Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Automobil News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Automobil

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tesla beendet lebenslanges kostenloses Laden

    Tesla beendet lebenslanges kostenloses Laden





    Tesla hat das Angebot des kostenlosen Charging bei Superchargers für ein Leben lang für neue Käufer beendet. Wer ein Modell 3 oder S oder X in die Hände bekommt, muss ab sofort extra bezahlen. Das heißt, wenn sie ihr Auto überhaupt bekommen, hat CEO Elon Musk Tesla vorerst in "Delivery Logistics Hell" gefunden.

    Schnelles Aufladen für ein ganzes Leben - ein Versprechen, das nur mit dem Golden Ticket einer Zeit, in der American Airlines unbegrenzte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Cadillac konzentriert sich auf Elektrifizierung statt auf Diesel

    Cadillac konzentriert sich auf Elektrifizierung statt auf Diesel





    Das GM-Label Cadillac gab bekannt, dass sie ihre Diesel-Entwicklung zurückgestellt haben, da sich der Markt "schneller zu verändern scheint, als wir erwartet haben", sagte der neue Cadillac-Präsident Steve Carlisle. Ihr Fokus liegt auf elektrifizierten Antriebssträngen.

    Was uns hier natürlich erscheint, ist für Cadillac ein überraschenderer Schritt. Das GM-Label hatte weiterhin Ressourcen in "saubere" Diesel-Entwicklung gegossen,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VW präsentiert MEB-Plattform für den "Electric For All" -Plan

    VW präsentiert MEB-Plattform für den "Electric For All" -Plan





    Auf der Gläsernen Manufaktur in Dresden präsentiert Volkswagen heute seine dedizierte Plattform für Elektrofahrzeuge, MEB. Die Einführung steht unter dem Motto: "Electric For All", also bezahlbare Elektroautos, die VW zum Volumen-EV-Hersteller machen sollen.

    Es hat VW einige Zeit gekostet, den Dieselskandal zu verdauen und auf den elektrischen Antriebsstrang zu springen. Doch mit der Einführung der MEB-Architektur, die ab nächstem Jahr alle...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW präsentiert den Vision iNEXT - Produktion bis 2021

    BMW präsentiert den Vision iNEXT - Produktion bis 2021





    Mit der Vision iNEXT, die im Jahr 2021 in die Serienproduktion geht, präsentiert BMW den Look ihrer zukünftigen technologischen Ausrichtung. Der SUV ist vollelektrisch, hochautomatisiert und voll vernetzt und der Kern von BMWs Projekt iNext.

    Der Vision iNEXT wurde als Nachfolger des 2013 gestarteten i3 und i8 vorgestellt. Nach einer längeren Entwicklungspause ist der nächste Schritt für BMW bei elektrifizierten Fahrzeugen die vollständige Integration...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi präsentiert sein erstes Elektroauto e-tron in Kalifornien

    Audi präsentiert sein erstes Elektroauto e-tron in Kalifornien





    Audi hat sich sehr viel Mühe in das e-tron gesteckt und es sieht so aus, als ob es sich ausgezahlt hat. Ihr erstes Elektroauto feierte heute in San Francisco Premiere und hat das Zeug dazu, Tesla wirklich Konkurrenz zu machen. Darüber hinaus sendet das Modell eine Nachricht von VW, die sagt, dass sie mehr tun können, als nur die Emissionen zu betrügen.

    Neun Jahre nach der Einführung des Modells S scheinen Hersteller aus dem Land "Das Auto"...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Elektrisierender Fahrspaß: Premiere des Audi e-tron

    Elektrisierender Fahrspaß: Premiere des Audi e-tron







    Der Audi e-tron ist das erste vollelektrische Serienmodell der Marke mit den Vier Ringen. Das Unternehmen präsentiert erstmals in San Francisco sein sportliches Full-Size-SUV, das alltagstauglich ist.

    Stehend oder in Bewegung ist der Audi e-tronelektrisierend. Seine ausdrucksstarke Brüstungsfläche, die elektrische Heckklappe und der hellgraue Singleframe sind Indikatoren für die Hochspannungstechnik, die ein besonderes Fahrerlebnis ermöglicht....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW i3 Autos helfen, das Stromnetz zu stabilisieren und können ihren Besitzern sogar Geld verdienen

    San Francisco / München. Auf dem Global Climate Action Summit (12.-14. September 2018) des Gouverneurs in San Francisco präsentiert der BMW Group PG & E die Ergebnisse seines ChargeForward-Projekts zur Maximierung der Nutzung von Strom aus erneuerbaren Ressourcen zum Laden von Elektroautos.

