Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Automobil News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Automobil

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Updates für Tesla Model Y und Fahrgemeinschaften

    Updates für Tesla Model Y und Fahrgemeinschaften




    Neben den gestern präsentierten Q3-Zahlen , in denen gezeigt wurde, dass das beliebte Modell 3 dazu beitrug, Tesla dank Rekordverkäufen in die Gewinnzone zu führen, gab es weitere Aktualisierungen des Modells Y und der Mitfahrpläne sowie Teslas Pläne für Europa und China.

    In Bezug auf das Modell Y plant Tesla, ihre geplante Fabrik China nicht nur zur Herstellung des Modells 3, sondern auch des e-SUV zu verwenden, wie eine lokal eingereichte Anwendung zeigt....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla veröffentlicht Q3-Ergebnis: Rekordumsatz und Gewinn

    Tesla veröffentlicht Q3-Ergebnis: Rekordumsatz und Gewinn




    Tesla überraschte und beeindruckte die Wall Street, als sie den Gewinnaufruf für das dritte Quartal um eine Woche verlagerte. Die Aktien stiegen um 12 Prozent und es stellte sich heraus, dass die Anleger Recht hatten. Tesla meldet zum zweiten Mal in seiner Geschichte einen Gewinn und erzielt einen Rekordumsatz, hauptsächlich dank des Modells 3.

    Tesla CEO Elon Musk hatte kürzlich eine oder zwei Kämpfe ausgetragen. Zuerst tobte er gegen Leerverkäufer und versuchte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Apple patentiert selbstfahrende Elektroautos die Peloton bilden

    Apple patentiert selbstfahrende Elektroautos die Peloton bilden




    Apple hat das Projekt Titan aufgegeben, das aussah, als würden sie für eine Weile ein eigenes Elektroauto bauen. Nun hat die Giga-Corporation ein Patent angemeldet, das eine Elektroauto-Formation mit dem Begriff Rennrad beschreibt: Peloton.

    Die Idee, dass selbstfahrende Elektrofahrzeuge automatisch in einer Reihe aufgestellt werden, ist eine Funktion, die auch als Platooning bezeichnet wird. Apple möchte jedoch, dass die Autos einen Peloton bilden, um bestimmte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Faraday Future muss Kosten einsparen

    Faraday Future muss Kosten einsparen





    Die Krise bei Faraday Future setzt sich fort, nachdem ihr Kampf mit dem Investor Evergrande Health weiterhin ungelöst ist. Da die Mittel knapp wurden, musste FF nun entlassen und die Gehälter der verbleibenden 20 Prozent kürzen. Dies beinhaltet Führungskräfte.

    Auch der Faraday-Future-Vorsitzende Jia Yueting stimmte zu, seinen Lohn auf einen symbolischen Dollar zu senken. Wie viele Angestellte ihren Arbeitsplatz verlieren werden, ist bis jetzt unklar,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Dyson beschließt Elektroautos in Singapur zu bauen

    Dyson beschließt Elektroautos in Singapur zu bauen




    Der Staubsaugerhersteller Dyson hat sich den Platz für die Elektroautofabrik ausgesucht: Singapur. Sie wollen bis zum Jahresende mit dem ersten Elektrofahrzeug, das Tesla bis 2021 mit den Rollen konkurrieren wird, den Durchbruch schaffen. Die Wahl stützt sich auf Dysons umfangreiche Belegschaft im Stadtstaat, der auch der zweitgrößte Containerhafen der Welt ist.

    Noch wichtiger ist, dass Singapur ein Freihandelsabkommen mit China, dem größten (Elektro-) Automarkt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • CAM-Studie zeigt, dass China EV-Wachstum fortsetzt

    CAM-Studie zeigt, dass China EV-Wachstum fortsetzt

    Chinas Dominanz des Marktes für Elektromobilität ist ungebrochen. Dies ist eines der Ergebnisse des neuesten Branchenforschungsberichts des Center of Automotive Management (CAM) über die Umsatzentwicklung in den wichtigsten globalen Automobilmärkten.

    Die Studie befasst sich mit dem Zeitraum vom ersten bis zum dritten Quartal 2018 und bezieht sich auf den gleichen Zeitraum des Vorjahres. Als eine Kernaussage kann man mit Sicherheit sagen, dass China weiterhin seinen Platz als Weltmarktführer...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Thunder Power zieht in belgische Fabrik ein

    Thunder Power zieht in belgische Fabrik ein




    Die taiwanesische Firma hat offiziell eine ehemalige Caterpillar-Fabrik in der wallonischen Region Belgiens übernommen, um die Produktion für einen kleinen EV namens Chloe aufzubauen. Das Unternehmen nutzte auch die Gelegenheit, sein BEV zu präsentieren.

