Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Automobil News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Automobil

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • China: Tesla's Modell 3 Fabrik ist bereit für Bestellungen

    China: Tesla's Modell 3 Fabrik ist bereit für Bestellungen



    Tesla hat die Auftragsbücher in China für das Modell 3 geöffnet, das der EV-Hersteller in seinem noch im Bau befindlichen Werk in Shanghai produzieren wird. Die ersten Lieferungen des Modells 3 aus lokaler Produktion sollen in sechs bis zehn Monaten beginnen.

    Dies ist die Standard Range Plus Version, die in China zu Bruttopreisen ab 328.000 Yuan (knapp 43.000 Euro) angeboten wird. Diese Variante hat eine Reichweite von bis zu 460 Kilometern. Es ist 49.000 Yuan (knapp...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW: X1 soll 2020 auch als Plug-in-Hybrid herauskommen

    BMW: X1 soll 2020 auch als Plug-in-Hybrid herauskommen



    BMW hat seinen kompakten SUV X1 überarbeitet. Erstmals will das Münchner Unternehmen auch einen Plug-in-Hybrid in der Serie anbieten. Die konventionell angetriebenen Versionen des aufgefrischten X1 werden bereits im Sommer 2019 im Handel erhältlich sein, während der Teilzeit-EV erst 2020 im Handel erhältlich sein wird.

    Während der BMW X1 xDrive25e bereits in China erhältlich ist, wird er in Deutschland erst im nächsten Jahr angeboten. Nach vorläufigen Zahlen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Werden Renault und FCA fusionieren?

    Werden Renault und FCA fusionieren?



    Renault und Fiat Chrysler verhandeln über einen Zusammenschluss zur Bildung eines der größten Automobilhersteller der Welt. Inmitten der Gespräche hat die französische Regierung, die mit 15% an Renault beteiligt ist, jedoch bereits einige Bedingungen.

    Neben einer Arbeitsplatzgarantie fordert Frankreich, dass die neue Gruppe bei der Entwicklung von Batterien für Elektroautos führend ist. Außerdem beinhaltet die Fusion auch die Anbindung von Renault an Nissan und...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kia veröffentlicht überarbeitete Niro-Modelle

    Kia veröffentlicht überarbeitete Niro-Modelle



    Kia hat nun mit dem Verkauf der überarbeiteten Versionen des Niro Hybrid und des Niro Plug-in Hybrid begonnen, die sie auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt haben.

    Die 2020er Modelle der beiden Hybridmodelle können ab sofort in Deutschland zu Preisen ab 26.990 Euro (Niro Hybrid) bzw. 33.990 Euro (Niro Plug-in Hybrid) bestellt werden und sind ab Ende Juli im Handel erhältlich.

    Die britischen Preise beginnen bei £24.590 für den Niro Hybrid und £31.945...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Türkei: Prototyp für nationales Elektroauto-Projekt angekündigt

    Türkei: Prototyp für nationales Elektroauto-Projekt angekündigt



    Der türkische Industrieminister Mustafa Varank kündigte an, dass das erste in der Türkei hergestellte Elektroauto eine Reichweite von 500 km haben und in der zweiten Jahreshälfte 2022 auf den Markt kommen wird. Ein Prototyp wird voraussichtlich Ende dieses Jahres vorgestellt.

    "Wir werden ein Elektrofahrzeug entwickeln, das leicht mit Konkurrenten konkurrieren kann", sagte der Minister. "Wir sehen es nicht nur als ein Autoprojekt. Dies ist ein technologisches...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Seat startet mit rein elektrischen Autos in China

    Seat startet mit rein elektrischen Autos in China



    Das Joint Venture JAC Volkswagen hat Verträge für den Markteintritt der Marke Seat in China in den nächsten zwei bis drei Jahren unterzeichnet. Das Gemeinschaftsunternehmen will sich auf kleinere Elektroautos konzentrieren und sein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Hefei nutzen, um intelligente Stadtlösungen zu entwickeln.

    Die Volkswagen Group China, SEAT und der chinesische Automobilhersteller JAC, die zusammen das Joint Venture JAC Volkswagen bilden, haben...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • USA: Erste Lieferungen von Tesla Model 3 Standard

    USA: Erste Lieferungen von Tesla Model 3 Standard



    Tesla hat offenbar damit begonnen, die Basisversion von Modell 3 ("Standard Range") für 35.000 US-Dollar zu liefern. Dies ist technisch gesehen die Standard Range Plus Version, aber die nutzbare Akkukapazität und einige Funktionen sind durch die Software eingeschränkt.

