,

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autonomes Fahren News

Einklappen
 

Volkswagen plant neuen Weltrekord auf dem Nürburgring-Nordschleife




Volkswagen treibt die Elektromobilität mit hoher Geschwindigkeit voran, sowohl in Serienfahrzeugen als auch auf der Rennstrecke. Nach dem rekordverdächtigen Lauf beim berühmten Pikes Peak Hill Climb, der ID. R - der vollelektrische Sportwagen von Volkswagen - hat nun im Sommer 2019 einen weiteren Rekord ins Visier genommen: den Rundenrekord für Elektroautos auf der Nürburgring-Nordschleife, die als härteste Rennstrecke der Welt gilt.

Die ID. R ist der sportliche...
 

Aerodynamik: der effizienteste Weg zur Effizienz - Interview mit Jan Frodeno (Mercedes)



Der Ironman Jan Frodeno beschreibt ihn als Perfektionist, der nach dem kleinsten technischen Vorteil sucht, der ihm Zeit sparen könnte. Und in der komplexen Triathlonwelt ist die Radstrecke mit Abstand am stärksten von der optimalen Technik abhängig - insbesondere von der Aerodynamik des Radfahrers und seines Fahrrades. Auch Dr. Teddy Woll hat dies zu einer seiner Hauptaufgaben gemacht. Dem Leiter der Aerodynamik bei Mercedes-Benz geht es jedoch vor allem um eine möglichst effiziente...
 

Benzinmotoren mit Partikelfiltern - Erfahrungen mit der Anreicherung von Asche und Auswirkungen auf die Filterleistung




Benzinpartikelfilter werden in Zukunft Teil einer nachhaltigen, umweltfreundlichen und zukunftssicheren Mobilität in der Abgasnachbehandlung sein. Corning berichtet über die Erfahrungen aus Dauertests mit Benzinpartikelfiltern und wie sich deren Betriebsverhalten über die Lebensdauer entwickelt. Insbesondere das Thema der gelagerten Asche und ihre Auswirkungen werden im Detail untersucht.


Einleitung

Die Entwicklung von Benzin-Partikelfiltern...
 

Das intelligente Brennstoffzellen-Plug-in-Hybridantriebssystem der Mercedes-Benz GLC F-Cell




Daimler bringt mit der Mercedes-Benz GLC F-Cell das erste Modell einer neuen Generation von Brennstoffzellenfahrzeugen auf den Markt. Dank neuer Komponenten und Konfigurationen ist das Gerät effizienter und kompakter als sein Vorgänger. Plug-in-Technologie, eine 13,8 kWh Lithium-Ionen-Batterie und ausgeklügelte Fahrprogramme verleihen dem SUV eine besondere Stellung.


Entwicklungsstand

Die Brennstoffzellentechnologie ist integraler Bestandteil...
 

Das Antriebssystem des neuen Jaguar I-Pace





Laut Jaguar steht der neue I-Pace für ein vollelektrisches Fahrzeugkonzept ohne Kompromisse. Innerhalb von vier Jahren ist eine neue Antriebsarchitektur mit den besten verfügbaren Technologien entstanden. Die komplette Eigenentwicklung von Jaguar Land Rover konzentriert sich auf die intelligente Gesamtfahrzeugintegration von Elektroantrieb, Hochvoltbatterie und Fahrzeugkühlung. Leistung war bei der Entwicklung ebenso wichtig wie Effizienzmaximierung.

...
 

Volkswagen: Elektromobilität und neue SUV-Modelle bestimmen die Trends




Volkswagen hat 2018 wichtige Weichen für die Zukunft gestellt: Als erstes Modell der Zukunfts-ID. Familie, die emissionsfreie Kompakt-ID. hat die letzte Phase der Serienentwicklung erreicht. Außerdem mit der Avantgarde-ID. VIZZION Limousine und die Rennwagen-ID. R Pikes Peak, Volkswagen zeigte zwei weitere faszinierende Facetten der Elektromobilität. SUVs boomen weltweit: Volkswagen folgte diesem Trend 2018 mit neun neuen Sport Utility Vehicles (SUV) - vom urbanen T-Cross ...
 

