Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Automobil News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Automobil

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Citroën plant ab 2020 reine Elektroautos

    Citroën plant ab 2020 reine Elektroautos





    Citroën von PSA bereitet ihre Elektrifizierungsbemühungen vor. PSA-Chefentwickler Gilles Le Borgne hat die Pläne bestätigt, die nächste Generation des C4 bis 2020 als reine Elektroversion mit dem Ziel zu starten, mit Volkswagens ID zu konkurrieren. Berichte Auto Express .

    Im Detail hat Citroën beschlossen, den neuen C4 auf der elektrifizierten Common Modular Platform, dem e-CMP, zu positionieren. Dies entspricht dem Ansatz der Chefetage von Citroën-Chef...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Jaguar könnte bis 2025 eine vollelektrische Automarke werden

    Jaguar könnte bis 2025 eine vollelektrische Automarke werden




    JLR erwägt, Jaguar innerhalb des nächsten Jahrzehnts zu einer Marke für Elektrofahrzeuge zu machen. Führungskräfte und ihre Produktplaner haben eine Entwurfsstrategie, sagt Autocar , mit einem zukünftigen Line-up von nichts als EVs produziert.

    Vorerst ist klar, dass der Ausstieg aller fossil angetriebenen Modelle in den nächsten fünf bis sieben Jahren erfolgen könnte, so dass Jaguar ab 2026 nichts anderes als Elektroautos anbieten würde. Der damals neue 2025...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla Elektroauto-Produktion erreicht mehrere Meilensteine

    Tesla Elektroauto-Produktion erreicht mehrere Meilensteine



    Der Oktober wird für Tesla zu einem guten Monat. Sie ließen den Druck ihrer vierteljährlichen Berichterstattung hinter sich und überlebten die Wall Street, indem sie sie zurückschickten , weil sie privat gehen wollten, so dass jetzt alles wieder auf die Produktion und mit großer Wirkung fokussiert ist.

    Schauen wir uns zunächst das Tesla Model 3 an, da Bloombergs Tracker 100.000 Einheiten zählt, die jetzt hergestellt werden. Das ist eine beeindruckende Zahl, vor allem...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Porsche beschleunigt Kleinserienproduktion von Taycan

    Porsche beschleunigt Kleinserienproduktion von Taycan




    Porsche fängt an, wirklichen Lärm für sein kommendes all-elektrisches Auto, den Taycan zu machen. Früher in Mission E umbenannt, haben Arbeiter in Stuttgart eine kleine Serienproduktion in der neuen Anlage begonnen. Porsche wird diese ersten 100 EVs zum Testen und Üben verwenden.

    Der Porsche Taycan wird voraussichtlich im nächsten Jahr mit zwei Elektromotoren mit mehr als 440 kW Leistung auf die Straße kommen. Die maximale Reichweite liegt bei 500 km über...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mazda plant Elektroauto mit Wankelmotor als Range Extender

    Mazda plant Elektroauto mit Wankelmotor als Range Extender




    Mazda hofft, 2020 zwei Versionen eines Elektrofahrzeugs auf den Markt bringen zu können. Neben einer rein batteriebetriebenen Variante besteht die Möglichkeit, den EV mit einem Range Extender auszustatten. Der kleine, leichtere und leisere Drehkolbenmotor von Mazda wird die Reichweite erweitern, indem er die Fahrzeugbatterie bei Bedarf auflädt. Der Wankelmotor kann sowohl mit Benzin als auch mit Flüssiggas betrieben werden.

    Mazda kann auf seine Erfahrungen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW erhöht die Batteriekapazität seines i3 Elektroautos

    BMW erhöht die Batteriekapazität seines i3 Elektroautos




    eit der Markteinführung des BMW i3 Ende 2013 hat BMW die Speicherkapazität der Hochvoltbatterie im i3 verdoppelt. Nach Berechnungen von BMW beträgt die tatsächliche Reichweite des Elektrofahrzeugs 260 Kilometer. Die neuen Modelle BMW i3 und i3s werden ab November 2018 verfügbar sein.

    Die Lithium-Ionen-Batterien des BMW i3 bestehen aus acht Modulen mit je zwölf Speicherzellen. Die Batterien bleiben gleich groß, haben aber eine erhöhte Kapazität von 120...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Honda stellt weiteren Hybrid für Indien vor

    Honda stellt weiteren Hybrid für Indien vor




    Die indische Tochtergesellschaft für Honda erwägt, mehr als 1,2 Milliarden Dollar (863 Millionen Euro) zu investieren, um in Indien ein erschwingliches Hybrid-Privatfahrzeug auf dem Markt zu etablieren, neben mehreren neuen Verbrennungsmodellen.

