Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autonomes Fahren News

Einklappen
 

Der neue Blackwing V8 Motor im Cadillac CT6 V

In diesem Artikel stellt General Motors seinen neuen Benzinmotor mit Direkteinspritzung Blackwing V8 mit 4,2 l Hubraum, doppelter obenliegender Nockenwellenarchitektur und zweifacher Aufladung vor, der ausschließlich in der Luxuslimousine Cadillac CT6 V verwendet wird. Entwicklungsziele waren hohes Drehmoment bei niedriger und mittlerer Motordrehzahl und hohe Leistung am oberen Ende des Drehzahlbereichs. Der Motor ist auf die Anforderungen für den Einsatz in einer Hochleistungslimousine ausgelegt....
 

All-in-One-Antriebslösung für HEVs und EVs

BorgWarner hat sein erstes elektrisches eDM-Antriebsmodul auf den Markt gebracht und erweitert die entsprechende Familie durch die Entwicklung des integrierten iDM-Antriebsmoduls. Die All-in-One-Antriebslösung des Unternehmens für die Elektromobilität kombiniert Getriebe-, Elektromotor- und Wechselrichtertechnologien und bietet ein kompaktes, integriertes Design.

Zukünftige Anforderungen

Die Automobilindustrie steht vor ihrem bislang größten Wandel. Getrieben von Urbanisierung, immer...
 

P3 / P4 Hybridmodul für Hochleistungsfahrzeuge

Aus früheren Erkenntnissen zu P2- und P3-Anordnungen von Hybridantrieben entwickelte Oerlikon Graziano das Konzept für ein P3-Antriebssystem in Form eines kompakten Hybridachsmoduls. Durch das Entfernen der Eingangsstufe und des Winkelantriebs wird eine unabhängige elektrische Achse in der P4-Architektur geschaffen. Die dadurch gewonnene zusätzliche Traktion erhöht die Fahrdynamik von kraftvollen Fahrzeugen.

Merkmale kleiner Produktionsmengen

Die gesetzlichen Grenzwerte für Schadstoff-...
 

Elektrische Antriebe in Nutzfahrzeugen

Insbesondere auf der sogenannten letzten Meile sind elektrisch angetriebene Nutzfahrzeuge bereits Realität und in der Masse im Einsatz. Auch Stadtbusse fahren rein elektrisch. Selbst schwere Nutzfahrzeuge auf Fernstrecken werden laut großen Herstellern künftig lokal emissionsfrei sein. So weit wie möglich, ohne Einbußen bei Nutzlast und Reichweite.

Die Einführung von Elektrofahrzeugen hat der Deutschen Post DHL Group geholfen, ihre Auswirkungen auf das Klima zu verringern, Kosten...
 

Audi vernetzt sich mit Ampeln in Europa


Audi führt den Vehicle-to-Infrastructure (V2I) -Dienst "Ampelinformation" in Europa ein. Ab diesem Sommer vernetzt Audi neue Modelle mit den Ampeln in Ingolstadt. Weitere europäische Städte werden ab 2020 folgen. Dann werden Autos in der Stadt eher eine "grüne Welle" fangen: Audi-Fahrer sehen im Cockpit, welche Geschwindigkeit erforderlich ist, um die nächste Ampel auf Grün zu erreichen. Ist dies innerhalb der zulässigen Höchstgeschwindigkeit nicht möglich, erfolgt...
 

Der neue Audi A4/S4: noch sportlicher und noch moderner




Der A4 ist das Herzstück der Marke - nach vier Jahren hat Audi das erfolgreiche Mittelklasse-Modell noch straffer und sportlicher gemacht. Das Äußere ist in die neue Designsprache der Marke integriert. Das große MMI-Touch-Display bietet die Art von Bedienungserfahrung, die Kunden von ihrem Smartphone kennen. Viele Motorvarianten sind jetzt mit einem MIG-Hybrid-System (MHEV) ausgestattet - Effizienz und Komfort profitieren von dieser breit angelegten Elektrifizierung. Dies...
 