CES 2019: BMW zeigt Virtuelles Fahren im BMW Vision iNEXT





Auf der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas wird die BMW Group auf vielfältige Weise die Zukunft des Fahrvergnügens und des Potenzials digitaler Konnektivität vorstellen. Vom 8. bis 11. Januar 2019 haben die Besucher die erste Chance, im BMW Vision iNEXT eine virtuelle Fahrt zu unternehmen, begleitet vom BMW Intelligent Personal Assistant. Auf diese Weise unterstreicht die BMW Group ihre Innovationskraft in den Bereichen Design, automatisiertes...
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Daimler Trucks investiert halbe Milliarde Euro in hochautomatisierte Lkw

    Daimler Trucks investiert halbe Milliarde Euro in hochautomatisierte Lkw




    Daimler Trucks hat heute auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas angekündigt, in den nächsten Jahren 500 Millionen Euro (rund 570 Millionen US-Dollar) zu investieren und mehr als 200 neue Arbeitsplätze zu schaffen, um innerhalb eines Jahrzehnts hochautomatisierte Lkw (SAE Level 4) auf die Straße zu bringen. Hochautomatisiertes Fahren ist gekennzeichnet als automatisiertes Fahren in definierten Bereichen und zwischen definierten Hubs, ohne dass vom System erwartet...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Elektrisches und autonomes Allwetter-Shuttle von Ryohin Keikaku aus Japan

    Elektrisches und autonomes Allwetter-Shuttle von Ryohin Keikaku aus Japan




    Ryohin Keikaku aus Japan entwarf einen Mini-Elektrobus namens Gacha Shuttle Bus. Es soll jedes Wetter selbstständig durchfahren und soll 2020 in Finnland erstmals in Betrieb gehen.

    Ryohin Keikaku lieferte den Entwurf für den autonomen Shuttlebus. Das finnische Unternehmen Sensible 4 ist für die Technologie des Selbstfahrens verantwortlich und wird von drei finnischen Städten, nämlich Espoo, Vantaa, Hämeenlinna, unterstützt.

    Der Hersteller sagt,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volvo & Baidu entwickelt autonome Elektrofahrzeuge

    Volvo & Baidu entwickelt autonome Elektrofahrzeuge



    Volvo Cars und der chinesische Internet-Gigant Baidu haben sich bereit erklärt, gemeinsam elektrische und autonome Fahrzeuge für den chinesischen Markt zu entwickeln, bevor sie mit der Serienproduktion beginnen.

    Das erste Ergebnis der Kooperation soll "einige Zeit nach 2020" abgeschlossen sein. Es ist auch noch unklar, welche Volvo-Plattform (SPA2 oder CMA) als Grundlage für das autonome BEV verwendet wird. Baidu hat bereits angekündigt, seine Apollo-Plattform...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VW startet Fahrdienst mit autonomen Elektrofahrzeugen

    VW startet Fahrdienst mit autonomen Elektrofahrzeugen




    Volkswagen hat Israel ausgewählt, um einen neuen Fahrdienst mit selbstfahrenden Elektroautos zu installieren. Zusammen mit der Intel-eigenen Mobileye plant VW ein Joint Venture, um Anfang nächsten Jahres sein Mobility-as-a-Service-Angebot (Maas) einzuführen und schnell zu erweitern.

    Während das Joint Venture New Mobility in Israel genehmigt werden muss, sagte Volkswagen, die israelische Regierung habe ihre Bereitschaft erklärt, den rechtlichen Grund vorzubereiten....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hyundai CRADLE investiert in Software für autonomes Fahren

    Hyundai CRADLE investiert in Software für autonomes Fahren




    Hyundai CRADLE, das Corporate-Venturing- und Open-Innovation-Geschäft der Hyundai Motor Company, gab heute bekannt, dass es in Perceptive Automata investiert, um Software für künstliche Intelligenz für selbstfahrende Autos und automatisierte Systeme zu entwickeln.

    Perceptive Automata, ein in Somerville, Massachusetts, ansässiges Startup mit einem Büro im Silicon Valley, hat eine Software entwickelt, die autonomen Fahrzeugen die Möglichkeit bietet, die Gemütsverfassung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Autonome Fahrtechnologie von Huawei im Audi Q7

    Autonome Fahrtechnologie von Huawei im Audi Q7





    Huawei und Audi haben ihre Pläne zur Zusammenarbeit bei Intelligent Connected Vehicles (ICV) durch eine Demonstration in Shanghai vorgestellt. Auf einer Konferenz des chinesischen Technologiekonzerns demonstrierten die Unternehmen einen Prototyp des neuen Mobile Data Center (MDC), einer integrierten Hard- und Softwarelösung bestehend aus Chips, einer Plattform, einem Betriebssystem und einem Softwareentwicklungs-Framework. Huawei und Ingolstädter Audi haben diese...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Countdown: Audi e-tron Weltpremiere live aus San Francisco