    Der seit Jahren versprochene Verkauf der Basisversion des Modells 3 Standard begann Anfang März in den USA zu einem Nettolistenpreis von 35.000 Dollar. Der Kauf wurde jedoch schnell kompliziert,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • China: Hyundai Kona Electric fährt mit CATL-Batterien

    China: Hyundai Kona Electric fährt mit CATL-Batterien



    Hyundai hat in China die Genehmigung zum Verkauf seines vollelektrischen Kona erhalten. Um von den chinesischen Subventionen zu profitieren, darf Hyundai die Kona Electric jedoch nicht wie üblich mit Batterien von LG Chem ausstatten.

    Stattdessen muss sich der Automobilhersteller an einen Batterielieferanten aus China wenden. Medienberichten zufolge fiel die Wahl auf CATL. Hintergrund ist, dass die chinesische Regierung 2016 beschlossen hat, Elektrofahrzeuge mit Batterien...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Wir brauchen eure Erfahrung und Vorschläge für Automobilstudien - es zahlt sich aus!





    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir, die Krämer Marktforschung GmbH, möchten Sie recht herzlich zu unseren vielfältigen & interessanten Automobilstudien einladen.

    Autotechnik wird ständig weiterentwickelt und als erfahrener Autofahrer haben Sie bei uns die Möglichkeit, direkt Einfluss auf die Entwicklung von Fahrzeugtechnik & Design zu nehmen.

    Wir organisieren immer wieder interessante Studien in ganz Deutschland rund...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von Florida; 23.02.2019, 08:53.

  • Opel präsentiert den neuen vollelektrischen Corsa-e

    Opel präsentiert den neuen vollelektrischen Corsa-e



    Nach ersten Plänen, das Fahrzeug im Juni zu präsentieren, sind die ersten Fotos des elektrischen Corsa-Modells der nächsten Generation undicht geworden. Daraufhin stellte Opel nun seinen Corsa-e ausführlich vor.

    Als Teil von PSA teilt sich der elektrische Opel die e-CMP-Plattform mit Modellen wie dem Peugeot e-208 und dem DS 3 Crossback E-Tense. Die gemeinsam mit Dongfeng entwickelte Architektur ist die Basis für elektrifizierte Fahrzeuge im C- und D-Segment im gesamten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Skoda präsentiert erste Elektroautos in Bratislava

    Skoda präsentiert erste Elektroautos in Bratislava



    Skoda hat seine ersten elektrifizierten Serienmodelle vorgestellt, für die die tschechische Marke im slowakischen Bratislava die neue Tochtermarke iV gegründet hat. Derzeit umfasst die iV-Produktreihe ein batterieelektrisches Modell in Form des Citigo e iV und einen Plug-in-Hybrid namens Superb iV.

    Die Submarke Skoda iV umfasst sowohl die Entwicklung einer eigenen elektrifizierten Produktfamilie als auch ein spezielles Ökosystem für Mobilitätslösungen. Nach der...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi erweitert Elektrifizierungspläne auf 20 BEV bis 2025

    Audi erweitert Elektrifizierungspläne auf 20 BEV bis 2025



    Audi hat seinen Elektrifizierungsfahrplan verfeinert: Nachdem das Ingolstädter Unternehmen bereits im März seine Ankündigung von 20 auf 30 elektrifizierte Modelle bis 2025 erhöht hatte, hat Audi nun angekündigt, dass zwei Drittel dieser 30 elektrifizierten Modelle vollelektrisch sein werden.

    Im Rahmen ihrer aktualisierten Elektrooffensive will die Marke mindestens drei MEB-basierte Modelle auf den Markt bringen. Die ersten Fahrzeuge auf der gemeinsam mit Porsche...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Daimler strukturiert sich neu, Zetsche übergibt an Källenius

    Daimler strukturiert sich neu, Zetsche übergibt an Källenius




    Die Aktionäre der Daimler AG haben auf der Hauptversammlung am Mittwoch in Berlin mit großer Mehrheit für eine Neuordnung des Daimler-Konzerns gestimmt. Dies ebnet dem Konzern den Weg, das Pkw- und Transportergeschäft sowie das Lkw- und Busgeschäft im Wege einer Abspaltung in zwei rechtlich selbständige Einheiten zu gliedern. Dieses Projekt mit dem Namen PROJECT FUTURE wird wirksam, wenn die Ausgliederung in das Handelsregister des Amtsgerichts Stuttgart eingetragen wird....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Plant BMW eine vollelektrische Version des i8?

