Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Automobil News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Automobil

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bestellstart für Toyota Proace Verso Electric Kleinbus

    Bestellstart für Toyota Proace Verso Electric Kleinbus

    Toyota präsentierte den Proace Verso Electric, die Kleinbusversion des Proace Electric Van. Die Auftragsbücher sollen in diesem Monat eröffnet werden und die ersten Lieferungen in Europa sollen im März 2021 beginnen. Preise und vollständige Spezifikationen werden bei der Verkaufsstart bekannt gegeben.

    Der japanische Automobilhersteller enthüllt weitere Details der Passagiertransportervariante des Proace Electric . In diesem Frühjahr hatte Toyota bereits bekannt gegeben, dass...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Genesis bietet induktives Laden für BEV an

    Genesis bietet induktives Laden für BEV an

    Die Hyundai Premiummarke Genesis möchte für ihr erstes rein elektrisches Modell eG80 ein optionales induktives Ladesystem anbieten. So viel wurde von koreanischen Medien berichtet, die sich auf Industriekreise bezogen.

    Das induktive Ladesystem ist jedoch wahrscheinlich keine proprietäre Entwicklung. Wie ETNews berichtet, soll Hyundai in dieser Hinsicht mit WiTricity zusammenarbeiten. „Angesichts des aktuellen Standes dieser Technologie“ sollte eine Ladekapazität von sechs bis...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Citroën UK testet Interesse für Elektroauto Ami

    Citroën UK testet Interesse für Elektroauto Ami

    Citroën UK hat eine Website für britische Kunden gestartet, um das Interesse an potenziellen Plänen für den Verkauf des kleinen elektrischen Stadtautos 'Ami' in Großbritannien zu messen.

    Während das kleine Elektrofahrzeug bereits für die Anpassung durch die marokkanische Post Verwendung gefunden hat , ist PSA noch unentschlossen, ob eine Variante für den britischen Markt eingerichtet werden soll. Unter der Überschrift „WIR MÖCHTEN AMI 100% ËLECTRIC NACH GROSSBRITANNIEN...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen investiert weitere 35 Milliarden Euro in Elektromobilität

    Volkswagen investiert weitere 35 Milliarden Euro in Elektromobilität

    Volkswagen will im Rahmen seiner jüngsten Investitionsplanungsrunde für 2021 bis 2025 rund 73 Milliarden Euro in die zukunftsorientierten Themen Elektromobilität, Hybridisierung und Digitalisierung investieren. Für die Elektromobilität wurden jetzt insgesamt 35 Milliarden Euro veranschlagt - zwei Milliarden mehr als zuvor. Ab 2023 wird das Geld auch für den Bau des viertürigen Elektroausweises verwendet. Aero'.

    Dies gab der Konzern nach der letzten Sitzung des Aufsichtsrats bekannt....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Renault: Keine Batteriemietoption mehr für Zoe und Kangoo ZE

    Renault: Keine Batteriemietoption mehr für Zoe und Kangoo ZE

    Nachdem Renault die Option in Spanien und Großbritannien zurückgezogen hat, entfernt es ab dem 14. November die Batteriemietoption in Deutschland für seine Zoe- und Kangoo ZE-Modelle. Der Renault Twizy ist eine Ausnahme und wird weiterhin ausschließlich mit Batteriemiete angeboten.

    Es fiel bereits auf, dass Renault keine Option zum Ausleihen von Batterien für zukünftige Modelle und Modellversionen angekündigt hat. Zum Beispiel der Twingo Electric und der Zoe mit dem Sondermodell...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neuer Nissan Qashqai erhält e-Power Hybridantrieb

    Neuer Nissan Qashqai erhält e-Power Hybridantrieb

    Nissan hat eine erste Vorschau auf den Qashqai der dritten Generation geliefert, der nächstes Jahr auf den Markt kommen soll. Der kompakte SUV wird das erste Nissan-Modell in Europa sein, das mit dem e-Power-Hybridantrieb ausgestattet ist. Ein Plug-in-Hybrid ist derzeit jedoch nicht geplant.

    Der e-Power-Antrieb ist ein serielles Hybridsystem, kein Parallelhybrid wie bei den HEVs von Toyota. In der Antriebstechnik, die Nissan bereits auf seinem Heimatmarkt in Japan einsetzt, werden...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Xpeng weist trotz Investitionsverlusten einen Umsatzanstieg auf

    Xpeng weist trotz Investitionsverlusten einen Umsatzanstieg auf

    Der chinesische Elektroautohersteller Xpeng hat seine Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2020 vorgelegt. Umsatz und Umsatz stiegen deutlich, der Verlust war jedoch aufgrund weiterer Investitionen ebenfalls höher.