    Countdown: Audi e-tron Weltpremiere live aus San Francisco





    Audi wird am 18. September 2018 in Kalifornien eine historische Weltpremiere feiern: Die Marke wird während ihres "The Charge" -Events den Audi e-tron - das erste reine Elektroantrieb-Serienmodell - präsentieren. Audi überträgt das Event weltweit live via Satellit, im Internet und via Smart TV.


    The Charge - Weltpremiere des Audi e-tron
    San Francisco, USA
    Dienstag, 18. September 2018
    5:30 Uhr (MESZ)
    • auf Audi MediaTV
    ...
    Beginnzeit
    %18.%09.%2018 %04:%Sep
    Endzeit
    %18.%09.%2018 %06:%Sep
    Ort
    San Francisco, USA 
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Das Hyperloop-Team der TU München startet mit 467 km / h zum dritten Sieg

    Das Hyperloop-Team der TU München startet mit 467 km / h zum dritten Sieg




    Der dritte Hyperloop-Wettbewerb fand in Los Angeles statt, wo die Technische Universität München (TUM) zum dritten Mal in Folge gewann.

    Der dritte Pod des Warr Hyperloop Teams raste mit einer Geschwindigkeit von 467 km / h durch die Teststrecke am SpaceX-Gelände. Nach dem dritten Hyperloop-Pod-Wettbewerb bleiben die Studenten der TUM unbesiegt und halten den Geschwindigkeitsrekord für den Hyperloop-Prototyp.

    SpaceX-Gründer Elon Musk startete...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Der Volvo Cars Tech Fund investiert in die Automobil-Sensorfirma Luminar

    Der Volvo Cars Tech Fund investiert in die Automobil-Sensorfirma Luminar





    Volvo Cars, der Premium-Automobilhersteller, hat die erste strategische Investition über seinen neu gegründeten Investmentfonds getätigt und sich an Luminar beteiligt, einem führenden Start-up in der Entwicklung fortschrittlicher Sensortechnologie für den Einsatz in autonomen Fahrzeugen.



    Die Beteiligung an Luminar mit Sitz in Palo Alto, Kalifornien, und Orlando, Florida, vertieft die bestehende Zusammenarbeit von Volvo Cars mit dem Unternehmen,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Schaeffler erwirbt Drive-by-Wire-Technologie

    Schaeffler erwirbt Drive-by-Wire-Technologie


    Der Schaeffler Mover ist ein Konzept für ein kleines und sehr vielseitiges Rolling Chassis, das vollelektrisch ist und mit verschiedenen Karosserievarianten kombiniert werden kann, um eine Vielzahl unterschiedlicher Mobilitäts- und Transportanwendungen in der Stadt zu unterstützen.



    Die Schaeffler Gruppe hat in Zusammenarbeit mit der Roland Arnold und der Paravan GmbH einen Rahmenvertrag für die Gründung einer Joint-Venture-Gesellschaft geschlossen, der heute...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Autonomes Fahren: Deutschland und China wollen die Marktführerschaft

    Autonomes Fahren: Deutschland und China wollen die Marktführerschaft




    Deutschland und China wollen beim autonomen Fahren künftig enger zusammenarbeiten. Dazu schloss die hiesige Autoindustrie zahlreiche neue Partnerschaften mit Herstellern aus dem Reich der Mitte....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Erstes fahrerloses Daimler-Shuttle startet 2019

    Erstes fahrerloses Daimler-Shuttle startet 2019



    Automatisiert fahrende Shuttle-Dienste gelten derzeit als Königsklasse im Automobilbau. Der Daimlerkonzern ist mit der Technik weit fortgeschritten. Im kommenden Jahr geht es in Kalifornien in den Praxiseinsatz....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Lidar, Radar und Kameras - So fahren die autonomen Uber Autos

    Lidar, Radar und Kameras - So fahren die autonomen Uber Autos

    Lidar, Radar und Kameras: Dies ist die Technologie, die von autonomen Ubers verwendet wird, um die Welt um sie herum zu sehen.