    Plant BMW eine vollelektrische Version des i8?



    Für die nächste Generation des Plug-in-Hybridsportwagens i8 setzt BMW offenbar auf einen vollelektrischen Antrieb mit Kernelementen aus dem elektrischen Allradantrieb des BMW iNext. Die Batteriezellen können vom chinesischen Hersteller CATL geliefert werden.

    Das britische Magazin Autocar enthüllte die Überlegungen des deutschen Unternehmens und schrieb, dass die Entscheidung, ob der neue i8 ein reines Elektroauto wird, noch vor Ende dieses Jahres getroffen wird....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi's neuer PHEV ist der Q5 55 TFSI e quattro

    Audi's neuer PHEV ist der Q5 55 TFSI e quattro



    Mit dem Q5 55 TFSI e quattro präsentiert Audi den ersten Vertreter seiner neuen Plug-in-Hybridfamilie. Das Modell bietet 270 kW Systemleistung und eine "mehr als 40 km" rein elektrische Reichweite nach WLTP. Der teilelektrische SUV kann ab sofort bestellt werden.

    In Deutschland wird der Audi e quattro bereits zu einem Einstiegspreis von 60.450 Euro angeboten, die eigentliche Markteinführung des Plug-in-Hybrids ist jedoch erst im dritten Quartal 2019 geplant....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Daymak bringt Solar-Buggy auf den Markt

    Daymak bringt Solar-Buggy auf den Markt



    Der kanadische Hersteller Daymak hat seinen neuen Boomerbuggy X auf den Markt gebracht, einen solarbetriebenen, vollständig geschlossenen Mobilitätsroller. Es stehen vier verschiedene Versionen zur Verfügung, die je nach Umfang und Funktionen zwischen 5.999 und 8.999 US-Dollar kosten.

    Die Merkmale in den Mobilitätsrollern sind nicht die umfangreichsten, sondern bieten alle notwendigen Annehmlichkeiten für Personen mit eingeschränkter Mobilität, die sie nutzen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BYD bereitet sich auf australischen Markt vor

    BYD bereitet sich auf australischen Markt vor



    BYD bereitet den Eintritt in den australischen Markt vor. Mit der Evant Group aus Adelaide wurde nun eine Absichtserklärung unterzeichnet, um ab nächstem Jahr Elektroautos für den australischen Markt zu entwickeln und zu produzieren.

    Zunächst sind drei Modelle geplant: ein siebensitziger SUV, ein kompakter SUV und eine Limousine, wobei BYD die Fahrzeuge in China vormontieren und dann zur Anpassung an den australischen Markt an Evant in Adelaide schicken wird. Die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • MG Motor enthüllt erste Details zu erstem BEV

    MG Motor enthüllt erste Details zu erstem BEV



    Nachdem kürzlich im Ladepark Kreuz Hilden ein Prototyp des MG ZS EV gedreht wurde, hat die britische SAIC-Marke MG Motor nun die Auftragsbücher für ihr erstes Elektrofahrzeug geöffnet und erste offizielle Details bekannt gegeben.

    Es wurde bestätigt, dass der MG ZS EV mit einer wassergekühlten 44,5 kWh Batterie ausgestattet wird. Bei 7 kW dauert der AC-Ladevorgang rund 6,5 Stunden von 0 bis 100 Prozent. Der DC-Ladevorgang von 0 bis 80 Prozent sollte innerhalb von...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW will im Sommer PHEV-Reihe erweitern

    BMW will im Sommer PHEV-Reihe erweitern



    BMW rüstet seine PHEV-Modelle für den Sommer mit einer neuen Batteriezellentechnologie für größere elektrische Reichweiten aus. Alle Plug-in-Hybridmodelle des bayerischen Automobilherstellers werden zusätzlich mit einem akustischen Fußgängerschutz ausgestattet.