Unser Test des Audi e-tron


Wir hatten die Möglichkeit den Audi e-tron beim Audi Zentrum Fürth im Rahmen des "priority boardings" zu testen


Im Rahmen des priority boardings des Audi Zentrum Fürth hatten wir die Möglichkeit an einer exklusiven Testfahrt des Audi e-tron teilzunehmen, um uns einen eigenen Eindruck des ersten vollelektrischen Premium-SUVs von Audi zu verschaffen. In der knapp zweistündigen Testfahrt konnten wir viel über den Audi e-tron und die Elektromobilitätsstrategie...
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Autonomes elektrische Allwetter-Shuttle präsentiert

    Autonomes elektrische Allwetter-Shuttle präsentiert



    Der im Herbst angekündigte erste selbstfahrende elektrische Shuttle Gacha für alle Wetterbedingungen wurde nun in Helsinki vorgestellt. Ab April steht der elektrische Shuttle der Öffentlichkeit in Pilotprojekten im finnischen Espoo und bis Ende 2019 auch in Hämeenlinna, Vantaa und Helsinki zur Verfügung.

    Der Shuttle wurde in Zusammenarbeit zwischen dem japanischen Lifestyle-Einzelhändler MUJI und dem finnischen Unternehmen Sensible 4 entwickelt, das die Technologie...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neuer VW Passat ermöglichst teilautomatisiertes Fahren im Reisegeschwindigkeitsbereich

    Neuer VW Passat ermöglichst teilautomatisiertes Fahren im Reisegeschwindigkeitsbereich



    Produktionsrekord für das Debüt des neuen Passat: Der Bestseller wird im Frühjahr die 30-Millionen-Marke überschreiten. Damit ist es das erfolgreichste Mittelklasse-Modell weltweit. Eines ist sicher: Der 30-millionste Passat wird aus der progressiv weiterentwickelten 8. Generation kommen. Ein großes technisches Update - ein Passat, der die neuesten Markeninnovationen integriert. Der neue Passat wird auf dem Genfer Automobilsalon sein Messe-Debüt geben. Der Pre-Sales beginnt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Daimler Trucks investiert halbe Milliarde Euro in hochautomatisierte Lkw

    Daimler Trucks investiert halbe Milliarde Euro in hochautomatisierte Lkw




    Daimler Trucks hat heute auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas angekündigt, in den nächsten Jahren 500 Millionen Euro (rund 570 Millionen US-Dollar) zu investieren und mehr als 200 neue Arbeitsplätze zu schaffen, um innerhalb eines Jahrzehnts hochautomatisierte Lkw (SAE Level 4) auf die Straße zu bringen. Hochautomatisiertes Fahren ist gekennzeichnet als automatisiertes Fahren in definierten Bereichen und zwischen definierten Hubs, ohne dass vom System erwartet...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Elektrisches und autonomes Allwetter-Shuttle von Ryohin Keikaku aus Japan

    Elektrisches und autonomes Allwetter-Shuttle von Ryohin Keikaku aus Japan




    Ryohin Keikaku aus Japan entwarf einen Mini-Elektrobus namens Gacha Shuttle Bus. Es soll jedes Wetter selbstständig durchfahren und soll 2020 in Finnland erstmals in Betrieb gehen.

    Ryohin Keikaku lieferte den Entwurf für den autonomen Shuttlebus. Das finnische Unternehmen Sensible 4 ist für die Technologie des Selbstfahrens verantwortlich und wird von drei finnischen Städten, nämlich Espoo, Vantaa, Hämeenlinna, unterstützt.

    Der Hersteller sagt,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volvo & Baidu entwickelt autonome Elektrofahrzeuge

    Volvo & Baidu entwickelt autonome Elektrofahrzeuge



    Volvo Cars und der chinesische Internet-Gigant Baidu haben sich bereit erklärt, gemeinsam elektrische und autonome Fahrzeuge für den chinesischen Markt zu entwickeln, bevor sie mit der Serienproduktion beginnen.