    Selbstfahrende Autos, die derzeit von Waymo, Tesla, Uber und anderen Unternehmen entwickelt werden, tragen ähnliche Systeme, um ihnen zu helfen, die Welt um sie herum zu "sehen", zu interpretieren und darauf zu reagieren.

    Es gibt einige Unterschiede zwischen den einzelnen Unternehmen. Tesla-Chef Elon Musk zum Beispiel glaubt fest...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Autonomes Fahren - Infos und Fakten zu autonomen Autos

    Autonomes Fahren - Infos und Fakten zu autonomen Autos

    Beschäftigt man sich mit dem autonomen Auto von heute, so muss man sich der Vollständigkeit zuerst mit dem so genannten "unbemannten Landfahrzeug" auseinandersetzen, da diese die Grundlage für autonom fahrende Autos, so wie man sie heute kennt, darstellen.


    Unbemannte Bodenfahrzeuge

    Ein unbemanntes Bodenfahrzeug (UBF) ist ein Fahrzeug, das in Kontakt mit dem Boden und ohne menschliche Anwesenheit arbeitet. UBFs können für viele Anwendungen verwendet werden,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Autonomes Parkhaus von Bosch und Mercedes

    Autonomes Parkhaus von Bosch und Mercedes

    Ein System, dass einem Fahrer das Einparken in Parkhäusern komplett abnimmt? Eine Fiktion?
    Nicht ganz! Denn Bosch und Mercedes arbeiten aktuell in einer Kooperation an einem Parkhaus-Automatisierungssystem, in dem Autos von Gästen automatisch zu ihren Parkplätzen fahren.

    Autonom parkende Autos (Quelle: http://www.justpark.de)

    Bosch und Mercedes arbeiten in einer Kooperation an einem Autohaus, in dem Besucher per App ganz einfach ihr Auto automatisch und autonom...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Der VW Sedric - Sieht so die Zukunft des autonomen Fahren aus?

    Der VW Sedric - Sieht so die Zukunft des autonomen Fahren aus?

    VW macht momentan keine leichte Zeit durch, das ist nicht wirklich etwas neues. Die Diesel-Gate-Affäre zehrt stark an dem Konzern und die Kosten belaufen sich auf viele Milliarden Euros.
    Doch VW nutzt die Gunst der Stunde und schaut in die Zukunft. So auch mit dem Konzeptauto "Sedric", welches jüngst von dem Konzern vorgestellt wurde.





    Wow, beim Anblick dieses Autos spürt man, dass sich die automobile Zukunft stark wandeln wird. Beim Anblick...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von Florida; 15.11.2017, 06:33.

  • Autonomes Fahren - Teil 5: Entwicklung und Funktionen in der Fahrzeugvernetzung

    Autonomes Fahren - Teil 5: Entwicklung und Funktionen in der Fahrzeugvernetzung

    Deutschland steht für Qualität, für Brauereikunst und natürlich für das Automobil. Dabei stehen die Deutschen an der Spitze der Innovationen im Bereich der Automobilentwicklung. Sehr viele bedeutende Erfindungen rund um das Automobil kommen aus Deutschland, sei es nun der Viertaktmotor oder das ABS. Es steht fest, dass Wohlstand und Wachstum des Landes zum Großteil durch die Automobilindustrie begründet ist.



    QUELLE: AUDI


    Ein weiterer und großer Schritt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von Florida; 15.11.2017, 06:35.

  • Autonomes Fahren - Teil 4: Verbraucherakzeptanz

    Autonomes Fahren - Teil 4: Verbraucherakzeptanz

    Trotz technischen Fortschritten stellt sich die Frage, wie die Verbraucher unserer Gesellschaft zum autonomen Fahren und zu vollautomatisierten Fahrzeugen stehen. Um das zu klären, hat die Ernst & Young GmbH eine Studie veröffentlicht, in der 1.000 volljährige Verbraucher zu ihrer Einstellung gegenüber dem autonomen Fahren befragt wurden.








    Mehr Akzeptanz durch verbesserte Sicherheit und Verkehrsfluss

    Prinzipiell können
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von Florida; 15.11.2017, 06:35.