    Das elektrische Stadtauto wird eine Batterie mit einer Kapazität von 50 kWh haben, was eine NEFZ-Reichweite von 300 km ermöglicht. Es kostet zwischen 12.000 und 15.000 Euro.

    Die ersten Einheiten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi e-tron verspätet sich um vier Wochen

    Audi e-tron verspätet sich um vier Wochen




    Die Serieneinführung des Elektrofahrzeugs erscheint nicht unter günstigen Bedingungen. Ähnliche Probleme betreffen auch andere Unternehmen wie Tesla oder e.GO, und eine deutsche Zeitung berichtet, dass das e-tron nun mit einer Verzögerung von mindestens vier Wochen startet.

    Grund für die Verzögerung von Audi ist eine Änderung der Software in letzter Minute. Ein Audi-Sprecher fügte hinzu, dass der Softwarewechsel eine Verbesserung für die Kunden sei. Aus...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hyundai NEXO reinigt London

    Hyundai NEXO reinigt London




    In London hat Hyundai sein Nexo-Brennstoffzellenmodell mit einer Sonderdemonstration als Feinstaubkiller beworben. Die Botschaft: Der Nexo verlässt die Straßen weniger verschmutzt, als er findet, da das Luftreinigungssystem des Autos angeblich 99,9 Prozent aller Feinstaubpartikel aus der Luft, die durch den Filter strömt, fängt.

    Die Hersteller behaupten: "Wenn der NEXO nur eine Stunde gefahren wird, werden 26,9 Kilogramm Luft gereinigt - das ist die gleiche...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Porsche Mission E Cross Turismo wird in Serie gehen

    Porsche Mission E Cross Turismo wird in Serie gehen




    Der Mission E Cross Turismo, der auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon erstmals als Konzept vorgestellt wurde, wird als Derivatmodell des ersten Elektrofahrzeugs von Porsche, dem Taycan, in Serie gehen.

    CEO Oliver Blume erklärte offiziell, dass der Vorstand grünes Licht für die Serienproduktion des Konzepts Cross Turismo gegeben habe. Allein für das Fahrzeug werden im Werk Zuffenhausen weitere 300 Arbeitsplätze geschaffen. Dies ist zusätzlich zu den...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen und SAIC haben Bau für Werk für batterieelektrische Fahrzeuge in China gestartet




    Volkswagen und ihr Joint-Venture-Partner SAIC haben mit dem Bau eines Werkes für batterieelektrische Fahrzeuge auf Basis des neuen Modular Electric Drive Kit (MEB) in China begonnen. Die Fabrik wird im Oktober 2020 in Betrieb gehen und rund $ 2,5 Milliarden kosten.

    Die Partner wollen dort dann bis zu 300.000 MEB Elektrofahrzeuge für die Marken VW, Audi und Skoda sowie Batteriesysteme herstellen. Die Fabrik wird das siebte Mitglied des Joint Ventures sein, das...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla überrascht mit Mid-Range-Model 3

    Tesla überrascht mit Mid-Range-Model 3




    Die kalifornischen Automobilhersteller haben eine unangekündigte dritte Version ihres Modells 3 mit einem Heckantriebsmotor und einer "Mittelklasse-Batterie" zum Grundpreis von 45.000 US-Dollar vorgestellt. Diese Version hat eine Reichweite von 260 Meilen (418 km) und ist damit 50 km von der Langstreckenversion entfernt.

    Bisher ist die neue Version nur für den nordamerikanischen Markt gelistet. Die neue Batterie ist auch keine größere Batterie, deren...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nissan Leaf mit 60 kWh Akku kostet 5.500 USD mehr

    Nissan Leaf mit 60 kWh Akku kostet 5.500 USD mehr




    Die 60-kWh-Version des Nissan Leaf wird im Januar 2019 in Produktion gehen und kostet 5.500 US-Dollar (rund 4.800 Euro) mehr als die aktuelle 40-kWh-Version - das sagt zumindest "CarsDirect", bezogen auf Nachrichten aus dem Handel. Unterlagen.

