Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Automobil News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Automobil

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Torque Vectoring - ein neuer Freiheitsgrad bei E-Fahrzeugen

    Torque Vectoring - ein neuer Freiheitsgrad bei E-Fahrzeugen





    Spricht man über die Einführung von Elektrofahrzeugen, steht häufig die CO2-Reduzierung im Mittelpunkt. Doch auch aus Sicht der Fahrdynamik bieten sich speziell bei Multimotorenkonzepten neue, interessante Ansätze zur Definition der Fahrzeugcharakteristik. Die Bosch Engineering GmbH hat entsprechende Konzepte in einem Versuchsträger dargestellt.


    Motivation

    Elektrofahrzeuge sind in aller Munde – und in den Entwicklungslabors der Automobilindustrie....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Jaguar I-Pace Elektro VS Audi RS3 Verbrenner (VIDEO)

    Jaguar I-Pace Elektro VS Audi RS3 Verbrenner (VIDEO)




    Es ist nicht gerade ein vergleichbares Match: ein Rennen zwischen dem ersten und einzigen Elektroauto von Jaguar, dem SUV I-Pace, und Audis konventionell angetrieben Audi RS3 Limousine. Vielleicht hat CarWowsie deshalb dreimal mit zwei Drag-Rennen und einem Bremstestgetestet.

    Unter Berücksichtigung des höheren Gewichts des Jaguar I-Pace können Sie vielleicht erraten, welchen Wettbewerb der Audi gewonnen hat. Schauen Sie sich die Rennen unten an und überzeugen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Bosch investiert 77 Millionen Euro in E-Mobility-F & E-Zentrum

    Bosch investiert 77 Millionen Euro in E-Mobility-F & E-Zentrum



    Bosch plant, 77 Millionen Euro in das bestehende Entwicklungszentrum in Schwieberdingen zu investieren. Das meiste Geld wird helfen, neue Büros für Mitarbeiter zu schaffen, die an elektrischen Transportlösungen arbeiten. Bosch wird die ersten 27 Millionen in diesem Jahr ausgeben.

    Die Stuttgarter Zeitung zitiert den Leiter der Einrichtung, Thomas Pauer, und sagt, dass die restlichen 50 Millionen Euro im nächsten Jahr investiert werden. In Schwieberdingen werden unter...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neuer Elektroantrieb aus China für Japan

    Neuer Elektroantrieb aus China für Japan



    Das Ingenieurbüro HORIBA MIRA hat sich mit dem japanischen Automobilzulieferer Keihin zusammengeschlossen, um die Technologie des Elektrofahrzeugs zu entwickeln. Die Partnerschaft sieht vor, dass die Unternehmen ein Entwicklungsprogramm aufstellen, um ein Antriebssystem für China zu entwickeln.

    Die neue Entwicklung wird Chinas neue Energiefahrzeugpolitik als Richtschnur nehmen. Das elektrische Antriebssystem sorgt so für mehr Effizienz und nicht nur für größere...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi e-tron Prototyp - Rekuperationstest

    Audi e-tron Prototyp - Rekuperationstest





    Der Prototyp des Audi e-tron vereint enorme Kraft und hohe Effizienz. Mit einer Systemleistung von bis zu 300 kW beschleunigt der Fullsize-SUV mit voll elektrischem Antrieb in weniger als sechs Sekunden von null auf 100 km / h. Im WLTP-Testzyklus sind es mehr als 400 Kilometer (248,5 Meilen) mit einer Akkuladung. Ein wichtiger Faktor für die Langstrecke ist das innovativste Rekuperationskonzept unter den Wettbewerbern. Der Elektro-SUV bewies dies mit einer beeindruckenden...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kommt der BMW i9 zurück von den Toten?

    Kommt der BMW i9 zurück von den Toten?



    Trotz früherer Berichte hat BMW den i9 nicht getötet. Zumindest nicht in den USA, wo das Label wieder aufgetaucht ist, als BMW die Marke erneut einreichte. In diesem Stadium ist unklar, ob dies nur eine Formalität oder ein Teil eines größeren Plans ist.

    Der Name BMW i9 gibt es schon seit Jahren und hat im Laufe der Zeit verschiedene Konzepte geprägt. Sie reichen von einem echten Produkt über eine Stornierung bis zu einem High-End-Etwas. Dann, mit der Einführung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla denkt über ein Mini-Elektroauto nach

    Tesla denkt über ein Mini-Elektroauto nach



    Wir haben uns daran gewöhnt, dass der Tesla-Boss lächerliche Ansagen macht, die er dann in die Realität umsetzt. Denken Sie nur an diesen Roadster auf dem Weg zum Mars. Diese neuesten Nachrichten versprechen jedoch mehr Spaß für eine viel größere Gruppe von Menschen.