    Das Teilzeit-BEV soll im Gegensatz zum 2016 vorgestellten Honda Accord Hybrid, der laut Gaku Nakanishi, Präsident von Honda India, enttäuschend niedrige Verkaufszahlen erreichte, in den Massenmarkt vorstoßen.
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Murdoch Nachfolger von Elon Musk?

    Murdoch Nachfolger von Elon Musk?




    James Murdoch, der Sohn des Medienmoguls Rupert Murdoch, wird derzeit als Nachfolger von Elon Musk als Tesla-Vorsitzender in Betracht gezogen und hat derzeit laut der Financial Times die besten Chancen, den Job tatsächlich zu bekommen. Tesla-Chef Moschk war jedoch schnell dabei, die Behauptung auf Twitter zu leugnen.

    Mitte November muss Musk einen neuen unabhängigen Vorsitzenden bekannt geben, der seinen Fußstapfen folgt. Bisher hatte er die Firma und den Vorstand...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla will Land für Gigafactory in China kaufen

    Tesla will Land für Gigafactory in China kaufen




    Die Vorbereitungen für Teslas Gigafactory in China schreiten offenbar voran. Wie Bloomberg berichtet, will Tesla für 145 Millionen US-Dollar Land kaufen. Eine Entscheidung der Stadtregierung von Shanghai, das Land Tesla zuzuteilen, konnte bereits in diesem Monat getroffen werden.

    Laut dem Artikel ist Tesla der einzige Bieter für das Land. Weder der Autobauer noch die Shanghaier Behörden kommentieren das Thema. Im Juli unterzeichnete Tesla eine vorläufige Vereinbarung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Byton erwirbt FAW-Tochter Huali

    Byton erwirbt FAW-Tochter Huali





    Das chinesische EV-Start-up Byton, angeführt vom ehemaligen BMW-i-Manager Carsten Breitfeld, übernimmt die FAW-Tochter Huali (Tijian) Automobile und sichert sich damit eine Produktionslizenz für die Serienproduktion von Elektroautos in China. Byton hatte bereits im Sommer eine Investitionsvereinbarung mit FAW abgeschlossen.

    Huali, ein Hersteller von kompakten Limousinen und Microvan, hatte in den letzten Jahren mit Verlusten zu kämpfen und war in letzter...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW übernimmt 75% der Anteile von China-JV BBA

    BMW übernimmt 75% der Anteile von China-JV BBA





    BMW treibt seine Elektropläne in China voran. Zum einen übernimmt der Autobauer den Großteil des Joint Ventures mit dem lokalen Automobilhersteller Brilliance, zum anderen kündigte das Joint Venture an, in Shenyang über 3 Mrd. Euro in neue und bestehende Anlagen zu investieren.

    Der deutsche Automobilhersteller investiert 3,6 Mrd. Euro, um seinen Anteil am Joint Venture von 50 auf 75 Prozent zu erhöhen und damit die Kontrolle zu übernehmen. Das ist...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Pininfarina plant PF0 Hypercar in München zu entwickeln

    Pininfarina plant PF0 Hypercar in München zu entwickeln

    Automobili Pininfarina stellte seinen neuen CTO bei der Eröffnung seines Hauptsitzes in München vor, wo der Elektrosportwagen PF0 für die Kleinserienfertigung entwickelt werden soll.


    Die Münchner Automobili Pininfarina sucht Partner für ihren Luxus-Sportwagen PF0. Das Fahrzeug, das sich noch in der Entwicklung befindet, wird ab 2020 eine Stückzahl von exakt 150 Einheiten haben. "Rund 80 Prozent dieser Entwicklung sind jedoch abgeschlossen", gab ein Unternehmenssprecher...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kia feiert Europapremiere von e-Niro

    Kia feiert Europapremiere von e-Niro




    Kia hat nun offiziell die europäische Version ihres vollelektrischen Niro in Paris vorgestellt. Die Markteinführung wird dieses Jahr in "ausgewählten europäischen Märkten" beginnen.