    Die wichtigsten Ergebnisse sind:
    • Elektrofahrzeuge können dazu beitragen, das öffentliche Netz zu stabilisieren und den Anteil erneuerbarer Energien zu maximieren.
    • Die Fahrer sind bereit,
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi e-tron : gemeinsam mit Lieferanten für mehr Nachhaltigkeit

    Audi e-tron : gemeinsam mit Lieferanten für mehr Nachhaltigkeit




    Nachhaltigkeit zählt: Audi engagiert sich gemeinsam mit seinen Lieferanten konsequent für verantwortliches Handeln. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen ein Nachhaltigkeitsrating mit dem Ziel entwickelt, die Umwelt zu schützen und soziale Standards zu wahren. Seit April 2017 auditiert Audi an seinen Produktionsstandorten mehr als 600 Partner. Ein besonderer Fokus liegt derzeit auf jenen Zulieferern, die mit der Lieferung von Komponenten für den Audi e-tron beauftragt wurden...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla leistet Hurrikanhilfe

    Tesla leistet Hurrikanhilfe





    Nachdem Elon Musk nach dem verheerenden Sturm und der lustlosen Reaktion der US-Behörden in das von Hurrikans heimgesuchte Puerto Rico gereist ist, hilft Tesla jetzt wieder Menschen, den Fängen einer Naturkatastrophe zu entkommen.

    Um Menschen zu helfen, die aus dem Hurricane Florence geflohen sind, wurden die Lader vorübergehend zum Laden freigeschaltet und die Software-Begrenzung der Batteriekapazität wurde ebenfalls aufgehoben. Tesla hat mit diesem...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • 8.000 Microlino-Reservierungen im Wert von 100 Millionen Euro (VIDEO)

    8.000 Microlino-Reservierungen im Wert von 100 Millionen Euro (VIDEO)





    Der Microlino Mini-BEV von Micro Mobility Systems hat bereits 8.000 Reservierungen im Wert von rund 100 Millionen Euro erhalten. Der Großteil der Bestellungen kam aus Deutschland. Die Produktion der ersten 25 vorserienfähigen Einheiten hat ebenfalls begonnen.

    Das erste Modell wird laut Micro Mobility Systems Anfang Oktober vom Band rollen. Die ersten 25 Modelle dienen der Veredelung der Produktionsprozesse, bevor im Dezember die Serienproduktion beginnt....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Technische Spezifikationen des ersten Elektroautos von PSA DS 3 Crossback

    Technische Spezifikationen des ersten Elektroautos von PSA DS 3 Crossback





    Das erste vollelektrische Fahrzeug des französischen Herstellers PSA wird in der zweiten Jahreshälfte 2019 auf den Markt kommen. Nun sind die technischen Spezifikationen für die Markteinführung des Fahrzeugs angekündigt.

    Der DS 3 Crossback verfügt über einen 100 kW Elektromotor, der von einem 50 kWh Lithium-Ionen-Akku angetrieben wird. Damit liegt der kompakte Premium-SUV nach WLTP-Standard bei 300 km. Die Batterie kann in 30 Minuten zu 80% geladen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Aston Martin zeigt Spezifikationen des Rapide E

    Aston Martin zeigt Spezifikationen des Rapide E





    Aston Martin hat die Leistungsdaten seines ersten vollelektrischen Fahrzeugs, des Rapide E, offiziell bekannt gegeben. Das BEV wird nächstes Jahr in einer 155er Modellreihe erscheinen. Erste Lieferungen sind für das vierte Quartal 2019 geplant.

    Das Fahrzeug wird von zwei Elektromotoren mit 449 kW Leistung und 950 Nm Drehmoment angetrieben. Der Energiespeicher wird von einer 800-Volt-Batteriearchitektur mit 65 kWh Kapazität verwaltet, die auf mehr als...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi bietet Premium-Ladeservice für 72.000 Ladepunkte

    Audi bietet Premium-Ladeservice für 72.000 Ladepunkte





    Noch bevor Audi die Weltpremiere seines ersten Elektro-Modells in den USA feiert, geben die Ingolstädter weitere Details zum E-SUV bekannt. So wird der neue Audi e-tron Charging Service Teil eines ganzheitlichen Ladeangebots und bietet europaweiten Zugang zu mehr als 72.000 Ladepunkten in 16 europäischen Ländern.