    Anstatt sich mit dem überteuerten Weltraumrennen zu beschäftigen, sagt Elon Musk, dass Tesla an einem "Tesla Mini-Auto" arbeite, in dem Erwachsene sich schließlich "einquetschen"...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nimmt Musk Tesla von der Börse?

    Nimmt Musk Tesla von der Börse?



    Elon Musks Tweet, in dem er laut darüber nachdachte, Tesla privat zu nehmen, hatte gesehen, wie die Aktienmärkte gestern Abend in Wallung gerieten. Seine Begründung ist jedoch eine langfristige, die er sagt und im Einklang mit den jüngsten Versuchen des CEO, Spekulationen einzudämmen. Die jüngsten Entwicklungen sehen die Aktionäre unterstützen den Vorschlag.

    Die Nachricht kam spät in der Nacht für Europäer, aber rechtzeitig für einen heißen Handelstag an...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tata etabliert Elektrofahrzeugbasis in Indien

    Tata etabliert Elektrofahrzeugbasis in Indien



    Tata Motors hat beschlossen, seine bestehende Produktionsstätte im Sanand Industrial Estate in eine Brutstätte für die Entwicklung von Elektroautos zu verwandeln. Eine Führungskraft namens Sanand die "aufstrebende Hauptstadt der Elektrofahrzeuge in Indien".

    Momentan baut Tata im Sanand Werk die elektrische Variante des Tata Tigor. Ihr Produktionsziel ist 5.000 Tigor EVs, Bestellungen folgen. Die Fabrik hat eine Kapazität von 400 Autos pro Tag.
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • USA: GM kommt fast auf 200.000 EV-Verkäufe

    USA: GM kommt fast auf 200.000 EV-Verkäufe



    General Motors nähert sich der Grenze von 200.000 EV für den Steueranreiz in Höhe von 7.500 US-Dollar. Immer noch Schätzungen deuten darauf hin, dass sie bis Anfang 2019 vor dem Anreiz haben könnten, aber die Konsequenzen für den Bolt EV könnten stark sein.

    Bis heute hat GM nach Daten von Edmunds etwa 186.670 Chevy Bolt und Spark EVs sowie die Volt Plug-in Hybride und Cadillac CT6 Plug-in Hybride verkauft. Folglich erwartet GM, die Grenze von 200.000 in diesem...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Rumänien durch Tesla zum Bau von Elektroautos inspiriert

    Rumänien durch Tesla zum Bau von Elektroautos inspiriert

    Unternehmer aus der rumänischen Stadt Baia Mare arbeiten daran, was die ersten Elektrofahrzeuge "Made in Romania" werden könnten. Die Kleinwagen sollen zu Preisen von rund 13.700 Euro starten, zwei Modelle sind bereits in Planung.

    Trotz des eher utilitaristischen Aussehens und Preises nennt Gründer Gheorghe Muresan Elon Musk als seine Inspiration. Seine eigene Firma braucht noch einen Namen, aber ihre ersten beiden Autos kommen unter den Labels GTG Oxygen und GTG Ozone....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volvo Car Mobility startet Mobilitätsmarke M

    Volvo Car Mobility startet Mobilitätsmarke M






    Volvo Cars, der Premium-Automobilhersteller, bringt heute mit M eine neue Marke auf den Markt, die die globale Mobilität des Unternehmens durch einen zuverlässigen On-Demand-Zugang zu Autos und Services durch eine intuitive App erweitern wird.

    Darüber hinaus wird M über die Bedürfnisse, Präferenzen und Gewohnheiten seiner Nutzer informiert und die Kundenbeziehung personalisiert. Es wird im Frühjahr 2019 in Schweden und den USA eingeführt....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Computertomographie im Automobilbau: Die BMW Group nutzt Röntgenmessungen für die Fahrzeuganalyse





    Die BMW Group hat die Computertomographie (CT) in die Entwicklung, Produktion und Analyse von Prototypen eingeführt - eine Premiere in der Automobilindustrie. Dank dieser Technologie kann die gesamte Fahrzeugpalette von MINI bis Rolls-Royce bereits in frühen Entwicklungsphasen qualitätsgeprüft werden. Die Scans werden von vier Robotern durchgeführt, die sich außerhalb des Prototyps bewegen, um mehrere tausend Querschnittsbilder zu erzeugen. Diese dienen dann zur...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi startet neue 3D-Konfiguration