    Die europäische Version des Niro wird in zwei Batterievarianten erhältlich sein. Die technischen Daten wurden veröffentlicht kurz vor der Paris Motor Show, mit einer Reichweite bis zu 485 Normbereich nach WLTP Standards mit einer 64 kWh - Batterie und 150 kW Motorleistung....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla zeigt mit den dritten Quartalszahlen Sprung in Produktions- und Verkaufszahlen

    Tesla zeigt mit den dritten Quartalszahlen Sprung in Produktions- und Verkaufszahlen




    Tesla konnte im dritten Quartal 2018 einen großen Sprung bei der Produktions- und Verkaufszahl erzielen. Mit 80.142 produzierten Fahrzeugen konnte das Produktionsvolumen gegenüber dem Vorquartal um 50% gesteigert werden. Mit Lieferungen hat Tesla es auch geschafft, die 80.000 Fahrzeuge zu knacken.

    Die letzten Monate waren für die kalifornischen Automobilhersteller turbulent, insbesondere was die Optimierung des Produktionsprozesses des Model 3 anbelangt. Die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mazda setzt auf Hybride für die Elektrifizierungsstrategie

    Mazda setzt auf Hybride für die Elektrifizierungsstrategie




    Mazda hat angekündigt, alle seine Fahrzeugmodelle im kommenden Jahrzehnt zu elektrifizieren. Die japanischen Automobilhersteller setzen dabei vor allem auf hybride Motorsysteme. Bis 2030 werden 95% ihrer produzierten Fahrzeuge ein Doppelmotorsystem haben, wobei nur 5% vollständig elektrisch sind.

    Für 2020 wurde die Entwicklung eines vollelektrischen Fahrzeugs bestätigt, bei dem ein Wankelmotor als Range Extender zum Laden der Batterie eingesetzt wird.
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • ReRenault präsentiert neues SUV für China und kündigt drei Hybride an

    ReRenault präsentiert neues SUV für China und kündigt drei Hybride an




    Auf dem Pariser Autosalon präsentierte Renault sein Showcar K-ZE, ein Prototyp für die angekündigten City-SUV-Modelle, die im nächsten Jahr in China vorgestellt werden. Darüber hinaus hat der Automobilhersteller weitere PHEV- und HEV-Versionen aktueller Fahrzeugmodelle angekündigt.

    Renault plant, den Clio als Hybridversion sowie die Modelle Captur und Mégane ab 2020 als Plug-in-Hybride zu verkaufen. Diese Projekte sind jedoch keine Überraschung. Sie wurden...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kia | E-Frequenzweiche mit VDA Level 2 Funktionen

    Kia | E-Frequenzweiche mit VDA Level 2 Funktionen




    Kia hat die ersten technischen Details seines neuen Elektrofahrzeugs Niro EV veröffentlicht. Die Frontantriebs-Crossover verfügt über einen 150-kW-Elektromotor mit einem maximalen Drehmoment von 395 Nm. Zwei Lithium-Ionen-Akkus mit unterschiedlichen Kapazitäten sind verfügbar. Die 64-kWh-Batterie soll eine Reichweite von 450 km aufweisen. Eine 100-kW-Schnellladeverbindung lädt den Akku in 54 min auf 80% Kapazität. Das kleinere 39,2-kWh-Batteriesystem ist immer noch gut...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Magna | 48-V-Verteilergetriebe

    Magna | 48-V-Verteilergetriebe



    Der Automobilzulieferer Magna hat ein neues 48-V-Verteilergetriebe und eine Reihe anderer 48-V-Produkte entwickelt, um Automobilhersteller bei der Erfüllung der immer strengeren CO 2 -Reduktionsvorschriften zu unterstützen. Das 48-V etelligentDrive eDS-System ist eines der ersten mild-hybrid-Verteilergetriebe auf dem Markt. Es ist außerdem das erste Verteilergetriebe für Allradsysteme, das im Vergleich zu einem Zweiradantrieb eine um bis zu 10% reduzierte Kraftstoffeffizienz und...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi plant nächste Generation von PHEVs

    Audi plant nächste Generation von PHEVs




    Laut Medienberichten will Audi im kommenden Jahr eine neue Generation von Plug-in-Hybriden mit 20 bis 30 Prozent mehr elektrischer Reichweite aus dem aktuellen Standard einführen. Das erste Modell wird eine neue PHEV-Version des Audi Q5 mit dem neuen Getriebe sein, das für Anfang 2019 geplant ist.

    Hinter dem Bericht steht Siegfried Pint, der bei Audi für die Getriebe zuständig ist. Nach seinen Informationen wird es auch e-tron-Varianten des A6 und des Q3 geben,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Jaguar I-Pace in begrenzter Stückzahl nach Deutschland geliefert

    Jaguar I-Pace in begrenzter Stückzahl nach Deutschland geliefert




    Jaguar hat mit der Auslieferung seines I-Pace e-SUV an deutsche Kunden begonnen. Der Hersteller hat angegeben, dass im ersten Jahr auf dem deutschen Markt nur eine begrenzte Anzahl von Fahrzeugen verfügbar ist. Zusätzlich hat Jaguar die Preise für ihre Lade-Kooperation mit Plugsurfing festgelegt.