    Die Ladevorgänge sollen so mit nur einer Karte, der myAudi-App oder auch per Plug&Charge freigeschaltet werden können. In der Ladekarte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla bringt Model 3 mit zum Pariser Autosalon

    Tesla bringt Model 3 mit zum Pariser Autosalon





    Tesla wird sein Model 3 im Oktober auf dem Pariser Autosalon präsentieren, also weit vor dem geplanten Auslieferungsstart in Europa, welcher für das erste Halbjahr 2019 angekündigt ist. Derweil sollen die Kalifornier die Marke von 90.000 produzierten Model 3 überschritten haben.

    In Europa warten die Kunden bereits ziemlich lange und eben auch noch eine Weile auf den Auslieferungsstart. Dass Tesla womöglich erste Fahrzeuge für den europäischen Markt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW ersetzt in den USA den gesamten Diesel durch Elektroautos (VIDEO)

    BMW ersetzt in den USA den gesamten Diesel durch Elektroautos (VIDEO)





    Es ist das Ende des Verkaufs von Dieselmodellen in den USA, zumindest für BMW. Der deutsche Automobilhersteller bestätigte, dass der Dieselmotor nach dem Modelljahr 2018 aus dem Programm genommen wird. Stattdessen wird sich BMW auf den Verkauf von Plug-in-Hybridfahrzeugen konzentrieren.


    Motor Authority bestätigte den Plan unter Berufung auf BMW-Sprecher Alexander Schmuck, der sagte: "Wir legen alle unsere Eier in den PHEV-Korb". Er nutzte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Elektrischer Zentralantrieb für Nutzfahrzeuge

    Elektrischer Zentralantrieb für Nutzfahrzeuge

    Das öffentliche Verkehrssystem ist ein wichtiges Instrument, um die Gefahr von Verkehrsstaus in Städten abzuwenden. Busse spielen in diesem System eine bedeutende Rolle, müssen sich aber auch an immer strengere Abgasnormen anpassen. Die ZF Friedrichshafen AG hat eine neue Elektromobilitätslösung entwickelt, die Bushersteller und -betreiber dabei unterstützt, ihre Flotten lokal emissionsfrei und geräuscharm zu machen: Der Cetrax Elektro-Zentralantrieb eignet sich für Stadtbusse, Überlandbusse...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Aston Martin macht Wales zum "Zuhause der Elektrifizierung"

    Aston Martin macht Wales zum "Zuhause der Elektrifizierung"





    Aston Martin arbeitet derzeit an einem neuen Werk in St. Athan in Wales. Wenn der Rapide E 2019 hier abläuft, wird das Werk zu dem werden, was Aston als "Heimat der Elektrifizierung" bezeichnet. Bis zum Jahr 2021 wird es in der Tat sein EV-Label Lagonda zu Hause sein.

    In St. Athan wird gebaut, da Ason Martin hart daran arbeitet, ein ehemaliges Verteidigungsministerium in Wales umzubauen. Nächstes Jahr soll hier das erste Elektroauto der Marke,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Preisänderungen und Aktionen bei Tesla

    Preisänderungen und Aktionen bei Tesla





    Elon Musk soll dies erleichtert werden, denn Tesla beruft Jerome Guillen zum Leiter der Automotive Division. Außerdem haben die Kalifornier zum dritten Mal den Preis des Modells 3 mit AWD geändert und auch die Konfiguration vereinfacht.

    Aber zuerst auf die Führungsebene. Guillen ist seit acht Jahren bei Tesla und war zuletzt verantwortlich für die Ramping-Modell-3-Produktion. In seiner neuen Rolle als President Automotive wird er alle Programme für...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Verwirrung um Reichweite des Mercedes EQC

    Verwirrung um Reichweite des Mercedes EQC





    Am Dienstag gab Mercedes-Benz erste Spezifikationen für seine EQC Mittelklasse-Elektro-SUV, mit einer angegebenen Reichweite von 200 Meilen von einem 80-Kilowatt-Stunden-Akku bekannt.

    Nach der Kritik, 200 Meilen machen den neuen Elektro-SUV nicht wettbewerbsfähig, aktualisiert das Unternehmen seine Reichweitenschätzung.

    "Unsere Stuttgarter Kollegen haben uns mitgeteilt, dass der vorläufige Schätzwert für den EQC von 200 Meilen für...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Borgwards deutsche Fabrik steht auf der Kippe, neues Hauptquartier in den USA

    Borgwards deutsche Fabrik steht auf der Kippe, neues Hauptquartier in den USA




    Der chinesische Investor hinter dem möglichen Comeback von Borgward hat den Aufbau der Fabrik in Bremen in Frage gestellt, während im Silicon Valley ein neuer Hauptsitz eingerichtet wurde und ein Prototyp der Sicherheitsplattform für autonomes Fahren eingeführt wurde.