    Xpeng lieferte zwischen Juli und September 8.578 Fahrzeuge aus, 266 Prozent mehr als im Vorjahresquartal und 166 Prozent mehr als im zweiten Quartal. Der Gesamtumsatz von Xpeng belief sich im vergangenen Quartal auf 1,99 Milliarden Yuan (das entspricht 243 Millionen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • IAV & Louisenthal präsentieren energieeffizientes Heizkonzept für Elektrofahrzeuge

    IAV & Louisenthal präsentieren energieeffizientes Heizkonzept für Elektrofahrzeuge

    Der Ingenieurspezialist IAV und Louisenthal, Hersteller von Sicherheitsfolien und -papieren für Banknoten, haben ein energieeffizientes Heizkonzept für Elektrofahrzeuge entwickelt, das weitaus weniger Energie verbrauchen und gleichzeitig den Komfort für Fahrer und Passagiere erhöhen soll.

    Laut einer Ankündigung von IAV ist der Kern des Heizungskonzepts eine dünne, kostengünstige und einfach zu verarbeitende Folie von Louisenthal. In diese als "SmartMesh" bekannte Folie...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Rivian öffnet Konfigurator und zeigt Preise

    Rivian öffnet Konfigurator und zeigt Preise

    Das US-Startup Rivian wird den Konfigurator für seine Modelle R1T und R1S am 23. November und noch früher am 16. November für Vorbesteller öffnen. Das erste verfügbare Modell ist die Launch Edition, gefolgt von der Basisversion im Jahr 2022. Der elektrische Pickup mit einer 180-kWh-Batterie und einer Reichweite von über 640 Kilometern wird zu einem späteren Zeitpunkt auf den Markt gebracht.

    Für die Launch Edition fordert das US-Startup Preise von mindestens 75.000 US-Dollar...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hyundai wird bis Ende 2022 10 Elektrofahrzeuge auf dem US-Markt anbieten

    Hyundai wird bis Ende 2022 10 Elektrofahrzeuge auf dem US-Markt anbieten

    Hyundai kündigte an, bis Ende 2022 zehn Elektrofahrzeuge in den USA anzubieten. Die Liste umfasst vier konventionelle Hybride, zwei Plug-in-Hybride sowie drei batterieelektrische Autos und die Brennstoffzelle Nexo.

    Diese Liste enthält zwei völlig neue vollelektrische Modelle, den Ioniq 5 und den Ioniq 6 , die den bestehenden Kona Electric im Angebot emissionsfreier Fahrzeuge des Unternehmens begleiten werden. Ebenfalls emissionsfrei ist natürlich das bekannte Wasserstoff- Brennstoffzellenmodell...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW präsentiert Seriendesign des Konzepts BMW iNext

    BMW präsentiert Seriendesign des Konzepts BMW iNext

    BMW präsentiert das Seriendesign seines Konzepts BMW iNext, das die Käufer als BMW iX kennen, sobald das vollelektrische Auto nächstes Jahr vom Band läuft. Und das Design, das das Unternehmen heute digital anzeigt, ist erkennbar, wenn nicht polarisierend. Es gibt auch Neuigkeiten zur Technologie.

    Der Münchner Hersteller hat es heute selbst gesagt - es bleibt noch ein Jahr, bis der BMW iX das Licht der Showrooms erblickt. Was heute auf dem virtuellen # NextGen-Event gezeigt wurde,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • MG bringt Elektrofahrzeuge nach Irland, Australien und Neuseeland

    MG bringt Elektrofahrzeuge nach Irland, Australien und Neuseeland

    MG Motor expandiert im Zuge der Expansion des Unternehmens in Europa nach Irland. In Irland wird das Unternehmen nur Plug-In-Modelle anbieten. MG hat außerdem offiziell seinen ersten ZS EV in Australien und Neuseeland auf den Markt gebracht.

    In Irland werden ab diesem Monat alle drei Elektromodelle verkauft. Dies sind der vollelektrische MG ZS EV und der neue MG5 EV sowie das Plug-in-Hybrid-MG HS-Plug-in. Der ZS EV wird zuerst vorgestellt. MG arbeitet mit dem irischen Distributor Franck...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla bekommt weitere Baugenehmigung für Grünheide

    Tesla bekommt weitere Baugenehmigung für Grünheide

    Tesla hat eine weitere vorläufige Baugenehmigung für sein Werk in Grünheide erhalten. Das Umweltamt Brandenburg hat Stützkonstruktionen für Dächer und Außenwände im Bereich der Gießerei und Presserei genehmigt. Dies ist bereits der siebte Antrag auf Vorarbeiten.