    Audi startet neue 3D-Konfiguration


    Erste 3D Fahrzeugkonfiguration eines gewünschten Audi in Echtzeit


    Audi nutzt als erster Automobilhersteller die 3D-Visualisierung in seinem Produktkonfigurator. Statt der bisherigen statischen Bilder erleben Kunden erstmals direkt in Echtzeit auf der Audi Website einen 360-Grad-Blick auf ein animiertes Fahrzeug in Echtzeit. Die Anwendung startet in Deutschland und 24 weiteren Ländern weltweit.

    Mit der neuen 3D-Lösung Audi Visualization Engine erleben...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi PB 18 e-tron : Auto-Weltpremiere auf der Pebble Beach Car Week

    Audi PB 18 e-tron : Auto-Weltpremiere auf der Pebble Beach Car Week





    Audi wird auf der Pebble Beach Car Week in Kalifornien 2018 eine Weltneuheit vorstellen - ein Supercar-Concept-Car mit Elektroantrieb. Die Pebble Beach Car Woche, die jeden August in und um die kalifornische Küstenstadt Monterey stattfindet, gilt seit langem als wichtigstes Forum der Welt für Liebhaber exquisiter Automobile. Das Interesse beschränkt sich nicht nur auf Oldtimer, sondern umfasst führende Designstudie-Konzeptfahrzeuge und visionäre Technologie....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla startet Update 9.0 mit Atari-Spielen

    Tesla startet Update 9.0 mit Atari-Spielen



    Wenn Tesla mit Atari zusammenarbeitet, können Sie Spaß erwarten. Dennoch ist der Grund für die Partnerschaft ein ernsteres, da das Software-Update 9.0 auf dem Vormarsch ist - für Tesla, nicht für den Spielehersteller.

    Dieses Mal wird das Update einige Updates für autonome Funktionen haben. Aber das kommende Tesla-Software-Update 9.0 wird Elon Musk auch zu seinen Wurzeln als dot.com-Pionier zurückbringen.

    Alte Atari-Spiele werden als Ostereier versteckt....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Baut Daimler elektrischen Smart in China?

    Baut Daimler elektrischen Smart in China?



    Daimler steht in Gesprächen mit Beijing Electric Vehicle (BJEV), einer Einheit seines chinesischen Partners Beijing Automotive Group, um mit dem Bau des elektrischen Smart in China zu beginnen. Die Informationen wurden von nahestehenden Quellen offengelegt, warten aber noch auf eine offizielle Bestätigung.

    Angesichts der jüngsten Veränderungen im Management von Smart sowie Chinas Streben nach neuen Energiefahrzeugen wäre ein solcher Schritt jedoch sinnvoll. Darüber...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kuka liefert Roboter für die Produktion von Elektroautos nach China

    Kuka liefert Roboter für die Produktion von Elektroautos nach China



    Der Automatisierungsspezialist Kuka hat einen Großauftrag von der GAC Group in Guangzhou erhalten. Sie bestellten 430 Industrieroboter für den Bau von Elektroautos in Massenproduktion, während GAC's seine EV-Produktion in Guangzhou modernisiert.

    Der Auftragswert liegt laut Kuka im hohen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Das Spezialunternehmen zählt Tesla zu seinen Kunden. Dennoch ist der Auftrag aus China ein strategischer Fortschritt. Dr. Till Reuter, Vorstandsvorsitzender...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BorgWarner Abgaswärmerückgewinnungssystem für Hybride kann den Kraftstoffverbrauch um bis zu 8,5% verbessern





    Das innovative Abwärmerückgewinnungssystem (EHRS) von BorgWarner, das für Hybrid-Elektrofahrzeuge (HEV) und Plug-in-Hybrid-Elektrofahrzeuge (PHEV) entwickelt wurde, kann den Kraftstoffverbrauch um bis zu 8,5% senken und die Emissionen deutlich reduzieren. Der EHRS wird später in diesem Jahr für Fahrzeuge eines großen nordamerikanischen Autoherstellers in Produktion gehen.

