW investiert in US-Batteriehersteller Our Next Energy

    BMW investiert in US-Batteriehersteller Our Next Energy

    Das US-Batterie-Start-up Our Next Energy (ONE) hat in einer Series-A-Finanzierungsrunde rund 25 Millionen US-Dollar (rund 21,5 Millionen Euro) eingesammelt. BMW ist einer der Investoren. ONE arbeitet derzeit an einer sogenannten Dual-Batterie.

    ONE wurde letztes Jahr gegründet und ist ein Startup mit Sitz im US-Bundesstaat Michigan, das an einer Doppelbatterie basierend auf zwei proprietären Technologien arbeitet. Der erste – auf den Namen Widder getaufte – verwendet Lithium-Eisenphosphat...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Toyota plant große Investition in Batterieproduktion

    Toyota plant große Investition in Batterieproduktion

    Toyota wird bis 2030 insgesamt 380 Milliarden Yen (knapp 2,9 Milliarden Euro) in die Entwicklung und Produktion von Batterien für Hybrid- und Elektroautos in den USA investieren. Die US-Investition ist Teil der von Toyota im September vorgestellten globalen Batterie-Roadmap.

    Toyota Motor North America plant die Gründung eines neuen Unternehmens in den USA, um die Lokalisierung der Batterieproduktion voranzutreiben. Neben der neuen Tochtergesellschaft ist gemeinsam mit Toyota Tsusho...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • OneD baut Pilotanlage für Silizium-Graphit-Anoden

    OneD baut Pilotanlage für Silizium-Graphit-Anoden

    In den USA baut der kalifornische Batterieentwickler OneD Battery Sciences nun eine erste Pilotproduktionsanlage in Moses Lake im Bundesstaat Washington. OneD hat einen eigenen Herstellungsprozess für die Herstellung von Silizium-Graphit-Anoden für den Einsatz in Elektrofahrzeugbatterien entwickelt.

    Grundlage der Entwicklungsarbeit von OneD Battery Sciences ist ein von der Firma Sinanode patentiertes Herstellungsverfahren. Kern des Ansatzes sind Silizium-Nanodrähte, die in der Anode...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Projekt zur Batterielebensdauer aus Großbritannien

    Projekt zur Batterielebensdauer aus Großbritannien

    Der Batterieanalysespezialist Silver Power System hat sich mit dem Imperial College, der London EV Company (LEVC) und JSCA, der Forschungs- und Entwicklungsabteilung der Watt Electric Vehicle Company, an einem Forschungsprogramm für Elektrofahrzeugbatterien zur Vorhersage der Batterielebensdauer zusammengetan.

    Das Projekt nutzt die Digital-Twin-Technologie, die ein digitales Gegenstück zu einem realen System simuliert. Die Finanzierung wurde teilweise vom Advanced Propulsion Centre...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen startet Bau eines Batteriewerks in China

    Volkswagen startet Bau eines Batteriewerks in China

    Volkswagen beginnt im chinesischen Hefei mit dem Bau einer Produktionsstätte für Batteriesysteme. Das Werk wird ab dem zweiten Halbjahr 2023 zunächst zwischen 150.000 und 180.000 Hochvolt-Batteriesysteme für die vollelektrischen MEB-Fahrzeuge von Volkswagen Anhui liefern.

    In Hefei, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Anhui, betreibt Volkswagen gemeinsam mit JAC unter dem Dach des Joint Ventures Volkswagen Anhui eine Produktionsstätte für Elektrofahrzeuge. In unmittelbarer...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Ford & Redwood geben strategische Recycling-Partnerschaft bekannt

    Ford & Redwood geben strategische Recycling-Partnerschaft bekannt

    Ford und Redwood Materials gehen eine strategische Partnerschaft ein, um das Recycling von Elektrofahrzeugbatterien in den USA voranzutreiben und einen geschlossenen Batteriekreislauf zu schaffen. Auch Ford hat 50 Millionen US-Dollar in Redwood investiert.

    Ford und Redwood sagen, dass sie zusammenarbeiten werden, um das Batterierecycling in die Batteriestrategie von Ford zu integrieren. Längerfristig wollen die beiden neuen Partner auch „den besten Ansatz für die Sammlung und Demontage...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Proton Motor & Aumann produzieren Brennstoffzellen

    Proton Motor & Aumann produzieren Brennstoffzellen

    Die deutschen Unternehmen Proton Motor Fuel Cell GmbH und Aumann AG haben einen Vertrag zur Serienfertigung von Wasserstoff-Brennstoffzellen geschlossen. Im Wesentlichen wird Proton weiterhin eine Produktionsstätte nutzen, die im Rahmen eines Forschungsprojekts mit dem Sondermaschinenbauer Aumann entstanden ist.