    50 Jahre nach dem Konkurs des Namensgebers Carl FW Borgward sorgte die Rückkehr des Unternehmens nach Bremen für Schlagzeilen. Jetzt stellt der Investor hinter dem Revival der Borgward-Gruppe...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Vorgestellt: Der neue VW ID.4 GTX
    von Redaktion
    Bei der digitalen Weltpremiere am Flughafen Berlin Tempelhof präsentierte Volkswagen sein erstes vollelektrisches Hochleistungsmodell: den ID.4 GTX. Die neue Produktmarke bringt neue und intelligente Sportlichkeit in die Welt der Elektromobilität. Der ID.4 GTX ist das erste Modell, das auf der modularen elektrischen Antriebsmatrix (MEB) basiert und über einen Allradantrieb mit zwei Motoren verfügt. Außerdem bietet er attraktive, hochwertige Designelemente.

    „Elektrofahren macht...
    29.04.2021, 10:52
  • Volkswagen präsentiert Roadmap für klimaneutrale Mobilität
    von Redaktion
    Auf der ersten Way to Zero Convention gab Volkswagen heute Einzelheiten zu seinen Plänen zur Dekarbonisierung des Unternehmens und seiner Produkte bekannt. Das Unternehmen beabsichtigt, bis spätestens 2050 netto klimaneutral zu sein. Ein neuer vorläufiger Meilenstein ist die angestrebte Reduzierung der CO 2 -Emissionen pro Fahrzeug in Europa um 40 Prozent bis 2030, die das Konzernziel von 30 Prozent deutlich übertrifft (Basis: 2018). Infolgedessen würde ein durchschnittlicher Volkswagen rund...
    29.04.2021, 10:48
  • VW präsentiert den ID.4 GTX mit Allradantrieb
    von Redaktion
    Volkswagen hat gerade das erste Allradmodell in der ID vorgestellt. Familie. Obwohl die Informationen zu den technischen Daten der ID.4 GTX bereits veröffentlicht wurden, hat der deutsche Autobauer zum ersten Mal den Preis von 50.415 Euro vor Subventionen bekannt gegeben. Das sportliche GTX-Modell soll diesen Sommer auf den Markt kommen.

    Die Erwartungen des deutschen Automobilgiganten sind hoch: Nach GTI und GTE soll das GTX-Label nichts weniger als „die Erfolgsgeschichte der sportlichen...
    29.04.2021, 10:47
  • CAM Studie: PHEV Verkäufe steigen weiter stark
    von Florida
    Eine Analyse des Center of Automotive Management (CAM) ergab, dass die Neuzulassungen von BEV und PHEV im ersten Quartal 2021 in Europa und China stark zugenommen haben. China bleibt der größte Strommarkt, knapp vor Europa. Auffällig ist der enorme Anstieg der PHEV-Neuzulassungen in Europa.

    Die per E-Mail an unsere Redakteure gesendete Analyse trägt den Titel „E-Mobilität: Markttrends in den Kernregionen Europa und China im 1. Quartal 2021“ und befasst sich daher mit den beiden...
    26.04.2021, 18:46
  • Renault will Absatz von Elektroautos bis 2025 auf 65% steigern
    von Florida
    Der CEO von Renault, Luca de Meo, hat auf der Hauptversammlung neue Ziele für die Elektrifizierung der Marke in Europa festgelegt. Im Jahr 2025 soll der Anteil elektrifizierter Personenkraftwagen 65 Prozent betragen. Bis 2030 ist ein Anteil von mindestens 90 Prozent geplant.

    „Die Marke Renault hat den Ehrgeiz, den umweltfreundlichsten Mix in Europa zu haben (…)“, sagte de Meo auf der Hauptversammlung, die als Online-Veranstaltung stattfand. De Meo gab jedoch kein „Enddatum“...
    26.04.2021, 18:45

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (175) batterie (331) bev (725) bmw (165) brennstoffzelle (132) china (351) daimler (101) deutschland (157) elektroauto (146) elektrobus (89) europa (172) fcev (103) frankreich (102) hpc (110) hyundai (101) ladestation (87) ladestationen (224) lieferanten (172) model 3 (106) phev (187) renault (87) startup (91) tesla (243) usa (323) volkswagen (237)
Lädt...
X