    BMW hatte bereits auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon seine Ambitionen im PHEV-Bereich deutlich gemacht und die zweite Generation einer Reihe von Elektro-Teilzeitfahrzeugen in den Mittelpunkt gestellt....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla startet "hardcore"-Kostensenkungsmaßnahmen

    Tesla startet "hardcore"-Kostensenkungsmaßnahmen



    CEO Elon Musk hat die Mitarbeiter über die finanzielle Situation von Tesla informiert und eine neue "hardcore"-Kostensparinitiative angekündigt. Gleichzeitig verliert Tesla einen weiteren hochrangigen Manager, als Kommunikationsleiter Dave Arnold das Unternehmen verlässt.

    Der kürzlich veröffentlichte Geschäftsbericht von Tesla für das erste Quartal dokumentiert den Rückgang der liquiden Mittel sowie einen hohen Verlust zwischen Januar und März. Nach...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Ford plant weitere Modelle auf VW-MEB Basis
    von Florida

    VW verhandelt im Rahmen der im Juli besiegelten Kooperation mit Ford über die Entwicklung eines zweiten Elektroautos auf MEB-Basis. Die ursprüngliche Vereinbarung sah vor, dass Ford 600.000 MEB-Kits für sein erstes eigenes Modell von Volkswagen kauft. Jetzt könnte es deutlich mehr werden.

    Laut deutschen Medienquellen rückt die Entscheidung, ein zweites MEB-basiertes Elektroauto für den europäischen Markt zu bauen, näher. "Ja, wir sind in Gesprächen darüber",...
    17.09.2019, 18:27
  • Nissan zeigt erste Details zum vollelektrischen Crossover
    von Florida
    Nissan hat den US-Händlern eine erste Vorschau auf eine neue elektrische Crossover-Version gegeben. Eine nähere Version des neuen Nissan Elektrikers wird nächsten Monat auf der Tokyo Motor Show vorgestellt. Die Serienversion wird in den USA in der zweiten Jahreshälfte 2021 erwartet.

    Der rein elektrisch betriebene Crossover ist eines von acht elektrischen Modellen, die Nissan bis 2022 weltweit plant und die laut Berichten auf der Mitte 2018 erwähnten neuen Plattform Renault-Nissan-Mitsubishi...
    17.09.2019, 18:27
  • BMW plant keine neue Version des BMW i3
    von Florida

    BMW hat keine Pläne für einen Nachfolger des i3. Pieter Nota, Leiter des BMW-Vertriebs, sagte der Financial Times , der deutsche Luxusautohersteller werde sich stattdessen darauf konzentrieren, Batterie- und Steckertechnologie mit seinen anderen Fahrzeugen zu verschmelzen, während er einige neue reine Elektrofahrzeuge auf den Markt bringt.

    "Es gibt keinen konkreten Plan für einen i3-Nachfolger", sagte Nota 13 Nur-Batterie-Modelle bis 2023.

    Wie die Financial...
    17.09.2019, 18:25
  • Renault bestätigt Preisgestaltung für Elektroauto Zoe
    von Florida

    Renault ist dabei, die Auftragsbücher für die neueste Version seines meistverkauften Elektroautos zu öffnen. Der neue Zoe kann ab Mitte September bestellt werden. Die Preise beginnen bereits bei 18.670 GBP vor der Miete des Akkus. Kundenlieferungen beginnen im Januar 2020.

    Renault betrachtet die dritte Generation als „wichtigen Meilenstein“, sieben Jahre nach der Veröffentlichung seines ersten Modells.

    In Großbritannien lauten die Preise und technischen...
    15.09.2019, 19:18
  • VW ID.Crozz wird ID.4
    von Florida

    Mit dem gerade herausgekommenen ID.3 hatte Volkswagen weitere Ankündigungen auf der IAA zu machen und sagte den VW-ID. Das Crozz-Konzept wird ID.4 heißen, sobald es in Serie auf den Markt kommt. Das Modell ist für die USA bestimmt und wird das erste auf MEB basierende Modell in den USA sein.

    VW debütierte die ID. Crozz auf der LA Auto Show 2017 als elektrisches SUV in Tiguan-Größe. Die Studie erinnert jedoch eher an ein SUV-Coupé im Stil eines BMW X4 oder Mercedes GLC...
    14.09.2019, 19:04

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (127) batterie (211) batterieproduktion (80) bev (611) bmw (118) brennstoffzelle (77) china (241) daimler (75) deutschland (142) elektroauto (130) elektrobus (79) europa (125) fcev (72) frankreich (74) hyundai (68) konzept (63) ladestation (71) ladestationen (147) lieferanten (113) model 3 (88) phev (143) startup (72) tesla (179) usa (236) volkswagen (149)
Lädt...
X