    Der Nissan Leaf mit 60 kWh Batterie ist seit Monaten Gegenstand von Gerüchten. Das US-Online-Portal behauptet jetzt, dass die Preise zwischen 36.000 und 42.500 Dollar liegen werden, während die 40 kWh-Version...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Münchener Sono Motors startet Finanzierungsrunde

    Münchener Sono Motors startet Finanzierungsrunde




    Nach der ersten Crowdfunding-Kampagne im Jahr 2016 startet das Münchner Start-up Sono Motors seine zweite Finanzierungsrunde, um Kapital für die letzte Entwicklungsphase und die Produktion des solaren Elektroautos Sion zu generieren, das Ende 2019 von den Linien rollen soll.

    In der einwöchigen privaten Abonnementsperiode vor dem offiziellen Start der Kampagne, die ausschließlich bestehenden Investoren und Unterstützern vorbehalten war, wurden bereits über...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla sichert Standort für Gigafactory 3 in Shanghai

    Tesla sichert Standort für Gigafactory 3 in Shanghai




    Tesla hat den Platz gefunden, um die Gigafactory 3 auf chinesischem Boden zu bauen. Ein 860.000 qm großes Grundstück in Shanghai wurde nach einem Beitrag der Unternehmen auf Social Media China und früheren gemacht gesichert.

    Tesla hatte den Vertrag unterzeichnet , um im Juli mit Shanghai die erste Anlage außerhalb der USA zu bauen. Dies wird nicht nur ihre Produktionskapazität verdoppeln und die Tesla-Elektroautos von 40 Prozent Importzöllen befreien. Der...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mitsubishi & GAC bauen elektrisches SUV für $ 20.000

    Mitsubishi & GAC bauen elektrisches SUV für $ 20.000




    Mitsubishi und GAC starten gemeinsam die Produktion ihres ersten Elektro-SUV in der chinesischen Stadt Changsha. Die Eupheme EV biete nach Angaben des Herstellers GMMC eine Reichweite von 410 Kilometern, doch letztlich wird der Basispreis nach Subventionen die Verbraucher beeinflussen.

    Der Elektro-SUV wird in China bei 20.000 Dollar (etwa 17.360 Euro) beginnen, sobald alle Subventionen aufgebracht sind. Die Eupheme EV wird zunächst in zwölf chinesischen Städten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kia plant Angebot an elektrifizierten Modellen zu erweitern

    Kia plant Angebot an elektrifizierten Modellen zu erweitern




    Kia plant, sein Angebot an elektrifizierten Modellen deutlich zu erweitern und hat einige Details preisgegeben. Artur Martins, Kias Marketingleiter für Europa, bestätigte, dass eine PHEV-Version des Ceed Kombi voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 auf den Markt kommen wird.

    Der Ceed PHEV wird dann wahrscheinlich auf dem gleichen Antriebsstrang basieren wie der Niro PHEV, dh ein 104 kW 1,6 Liter Benzinmotor in Kombination mit einem 44,5 kW Elektromotor...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Morgan stellt ikonisches elektrisches Trike ein

    Morgan stellt ikonisches elektrisches Trike ein




    Ende letzten Jahres berichteten wir , dass Morgan of Britain um diese Zeit die Serienproduktion des ikonischen Dreirads in elektrischer Form starten wird. Das wird nicht passieren. Der EV3 war auf eine Partnerschaft mit dem Motorhersteller Frazer Nash angewiesen, die zumindest vorerst zu Ende ging.

    Das Morgan Trike ist eine kleine Ikone in Großbritannien und die elektrische Version braut seit 2016, als ein Prototyp in Genf auftauchte. Ein Jahr später sah es...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Suzuki & Mitsubishi haben den Verkauf von Dieselfahrzeugen in Europa eingestellt

    Suzuki & Mitsubishi haben den Verkauf von Dieselfahrzeugen in Europa eingestellt




    Mit Suzuki und Mitsubishi stellen zwei weitere Hersteller aus Japan ihre Dieselantriebe in Europa ein. Suzuki sagt, dass sie vor Ende des Jahres aufhören werden, Diesel auf dem Kontinent zu verkaufen. Mitsubishi geht davon aus, das gleiche zu tun, aber in wichtigen Märkten wie Großbritannien und Deutschland und möglicherweise Frankreich zu starten.