  • Autonomes Fahren - Teil 3: Fahrerassistenzsysteme (FAS)

    Autonomes Fahren - Teil 3: Fahrerassistenzsysteme (FAS)

    Redet man über die Entwicklung von Autopiloten bzw. vom autonomen Fahren, so kommt man nicht an der Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen vorbei.
    Während Tesla die Kunden mit ihrem "Autopiloten" begeisterte, kamen alle anderen Automobilentwickler in Zugzwänge, denn Tesla war den renommierten deutschen Entwicklern weit voraus... oder?
    Volvo Autopilot Konzept (Quelle: Volvo)





    Das ist nur die halbe Wahrheit!

    Fest steht,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von Florida; 15.11.2017, 06:35.

  • Autonomes Fahren - Teil 2: Forschung, Entwicklung und aktuelle Projekte

    Autonomes Fahren - Teil 2: Forschung, Entwicklung und aktuelle Projekte

    Bis heute muss die Deutsche Automobilbranche mit der Kritik umgehen, den Trend des autonomen Autos verschlafen zu haben. Gerade als Tesla nun als Pionier das erste Auto mit "Autopiloten" in der Serienreife präsentierte.

    Doch der Schein trügt, denn die deutschen Automobilhersteller haben nicht ganz geschlafen. Es lässt sich aber nicht abstreiten, dass keiner mit einem so schnellen Trend zum automatisierten Fahren gerechnet hat.

    Seit den letzten drei Jahren arbeiten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von Florida; 15.11.2017, 06:35.
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Artikel

Einklappen

  • Elektrofahrräder benötigen in Europa keine Haftpflichtversicherung
    Florida


    Der Ausschuss des Europäischen Parlaments (IMCO) hat einen Vorschlag der Europäischen Kommission abgelehnt und damit entschieden, dass es keine obligatorische Haftpflichtversicherung für Pedelecs und E-Bikes mit geringer Leistung geben wird.

    Der Plan der Europäischen Kommission war im vergangenen Jahr in den Entwurf der Kfz-Versicherungsrichtlinie aufgenommen worden und hatte Pedelecs mit 250 Watt und Pedalunterstützung bis zu 25 km/h als Kraftfahrzeuge eingestuft....
    Heute, 19:03
  • Japanische Allianz für die Beschaffung von Kobaltressourcen
    Florida


    Die japanischen Auto- und Batteriehersteller Toyota, Honda und Panasonic sollen gemeinsam Kobalt für Elektroautobatterien beschaffen. Die Gründung eines Joint Ventures wird in etwa einem Jahr erwartet.

    "Jedes teilnehmende Unternehmen wird einen Anteil von bis zu rund 10 Prozent erwerben", schreibt die Japan Times. Darüber hinaus unterstützt das japanische Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie die Stiftung durch die Begleitung von Verhandlungen...
    Heute, 19:02
  • VW-Konzern investiert 10 Millionen US-Dollar in Start-up-Unternehmen Forge Nano
    Florida


    Der Volkswagen Konzern investiert 10 Millionen US-Dollar in das Startup Forge Nano, um seine Kompetenz in der Batterieforschung zu stärken. Das US-amerikanische Unternehmen Forge arbeitet an einer Materialbeschichtung, die Batteriezellen effizienter machen könnte.

    Die Vereinbarung steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Behörden. Die Elektrooffensive von Volkswagen hat ein wachsendes Interesse am Erwerb von Fachwissen in der Batterieforschung ausgelöst....
    Heute, 19:01
  • Batterie-Experten beschreiten den Weg von der Forschung bis zur Fertigung
    Florida


    Die Batteriespezialisten BMZ Group, Custom Cells Itzehoe, EAS Batteries, Leclanché und Liacon beteiligen sich an der Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) "Research Production Battery Cell" (FFB). Ziel der Initiative ist der Aufbau einer industriellen Produktionsstätte für Lithium-Ionen-Zellen.

    Das FFB wird zwei große Abteilungen haben, die sich aus einem Forschungsbereich und einem Industriebereich zusammensetzen. Die Fraunhofer-Gesellschaft...
    Heute, 19:00
  • EU-Projekt EVA+ setzt sich in Österreich und Italien durch
    Florida


    Der Energieversorger Enel hat über das von der EU geförderte Projekt EVA+ (Electric Vehicle Arteries) informiert: Als Ergebnis des Projekts werden bis zum nächsten Jahr insgesamt 200 Multi-Standard-Schnellladestationen in Italien und Österreich installiert.

    Laut Enel sind derzeit 130 dieser 50 kW-Lader mit je zwei Ladepunkten in Betrieb, von denen 110 in Italien und 20 in Österreich installiert sind.