    Die Umweltbehörde sagte, dass die Genehmigung kurzfristig erteilt werden könne, da der Umfang der Prüfung „nicht sehr groß“ sei. Die tragenden Strukturen würden auf den bereits genehmigten und jetzt vorhandenen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kona Electric erhält ein ästhetisches Upgrade

    Kona Electric erhält ein ästhetisches Upgrade

    Hyundai hat seinen Kona Electric einem Modell-Upgrade unterzogen. Während sich am Antriebsstrang nichts geändert hat, verfügt der neue Kona Electric über ein überarbeitetes Design, ein renoviertes Interieur und verbesserte Sicherheits- und Komfortmerkmale.

    Der überarbeitete Kona Electric wird ab Ende Januar 2021 im Handel erhältlich sein. Laut Hyundai werden in wenigen Wochen Informationen zu Ausstattungsoptionen und Preisen bereitgestellt.

    Das erste, was beim Blick...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Huber + Suhner präsentiert neues Hochvolt-Batteriekabel

    Huber + Suhner präsentiert neues Hochvolt-Batteriekabel

    Huber + Suhner präsentiert seine neue Hochvolt-Batteriekabelserie 'RADOX Screened FLEX' für die Automobilindustrie. Nach Angaben des Lieferanten sind die neuen Kabel flexibler und einfacher in Elektrofahrzeuge einzubauen.

    Das Kabel ist 15 bis 30 Prozent flexibler, insbesondere bei Querschnitten über 70 mm2, so Huber + Suhner. Der Hersteller fügt hinzu, dies würde "eine einfachere Kabelführung und eine schnellere Installation in Hochspannungsverdrahtungssystemen ermöglichen,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mini stoppt Lieferungen von Mini Cooper SE Countryman

    Mini stoppt Lieferungen von Mini Cooper SE Countryman

    Mini hat die Lieferung des Mini Cooper SE Countryman All4 vorerst auf Anordnung der Aufsichtsbehörden eingestellt. Der Plug-in-Hybrid erreicht derzeit nicht den angegebenen elektrischen Bereich. Eine Aktualisierung des Batteriemanagementsystems soll Abhilfe schaffen.

    Wie BMW der deutschen Süddeutschen Zeitung auf Anfrage bestätigte, hat die zuständige Zulassungsbehörde, bei der der Mini Countryman in Irland die Typgenehmigung erhalten hat, die Auslieferung des Teilzeit-Elektromotors...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Der neue Citroën C3 wird ein Volksauto

    Der neue Citroën C3 wird ein Volksauto

    Citroën plant, die nächste Generation seines C3-Kleinwagens als besonders günstiges Elektromodell zu positionieren. Laut einem Bericht in den französischen Medien will die Marke PSA zwei Versionen deutlich unter dem bekannten elektrischen Antrieb von PSA positionieren.

    Nach Informationen der französischen Nachrichtenseite L'Argus wird der neue Citroën C3, der bis 2023 in Europa auf den Markt gebracht werden soll, zwei elektrische Nachkommen haben, die in Bezug auf Leistung und...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Absatz neuer Energiefahrzeuge in China steigt erneut

    Absatz neuer Energiefahrzeuge in China steigt erneut

    Die Verkäufe von batterieelektrischen Autos und Plug-in-Hybriden stiegen in China im Oktober wieder an, als sich das Land erholte. Der Abschwung nach der neuen Subventionspolitik im Sommer 2019 und der Koronapandemie scheint überwunden zu sein.

    Im Oktober wurden in ganz China 144.000 lokal produzierte Elektroautos und Plug-in-Hybride verkauft, rund 120 Prozent mehr als im Vorjahresmonat und 16 Prozent mehr als im September 2020.

    Von den 144.000 New Energy Vehicles (NEV)...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VW-Elektroautos rollen jetzt in Zwickau von zwei Linien

    VW-Elektroautos rollen jetzt in Zwickau von zwei Linien

    Volkswagen hat jetzt auch die zweite Produktionslinie im Werk Zwickau auf den Bau von MEB-Elektroautos umgestellt. Der deutsche Autobauer hat innerhalb von 13 Wochen die Halle 6 zu diesem Zweck umgebaut. Die Serienproduktion der ID.4, die bereits im August begann, wird nun sowohl in Halle 5 als auch in Halle 6 stattfinden.