    Suzuki und Mitsubishi folgen damit dem Beispiel anderer japanischer Hersteller. Erst Nissan und Toyota und schließlich...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mercedes wagt sich zu Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge

    Mercedes wagt sich zu Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge




    Mercedes setzt seine Brennstoffzellen-Technologie erstmals in der Praxis ein, denn der GLC F-Cell ist auf dem Weg nach Japan und Deutschland. Aufgrund des hohen Preises des Plug-in-Hybrids, der sowohl Wasserstoff als auch Batterie-Strom kombiniert, erhalten nur ausgewählte Kunden die Autos gegen eine Gebühr. Doch dies ist nur der Anfang einer Reihe von FCEVs. Daimler plant, auf ein neues, modulares System aufzubauen.

    Im Moment will Mercedes nur eine vierstellige...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Volvo | Produktion von Elektromotoren in Skövde
    von Florida
    Volvo plant, in Zukunft in seinem schwedischen Motorenwerk in Skövde neben Verbrennungsmotoren auch Elektromotoren zu montieren. Das Unternehmen plant außerdem, bis Mitte des Jahrzehnts eine eigene Eigenproduktion von E-Motoren aufzubauen, und investiert in den nächsten Jahren rund 68,3 Millionen Euro in diese. Dies sollte es den Ingenieuren des Unternehmens ermöglichen, die Motoren und den gesamten elektrischen Antriebsstrang in neuen Modellen zu optimieren. Die Motorenentwicklung wird in Göteborg...
    21.02.2021, 09:12
  • Magna | LG | Joint Venture für E-Antriebe
    von Florida
    Magna International und LG Electronics haben die Gründung des Joint Ventures LG Magna e-Powertrain bekannt gegeben. Das Joint Venture wird E-Motoren, Wandler, Bordladegeräte und E-Drive-Systeme entwickeln und produzieren. Es wird Berichten zufolge mehr als 1000 Mitarbeiter an LG-Standorten in den USA, Südkorea und China beschäftigen. Die Transaktion wird voraussichtlich im Juli 2021 abgeschlossen sein, einschließlich der Einholung der Zustimmung der LG-Aktionäre und aller erforderlichen behördlichen...
    21.02.2021, 09:11
  • Ford baut Elektrofahrzeuge in Köln
    von Florida
    Ford hat beschlossen, im Kölner Fiesta-Werk seinen ersten rein elektrischen Kleinwagen zu bauen. Der US-Autobauer entfernt sich auch von geplanten Hybridautos zugunsten von Elektromodellen. Beide Tatsachen ergeben sich aus einem Medienbericht, der auf Insidern basiert.

    Die deutsche Automobilwoche zitiert eine Person in der Nähe von Ford mit den Worten: "Die Angelegenheit ist entschieden, der auf Volkswagen MEB basierende Elektro-Ar kommt nach Köln." Die Entscheidung soll...
    10.02.2021, 17:18
  • Opel / Vauxhall präsentiert den elektrischen Combo-e Life
    von Florida
    Nach dem Combo-e Cargo präsentiert Opel nun den Combo-e Life, der ab Herbst erhältlich sein wird. Das Modell ist die Pkw-Version des batterieelektrischen Hochdach-Kombis. Es ist in einer kurzen oder XL-Länge von 4,40 oder 4,75 Metern mit fünf oder sieben Sitzen erhältlich und wird von Vauxhall in Großbritannien vermarktet.

    Opel präsentiert den Combo-e Life beispielsweise als Allrounder für Familien und Taxiunternehmen. Das Elektrofahrzeug kann mit einer oder zwei Schiebetüren...
    10.02.2021, 17:18
  • Audi e-tron GT: Mehr als ein Taycan-Klon
    von Florida
    Audi präsentiert die Spitze seiner e-tron-Linie, als das Unternehmen gerade den e-tron GT und seine Hochleistungsversion RS e-tron GT auf den Markt brachte. Sagen Sie also Hallo zum neuen elektrischen Gran Turismo. Es ist im Wesentlichen die Audi-Version des Porsche Taycan, aber die Marke weicht in zahlreichen Punkten von ihrem Premium-Tech-Spender ab.

    ++ Bitte finden Sie alle Updates zu diesem Artikel unten. ++

    Beim Antriebsstrang hat sich die Marke Volkswagen Group eindeutig...
    10.02.2021, 17:17

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (172) batterie (318) bev (718) bmw (161) brennstoffzelle (128) china (334) daimler (98) deutschland (157) elektroauto (143) elektrobus (89) europa (167) fcev (102) frankreich (100) hpc (106) hyundai (98) ladestation (85) ladestationen (221) lieferanten (165) model 3 (105) phev (184) renault (85) startup (90) tesla (236) usa (318) volkswagen (227)
Lädt...
X