    Das erste Ergebnis der Kooperation soll "einige Zeit nach 2020" abgeschlossen sein. Es ist auch noch unklar, welche Volvo-Plattform (SPA2 oder CMA) als Grundlage für das autonome BEV verwendet wird. Baidu hat bereits angekündigt, seine Apollo-Plattform...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VW startet Fahrdienst mit autonomen Elektrofahrzeugen

    VW startet Fahrdienst mit autonomen Elektrofahrzeugen




    Volkswagen hat Israel ausgewählt, um einen neuen Fahrdienst mit selbstfahrenden Elektroautos zu installieren. Zusammen mit der Intel-eigenen Mobileye plant VW ein Joint Venture, um Anfang nächsten Jahres sein Mobility-as-a-Service-Angebot (Maas) einzuführen und schnell zu erweitern.

    Während das Joint Venture New Mobility in Israel genehmigt werden muss, sagte Volkswagen, die israelische Regierung habe ihre Bereitschaft erklärt, den rechtlichen Grund vorzubereiten....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hyundai CRADLE investiert in Software für autonomes Fahren

    Hyundai CRADLE investiert in Software für autonomes Fahren




    Hyundai CRADLE, das Corporate-Venturing- und Open-Innovation-Geschäft der Hyundai Motor Company, gab heute bekannt, dass es in Perceptive Automata investiert, um Software für künstliche Intelligenz für selbstfahrende Autos und automatisierte Systeme zu entwickeln.

    Perceptive Automata, ein in Somerville, Massachusetts, ansässiges Startup mit einem Büro im Silicon Valley, hat eine Software entwickelt, die autonomen Fahrzeugen die Möglichkeit bietet, die Gemütsverfassung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Autonome Fahrtechnologie von Huawei im Audi Q7

    Autonome Fahrtechnologie von Huawei im Audi Q7





    Huawei und Audi haben ihre Pläne zur Zusammenarbeit bei Intelligent Connected Vehicles (ICV) durch eine Demonstration in Shanghai vorgestellt. Auf einer Konferenz des chinesischen Technologiekonzerns demonstrierten die Unternehmen einen Prototyp des neuen Mobile Data Center (MDC), einer integrierten Hard- und Softwarelösung bestehend aus Chips, einer Plattform, einem Betriebssystem und einem Softwareentwicklungs-Framework. Huawei und Ingolstädter Audi haben diese...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Countdown: Audi e-tron Weltpremiere live aus San Francisco

    Countdown: Audi e-tron Weltpremiere live aus San Francisco





    Audi wird am 18. September 2018 in Kalifornien eine historische Weltpremiere feiern: Die Marke wird während ihres "The Charge" -Events den Audi e-tron - das erste reine Elektroantrieb-Serienmodell - präsentieren. Audi überträgt das Event weltweit live via Satellit, im Internet und via Smart TV.


    The Charge - Weltpremiere des Audi e-tron
    San Francisco, USA
    Dienstag, 18. September 2018
    5:30 Uhr (MESZ)
    • auf Audi MediaTV
    ...
    Beginnzeit
    %18.%09.%2018 %04:%Sep
    Endzeit
    %18.%09.%2018 %06:%Sep
    Ort
    San Francisco, USA 
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Das Hyperloop-Team der TU München startet mit 467 km / h zum dritten Sieg

    Das Hyperloop-Team der TU München startet mit 467 km / h zum dritten Sieg




    Der dritte Hyperloop-Wettbewerb fand in Los Angeles statt, wo die Technische Universität München (TUM) zum dritten Mal in Folge gewann.

    Der dritte Pod des Warr Hyperloop Teams raste mit einer Geschwindigkeit von 467 km / h durch die Teststrecke am SpaceX-Gelände. Nach dem dritten Hyperloop-Pod-Wettbewerb bleiben die Studenten der TUM unbesiegt und halten den Geschwindigkeitsrekord für den Hyperloop-Prototyp.