    Die Anlage wurde von beiden Unternehmen im Rahmen des EU-Programms „Fit-4-AMandA“ (Fit for Automatic Manufacturing and Assembly) entwickelt. Nach Angaben von Proton wurde...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • InoBat schließt Vertrag über Lithium-Silizium-Batterie mit Group14 ab

    InoBat schließt Vertrag über Lithium-Silizium-Batterie mit Group14 ab

    Der slowakische Batteriespezialist InoBat gibt eine Kooperation mit Group14 Technologies bekannt, einem Anbieter von Lithium-Silizium-Batteriematerialien mit Sitz in den USA. Die Partner sagen, dass sie mit der patentierten Anode von Group14 anpassbare Batterien mit hoher Energiedichte für Automobilanwendungen herstellen werden.

    InoBat fügt hinzu, dass die Nachfrage nach Batterien mit hoher Energiedichte „in die Höhe geschnellt“ sei und dass Anodenmaterialien auf Siliziumbasis...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Valmet & Fortum geben Kooperation zum Batterierecycling bekannt

    Valmet & Fortum geben Kooperation zum Batterierecycling bekannt

    Valmet Automotive und Fortum haben eine Zusammenarbeit beim Batterierecycling vereinbart. Dadurch wird ein sicheres und nachhaltiges Recycling aller nicht konformen Batteriematerialien aus den Batteriewerken von Valmet Automotive in Salo und Uusikaupunki, Finnland, gewährleistet.

    Der finnische Auftragsfertiger Valmet montiert an seinen Standorten Batteriemodule und -systeme aus zugekauften Zellen. Die Batteriesysteme werden dann entweder an den Kunden geliefert oder, wenn der Kunde...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • FEV | Hochleistungs-Batteriesystem

    FEV | Hochleistungs-Batteriesystem

    FEV hat ein Hochleistungsbatteriesystem für Hybridfahrzeuge vorgestellt. Entwickelt nach dem sogenannten „Cell-to-Module“-Ansatz in Zusammenarbeit mit Volvo, nutzt das modulare und hochintegrierte Konzept ein kosten- und bauraumoptimiertes T-Bone-Design. Die Zellen werden mit einem wärmeleitenden Kleber auf beiden Seiten des Trägers befestigt. Zur elektrischen Isolierung wird eine Pulverbeschichtung aufgetragen. Durch das Durchströmen der Kühlkanäle im Inneren des Plattenbalkens werden...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Fortum | Recyclinganlage für Lithium-Ionen-Batterien

    Fortum | Recyclinganlage für Lithium-Ionen-Batterien

    Das Energieunternehmen Fortum baut in Harjavalta (Finnland) eine Recyclinganlage für Lithium-Ionen-Traktionsbatterien, die 2023 in Betrieb gehen soll. Das Unternehmen setzt dabei eine Kombination aus mechanischen und CO 2 -armen hydrometallurgischen Verfahren ein. Zunächst werden die Batterien im Werk in Ikaalinen (Finnland) zerlegt und mechanisch behandelt. Die sogenannte schwarze Masse der Batterie, die seltene Metalle enthält, wird dann gesammelt und zur hydrometallurgischen Verarbeitung nach...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Porsche | Customcells | Batterie-Joint-Venture

    Porsche | Customcells | Batterie-Joint-Venture

    Porsche expandiert in die Produktion von Hochleistungsbatteriezellen und hat dazu mit dem Batteriehersteller Customcells das Joint Venture Cellforce Group GmbH gegründet. Porsche hält eine Mehrheitsbeteiligung von 83,75 %, das Unternehmen hat seinen Sitz in Tübingen (Deutschland). „Die Batteriezelle ist die Brennkammer der Zukunft. Als neue Porsche-Tochter wird die Cellforce Group die Forschung, Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Hochleistungszellen maßgeblich vorantreiben“, sagt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Forschungsprojekt SoLiS – Development of Lithium-Sulfur Solid State Batteries in Multilayer Pouch Cells

    Das im Juli 2021 gestartete und von der Bundesregierung mit knapp 1,8 Millionen Euro geförderte Forschungsprojekt „SoLiS – Development of Lithium-Sulfur Solid State Batteries in Multilayer Pouch Cells“ hat zum Ziel, ein vielversprechendes Batteriekonzept aus der Grundlagenforschung in die Industrie zu überführen Anwendung.