    Die Briten kündigten ihren deutschen Start des I-Pace mit einem großen "BUT" an, da die große weltweite Nachfrage zu weiteren Lieferverzögerungen geführt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • China mit Umsatzwachstum bei Elektroautos
    von Redaktion
    Die ersten EV-Hersteller aus China veröffentlichten ihre Verkaufszahlen für März und das erste Quartal des Jahres. Es überrascht nicht, dass die Statistiken von BYD, Nio und Xpeng einen starken Umsatzanstieg gegenüber dem Beginn des Jahres 2020 zeigen, der zu Beginn der Pandemie überschattet wurde.

    Bei BYD stieg der vierteljährliche Umsatz auf 54.751 Elektroautos und Plug-in-Hybride, von denen 53.380 Personenkraftwagen waren. Bei den verbleibenden Fahrzeugen handelt es sich wahrscheinlich...
    08.04.2021, 13:41
  • Tesla mit deutschen Genehmigungsverfahren unzufrieden
    von Redaktion
    Da die offizielle Genehmigung für das Werk in Grünheide noch aussteht, kritisiert Tesla in einem zehnseitigen Brandbrief die Hindernisse im deutschen Genehmigungsrecht. In dem Papier fordert das Unternehmen die Bundesrepublik auf, Energiewendeprojekten Vorrang für die Genehmigung einzuräumen.

    Das an das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg gerichtete und von deutschen Medien berichtete Schreiben ist ein indirektes Unterstützungsschreiben für die Klage der Umweltschutzbehörde...
    08.04.2021, 13:40
  • Mercedes-Benz verkauft Q1 2021 59.000 PEVs
    von Redaktion
    Die Daimler-Tochter Mercedes-Benz Cars verkaufte im ersten Quartal 2021 weltweit rund 59.000 Elektroautos, darunter mehr als 16.000 vollelektrische Personenkraftwagen. Dies entsprach einem Anteil von rund zehn Prozent am Gesamtumsatz; In Europa lag der Umsatzanteil von Elektroautos und Plug-in-Hybriden sogar über 25 Prozent.

    Mercedes-Benz Cars geht davon aus, dass der Anteil elektrifizierter Personenkraftwagen in den kommenden Quartalen weiter zunehmen wird, wenn die Modellpalette...
    08.04.2021, 13:40
  • Great Wall Motor kündigt Wasserstoff SUV & Truck an
    von Redaktion
    Great Wall Motor hat angekündigt, 2021 sein erstes wasserstoffbetriebenes SUV-Modell und 100 FC-Schwerlast-Lkw auf den Markt zu bringen. GWM plant außerdem, eine wasserstoffbetriebene Pkw-Flotte zu den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking beizutragen.

    Der chinesische Hersteller gab in einer Erklärung bekannt, dass er bisher rund 2 Milliarden Yuan (257 Millionen Euro) in die Wasserstoffforschung und -entwicklung investiert hat und plant, in den nächsten drei Jahren weitere 3...
    08.04.2021, 13:39
  • Kia eröffnet Reservierungen für den vollelektrischen Kia EV6
    von Redaktion
    Käufer in Großbritannien können jetzt das neue Elektroauto von Kia, den EV6, reservieren, bevor die Auslieferung später im Herbst beginnt. Durch die Preisgestaltung liegt der EV außerhalb des Bereichs des Plug-in-Car-Zuschusses (PiCG), wobei selbst der Basis-EV6 ab 40.895 GBP (47.925 Euro) erhältlich ist.

    Die sportlich inspirierten EV6 GT-Modelle kosten ab 43.895 GBP, während die Preise für das Hochleistungs-GT-Modell ab 58.295 GBP kosten. Detailliertere Spezifikationen für...
    07.04.2021, 06:33

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (173) batterie (328) bev (723) bmw (162) brennstoffzelle (131) china (342) daimler (101) deutschland (157) elektroauto (146) elektrobus (89) europa (169) fcev (103) frankreich (101) hpc (107) hyundai (100) ladestation (86) ladestationen (222) lieferanten (170) model 3 (106) phev (184) renault (86) startup (91) tesla (243) usa (322) volkswagen (233)
Lädt...
X