    SpaceX-Gründer Elon Musk startete...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Der Volvo Cars Tech Fund investiert in die Automobil-Sensorfirma Luminar

    Der Volvo Cars Tech Fund investiert in die Automobil-Sensorfirma Luminar





    Volvo Cars, der Premium-Automobilhersteller, hat die erste strategische Investition über seinen neu gegründeten Investmentfonds getätigt und sich an Luminar beteiligt, einem führenden Start-up in der Entwicklung fortschrittlicher Sensortechnologie für den Einsatz in autonomen Fahrzeugen.



    Die Beteiligung an Luminar mit Sitz in Palo Alto, Kalifornien, und Orlando, Florida, vertieft die bestehende Zusammenarbeit von Volvo Cars mit dem Unternehmen,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Schaeffler erwirbt Drive-by-Wire-Technologie

    Schaeffler erwirbt Drive-by-Wire-Technologie


    Der Schaeffler Mover ist ein Konzept für ein kleines und sehr vielseitiges Rolling Chassis, das vollelektrisch ist und mit verschiedenen Karosserievarianten kombiniert werden kann, um eine Vielzahl unterschiedlicher Mobilitäts- und Transportanwendungen in der Stadt zu unterstützen.



    Die Schaeffler Gruppe hat in Zusammenarbeit mit der Roland Arnold und der Paravan GmbH einen Rahmenvertrag für die Gründung einer Joint-Venture-Gesellschaft geschlossen, der heute...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Autonomes Fahren: Deutschland und China wollen die Marktführerschaft

    Autonomes Fahren: Deutschland und China wollen die Marktführerschaft




    Deutschland und China wollen beim autonomen Fahren künftig enger zusammenarbeiten. Dazu schloss die hiesige Autoindustrie zahlreiche neue Partnerschaften mit Herstellern aus dem Reich der Mitte....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Erstes fahrerloses Daimler-Shuttle startet 2019

    Erstes fahrerloses Daimler-Shuttle startet 2019



    Automatisiert fahrende Shuttle-Dienste gelten derzeit als Königsklasse im Automobilbau. Der Daimlerkonzern ist mit der Technik weit fortgeschritten. Im kommenden Jahr geht es in Kalifornien in den Praxiseinsatz....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Autonomes Parkhaus von Bosch und Mercedes

    Autonomes Parkhaus von Bosch und Mercedes

    Ein System, dass einem Fahrer das Einparken in Parkhäusern komplett abnimmt? Eine Fiktion?
    Nicht ganz! Denn Bosch und Mercedes arbeiten aktuell in einer Kooperation an einem Parkhaus-Automatisierungssystem, in dem Autos von Gästen automatisch zu ihren Parkplätzen fahren.

    Autonom parkende Autos (Quelle: http://www.justpark.de)

    Bosch und Mercedes arbeiten in einer Kooperation an einem Autohaus, in dem Besucher per App ganz einfach ihr Auto automatisch und autonom...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Autonomes Fahren - Teil 5: Entwicklung und Funktionen in der Fahrzeugvernetzung

    Autonomes Fahren - Teil 5: Entwicklung und Funktionen in der Fahrzeugvernetzung

    Deutschland steht für Qualität, für Brauereikunst und natürlich für das Automobil. Dabei stehen die Deutschen an der Spitze der Innovationen im Bereich der Automobilentwicklung. Sehr viele bedeutende Erfindungen rund um das Automobil kommen aus Deutschland, sei es nun der Viertaktmotor oder das ABS. Es steht fest, dass Wohlstand und Wachstum des Landes zum Großteil durch die Automobilindustrie begründet ist.



    QUELLE: AUDI


    Ein weiterer und großer Schritt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von Florida; 15.11.2017, 05:35.
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Artikel

Einklappen

  • Singapur erhält 2.000 Ioniq-Hybridtaxis
    von Florida


    Singapurs größter Transportunternehmer ComfortDelgro hat bei Hyundai Motor 2.000 zusätzliche Ioniq-Hybridtaxis bestellt. 1.500 der Hybrid-EVs werden bis Ende dieses Jahres eintreffen, die restlichen 500 sollen Anfang 2020 ausgeliefert werden.