    Grundlage dieser Grundlagenforschung ist unter anderem das Verbundprojekt »Liscell«, an dem bereits das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • SVOLT schließt Finanzierungsrunde mit 1,3 Milliarden Euro ab

    SVOLT schließt Finanzierungsrunde mit 1,3 Milliarden Euro ab

    Der chinesische Batteriezellenhersteller SVOLT hat den Abschluss einer B-Finanzierungsrunde über 10,28 Milliarden Yuan (rund 1,33 Milliarden Euro) bekannt gegeben. Neben der Entwicklung neuer Technologien soll damit vor allem der Auf- und Ausbau von Produktionskapazitäten finanziert werden.

    Bis 2025 strebt SVOLT eine weltweite Produktionskapazität von mehr als 200 GWh an. Dabei handelt es sich um Werke in mehreren chinesischen Städten ( Changzhou , Suining, Huzhou , Ma'anshan und...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kauft Tesla BYD Batterien?

    Kauft Tesla BYD Batterien?

    Tesla will laut Gerüchten aus China ab dem zweiten Quartal 2022 Blade-Batterien von BYD mit LFP-Zellen einsetzen. Tesla-Elektroautos mit BYD-Batterien befinden sich bereits in der „C-Muster-Testphase“.

    Die Gerüchte stammen vom Portal cls.cn , das auf Informationen der Financial Associated Press verweist . In dem Kurzbericht heißt es unter Bezugnahme auf „eine Reihe von mit der Materie vertrauten Personen“, dass BYD „Tesla im zweiten Quartal nächsten Jahres mit Blade-Batterien...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Blackstone unterzeichnet LFP-Liefervertrag mit IBU-Tec

    Blackstone unterzeichnet LFP-Liefervertrag mit IBU-Tec

    Blackstone Technology, die deutsche Tochtergesellschaft des Schweizer Rohstoffkonzerns Blackstone Resources, hat einen Kooperationsvertrag mit IBU-Tec Advanced Materials unterzeichnet. Das Weimarer Unternehmen wird auf seinen Anlagen Lithium-Eisenphosphat-Kathodenmaterialien für Blackstone produzieren.

    Blackstone Technology hatte im Februar 2021 angekündigt , ab Sommer LFP-Zellen produzieren zu wollen. Diese sollen mit einer hauseigenen patentierten 3D-Drucktechnologie hergestellt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • SK Innovation gliedert Batteriesparte aus

    SK Innovation gliedert Batteriesparte aus

    SK Innovation hat beschlossen, sein Batteriegeschäft auszugliedern. Am 1. Oktober soll das neue Unternehmen mit dem vorläufigen Namen SK Battery gegründet werden. Im zweiten Quartal schrieb die Division jedoch noch rote Zahlen.

    Mit der Abspaltung will der südkoreanische Konzern es der Batteriesparte ermöglichen, sich besser auf den stark wachsenden Markt für Elektroautos und deren Batterien zu konzentrieren – unabhängig von den anderen Geschäftsbereichen des börsennotierten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mercedes & GROB-WERKE intensivieren Batterie-Kooperation

    Mercedes & GROB-WERKE intensivieren Batterie-Kooperation

    Mercedes-Benz intensiviert die Zusammenarbeit mit seinem langjährigen Partner GROB-WERKE GmbH, einem deutschen Spezialisten für Batteriefertigungs- und Automatisierungssysteme. Dazu gehört die Montage sowohl von Batteriemodulen als auch von Batteriepacks, die ab 2025 Mercedes-EQ-Fahrzeuge antreiben sollen.

    Neben dem Design von Batteriepacks werden die Partner gemeinsam Batterieproduktionsanlagen für das weltweite Produktionsnetzwerk von Mercedes entwickeln und bauen. Die GROB-WERKE...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Bertrandt & Voelsalpine entwickeln gemeinsam Batterieplattform

    Bertrandt & Voelsalpine entwickeln gemeinsam Batterieplattform

    Der Entwicklungsdienstleister Bertrandt und Voestalpine Stahl haben gemeinsam eine skalierbare Batterieplattform mit Stahlgehäuse entwickelt. Diese steht nun Automobilherstellern und Systemlieferanten zur Verfügung.

    Die „Bertrandt Scalable Battery Platform powered by Voestalpine“, wie die Neuentwicklung offiziell heißt, lässt sich mit ihrem Stahlgehäuse einfach und effizient an unterschiedliche Batteriegrößen anpassen, schreibt Bertrandt. Darüber hinaus übernimmt das Stahlgehäuse...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Lithiumlieferungen des Piemont an Tesla auf unbestimmte Zeit verschoben

    Lithiumlieferungen des Piemont an Tesla auf unbestimmte Zeit verschoben

    Piedmont Lithium hat die ersten Lieferungen von Lithiumchemikalien an Tesla auf unbestimmte Zeit verschoben. Ursprünglich sollten die Auslieferungen zwischen Juli 2022 und Juli 2023 beginnen.