    Die Deutsche Automobilwoche hat diese Eröffnung der zweiten Produktionslinie bekannt gegeben. Zwickau ist das erste Werk von Volkswagen, das sich ausschließlich...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hella | Globales Softwarehaus für Pay-per-Use-Dienste eingerichtet

    Hella | Globales Softwarehaus für Pay-per-Use-Dienste eingerichtet

    Hella erweitert seine weltweite Software-Expertise durch die Einrichtung eines Global Software House. Das neue Unternehmen befindet sich auf dem Gelände der Tochtergesellschaft Hella Aglaia in Berlin. "Die Zukunft des Autos wird weitgehend von Softwareentwicklern entschieden. Bis 2030 wird sich der Markt für Software und Elektronik in Fahrzeugen fast verdoppelt haben", sagt Hella-Chef Dr. Rolf Breidenbach. Hella beschäftigt weltweit rund 2000 Experten auf dem Gebiet der eingebetteten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • China mit Umsatzwachstum bei Elektroautos
    von Redaktion
    Die ersten EV-Hersteller aus China veröffentlichten ihre Verkaufszahlen für März und das erste Quartal des Jahres. Es überrascht nicht, dass die Statistiken von BYD, Nio und Xpeng einen starken Umsatzanstieg gegenüber dem Beginn des Jahres 2020 zeigen, der zu Beginn der Pandemie überschattet wurde.

    Bei BYD stieg der vierteljährliche Umsatz auf 54.751 Elektroautos und Plug-in-Hybride, von denen 53.380 Personenkraftwagen waren. Bei den verbleibenden Fahrzeugen handelt es sich wahrscheinlich...
    08.04.2021, 13:41
  • Tesla mit deutschen Genehmigungsverfahren unzufrieden
    von Redaktion
    Da die offizielle Genehmigung für das Werk in Grünheide noch aussteht, kritisiert Tesla in einem zehnseitigen Brandbrief die Hindernisse im deutschen Genehmigungsrecht. In dem Papier fordert das Unternehmen die Bundesrepublik auf, Energiewendeprojekten Vorrang für die Genehmigung einzuräumen.

    Das an das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg gerichtete und von deutschen Medien berichtete Schreiben ist ein indirektes Unterstützungsschreiben für die Klage der Umweltschutzbehörde...
    08.04.2021, 13:40
  • Mercedes-Benz verkauft Q1 2021 59.000 PEVs
    von Redaktion
    Die Daimler-Tochter Mercedes-Benz Cars verkaufte im ersten Quartal 2021 weltweit rund 59.000 Elektroautos, darunter mehr als 16.000 vollelektrische Personenkraftwagen. Dies entsprach einem Anteil von rund zehn Prozent am Gesamtumsatz; In Europa lag der Umsatzanteil von Elektroautos und Plug-in-Hybriden sogar über 25 Prozent.

    Mercedes-Benz Cars geht davon aus, dass der Anteil elektrifizierter Personenkraftwagen in den kommenden Quartalen weiter zunehmen wird, wenn die Modellpalette...
    08.04.2021, 13:40
  • Great Wall Motor kündigt Wasserstoff SUV & Truck an
    von Redaktion
    Great Wall Motor hat angekündigt, 2021 sein erstes wasserstoffbetriebenes SUV-Modell und 100 FC-Schwerlast-Lkw auf den Markt zu bringen. GWM plant außerdem, eine wasserstoffbetriebene Pkw-Flotte zu den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking beizutragen.

    Der chinesische Hersteller gab in einer Erklärung bekannt, dass er bisher rund 2 Milliarden Yuan (257 Millionen Euro) in die Wasserstoffforschung und -entwicklung investiert hat und plant, in den nächsten drei Jahren weitere 3...
    08.04.2021, 13:39
  • Kia eröffnet Reservierungen für den vollelektrischen Kia EV6
    von Redaktion
    Käufer in Großbritannien können jetzt das neue Elektroauto von Kia, den EV6, reservieren, bevor die Auslieferung später im Herbst beginnt. Durch die Preisgestaltung liegt der EV außerhalb des Bereichs des Plug-in-Car-Zuschusses (PiCG), wobei selbst der Basis-EV6 ab 40.895 GBP (47.925 Euro) erhältlich ist.

    Die sportlich inspirierten EV6 GT-Modelle kosten ab 43.895 GBP, während die Preise für das Hochleistungs-GT-Modell ab 58.295 GBP kosten. Detailliertere Spezifikationen für...
    07.04.2021, 06:33

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (173) batterie (328) bev (723) bmw (162) brennstoffzelle (131) china (342) daimler (101) deutschland (157) elektroauto (146) elektrobus (89) europa (169) fcev (103) frankreich (101) hpc (107) hyundai (100) ladestation (86) ladestationen (222) lieferanten (170) model 3 (106) phev (184) renault (86) startup (91) tesla (243) usa (322) volkswagen (233)
Lädt...
X