    Dies ist nicht der erste Hybridfahrzeugauftrag für Hyundai von ComfortDelgro, der im vergangenen Jahr 1.200 Hybridsteuern gekauft hat. Das Unternehmen kontrolliert etwa 60% der 20.000 Taxis in Singapur, so dass die Übernahme...
    24.06.2019, 17:30
  • Nissan Leaf E+ UK Preise bekannt
    von Florida



    Die britischen Preise für den Nissan Leaf e+ mit der 62 kWh-Batterie sind festgelegt: Der Startpreis beträgt 35.895 Pfund (40.379 €), einschließlich der staatlichen Beihilfe von 3.500 Pfund.

    Während seit der Einführung im Januar bereits rund 8.000 Vorbestellungen für das Fahrzeug verzeichnet wurden, wurde der Preis für Großbritannien erst jetzt bekannt gegeben. Für das europäische Festland waren die Preise vor etwas mehr als einer Woche angekündigt...
    24.06.2019, 17:29
  • Ungarn: Thyssenkrupp baut Werk für Komponenten in Ungarn
    von Florida


    Der deutsche Industriekonzern Thyssenkrupp hat den Bau eines neuen Komponentenwerks für die Automobilindustrie in Ungarn angekündigt. Der Start der Serienproduktion ist für Ende 2020 geplant.

    In der Nähe von Pécs im Südwesten Ungarns wird in den kommenden Monaten eine neue Produktionsstätte gebaut, in der unter anderem Komponenten für Elektromotoren hergestellt werden. Das neue Werk wird es dem Unternehmen auch ermöglichen, erstmals EV-Komponenten außerhalb...
    24.06.2019, 17:29
  • BMW beschleunigt Elektrifizierungspläne
    von Florida


    BMW plant, bis 2023 25 elektrifizierte Modelle anzubieten - zwei Jahre früher als bisher angekündigt. Group CEO Harald Krüger kündigte ebenfalls ein ehrgeiziges Wachstumsziel für elektrifizierte Modelle an.

    Laut lokalen Medienberichten aktualisierte Krüger die elektrischen Ziele von BMW, die erstmals auf der IAA 2017 angekündigt wurden. Jetzt werden sie bis 2025 25 elektrifizierte Modelle anbieten. Gleichzeitig soll Krüger gefordert haben, dass der Absatz von...
    24.06.2019, 17:28
  • Formel E: Jean-Eric Vergne siegt in Bern
    von Florida


    Je näher das Finale der Formel E rückt, desto intensiver wird der Kampf um die Spitze. Der derzeitige Führende und Titelverteidiger Jean-Éric Vergne (DS Techeetah) sicherte sich beim Schweizer E-Prix seinen dritten Saisonsieg vor Mitch Evans (Panasonic Jaguar Racing) und dem Lokalmatador Sebastien Buemi (Nissan).

    Die Formel E kehrte zum zweiten Mal in Folge in die Schweiz zurück. An der letztjährigen Veranstaltung in Zürich nahmen Hunderttausende teil. In diesem...
    24.06.2019, 17:27
  • StreetScooter bekommt neuen COO
    von Florida


    Markus Doerr wird zum 1. Juli die neu geschaffene Position des Chief Operating Officer (COO) der StreetScooter GmbH übernehmen. Als neues Vorstandsmitglied wird der ehemalige Berater für die Bereiche Produktion, Einkauf und Qualität verantwortlich sein.

    Zuletzt war Doerr Geschäftsführer der Division Automotive Engineering des Ingenieur- und Technologieberatungsunternehmens Ricardo. Dort war er für die Märkte Europa, Indien, Japan und Korea verantwortlich. Zuvor...
    24.06.2019, 17:26

Neue Themen

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Tags

Einklappen

audi (110) batterie (186) batterieproduktion (78) bev (580) bmw (104) brennstoffzelle (66) china (209) daimler (63) deutschland (136) e-tron (60) elektroauto (122) elektrobus (63) europa (117) fcev (65) frankreich (71) hyundai (59) ladestation (58) ladestationen (134) lieferanten (90) model 3 (81) phev (125) startup (63) tesla (169) usa (213) volkswagen (128)
Lädt...
X