    Reuters schreibt unter Berufung auf einen ungenannten Vertreter des Piemont, die Entscheidung sei im gegenseitigen Einvernehmen mit Tesla getroffen worden. Es gibt kein neues Datum oder Zeitfenster für den Beginn der Lieferungen. Tesla hat noch nicht auf Anfragen nach Kommentaren geantwortet....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • BMW investiert in US-Batteriehersteller Our Next Energy
    von Redaktion
    Das US-Batterie-Start-up Our Next Energy (ONE) hat in einer Series-A-Finanzierungsrunde rund 25 Millionen US-Dollar (rund 21,5 Millionen Euro) eingesammelt. BMW ist einer der Investoren. ONE arbeitet derzeit an einer sogenannten Dual-Batterie.

    ONE wurde letztes Jahr gegründet und ist ein Startup mit Sitz im US-Bundesstaat Michigan, das an einer Doppelbatterie basierend auf zwei proprietären Technologien arbeitet. Der erste – auf den Namen Widder getaufte – verwendet Lithium-Eisenphosphat...
    20.10.2021, 06:22
  • Toyota plant große Investition in Batterieproduktion
    von Redaktion
    Toyota wird bis 2030 insgesamt 380 Milliarden Yen (knapp 2,9 Milliarden Euro) in die Entwicklung und Produktion von Batterien für Hybrid- und Elektroautos in den USA investieren. Die US-Investition ist Teil der von Toyota im September vorgestellten globalen Batterie-Roadmap.

    Toyota Motor North America plant die Gründung eines neuen Unternehmens in den USA, um die Lokalisierung der Batterieproduktion voranzutreiben. Neben der neuen Tochtergesellschaft ist gemeinsam mit Toyota Tsusho...
    20.10.2021, 06:21
  • OneD baut Pilotanlage für Silizium-Graphit-Anoden
    von Redaktion
    In den USA baut der kalifornische Batterieentwickler OneD Battery Sciences nun eine erste Pilotproduktionsanlage in Moses Lake im Bundesstaat Washington. OneD hat einen eigenen Herstellungsprozess für die Herstellung von Silizium-Graphit-Anoden für den Einsatz in Elektrofahrzeugbatterien entwickelt.

    Grundlage der Entwicklungsarbeit von OneD Battery Sciences ist ein von der Firma Sinanode patentiertes Herstellungsverfahren. Kern des Ansatzes sind Silizium-Nanodrähte, die in der Anode...
    17.10.2021, 06:50
  • Projekt zur Batterielebensdauer aus Großbritannien
    von Redaktion
    Der Batterieanalysespezialist Silver Power System hat sich mit dem Imperial College, der London EV Company (LEVC) und JSCA, der Forschungs- und Entwicklungsabteilung der Watt Electric Vehicle Company, an einem Forschungsprogramm für Elektrofahrzeugbatterien zur Vorhersage der Batterielebensdauer zusammengetan.

    Das Projekt nutzt die Digital-Twin-Technologie, die ein digitales Gegenstück zu einem realen System simuliert. Die Finanzierung wurde teilweise vom Advanced Propulsion Centre...
    24.09.2021, 10:47
  • Volkswagen startet Bau eines Batteriewerks in China
    von Redaktion
    Volkswagen beginnt im chinesischen Hefei mit dem Bau einer Produktionsstätte für Batteriesysteme. Das Werk wird ab dem zweiten Halbjahr 2023 zunächst zwischen 150.000 und 180.000 Hochvolt-Batteriesysteme für die vollelektrischen MEB-Fahrzeuge von Volkswagen Anhui liefern.

    In Hefei, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Anhui, betreibt Volkswagen gemeinsam mit JAC unter dem Dach des Joint Ventures Volkswagen Anhui eine Produktionsstätte für Elektrofahrzeuge. In unmittelbarer...
    24.09.2021, 10:47

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (185) batterie (358) bev (738) bmw (182) brennstoffzelle (138) china (376) daimler (105) deutschland (157) elektroauto (147) europa (181) fcev (105) frankreich (109) hpc (113) hyundai (113) konzept (92) ladestationen (226) lieferanten (194) model 3 (107) phev (190) renault (96) startup (92) tesla (259) usa (335) volkswagen (254) wasserstoff (91)
Lädt...
X