    Durch die Nutzung der Wärme von Abgasen, die normalerweise durch die Abgasrohre...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi und Ericsson sind Vorreiter bei 5G für die Automobilproduktion

    Audi und Ericsson sind Vorreiter bei 5G für die Automobilproduktion



    Audi und Ericsson planen den Einsatz von 5G - Technologie für die Automobilproduktion. Am Hauptsitz von Audi in Ingolstadt haben sich die beiden Unternehmen auf eine Reihe von Aktivitäten geeinigt, die das Potenzial von 5G als zukunftssichere Kommunikationstechnologie für die hohen Anforderungen der Automobilproduktion erkunden.

    Audi und Ericsson haben ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet und in den kommenden Monaten werden Experten beider Unternehmen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • China mit Umsatzwachstum bei Elektroautos
    von Redaktion
    Die ersten EV-Hersteller aus China veröffentlichten ihre Verkaufszahlen für März und das erste Quartal des Jahres. Es überrascht nicht, dass die Statistiken von BYD, Nio und Xpeng einen starken Umsatzanstieg gegenüber dem Beginn des Jahres 2020 zeigen, der zu Beginn der Pandemie überschattet wurde.

    Bei BYD stieg der vierteljährliche Umsatz auf 54.751 Elektroautos und Plug-in-Hybride, von denen 53.380 Personenkraftwagen waren. Bei den verbleibenden Fahrzeugen handelt es sich wahrscheinlich...
    08.04.2021, 13:41
  • Tesla mit deutschen Genehmigungsverfahren unzufrieden
    von Redaktion
    Da die offizielle Genehmigung für das Werk in Grünheide noch aussteht, kritisiert Tesla in einem zehnseitigen Brandbrief die Hindernisse im deutschen Genehmigungsrecht. In dem Papier fordert das Unternehmen die Bundesrepublik auf, Energiewendeprojekten Vorrang für die Genehmigung einzuräumen.

    Das an das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg gerichtete und von deutschen Medien berichtete Schreiben ist ein indirektes Unterstützungsschreiben für die Klage der Umweltschutzbehörde...
    08.04.2021, 13:40
  • Mercedes-Benz verkauft Q1 2021 59.000 PEVs
    von Redaktion
    Die Daimler-Tochter Mercedes-Benz Cars verkaufte im ersten Quartal 2021 weltweit rund 59.000 Elektroautos, darunter mehr als 16.000 vollelektrische Personenkraftwagen. Dies entsprach einem Anteil von rund zehn Prozent am Gesamtumsatz; In Europa lag der Umsatzanteil von Elektroautos und Plug-in-Hybriden sogar über 25 Prozent.

    Mercedes-Benz Cars geht davon aus, dass der Anteil elektrifizierter Personenkraftwagen in den kommenden Quartalen weiter zunehmen wird, wenn die Modellpalette...
    08.04.2021, 13:40
  • Great Wall Motor kündigt Wasserstoff SUV & Truck an
    von Redaktion
    Great Wall Motor hat angekündigt, 2021 sein erstes wasserstoffbetriebenes SUV-Modell und 100 FC-Schwerlast-Lkw auf den Markt zu bringen. GWM plant außerdem, eine wasserstoffbetriebene Pkw-Flotte zu den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking beizutragen.

    Der chinesische Hersteller gab in einer Erklärung bekannt, dass er bisher rund 2 Milliarden Yuan (257 Millionen Euro) in die Wasserstoffforschung und -entwicklung investiert hat und plant, in den nächsten drei Jahren weitere 3...
    08.04.2021, 13:39
  • Kia eröffnet Reservierungen für den vollelektrischen Kia EV6
    von Redaktion
    Käufer in Großbritannien können jetzt das neue Elektroauto von Kia, den EV6, reservieren, bevor die Auslieferung später im Herbst beginnt. Durch die Preisgestaltung liegt der EV außerhalb des Bereichs des Plug-in-Car-Zuschusses (PiCG), wobei selbst der Basis-EV6 ab 40.895 GBP (47.925 Euro) erhältlich ist.

    Die sportlich inspirierten EV6 GT-Modelle kosten ab 43.895 GBP, während die Preise für das Hochleistungs-GT-Modell ab 58.295 GBP kosten. Detailliertere Spezifikationen für...
    07.04.2021, 06:33

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (173) batterie (328) bev (723) bmw (162) brennstoffzelle (131) china (342) daimler (101) deutschland (157) elektroauto (146) elektrobus (89) europa (169) fcev (103) frankreich (101) hpc (107) hyundai (100) ladestation (86) ladestationen (222) lieferanten (170) model 3 (106) phev (184) renault (86) startup (91) tesla (243) usa (322) volkswagen (233)
Lädt...
X