    Das dreijährige Projekt wird von den Energieversorgern...
    Heute, 18:58
  • Opel präsentiert neuen Vivaro Elektro
    Florida


    Opel hat eine Vorschau auf die dritte Generation seines Vivaro Van gewährt. Das neue Modell, das im Februar bestellt werden kann und im Spätsommer im Handel erhältlich sein wird. Wie berichtet, wird 2020 die rein batteriebetriebene Version folgen.

    Die neue Generation wird als Kastenwagen (Cargo), Doppelkabine für bis zu sechs Personen, Plattformrahmen und Kombi angeboten. Erstmals wird das Fahrzeug in drei Längenvarianten angeboten: 4,60 Meter, 4,95 oder 5,30 Meter....
    Heute, 18:57

Neue Themen

Einklappen

  • DanniBommel
    Probleme mit Scheibenwischerdüsen
    DanniBommel
    Hallo zusammen, sagt mal, hat noch jemand Probleme mit den Scheibenwischer Düsen? Im Sommer war es noch ganz OK. Jetzt wo das Winterzeug drin ist plätschert es nur so auf die Scheibe. Im Stand geht...
    Heute, 19:16
  • Florida
    Elektrofahrräder benötigen in Europa keine Haftpflichtversicherung
    Florida


    Der Ausschuss des Europäischen Parlaments (IMCO) hat einen Vorschlag der Europäischen Kommission abgelehnt und damit entschieden, dass es keine obligatorische Haftpflichtversicherung für Pedelecs und E-Bikes mit geringer Leistung geben wird.

    Der Plan der Europäischen Kommission war im vergangenen Jahr in den Entwurf der Kfz-Versicherungsrichtlinie aufgenommen worden und hatte Pedelecs mit 250 Watt und Pedalunterstützung bis zu 25 km/h als Kraftfahrzeuge eingestuft....
    Heute, 19:03
  • Florida
    Japanische Allianz für die Beschaffung von Kobaltressourcen
    Florida


    Die japanischen Auto- und Batteriehersteller Toyota, Honda und Panasonic sollen gemeinsam Kobalt für Elektroautobatterien beschaffen. Die Gründung eines Joint Ventures wird in etwa einem Jahr erwartet.

    "Jedes teilnehmende Unternehmen wird einen Anteil von bis zu rund 10 Prozent erwerben", schreibt die Japan Times. Darüber hinaus unterstützt das japanische Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie die Stiftung durch die Begleitung von Verhandlungen...
    Heute, 19:02
  • Florida
    VW-Konzern investiert 10 Millionen US-Dollar in Start-up-Unternehmen Forge Nano
    Florida


    Der Volkswagen Konzern investiert 10 Millionen US-Dollar in das Startup Forge Nano, um seine Kompetenz in der Batterieforschung zu stärken. Das US-amerikanische Unternehmen Forge arbeitet an einer Materialbeschichtung, die Batteriezellen effizienter machen könnte.

    Die Vereinbarung steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Behörden. Die Elektrooffensive von Volkswagen hat ein wachsendes Interesse am Erwerb von Fachwissen in der Batterieforschung ausgelöst....
    Heute, 19:01
  • Florida
    Batterie-Experten beschreiten den Weg von der Forschung bis zur Fertigung
    Florida


    Die Batteriespezialisten BMZ Group, Custom Cells Itzehoe, EAS Batteries, Leclanché und Liacon beteiligen sich an der Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) "Research Production Battery Cell" (FFB). Ziel der Initiative ist der Aufbau einer industriellen Produktionsstätte für Lithium-Ionen-Zellen.

    Das FFB wird zwei große Abteilungen haben, die sich aus einem Forschungsbereich und einem Industriebereich zusammensetzen. Die Fraunhofer-Gesellschaft...
    Heute, 19:00

Anzeige

Einklappen

Tags

Einklappen

audi (66) batterie (124) batterieproduktion (44) bev (298) bmw (66) brennstoffzelle (51) china (135) deutschland (112) e-tron (36) elektroauto (116) elektrobus (43) europa (67) frankreich (41) hyundai (35) konzept (35) ladestation (50) ladestationen (59) lieferanten (42) model 3 (50) phev (67) startup (43) tesla (118) usa (133) video (35) volkswagen (76)
Lädt...
X